Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 167 Antworten
und wurde 32.630 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
AMK


Beiträge: 1.027

21.06.2005 16:46
Optisch-akustische Ähnlichkeit Zitat · antworten

... - oder: Wieder ein Thread, den die Welt nicht braucht.

In einem TV-Interview habe ich Michael Breitkopf von den "Toten Hosen" gesehen und gehört - und interessanterweise hat mich sein Aussehen zu einem gewissen Grad an Julian McMahon und seine (Sprech-)Stimme zu einem gewissen Grad an Torsten Michaelis erinnert!

Könnt ihr weitere Fälle nennen, in denen jemand an ein "real existierendes" Schauspieler-Synchronsprecher-"Duo" erinnert?

Gruß - Andreas


John Connor



Beiträge: 4.737

23.06.2005 12:25
#2 RE:Optisch-akustische Ähnlichkeit Zitat · antworten

Hm, mein Beispiel hat zwar nix mit dem Synchro-Bereich zu tun, aber ich bring's trotzdem. Ist sonst jemandem die verblüffende Ähnlichkeit zwischen Robert Lansing in NAMU, DER RAUBWAL und dem etwas jüngeren Gerhard Schröder aufgefallen? Ich habe im Net leider kein Foto von Lansing gefunden, auf dem man die Ähnlichkeit auf Anhieb erkennen könnte.

Dann weiche ich mal etwas mehr von dem von dir vorgegebenen Schema ab: Ich sah vor ein paar Monaten das erste Mal den Robert De Niro/Meryl Streep-Tränendrücker DER LIEBE VERFALLEN. Trotz Kerzel für De Niro merkte man schnell, dass der Film eine Münchner Synchro hatte. Als man dann das erste Mal George Martin in der Rolle von Streeps Vater sah, fand ich die Ähnlichkeit zu Gert Günther Hoffmann dermaßen verblüffend, dass ich dachte, es wäre doch eine hübsche Pointe, wenn er ihn tatsächlich sprechen würde. Ein paar Minuten später sprach die Figur denn endlich auch und siehe da: Martin hatte tatsächlich GGH!

Grüße, Fehmi

"Verblüffend! Diese Ähnlichkeit ist unglaublich!"
(Joachim Kerzel in HART ABER HERZLICH)


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

01.08.2005 12:39
#3 RE:Optisch-akustische Ähnlichkeit Zitat · antworten

Einen ähnlichen Fall wie den von George Martin und Gert Günther Hoffmann, gibt es auch in "Geheimagent Barrett greift ein". Da taucht am Anfang, als das Forschungszentrum zum ersten Mal im Film betreten wird, ein Professor auf, der den Hineingehenden kurz anspricht. Der Mann, der diese Minirolle spielte sieht Georg Thomalla sehr ähnlich und wurde auch tatsächlich von ihm gesprochen. Gerade bei Thomalla ist ein solcher Kleinstauftritt sehr ungewöhnlich, finde ich. Das wird wohl kaum ein Zufall gewesen sein.

-------
"Ich bin das Gesetz!"
Michael Chevalier für Charles Bronson in "Nevada Pass"


Rainer


Beiträge: 376

01.08.2005 16:17
#4 RE:Optisch-akustische Ähnlichkeit Zitat · antworten

Joe Mantegna und Lutz Riedel sehen sich Optisch sehr ähnlich!!!!!

Gruß,

Rainer


Lammers


Beiträge: 3.530

04.08.2005 18:27
#5 RE:Optisch-akustische Ähnlichkeit Zitat · antworten

In dem Disney-Film "Die Unglaublichen" gibt es einen Charakter, der Gilbert Huph heißt. Dieser Gilbert Huph wird in der deutschen Fassung von Herbert Feuerstein gesprochen und sieht ihm witzigerweise auch sehr ähnlich.


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.295

04.08.2005 18:29
#6 RE:Optisch-akustische Ähnlichkeit Zitat · antworten

In Antwort auf:
Dieser Gilbert Huph wird in der deutschen Fassung von Herbert Feuerstein gesprochen und sieht ihm witzigerweise auch sehr ähnlich.

Stimmt, das war, glaube ich, auch der Grund, Feuerstein für diese Rolle zu besetzen. Der Typ sah ihm ja wirklich verblüffend ähnlich...

Gruß,

J.

--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.532

04.08.2005 18:46
#7 RE:Optisch-akustische Ähnlichkeit Zitat · antworten

In der Tat, da muss ich auch was loswerden: Er sieht ihm zwar nur entfernt ähnlich, aber es gibt da den Running-Gag unter Fans, die Rolle des "Zapp Brannigan" aus FUTURAMA basiere auf Ivar Combrinck und sei auch eigens für ihn geschaffen worden. ;-)

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

02.10.2005 11:39
#8 RE: RE:Optisch-akustische Ähnlichkeit Zitat · antworten

Gestern wieder ein kurioser Fall:

Ich schaue mal kurz in die Röhre, es läuft "The Specialist", da ist irgendein Mafiosi-Boss zu sehen, von dem ich denke, dass der doch ziemliche optische Ähnlichkeit mit Hans Teuscher hat. Vielleicht sprich er ihn ja sogar?!... Kurz darauf höre ich die stimme und ich bin mir sehr sicher, dass es tatsächlich Hans Teuscher gewesen ist...

------------------
"Ja, ich bin tot!"
Curt Ackermann für Jock Mahoney in "Overland Pacific"


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.295

02.10.2005 13:56
#9 RE: RE:Optisch-akustische Ähnlichkeit Zitat · antworten

In Antwort auf:
Kurz darauf höre ich die stimme und ich bin mir sehr sicher, dass es tatsächlich Hans Teuscher gewesen ist...

Ja, es war in der Tat Hans Teuscher.

Gruß,
Jan
--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.532

02.10.2005 14:01
#10 RE: RE:Optisch-akustische Ähnlichkeit Zitat · antworten

Ach, das ist ja witzig. Ich hatte gestern auch kurz hineingesehen und sah den Typen, bei dem ich gleich an Hans Teuscher denken musste. Ich wollte dann aber nicht mehr abwarten, bis der was spricht. Danke, dass ich es jetzt doch noch erfahren habe.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.968

02.10.2005 15:57
#11 RE: RE:Optisch-akustische Ähnlichkeit Zitat · antworten

Das war Rod Steiger, der in seinen letzten Filmen häufiger von Hans Teuscher gesprochen wurde (z. B. auch in MARS ATTACKS!).


BB


"Du magst meinen Reis nicht?"


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

02.10.2005 16:27
#12 RE: RE:Optisch-akustische Ähnlichkeit Zitat · antworten

A propos Rod Steiger:

Wollte ich schon länger fragen... Wer hat ihn in "Mussolini" gesprochen?

------------------
"Ja, ich bin tot!"
Curt Ackermann für Jock Mahoney in "Overland Pacific"


John Connor



Beiträge: 4.737

02.10.2005 18:52
#13 RE: RE:Optisch-akustische Ähnlichkeit Zitat · antworten

In Antwort auf:
da ist irgendein Mafiosi-Boss zu sehen, von dem ich denke, dass der doch ziemliche optische Ähnlichkeit mit Hans Teuscher hat

Zugegeben, Rod Steiger ist längst nicht so bekannt wie die weltberühmten Superstars Giancarlo Bastanioni, Jacques Herlin oder Eduardo Fajardo, ganz zu schweigen von Andrea Bosic und Michel Galabru, aber ich bin schon etwas schockiert, dass du ihn trotzdem nicht erkannt hast, Mücke!

Grüße, Fehmi


Lammers


Beiträge: 3.530

04.10.2005 10:09
#14 RE: Optisch-akustische Ähnlichkeit Zitat · antworten

Bei der 1983er-Version des Films "Der Hund von Baskerville" wird Sherlock Holmes von Ian Richardson gespielt. Dieser hat eine gewisse Ähnlichkeit mit Harry Wüstenhagen, der ihn in diesem Film auch synchronisiert (ferner hat er auch noch eine leichte Ähnlichkeit mit Basil Rathbone).


Erik


Beiträge: 341

04.10.2005 10:33
#15 RE: RE:Optisch-akustische Ähnlichkeit Zitat · antworten

In "Mussolini" war das (vor etlichen Jahren) Erik Schuhmann.
Gruß
Erik


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor