Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 283 Antworten
und wurde 27.346 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 19
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.404

06.12.2014 19:03
#16 RE: Kevin - Allein zu Haus / in New York Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #15
Für Kevin2 wird Florian Bauer in der SK angegeben.


Stimmt, die Angabe stammt von der BluRay-Tafel.

Arne


Beiträge: 665

08.12.2014 16:38
#17 RE: Kevin - Allein zu Haus / in New York Zitat · antworten

Florian Beba konnte es nicht sein, da er

ungefähr Ende der 60er bis Mitte 70er geboren sein sollte -

folglich zu alt für Kevin.

So habe ich auch eine "Lücke" weniger...


Gruß

Mr.August


Beiträge: 15

18.12.2014 01:51
#18 RE: Kevin - Allein zu Haus / in New York Zitat · antworten

In der Szene als die Familie in Miami den Anruf bekommt dass Kevin sich in New York befindet, ist am Telefon Wolfgang Pampel zu hören. Die Szene läuft in der 61. Minute des Films.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.404

27.12.2014 18:52
#19 RE: Kevin - Allein zu Haus / in New York Zitat · antworten

Das ist (natürlich) Unsinn. Man hört über Telefon Ulf J. Söhmisch als Detective, als den er auch schon früher im Film zu hören war.

Mr.August


Beiträge: 15

28.12.2014 02:28
#20 RE: Kevin - Allein zu Haus / in New York Zitat · antworten

Ok, ich hätte schwören können ich hätte da Wolfgang Pampel gehört. Alles klar, danke für die Info.

Slartibartfast



Beiträge: 6.662

28.12.2014 17:36
#21 RE: Kevin - Allein zu Haus / in New York Zitat · antworten

Pampel für eine solche unischtbare Nebenrolle wäre undenkbar gewesen. Er lebt ja in Österreich.

Dylan



Beiträge: 15.831

30.07.2017 13:44
#22 RE: Kevin - Allein zu Haus / in New York Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #1
Franz. Ticketverkäuferin      (Hope Davis)                  Michele Sterr??


Das ist Ruth Fischer.

Dylan



Beiträge: 15.831

27.12.2017 12:17
#23 RE: Kevin - Allein zu Haus / in New York Zitat · antworten

Zitat
Flughafenangestellte          (Dianne B. Shaw)              Michele Sterr
Kassiererin (Tracy J. Connor) Michele Sterr
Nikolauselfe (Sandra Macat) Michele Sterr

Michele Sterr ist das nicht. Ich tippe auf Ruth Fischer.


Zitat
Sondra                        (Daiana Campeanu)             Michaela Merten??

Michaela Merten ist das nicht.


Zitat
Jimmy                         (Jim Ryan)                    ?

Vielleicht Dirk Meyer?

Sünkro


Beiträge: 927

27.12.2017 15:55
#24 RE: Kevin - Allein zu Haus / in New York Zitat · antworten

Ich habe ja bis dieses Jahr nie bemerkt, dass Buzz McCallister (was ein Idiot) zwei Stimmen hatte. Wobei natürlich das "Original" bzw. Marc Stachel bevorzugt wird, und nicht Philipp Brammer .
Natascha Schaff/Geisler war vielleicht noch zu jung, deswegen habe ich sie auch nicht herausgehört.

Ansonsten sehr schön, dass mehrere Stimmen aus Lethal Weapon in Hauptrollen dabei sind, die hört man ja heutzutage selten bis gar nicht mehr.
Elmar Wepper - Peter McCallister/Martin Riggs; Christina Höltel - Kate McCallister/Lorna Cole;
Mogens von Gadow - Harry Lime/Leo Getz; Marion Hartmann - Tante Leslie/Trish Murtaugh

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.404

25.12.2020 00:25
#25 RE: Kevin - Allein zu Haus / in New York Zitat · antworten

Zitat von Dylan im Beitrag #23

Zitat
Flughafenangestellte          (Dianne B. Shaw)              Michele Sterr
Kassiererin (Tracy J. Connor) Michele Sterr
Nikolauselfe (Sandra Macat) Michele Sterr

Michele Sterr ist das nicht. Ich tippe auf Ruth Fischer.


Zitat
Sondra                        (Daiana Campeanu)             Michaela Merten??

Michaela Merten ist das nicht.


Zitat
Jimmy                         (Jim Ryan)                    ?

Vielleicht Dirk Meyer?





Alle drei Ruth Fischer stimmen. Dirk Meyer könnte auch stimmen, hat was von Brian Tanner.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.404

25.12.2020 01:06
#26 RE: Kevin - Allein zu Haus / in New York Zitat · antworten

Ich habe mich mal wieder an eine theoretische Neusynchro gewagt. Genau genommen hatte ich mit den Überlegungen schon beim letzten Schauen 2016 begegonnen, aber jetzt erst fortgesetzt.
Inzwischen ist der Film 30 Jahre alt.

KEVIN - ALLEIN ZU HAUS (1991)
(Home Alone, USA 1990)


Rolle (Schauspieler) DF 1991 DF 2016/2020-21

Kevin McCallister (Macaulay Culkin) Gabor Gomberg Kevin Kindersprecher
Harry Lime (Joe Pesci) Mogens von Gadow Gudo Hoegel
Merv Merchants (Daniel Stern) Michael Schwarzmaier Markus Pfeiffer
Peter McCallister (John Heard) Elmar Wepper Mike Carl
Der alte Marley (Roberts Bloom) Christian Marschall Klaus Guth
Kate McCallister (Catherine O'Hara) Christina Hoeltel Elisabeth Günther

Linnie McCallister (Angela Goethals) Sabine Bohlmann Laura Jenni
Buzz McCallister (Devin Ratray) Marc Stachel Maxi Belle/Benjamin Weygand
Onkel Frank McCallister (Gerry Bamman) Horst Sachtleben Wolfgang Müller/Kai Taschner
Megan McCallister (Hillary Wolf) Natascha Geisler Alina Freund
Gus Polinski (John Candy) Ekkehardt Belle Benedikt Weber
Sergeant Larry Balzak (Larry Hankin) Norbert Gastell Martin Halm

Tante Leslie McCallister (Terrie Snell) Marion Hartmann Kathrin Gaube o. Sandra Schwittau
Gangster "Johnny" im TV (Ralph Foody) Thomas Rau Alexander Pelz
Gangster "Die Schlange" im TV (Michael Guido) Willi Röbke Thomas Wenke
Ältere Frau am Flughafen (Billie Bird) Alice Franz Inge Solbrig
Ed, Älterer Mann am Flughafen (Bill Erwin) Gerd Potyka Thomas Rau
Scrantoner Ticketverkäufer (Alan Wilder) Ulf-Jürgen Wagner Christian Weygand
Kassiererin (Tracy J. Connor) Ruth Fischer Shandra Schadt
Nikolaus (Ken Hudson Campbell) Walter von Hauff Paul Sedlmeir, Dominik Auer
Drogerieangestellte (Ann Whitney) Astrid Boner Marion Hartmann



Ich stelle wieder einmal fest, wie alt die Leute früher bereits aussahen, aber auch klangen. Es wurde schon teils viel älter besetzt, aber heute müsste man da noch mal eine Schippe drauflegen. Besonders frappierend ist da Joe Pesci, der damals gerade mal 47 war. Vom realen Alter her hätte Gudo Hoegel die Rolle damals schon sprechen können, würde aber auch heute problemlos passen, zumal Alternativen fehlen. Alexander Pelz käme vielleicht zu garstig, Ian Odle zu gechillt.

Larry Hankin klingt im Original einerseits gelangweilt, hat aber andererseits auch etwas latent Finsteres, Bedrängendes. Erstes traf z.B. wunderbar Georg Tryphon in RAUMSCHIFF VOYAGER, Letzteres Willi Röbke in HÖR MAL WER DA HÄMMERT! In der deutschen Fassung machte man mit Norbert Gastell etwas ganz Eigenes als typisch genervter Cop. Funktioniert als Rolle, aber passt für mich nicht sooo gut zu Larry Hankin an sich. Ich überlegte da auch erst Thomas Wenke (Bedrängend finster, aber zu präsent) oder Christian Weygand (kann herrlich gelangweilt, aber ist jetzt nicht gerade typisch düster) und kam letztlich auf Martin Halm als verschlafenen Cop. Eigentlich auch zu weich, aber wenn er mit etwas Nachdruck spricht, könnte es funktionieren.

So einen Stimmtyp wie John Candy gibt es einfach nicht in der entsprechenden Altersklasse. Dominik Auer würde gut zur Optik passen, klingt aber völlig anders als das schräge O, das man zumindest an den Reaktionen und am Spiel erahnen kann. Benedikt Weber, Karim El Kammouchi, Simon Pearce und Benjamin Krause können alle schräg, aber klingen alles anders als korpulent.

(Bei Kathrin Gaube und Sandra Schwittau bin ich mir noch nicht sicher, wer besser für die Taubenfrau in Teil 2 wäre.)


Aber zum Glück gibt es ja eh die schöne Originalsynchro, die man sich immer wieder anhören kann.

UFKA8149



Beiträge: 9.404

25.12.2020 13:36
#27 RE: Kevin - Allein zu Haus / in New York Zitat · antworten

*Laura Jenni
Als Kevin Kindersprecher hätte Daniel Kirchberger 2016 vllt noch gepasst. ;D

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.404

26.12.2020 01:24
#28 RE: Kevin - Allein zu Haus / in New York Zitat · antworten

KEVIN - ALLEIN IN NEW YORK (1992)
(Home Alone 2: Lost in New York, 1992)



Rolle (Schauspieler) Synchronsprecher DF 2020

Kevin McCallister (Macaulay Culkin) Gabor Gomberg Kevin Kindersprecher
Harry Lime (Joe Pesci) Mogens von Gadow Gudo Hoegel
Merv Merchants (Daniel Stern) Michael Schwarzmaier Markus Pfeiffer
Peter McCallister (John Heard) Elmar Wepper Mike Carl
Kate McCallister (Catherine O'Hara) Christina Hoeltel Elisabeth Günther

Mr. E.F. Duncan (Eddie Bracken) Fred Maire Erich Ludwig
Buzz McCallister (Devin Ratray) Philipp Brammer Maxi Belle
Fuller McCallister (Kieran Culkin) Raphael Martinez [Kind]
Onkel Frank McCallister (Gerry Bamman) Horst Sachtleben Kai Taschner
Cedric (Rob Schneider) Oliver Mink Nils Dienemann
Mrs. Stone, Rezeptionistin (Dana Ivey) Eva Maria Lahl Madeleine Stolze
Megan McCallister (Hillary Wolf) Julia Haacke Alina Freund?, Zina Laus
Mr. Hector, Hotelconcierge (Tim Curry) Pierre Franckh Philipp Moog
Die Taubenfrau (Brenda Fricker) Anita Höfer Kathrin Gaube o. Sandra Schwittau

Tante Leslie McCallister (Terrie Snell) Marion Hartmann Sandra Schwittau o. Kathrin Gaube
Ganster "Johnny" im TV (Ralph Foody) Thomas Rau Alexander Pelz
Gangsterbraut im Fernsehen (Clare Hoak) Marion Hartmann Sonja Reichelt
Officer Bennett (Rod Sell) Ulf J. Söhmisch Dominik Auer
Polizist im Streifenwagen (Ron Canada) Christoph Jablonka Pascal Fligg



Lange überlegt habe ich bei Tim Curry. Nur nach dem Gesicht gehend, dachte ich an Alexander Brem. Pierre Franckhs Schmierentheater träfe wohl Julian Manuel am besten, der aber wohl noch weniger zum Gesicht und zum eigentlich Tim Curry passen würde. Patrick Schröder wäre eine einfachere Allerskönnerbesetzung, aber vielleicht zu glatt. Doch obwohl er gerademal acht Jahre jünger ist als PF, wäre das heute eigentlich eine typische Besetzung für Philipp Moog, wenn man z.B. an seinen Neil Patrick Harris in EINE REIHE BETRÜBLICHER EREIGNISSE denkt.

Bei der Taubenfrau konnte ich mich auch heute zu keiner Entscheidung durchringen. Vom Typ her passt Sandra Schwittau besser. Aber ich denke, gerade das Verletzliche träfe Kathrin Gaube ein Spur mehr. Andererseits hat auch Anita Höfer die Rolle ungewohnt zerbrechlich gespielt. Da hat man richtig schön gearbeitet. Insofern wäre Sandra Schwittau dann doch wieder authentischer, dass jemand mit er recht taffen Stimme sich stark zurücknimmt.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.871

26.12.2020 01:37
#29 RE: Kevin - Allein zu Haus / in New York Zitat · antworten

Finde deine Besetzungsideen für eine theoretiche Neusynchro durchaus interessant.
Ich denke wenn eine Neusynchro gemacht wird würde man doch nach Berlin gehen wie das heutzutage schon öfters der Fall ist.

Chat Noir


Beiträge: 8.325

28.12.2020 23:06
#30 RE: Kevin - Allein zu Haus / in New York Zitat · antworten

Auf Instagram wurden Stimmen laut, die eine Nachsynchronisation vom zweiten Teil aufgund einer rassistischen Übersetzung fordern. Bin gespannt, ob TV-Sender oder Filmverleihe reagieren und die betreffende Szene neu vertonen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 19
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz