Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 856 Antworten
und wurde 70.174 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 58
Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

08.06.2005 19:32
Alternativ-Synchros Zitat · antworten

In der Reihe "Die verrücktesten Threads des Forums" präsentieren wir heute: alternative Synchronbesetzungen!
Ihr kennt das doch sicher auch: Man sieht eine Serie oder einen Film, mag die Synchro sogar sehr gerne, dennoch fallen einem spontan ein paar Alternativbesetzungen aus anderen Synchronstädten ein - sei es nun wegen (vermeintlicher) Stimmenähnlichkeit oder Kontinuität. Nachdem wir in anderen Threads über "gute Alternativen" oder "Sprecher-Parallelen" diskutiert haben, möchte ich hier mal etwas konkreter werden.

Ich fange dann mal an.


Rolle | Darsteller | Original-Synchronbesetzung | Alternativsynchronbesetzung

---

"First Wave - Die Prophezeiung":


Cade Foster | Sebastian Spence | Torsten Michaelis | Erik Schäffler |
Crazy Eddie | Rob LaBelle | Rainer Doering | Robin Brosch | Hans-Georg Panczak
Joshua | Roger R. Cross | Tilo Schmitz | Ben Hecker | Mario Grete
Jordan Radcliffe | Traci Lords | - | Jenny Böttcher

---

"Jesse":


Jesse Warner | Christina Applegate | Claudia Lössl |
Darren Warner | David DeLuise | Konstantin Graudus | Michael Iwannek |
John Warner Jr. | John Lehr | Robin Brosch | Uwe Büschken | Andreas Müller
Carrie | Jennifer Milmore | Tina Eschmann | Karin David | Michaela Geuer
Linda | Liza Snyder | Sabine Falkenberg | Katharina Tomaschewsky
Dr. Danny Kozak | Kevin Rahm | Matthias Klimsa | Oliver Mink
Kurt Bemis | Darryl Theirse | Erik Schäffler | Torsten Michaelis | Oliver Stritzel
Roy | Michael Weatherly | Till Demtröder | Norman Matt | Stephan Günther
Gwen | Pauley Perrette | Ela Nietzsche | Antje von der Ahe | Anna Carlsson

---

"Allein gegen die Zukunft":


Gary Hobson | Kyle Chandler | Joachim Tennstedt | Andreas Fröhlich | Robin Brosch
Marissa Clark | Shanesia Davis | Irina von Bentheim | Celine Fontanges
Chuck Fishman | Fisher Stevens | Andreas Müller | Michael Harck | Pierre Peters-Arnolds
Erica Paget | Kristy Swanson | Maud Ackermann | Gabi Libbach | Elisabeth Günther
Patrick Quinn | Billie Worley | Oliver Feld | Mark Seidenberg | Philipp Brammer
Det. Crumb | Ron Dean | Bert Franzke | Ben Hecker | Reinhard Brock
Lois Hobson | Tess Harper | Evelyn Maron | Heidi Schaffrath
Bernie Hobson | William Devane | FG Beckhaus | Eckart Dux
Det. Brigatti | Constance Marie | Karin David | Tina Eschmann | Michaela Geuer
Det. Armstrong | Michael Whaley | Matthias Einert | Nicolas König
Meredith Carson | Leslie Hope | Andrea Aust | Marion von Stengel | Marietta Meade
J. T. Marley | Josef Sommer | Gerd Holtenau | Eckart Dux
Joe Calumbrito | Danny Woodburn | Santiago Ziesmer | Lutz Schnell
Rebecca Waters | Maria Pitillo | Dorette Hugo | Tina Eschmann

Wer bietet mehr?


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

http://www.tru-calling-net.de.vu/

meine aktuellen LOST-Lieblinge:

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Schlitzi


Beiträge: 1.522

09.06.2005 15:18
#2 RE:Alternativ-Synchros Zitat · antworten

Friends

Jennifer Aniston..Nadja Reichhardt..Ulrike Stürzbecher..Michelle Sterr
Courteney Cox.....Andrea Aust.......Madeleine Stolze....Elisabeth Günther..Bettina Spier
Lisa Kudrow.......Maja Dürr.........Claudia Lössl.......Sabine Jäger.......Judith Brandt
Matt LeBlanc......Roland Frey.......Florian Halm........Stephan Schwartz...Charles Rettinghaus
Matthew Perry.....Michael Iwannek...Uwe Büschken........Thomas Nero Wolff
David Schwimmer...Gerald Schaale....Jan Odle....Christian Tramitz....Thomas Wolff...Ilja Richer


Kenny McCorm.


Beiträge: 826

09.06.2005 21:25
#3 RE:Alternativ-Synchros Zitat · antworten

South Park


Trey Parker Stan Benedikt Weber Dominik Auer
Matt Stone Kyle Jan Panczak Timmo Niesner (ne Spur hochgepitcht)
Trey Parker Eric Jörg Reitbacher-Stuttmann Andreas Mannkopff, Santiago Ziesmer
Matt Stone Kenny Sabine Bohlmann Gerrit Schmidt-Foß
Trey Parker Randy (Stan's Dad) Jacob Riedl (!)
Matt Stone Gerald (Kyle's Dad) Gudo Hoegl Andreas Fröhlich
Trey Parker Chris (Butters' Dad) - Stefan Krause
Matt Stone Stuart (Kenny's Dad) Jan Odle Thomas Petruo
Trey Parker Mr.Garrison Michael Rüth (!)
Matt Stone Butters Dirk Meyer Sebastian Schulz
Trey Parker Timmy Daniel Krause Björn Schalla
Matt Stone Tweek Dominik Auer (!)
Trey Parker Jimmy Hubertus v. Lerchenfeld Dominik Auer
Matt Stone Jimbo Gudo Hoegl Arne Elsholtz (wie vormals)
Trey Parker Ned Kai Taschner Christian Brückner (ohne Pitch)
Matt Stone Priest Maxi Thomas Albus Hartmut Neugebauer (wie vormals)
Trey Parker Barbrady Thomas Albus (!)
Matt Stone Jesus Christus Silvan Leirich Andreas Fröhlich
Trey Parker Mr.Mackey Randolf Kronberg Udo Schenk
Matt Stone Saddam Hussein - Santiago Ziesmer
Trey Parker George Bush - Michael Pan
Trey Parker Bill Clinton - Ivar Combrinck
Isaac Hayes Chef Donald Arthur (!)


ElEf



Beiträge: 1.750

10.06.2005 03:18
#4 RE:Alternativ-Synchros Zitat · antworten

DragonBall Z

Goku....Tommy Morgenstern....Florian Halm
Vegeta....Oliver Siebeck....Tobias Meister
Gohan jung....Sandro Blümel....Ann Vielhaben
Gohan groß....Robin Kahnmeyer....Marius Clarén
Ten Shin Han....Julien Haggege....Tommy Morgenstern
Radditz....Tobias Kluckert....Philip Brammer
Piccolo....David Nathan....Charles Rettinghaus
Trunks....Sebastian Schulz....Matthias Hinze
Krilin....Wanja Gerrick....Oliver Rohrbeck
Mr.Satan....???....Wolfgang Hess
Bulma....Claudia.U.M....Sonja Scherf (richtig geschrieben?:D:D*g)


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.160

10.06.2005 03:21
#5 RE:Alternativ-Synchros Zitat · antworten

In Antwort auf:
Bulma....Claudia.U.M....Sonja Scherf (richtig geschrieben?:D:D*g)

Fast... ein "f" fehlt noch...

Liebe nächtliche Grüße!


--------------------

Petra Barthel im Polizeiruf "Tödliche Illusion" von 1979


Synchron-King


Beiträge: 510

10.06.2005 19:55
#6 RE:Alternativ-Synchros Zitat · antworten

In Antwort auf:
Trey Parker Stan Benedikt Weber Dominik Auer

Da find ich Weber bspw. bedeutend besser, Auer im Film war eben in Ordnung, aber nicht mehr. Da lob ich mir seine Serienrollen.

In Antwort auf:
Trey Parker Eric Jörg Reitbacher-Stuttmann Andreas Mannkopff, Santiago Ziesme

Gott bewahre, in beiden Fällen, insbesondere bei Ziesmer wäre es das für mich mit SP auf deutsch. Mannkopf ist hörbar zu alt und verbraucht, Ziesmer ist viel zu verbraucht.

In Antwort auf:
Matt Stone Kenny Sabine Bohlmann Gerrit Schmidt-Foß

Oder jeder andere, das ist IMO total egal.

In Antwort auf:
Matt Stone Gerald (Kyle's Dad) Gudo Hoegl Andreas Fröhlich

Oh ja, interessante Alternative, interessant...

In Antwort auf:
Matt Stone Stuart (Kenny's Dad) Jan Odle Thomas Petruo

Nein, eindeutiges (!) [sofern ich das richtig verstehe :-)], Odle ist die totale Erfüllung für Stuart (schrieb man den echt so?), ich liebe ihn in dieser Rolle, besonders gut in "Der Wind hat mir 'ne Pocke erzählt" - herrlich!

In Antwort auf:
Trey Parker Mr.Garrison Michael Rüth (!)

FULL ACK, Rüth ist klasse und besonders bei Garisson ist scheinbar die US Stimme angelehnt an ihn, beeindruckend wie er hier passt.

In Antwort auf:
Trey Parker Ned Kai Taschner Christian Brückner (ohne Pitch)

Ohne Pitch? Okay, RUINIERT die Rolle, aber hmmm... ja kein aber, ruiniert eben die Rolle. Und vorsicht, bevor das jemand mißversteht: Ich LIEBE Brückner. Aber mal ganz abgesehen davon, dass er das nie im Leben machen würde, wäre er zu alt und auch nicht der richtige, um Ned charakterlich einzufangen. Nö, nö - Taschner macht das - wie immer - gut.

In Antwort auf:
Trey Parker Barbrady Thomas Albus (!)

Oh ja!

In Antwort auf:
Matt Stone Jesus Christus Silvan Leirich Andreas Fröhlich

Wieso denn? Seltene, aber gute Sprecher höre ich gerne. Leirich ist super als Jesus.

In Antwort auf:
Trey Parker Mr.Mackey Randolf Kronberg Udo Schenk

Kann ich mir jetzt gar nicht so vorstellen, wäre aber spannend. Mackey ist 'ne schwere Rolle, Kronberg ist dieser ganzen Stimmenverstellung für Mackey auch nicht immer ganz gewachsen. Und Kronberg ist ein Riesentalent, insbesondere ja auch für eine große Bandbreite. Insofern also wirklich eine Rolle, die gigantische Ansprüche stellt. Im Film ja versaut durch den (hierbei) viel zu schwachen Rufus Beck.

In Antwort auf:
Matt Stone Saddam Hussein - Santiago Ziesmer

Bäh! Du immer mit Ziesmer, zwei Rollen kann er definitiv NICHT machen, das merkt dann sogar meine Oma.

In Antwort auf:
Trey Parker George Bush - Michael Pan

Find ich schrecklich. In "That's my bush" passt das IMO auch irgendwie überhaupt nicht, empfinde ich bedeutend zu jung. Und natürlich, wie gerne bei deinen - ich sag jetzt mal: - Mainstream Vorschlägen bei Weitem viel zu verbraucht.

In Antwort auf:
Trey Parker Bill Clinton - Ivar Combrinck

So à la Simpsons, ja, ja... aber ginge man nach der Besetzung könnte Ivar Combrinck gleich 90% aller Promis machen ;-) Aber ernsthaft, ich LIEBE ihn als Sprecher in zahlreichen seiner Rollen und Clinton ist definitiv eine davon.

In Antwort auf:
Isaac Hayes Chef Donald Arthur (!)

So ist das. Ebenfalls bei Michael Habeck als Mephisto, die US Stimme IST Habeck, das scheint ihn imitieren zu wollen. Super Besetzung.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.004

10.06.2005 20:10
#7 RE:Alternativ-Synchros Zitat · antworten

Dann mal Kommentare zu Kommentaren:

In Antwort auf:
Auer im Film war eben in Ordnung, aber nicht mehr.

Genau so kann ich es unterschreiben.


In Antwort auf:
Gott bewahre, in beiden Fällen, insbesondere bei Ziesmer wäre es das für mich mit SP auf deutsch. Mannkopf ist hörbar zu alt und verbraucht, Ziesmer ist viel zu verbraucht.

Ich hatte Kenny schon vor deiner Reaktion gewarnt ;-). Mannkopff wäre als alter Cartman IMHO genial. Ziesmer fand ich als Sänger im Film gar nichts mal so schlecht.


In Antwort auf:
Odle ist die totale Erfüllung für Stuart

Im Großen und Ganzen ja. In Berlin würde ich allenfalls noch Tobias Meister nehmen. Mir hat übrigens jemand mal ein Sample geschickt, in dem er Stuart spricht - und ich fand es noch eine Ecke besser als Odle.


In Antwort auf:
Rüth ist klasse und besonders bei Garisson

FULLACK


In Antwort auf:
ist scheinbar die US Stimme angelehnt an ihn, beeindruckend wie er hier passt.

FULLNACK. Die Originalstimme ist meilenweit von Rüth entfernt und scheiße. Rüth ist hier das höchste aller Gefühle.


[Michael Pan]

In Antwort auf:
Find ich schrecklich. In "That's my bush" passt das IMO auch irgendwie überhaupt nicht,

ACK. Es hat in drts² mal jemand sehr passend als "Michael Pan goes Kasperletheater" beschrieben. Ich fand allerdings die ganze Serie nicht berauschend und die Synchro auch nicht so.


[Ivar Combrinck]

In Antwort auf:
Aber ernsthaft, ich LIEBE ihn als Sprecher in zahlreichen seiner Rollen und Clinton ist definitiv eine davon.

Oh ja, schade, dass er ihn in einer FAMILY GUY - Folge an Hans-Rainer Müller abgegeben hat, nur weil er einen General oder so sprechen wollte...

Während Thomas Albus für Barbrady genial ist, ist er für Pfarrer Maxi daneben. Hartmut Neugebauer war DIE Besetzung, da er diesen übertriebenen Prediger-Ton so klasse drauf hatte.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Kenny McCorm.


Beiträge: 826

11.06.2005 11:29
#8 RE:Alternativ-Synchros Zitat · antworten

Zu Ziesmer: als Sprechstimme würd ich ihn auf keinen Fall besetzen, aber als Singstimme für Cartman wäre Ziesmer (wie im Film) ungefähr 100 mal besser als der Sprecher den sie Anfang der 3.Staffel besetzt haben.

Und Ivar wäre ein so genialer Clinton, weil er (verstellt) genau so wie der echte klingt!


Synchron-King


Beiträge: 510

11.06.2005 15:30
#9 RE:Alternativ-Synchros Zitat · antworten

In Antwort auf:
Zu Ziesmer: als Sprechstimme würd ich ihn auf keinen Fall besetzen, aber als Singstimme für Cartman wäre Ziesmer (wie im Film) ungefähr 100 mal besser als der Sprecher den sie Anfang der 3.Staffel besetzt haben.

Ja, als Singstimme war er wirklich ganz gut, wenn auch mir persönlich die gesamte Singbesetzung der Serie (alle EIN Sänger? Man weiß es nicht... ;-)) ganz gut gefällt. Vor allem Cartman finde ich aber ganz gelungen, weil das die US Stimme und das Lispeln ganz gut einfängt.

In Antwort auf:
Und Ivar wäre ein so genialer Clinton, weil er (verstellt) genau so wie der echte klingt!

Ja, ja, falls das falsch rüberkam, da stimme ich voll und ganz zu.


Kenny McCorm.


Beiträge: 826

11.06.2005 18:25
#10 RE:Alternativ-Synchros Zitat · antworten

Die Seriensänger sind scheisse, vor allem der von Cartman versucht verzweifelt so wie das Original zu klingen.

Was hältst du denn von Niesner für Kyle?


Kenny McCorm.


Beiträge: 826

31.07.2005 19:00
#11 RE:Alternativ-Synchros Zitat · antworten

In Antwort auf:
Und Ivar wäre ein so genialer Clinton, weil er (verstellt) genau so wie der echte klingt!
Sehr witzig, in "2002", einer (mir bis gestern unbekannten) Leslie Nielson-Komödie, spricht Ivar Combrinck Bill Clinton. Aber leider unverstellt.


Siquerto


Beiträge: 1.064

21.08.2005 16:47
#12 RE:Alternativ-Synchros Zitat · antworten

"Sex and the City"

Carrie Bradshaw  | Sarah Jessica Parker  | Irina von Bentheim     | Madeleine Stolze
Charlotte York | Kristin Davis | Gundi Eberhard | Scarlett Cavadenti
Samantha Jones | Kim Cattrall | Katarina Tomaschewsky | Dagmar Heller
Miranda Hobbs | Cynthia Nixon | Marina Krogull | Christina Hoeltl


"Charmed"

Prue Halliwell    | Shannen Doherty     | Ranja Bonalana                    | Kellina Klein
Piper Halliwell | Holly Marie Combs | Melanie Hinze | Anke Kortemeier
Phoebe Halliwell | Alyssa Milano | Dascha Lehmann | Julia Haacke
Paige Matthews | Rose McGowan | Carola Ewert/Anna Carlsson | Solveig Duda
Andy Trudeau | T.W. King | Thomas Nero Wolff | Jacques Breuer
Darryl Morris | Dorian Gregory | Charles Rettinghaus | Crock W. Krumbiegel
Leo Wyatt | Brian Krause | Tobias Kluckert | Stephan Rabow
Dan Gordon | Greg Vaughn | Simon Jäger | Manou Lubowski
Jenny Gordon | Karis Paige Bryant | Oona Plany | Maren Rainer
Cole Turner | Julian MacMahon | Torsten Michaelis | Frank Röth
Chris Perry | Drew Fuller | Norman Matt | Stefan Günther
Penny Halliwell | Jennifer Rhodes | Bettina Schön/Rita Engelmann | Katharina Lopinski
Patty Halliwell | Finola Hughes | Daniela Hoffmann/Joseline Gassen | Christina Hoeltl


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

21.08.2005 16:57
#13 RE:Alternativ-Synchros Zitat · antworten

In der Tat eine interessante Alternativbesetzung. Madeleine Stolze hätte mir auf Sarah Jessica "Horseface" Parker vielleicht sogar noch besser als Irina von Bentheim gefallen.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Synchron-King


Beiträge: 510

22.08.2005 22:35
#14 RE:Alternativ-Synchros Zitat · antworten

In Antwort auf:
Trey Parker Stan Benedikt Weber Dominik Auer
Matt Stone Tweek Dominik Auer (!)

Okay, er soll Stan werden und Tweek bleiben! ;-)

In Antwort auf:
Trey Parker Ned Kai Taschner Christian Brückner (ohne Pitch)

LOL! Brückner und ein Cartoon im Stil South Park? Ohne DeNiro als US Sprecher würde er das, und das tut seinem Image auch durchaus gut, sicher nicht machen.


In Antwort auf:
Matt Stone Gerald (Kyle's Dad) Gudo Hoegl Andreas Fröhlich
Matt Stone Jesus Christus Silvan Leirich Andreas Fröhlich

Und nochmals ersetzen wir zwei Sprecher durch einen... Ich mag Fröhlich, aber Hoegel ist total klasse auf Gerald, von daher IMO ein !-Fall. Jesus, nun ja, Silvan Leirich, den kennt niemand, das macht Jesus sehr originell - das gefällt mir, er macht das auch total klasse...


In Antwort auf:
Trey Parker Eric Jörg Reitbacher-Stuttmann Andreas Mannkopff, Santiago Ziesmer
Matt Stone Saddam Hussein - Santiago Ziesmer

Jaja, ich weiß, wie ihr euch alle immer den Mannkopff vorstellt, aber Stuttmann ist schon gut, auch durchaus wegen seiner Originalität, Seltenheit und Eigenheit.

Zu Saddam: In Anbetracht dessen, dass Saddam in SP ein nerviger Typ ist, den man hassen soll... joah, gute Besetzung! ;-)

In Antwort auf:
Trey Parker George Bush - Michael Pan

Uugh... der wirkt so total aufgesetzt in "That's my Bush", gibt sich auch keine Mühe, irgendwie eine Imitation von Bush abzugeben, sondern macht's (schätzungsweise auf Regie-Anweisung bzw. weil man ihn aufgrund der Kenntnis dieser Stimme besetzt hat) wie immer. Kommt IMO zu jung rüber, ist sehr verbraucht - nee...

Die "wie vormals" Besetzungen - da stimme ich zu. Neugebauer soll ruhig wieder Pfarrer Maxi sein, nicht jedoch Satan, das wirkte iregendwie blöd, wenn er beide "Seiten" spricht. Der arme Gerrit wird sich freuen, Kenny nuscheln zu dürfen, wer das macht, ist IMO völlig egal, soll es doch Uwe Adams oder Tommy oder der Klaus oder aber DDDKS machen! ;-) ;-)


Synchron-King


Beiträge: 510

22.08.2005 22:44
#15 RE:Alternativ-Synchros Zitat · antworten

In Antwort auf:
Sehr witzig, in "2002", einer (mir bis gestern unbekannten) Leslie Nielson-Komödie, spricht Ivar Combrinck Bill Clinton. Aber leider unverstellt.

Mir war diese *räusper* Komödie *räusper* bis vor kurzem auch unbekannt, in meinen Augen sollte niemand, der jetzt spontan denkt "Hey, mir ist die auch unbekannt!" versuchen, diesem vermeintlichen Mißstand nachzukommen. Der Film war meiner Meinung nach sehr schwach.

Aber änniwei: War das nicht Bernd Vollbrecht? Ich weiß nicht mehr, aber Combrinck? Pfff... *schulterzuck* Ich weiß nicht, aber Combrinck?? War das 'ne Münchner Synchro? Hmmm... Echt jetzt?


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 58
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor