Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 80 Antworten
und wurde 20.362 mal aufgerufen
 Spielfilme 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.149

23.07.2005 12:12
X-Men 3 - Der letzte Widerstand Zitat · antworten

X-Men 3 - Der letzte Widerstand



Zum ersten Mal haben Mutanten die Wahl: ihre Einzigartigkeit zu bewahren, obwohl es sie von den Menschen isoliert und entfremdet, oder ihre Kräfte aufzugeben und Mensch zu werden. Die unterschiedlichen Ansichten der beiden Mutanten-Führer Charles Xavier, der an ein Miteinander glaubt, und Magneto, der das Recht des Stärkeren predigt, werden auf die äußerste Probe gestellt. Und lösen einen Krieg aus, der alle Kriege beenden könnte.
Die Gen-Forscherin Dr. Kavita Rao erfindet ein Serum, genannt "Hoffnung", das die Mutationen bekämpft und sogar heilen kann. Dieses umstrittene Mittel kursiert nun auch unter den X-Men, insbesondere bei Hank McCoy / Das Biest, der damit gegen seine Andersartigkeit ankämpfen will. Aber nicht jeder ist von der Wirkung des Mittels überzeugt und schnell entwickelt es sich zu einer tödlichen Waffe, gegen die die X-Men vereint kämpfen müssen.



Hugh Jackman | Logan/Wolverine | Thomas-Nero Wolff
Halle Berry | Ororo Munroe/Storm | Melanie Pukaß
Ian McKellen | Eric Lensherr/Magneto | Jürgen Thormann
Famke Janssen | Dr. Jean Grey/Phoenix | Christin Marquitan
Anna Paquin | Marie/Rogue | Berenice Weichert
Kelsey Grammer | Dr. Hank McCoy/Beast | Frank-Otto Schenk
Rebecca Romijn | Raven Darkholme/Mystique | Katrin Zimmermann
James Marsden | Scott Summers/Cyclops | Matthias Hinze
Shawn Ashmore | Bobby Drake/Iceman | Gerritt Schmidt-Foß
Aaron Stanford | John Allerdyce/Pyro | Norman Matt
Vinnie Jones | Cain Marko/Juggernaut | Gerald Paradies
Patrick Stewart | Professor Charles Xavier | Rolf Schult
Ben Foster | Warren Worthington III/Angel | Kim Hasper
Dania Ramirez | Callisto | Magdalena Turba
Ellen Page | Kitty Pryde | Anja Stadlober
Michael Murphy | Warren Worthington II | Hans-Werner Bussinger
Shohreh Aghdashloo | Dr. Kavita Rao | ??
Josef Sommer | The President | Frank-Georg Beckhaus
Bill Duke | Trask | Roland Hemmo
Daniel Cudmore | Peter Rasputin/Colossus | ??
Eric Dane | Multiple Man | Tobias Meister
Kea Wong | Jubilation Lee/Jubilee | ??
Shauna Kain | Theresa Rourke Cassidy/Siryn | ??
Cameron Bright | Jimmy/Leech | ??
Adrian Hough | Mr. Grey | Helmut Gauß
Desiree Zurowski | Mrs. Grey | Ariane Borbach
Julian Richings | Mutant Theatre Organizer | Thomas Petruo
Omahyra | Arclight | ??
Ken Leung | Kid Omega | ??



Synchronstudio: Interopa Film
Dialogregie: Tobias Meister


Liste von Dennis Hainke. Danke!



Hoffentlich wird im 3ten Teil nicht wieder alles umbesetzt. Fand es soweiso komisch warum sie das getan haben. Nur hoffe ich immer noch das Famke Janssen im 3ten Teil von Kathrin Simon gesprochen wird da ich Christin Marquitan auf sie überhaupt nicht mag. Das einzige was mich interessieren würde wäre wer Anna Paquin im 1. Teil von X Men sprach! ;)


Brian Drummond


Beiträge: 2.851

23.07.2005 13:58
#2 RE:X-Man 3 [Spekulation] Zitat · antworten

Ja Christin Marquitan hat mir auch nicht gefallen. Stimmlich gesehen. Noch besch...scheidener war aber Nero Wolff Auf Jackman in Teil 2. Gott im HIMMEL!!!! Wieso wurde der aus dem ersten Teil ausgewechselt (finde ihns ehr gut, aber konnte mir nie seinen Namen merken)?! Das veranlasst mich jedesmal die DVD auf Englisch zu stellen. -_-""
____________

"Now he's un-armed..."


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

23.07.2005 15:02
#3 RE:X-Man 3 [Spekulation] Zitat · antworten

Wieso wurde der aus dem ersten Teil ausgewechselt (finde ihns ehr gut, aber konnte mir nie seinen Namen merken)?!

Du meinst Thomas "Tom" Vogt. Er war in der Tat klasse. Aber er wurde aus dem gleichen Grund wie Pukass statt Reitzenstein umbesetzt: So wie Pukass inzwischen die Standardstimme von HB war, war das halt auch T-N Wolf geworden. Ich find ihn zwar ganz gut, aber Vogt in Teil 1 war einfach klasse. Finde ich auch schade..

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.580

23.07.2005 15:37
#4 RE:X-Man 3 [Spekulation] Zitat · antworten

> Kelsey Grammer .... Hank McCoy/Beast - ?

Frank Otto Schenk in FRASIER
RANDOLF KRONBERG in DIE SIMPSONS [Stimme, 1. Sprecher] und CHEERS
IVAR COMBRINCK in DIE SIMPSONS [Stimme, 2. Sprecher] und ANIMAL FARM [Stimme]

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Schweizer


Beiträge: 1.204

24.07.2005 02:04
#5 Rolf Schult wohl nicht mehr Zitat · antworten

Hallo

Der Film kommt ja erst nächstes Jahr ins Kino und ich denke nicht dass wir da nochmal Rolf Schult auf Patrick Stewart hören werden. So sehr ich es mir auch wünschen würde.

Aber Schult habe ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr gehört. Scheint nur noch zu synchronisieren wenn "sein" Robert Redford was macht.

Ansonsten hört man ihn (leider) nicht mehr.

Ich denke nicht dass man ihn bei X-Men 3 hören wird. Was natürlich schon allein punkto Kontinuität scheisse ist.

Grüsse


Jensheyroth


Beiträge: 1.147

24.07.2005 09:44
#6 RE:Rolf Schult wohl nicht mehr Zitat · antworten

Vielleicht könnte ihn sein Sohn sprechen?


rote Blume ( Gast )
Beiträge:

24.07.2005 10:17
#7 RE:Rolf Schult wohl nicht mehr Zitat · antworten

Da Ernst Meincke Stewart eh viel näher kommt als Schult ist das doch kein Drama.

Bei einer Neusynchronisation eines alten Filmes oder bei fehlenden Szenen wäre ich ja auch für möglichst wie früher, aber haben Christian Schult oder Andreas Neumann für GGH eine vergleichbare Begabung um einen ganzen Film zu tragen? Wenn jemand nur wie eine schlechte Imitation klingen würde, schadete das einem Film mehr als ds es nützt.

Gruß
Elisabeth

http://hometown.aol.co.uk/drecmvg/myhomepage/aboutme.html


AMK


Beiträge: 1.027

24.07.2005 10:53
#8 RE:Rolf Schult wohl nicht mehr Zitat · antworten

Meincke wäre mir von vornherein lieber gewesen; "Meincke vs. Thormann" passt m. E. klanglich bzw. rollenmäßig (und gemessen an den Originalstimmen) besser als "Schult vs. Thormann" (obwohl ich Schult wirklich hochschätze, gern höre und er seine Sache gut macht!).

Eine weitere Anmerkung verkneif´ ich mir nicht: Was ziemlich sicher sein dürfte, ist, dass der Filmtitel "X-Men 3" lauten wird; von "X-Man", den es auch als Marvel-Comic-Figur gibt, müsste wohl erstmal Teil 1 gedreht werden ...

Gruß - Andreas


Schweizer


Beiträge: 1.204

25.07.2005 20:23
#9 RE:Rolf Schult wohl nicht mehr Zitat · antworten

Na ja, nichts gegen Meincke, aber Patrick Stewart hat für mich erst durch Rolf Schult überhaupt richtig Charisma. Meincke klingt mir viel zu kühl und glatt, auch wenn er damit näher am Original Stewart sein sollte.
Für Stewart gibts für mich nur Rolf Schult. Ich war so froh dass er in X-Men schult bekommen hat. Durch Schults Stimme hat der immer so ne verdammte Ausstrahlung.

Bereits bei Star Trek hat es mich wirklich riesig genervt als da plötzlich Meincke besetzt wurde. Ich war froh, dass es in den Kinofilmen dann wieder Schult war.

Aber realistischerweise wird es wohl bei X-Men 3 eben nicht Schult sein. Und Meincke ist wohl dann die logische alternative.

Hat jemand ein Klangbeispiel von Christian Schult? Klingt der seinem Vater wirklich so ähnlich?

Grüsse


Svenni


Beiträge: 300

25.07.2005 20:27
#10 RE:Rolf Schult wohl nicht mehr Zitat · antworten

In Antwort auf:
Hat jemand ein Klangbeispiel von Christian Schult? Klingt der seinem Vater wirklich so ähnlich?

Hier kannst Du mal ein wenig probehören:

http://cdwissen.de/sonderausgaben/egon-e.../hoerproben.htm

Wenn einer der Schults irgendwo Off-Sprecher ist, muss ich für meinen Teil immer erst ne Zeit lang grübeln, welcher von beiden es ist ...


Detlef


Beiträge: 428

26.07.2005 11:32
#11 RE:Rolf Schult wohl nicht mehr Zitat · antworten

In Antwort auf:
Aber Schult habe ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr gehört. Scheint nur noch zu synchronisieren wenn "sein" Robert Redford was macht

Nö, der Herr ist halt offizielle im Ruhestand und macht nur noch das, was ihm Spaß macht. Und Patrick Stewart gehört wohl auch dazu, sonst hätte er ja auch in X2 die Rolle nicht mehr übernommen. In 2004 und 2005 war er relativ oft in Dokus zu hören (obwohl da das alter der Doku nicht klar is) und in Hörspielen. Er ist also nach wie vor aktiv. Ich glaub schon das er im dritten Teil dabei ist...

Meine Homepages:
http://www.hoernews.de
http://www.gatguide.de


Jensheyroth


Beiträge: 1.147

26.07.2005 17:09
#12 RE:Rolf Schult wohl nicht mehr Zitat · antworten

In Antwort auf:
Wenn einer der Schults irgendwo Off-Sprecher ist, muss ich für meinen Teil immer erst ne Zeit lang grübeln, welcher von beiden es ist ...

Kann man das echt raushören?


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

26.07.2005 17:12
#13 RE:Rolf Schult wohl nicht mehr Zitat · antworten

Kann man das echt raushören?

Ja, kann man, es besteht halt doch ein Unterschied, auch wenn Schult jr. ihm sehr ähnlich klingt.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


derDivisor47



Beiträge: 2.087

26.07.2005 18:03
#14 RE:Rolf Schult wohl nicht mehr Zitat · antworten

also ich kann es nciht raushören.


Detlef


Beiträge: 428

26.07.2005 18:24
#15 RE:Rolf Schult wohl nicht mehr Zitat · antworten

In Antwort auf:
also ich kann es nciht raushören.

Rolf Schult spricht, im Gegensatz zu früher, etwas langsamer und betont anders. Man(n) muß nen paar Minuten zuhören, weil sie sich eben doch recht ähneln, aber es ist durchaus möglich das herauszuhören...

Meine Homepages:
http://www.hoernews.de
http://www.gatguide.de


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor