Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 88 Antworten
und wurde 8.316 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.693

09.08.2005 15:37
#46 RE:Off-Topic Zitat · antworten

Also ich finde es sehr blöd das es Peggy Sander für Fran Drescher geworden ist. Naja kann man nichts ändern. Hauptsache Fran wird in "Living with Fran" wieder von Susanne gesprochen! ;)

Achja nochmal ne kleine Frage:

Weiß zufällig jemand von wem Amanda Bynes in "Lügen haben kurze beine" gesprochen wird? Ich glaube es könnte wie immer Marie Luise Schramm sein, doch würde mich nicht darauf verlassen.
Schon komisch das ein Young Star mit 2 (oder auch nur einem Film) und einer Serie gleich ne Feststimme bekommen hat und andere Hollywood Schauspieler (z.b. Scarlett Johanson, Eliza Dushku) nach zig filmen noch keine standart sprecherin haben.
Aber mir solls egal sein denn Marie Luise Schramm passt wirklich am besten auf Amanda Bynes! ;)
«Synchro time - da steigt jeder in die Kiste.»


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

09.08.2005 16:04
#47 RE:Off-Topic Zitat · antworten

Du nennst da ja fast nur "Newbies" im Vergleich zu Hollywood-Größen wie Christopher Walken oder Samuel L. Jackson, die jahrelang keinen Standard hatten bzw. haben. Das hat wahrlich etwas mit Glück zu tun. Bei Sam Jackson hat es dann ja irgendwann mit EvN plötzlich "Klick" gemacht. Aber Christopher Walken - in den letzten Jahren allerdings häufiger mal Bodo Wolf, aber immer noch nicht fest - dümpelt immer noch so vor sich hin.
Früher ging das ja viel schneller, aber heutzutage kann man schon froh sein, wenn ein Schauspieler in zwei oder drei Synchros einen einzigen Sprecher hat.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.693

11.08.2005 11:29
#48 RE:Off-Topic Zitat · antworten

Achja da fällt mir ein,

Reid Scott(Absolut Relativ) war ja vor ein paar Tagen bei Hallo Holly zu sehen und wurde dort nicht von Dennis Schmidt Foß sondern von Björn Schalla gesprochen! ;)
«Synchro time - da steigt jeder in die Kiste.»


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

11.08.2005 13:17
#49 RE:Off-Topic Zitat · antworten

Vermutlich, weil beide Serien ungefähr zur gleichen Zeit synchronisiert wurden und / oder die Kaul-DB nur alle 6 Monate als Update kommt.

Gruß,

Ri(c)k
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.693

13.08.2005 13:27
#50 RE:Off-Topic Zitat · antworten

In Antwort auf:
Leslie Grossman Lauren Ghadah Al-Akel

Ich bin froh das es Ghadah Al Akel geworden ist denn ihre Bisherigen Sprecherinnen fand ich alle ziemlich unpassend.
Z.b Daniela Reides in "Popular" oder in "Miss Undercover 2 (war es dort Gundi Eberhard?)

Aufjedenfall wird sie durch Ghadah Al Akel sehr sympatischer! ;)
«Synchro time - da steigt jeder in die Kiste.»


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

13.08.2005 13:58
#51 RE:Off-Topic Zitat · antworten

Daniela Reidies war eine reine Rollenbesetzung und passte auch sehr gut. Sie klingt allerdings, wenn sie mit normaler Stimme spricht, nicht mal annähernd so quitschig wie meist beim Synchron. Bei VIVA spricht sie in letzter Zeit regelmäßig - zusammen mit Michael Deffert - MAZ-Beiträge zu diversen Kinofilmen, wo man sie mal mit normaler Stimme hört. Die klingt doch reifer und würde auch wieder passen, besser als Ghadah Al-Akel.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Siquerto


Beiträge: 1.065

13.08.2005 14:38
#52 RE:Off-Topic Zitat · antworten

Noch mal zu Cathlen Gawlich. Sie spricht seit Ende der 2.Staffel Amy Acker in ANGEL. Also neu in der Branche ist sie nicht, aber noch sehr unverbraucht.

Sie bringt Jennie Garths manchmal etwas überdrehte Art sehr gut rüber. Besser als Julia Haacke ist sie auf jeden Fall wie ich finde, denn die hätte Jennie wieder zickig rübergebracht und das passt nicht zur Serie. Dennoch wäre mir Dascha Lehmann am liebsten gewesen.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

13.08.2005 14:51
#53 RE:Off-Topic Zitat · antworten

Ich denke auch, Dascha Lehmann wäre das Optimum gewesen, sozusagen ein Mittelding aus beiden Varianten. Aber immerhin ist Cathlen Gawlich halt noch sehr unverbraucht.
Was Dascha Lehmann angeht: Kann es vielleicht sein, dass sie einfach keine Zeit hatte? Immerhin haben sie und Dennis Schmidt-Foss doch ein (oder gar schon mehrere?) Kind, oder bin ich da falsch informiert? Wenn man bedenkt, wie rar sich Maud Ackermann (leider, aber natürlich verständlicherweise) gemacht hat, seit sie Mutter ist, kann man doch froh sein, dass Dascha Lehmann überhaupt noch so recht viel synchronisiert (Serien-Hauptrolle in EMERGENCY ROOM etc.).


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Siquerto


Beiträge: 1.065

13.08.2005 14:59
#54 RE:Off-Topic Zitat · antworten

Das kann gut möglich sein. Sie macht wirklich viel zur Zeit. CHARMED, ER, MISSING, die auch fast alle zeitgleich auf Sendung gehen. Aber vielleicht wurde sie genau wie Susanna Bonaséwicz gar nicht gefragt.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

13.08.2005 15:11
#55 RE:Off-Topic Zitat · antworten

Tja, das ist immer die Frage... "Ach, die ist doch mit ihrem Kind beschäftigt und macht zur Zeit eh soviel, das klappt ja eh nicht, also fragen wir sie lieber gar nicht erst."
Wenn sie allerdings abgelehnt hat, wäre das was anderes, aber immer sowas schon von vornherein zu einer MISSION IMPOSSIBLE zu erklären, ist heikel.
Denn genau SO entstehen oft viele Kontinuitätslöcher.
Man denke nur an die ärgerliche MIAMI VICE-Neu-Synchro des Pilotfilms auf DVD (die Serie erhält aber voraussichtlich zum Glück wieder die Original-Synchro). Don Johnson hatte zwar Reent Reins, aber Philip Michael Thomas Ekki Belle! Und wie sich dann herausstellte, weil ein paar MIAMI VICE-Fans bei ihm nachfragten, wurde Lutz Mackensy, der darauf sehr wohl Lust gehabt hätte, gar nicht gefragt.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.693

14.08.2005 09:40
#56 RE:Off-Topic Zitat · antworten

In Antwort auf:
Noch mal zu Cathlen Gawlich. Sie spricht seit Ende der 2.Staffel Amy Acker in ANGEL. Also neu in der Branche ist sie nicht, aber noch sehr unverbraucht.

Sie bringt Jennie Garths manchmal etwas überdrehte Art sehr gut rüber. Besser als Julia Haacke ist sie auf jeden Fall wie ich finde, denn die hätte Jennie wieder zickig rübergebracht und das passt nicht zur Serie.


Das finde ich auch denn um ehrlich zu sein mochte ich Julia Haacke noch nie auf Jenni Garth, denn sie wurde dadurch sehr umsymphatisch wodurch ich sie in "Beverly Hills 90210" auch nicht mochte. In "What a like about you" ist sie (was auch an Cathleen Gawlich liegt) sehr symphatisch und freundlich und richtig erfrischend für mich, denn eine bessere hätten sie nicht nehmen können. (Ja meine damit auch das Dasha Lehmann nicht so toll gewesen wäre, auch wenn hier ja einige anders darüber denken! )
«Synchro time - da steigt jeder in die Kiste.»


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.295

14.08.2005 15:05
#57 RE:Off-Topic Zitat · antworten

In Antwort auf:
mochte ich Julia Haacke noch nie auf Jenni Garth, denn sie wurde dadurch sehr umsymphatisch wodurch ich sie in "Beverly Hills 90210" auch nicht mochte.

Nun ja, Kelly sollte ja damals (gerade zu Beginn der Serie) bei BH90210 auch noch eine ziemliche Zicke sein, so war es ja beabsichtigt. Und ich finde an Julia Haacke´s Stimme an sich nicht wirklich etwas zickiges (sie kann auch ganz anders), und für Jennie Garth wäre sie nach wie vor meine Traumbesetzung. Es gab ja mal ein Fitness-Video von Jennie Garth, und sogar da war es damals Julia Haacke - und sie klang dabei nicht im geringsten irgendwie zickig.

Gruß,
J.
--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

14.08.2005 15:54
#58 RE:Off-Topic Zitat · antworten

Und ich finde an Julia Haacke´s Stimme an sich nicht wirklich etwas zickiges

-> WER IST HIER DER BOSS?
Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.295

14.08.2005 16:36
#59 RE:Off-Topic Zitat · antworten

In Antwort auf:
-> WER IST HIER DER BOSS?

Man, Du bist ja mal wieder deutlich, Hendrik...
Mag sein, dass es da so war (hab´ die Serie seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen).
Aber es kommt hier so rüber, als ob ihre Stimme generell nur zickig klingen würde - und das tut sie nunmal NICHT. Und in anderen Rollen von Jennie Garth, in denen sie sie gesprochen hat, war das auch mehr als deutlich zu merken.

Gruß,
J.
--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.693

19.08.2005 10:53
#60 RE:Off-Topic Zitat · antworten

In Antwort auf:
Allison Munn Tina Magdalena Turba

Also Magdalena Turba passt einfach hervorragend auf sie! ;)
Achja Allison Munn hatte gestern in "Law & Order: New York" ne Nebenrolle und wurde von Shandra Schadt gesprochen! ;)

Achja hatte ja mal gefragt wer Amanda Bynes in dem Film "Lügen haben kurze Beine" gesprochen hatte und ich hab den Film von einem Bekannten bekommen und es ist dort auch wieder Marie Luise Schramm! ;) Einfach perfekt! ;)
«Synchro time - da steigt jeder in die Kiste.»


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor