Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 153 Antworten
und wurde 16.475 mal aufgerufen
 Filme: Klassiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 11
katzenkreis


Beiträge: 115

31.07.2005 19:29
#16 RE:Sprecherliste Nachsynchro "007: Im Geheimdienst ihrer Majestät" Zitat · antworten

In Antwort auf:
Wieso muss Bond überhaupt nachsynchronisiert werden?
IMHO hatte er in den bisher fehlenden Szenen gar keinen Dialog
ext

Genaugenommen fehlt nur ein Satz, unter der Vorraussetzung, dass der Schnittbericht den ich kenne korrekt ist. Und zwar als Bond und Tracy sich unter das Stockcar Rennen mischen:

Tracy sagt beim Verlassen der Bahn "Den ersten Preis können sie uns nachschicken." Bonds Antwort: "I told you that crowd would discourage them." ist geschnitten statt synchronisiert.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.370

31.07.2005 19:54
#17 RE:Sprecherliste Nachsynchro "007: Im Geheimdienst ihrer Majestät" Zitat · antworten

> Wieso muss Bond überhaupt nachsynchronisiert werden?
> IMHO hatte er in den bisher fehlenden Szenen gar keinen Dialog

Neben der bereits erwähnten Szene gibt es noch die Szene im Motorenhaus der Seilbahn. Da spricht Bond zwar nichts, gibt aber Laute von sich. Die mussten auch nachsynchronisiert werden. Überhaupt sind die geschnittenen Sequenzen eigentlich ziemlich dialogarm, aber ich schätze mal, dass man an einigen Stellen großzügig nachsynchronisiert hat, damit der Bruch nicht so offensichtlich ist.

Vor einiger Zeit lief übrigens in der ARD eine neue Fassung, in der die dialoglosen geschnittenen Szenen eingefügt worden sind. An einer Stelle hört man dann allerdings doch kurz Campell im Hintergrund sprechen - im Originalton. (Der restliche Dialog fehlte.)

Du hast also Recht, Campbell müsste eigentlich auch nachsynchronisiert werden.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

katzenkreis


Beiträge: 115

31.07.2005 20:15
#18 RE:Sprecherliste Nachsynchro "007: Im Geheimdienst ihrer Majestät" Zitat · antworten

In Antwort auf:
Neben der bereits erwähnten Szene gibt es noch die Szene im Motorenhaus der Seilbahn. Da spricht Bond zwar nichts, gibt aber Laute von sich. Die mussten auch nachsynchronisiert werden.

Glaube nicht, dass die das synchronisieren lassen. Die werden wohl eher auf den O-Ton zurückgreifen. Müsste aber nochmal bei cinefacts nachschauen. Da gibt es einen großen Beitrag zum Thema der wahrscheinlich nächstes Jahr erscheinenden Ultimate Editions der Bond-Filme.

Slartibartfast



Beiträge: 6.661

01.08.2005 21:28
#19 RE:Sprecherliste Nachsynchro "007: Im Geheimdienst ihrer Majestät" Zitat · antworten

Ich meine bei Campbell die Szene, als er mit Blofelds Leuten redet, die die Seilbahn beladen.
Er behauptet, das Gipfelrestaurant sei in einem Reiseprospekt beworben und er will mitfahren, was Gunther(?) jedoch verhindert.

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
Test our Relaunch: http://www.funzi.de/synchronkartei/test/index.php

Rainer


Beiträge: 376

02.08.2005 12:31
#20 RE:Sprecherliste Nachsynchro "007: Im Geheimdienst ihrer Majestät" Zitat · antworten

Kampfszenen werden auch in den meisten Filmen synchronisiert oder

Gruß,

Rainer

katzenkreis


Beiträge: 115

02.08.2005 13:16
#21 RE:Sprecherliste Nachsynchro "007: Im Geheimdienst ihrer Majestät" Zitat · antworten

Gute Frage. Aber bei dem Film "Geschenkt ist noch zu teuer" mit Tom Hanks, gibt es eine Stelle (ich glaube, nachdem die Treppe zusammen gefallen ist), fängt dieser an zu lachen und man hört die Lache von Tom Hanks.

Rainer


Beiträge: 376

02.08.2005 13:28
#22 RE:Sprecherliste Nachsynchro "007: Im Geheimdienst ihrer Majestät" Zitat · antworten

Ja, genau ich erinnere mich
Eine tolle Szene!!!!!
mir kommt vor dass es aber schon oft so vor dass Kampfszenen synchronisiert werden, ich wollt mich nur vergewissern

Gruß,

Rainer

Freddy Krüger


Beiträge: 424

02.08.2005 20:22
#23 RE:Sprecherliste Nachsynchro "007: Im Geheimdienst ihrer Majestät" Zitat · antworten

Hi, ist der Film in dieser ungeschnittenen Version in Deutschland schon frei erhältlich?
Hab gerade mal nachgeschaut bei den internetkaufhäusern wie amazon und bol.de da gibts immer noch die DVD mit nur der deutschen Tonspur, die orginal amerikanische nicht.

katzenkreis


Beiträge: 115

02.08.2005 20:42
#24 RE:Sprecherliste Nachsynchro "007: Im Geheimdienst ihrer Majestät" Zitat · antworten

Nein, diese Fassung ist noch nicht erhältlich. Sogar die englische DVD war kürzer als die alte englische VHS. Gerade bei diesem Bond scheint es zig verschiedene Fassungen zu geben. Allerdings werden alle Bondfilme 2006 als Ultimate Editions mit 2 DVDs herauskommen. Hierzu gibt es im Forum von http://www.cinefacts.de einen großen Beitrag, der mit Infos von jemandem gefüttert wird, der direkte Verbindungen zu MGM hat. Dadurch konnten diverse Fehler in den Tonspuren der bisherigen Bond-DVDs korrigiert werden.

Markus


Beiträge: 2.398

16.11.2006 15:31
#25 RE: RE:Sprecherliste Nachsynchro "007: Im Geheimdienst ihrer Majestät" Zitat · antworten
Nun ist die Langfassung erhältlich, und ich finde das Ergebnis nicht überzeugend. Obwohl ich mit den neusynchronisierten Szenen und Sprechern größtenteils, mit etwas Toleranz, gut leben kann, sind zwei Dinge m.E. wirklich schlimm: die Tatsache, dass einmal wieder existierende Szenen neu synchronisiert wurden (etwa die, wo Bond beim Besuch von Rubys Zimmer von Bunt überrascht wird), und die schauderhafte Besetzung mit Räuker.

Mag er im Timbre eine leichte Ähnlichkeit mit GGH haben, so bleibt die Ironie und der Schmelz in dessen Stimme komplett auf der Strecke. Räuker ist viel zu rauh, emotionslos (als hätte er sich eher an Lazenbys Stimme als an GGH orientiert) und wie in "Zwei glorreiche Halunken" nuschelt er wieder, sodass man einige Sätze kaum verstehen kann. Kam er bei Eastwood damit noch einigermaßen durch, kann er den Bond-Charakter, wie ihn GGH auf den neuen Darsteller "übertragen" hat, in keiner Weise mit Leben füllen.

Gruß
Markus

P.S.: Draco wird übrigens nicht von Beckhaus gesprochen wie angekündigt, sondern von Lutz Mackensy.
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2006 08:09
#26 RE: RE:Sprecherliste Nachsynchro "007: Im Geheimdienst ihrer Majestät" Zitat · antworten

Wobei man sich darum streiten kann, wie gut GGH auf George Lazenby passte. Räuker direkt an GGH zu messen ist daher nur im Sinne der Kontinuität innerhalb der Synchro sinnvoll, aber mal angenommen man befände GGH für wirklich schlecht auf Lazenby, hieße das ja, Räuker zum Vorwurf zu machen, dass er nicht wirklich schlecht passte...

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Meine Intelligenz möchte sich mit Ihrer gemessen seh'n!"
Friedrich Georg Beckhaus für Truman Capote in "Eine Leiche zum Dessert"

Markus


Beiträge: 2.398

17.11.2006 10:42
#27 RE: RE:Sprecherliste Nachsynchro "007: Im Geheimdienst ihrer Majestät" Zitat · antworten
Naja es besteht wohl kaum ein Zweifel, dass man Räuker wegen der Nachsynchro zu "Halunken" auch hier für GGH einsetzte. Und egal wie man zu GGH auf Lazenby steht (ich finde ihn passend) muss sich der Schauspieler bei einer Nachsynchronisation zwingend am anderen Synchronschauspieler (und nicht an der Originalstimme oder einem eigenen Profil) orientieren, um den Bruch möglichst zu verschleiern.

Gruß
Markus

Außerdem: Auf schlecht geht auch noch schlechter (Beispiele dürfte es einige geben...)
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2006 11:55
#28 RE: RE:Sprecherliste Nachsynchro "007: Im Geheimdienst ihrer Majestät" Zitat · antworten
Is halt Ansichtssache. Prinzipiell ist es meiner Meinung nach nicht wirklich zutreffend das zu behaupten, da ein Bruch auch Leben retten kann.
Warum soll man sich an was Schlechtem orientieren, um möglichst genauso schlecht bzw. unpassend zu sein?
In dem Fall, bei derart kurzen Passagen, is das natürlich noch recht relativ, aber bei minutenlangen Nachsynchros würde ich es vermeiden einer schlechten Synchro nachzueifern... und mich dementsprechend nicht so "zwingend" festlegen.

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Meine Intelligenz möchte sich mit Ihrer gemessen seh'n!"
Friedrich Georg Beckhaus für Truman Capote in "Eine Leiche zum Dessert"
Markus


Beiträge: 2.398

17.11.2006 12:47
#29 RE: RE:Sprecherliste Nachsynchro "007: Im Geheimdienst ihrer Majestät" Zitat · antworten
Zitat von Mücke
Is halt Ansichtssache. Prinzipiell ist es meiner Meinung nach nicht wirklich zutreffend das zu behaupten, da ein Bruch auch Leben retten kann.
Warum soll man sich an was Schlechtem orientieren, um möglichst genauso schlecht bzw. unpassend zu sein?



In dem Fall (aber nicht im vorliegenden Fall) würde ich zu einer Totaloperation (Neusynchro) raten...

Warum sollte man etwas Schlechtes bewahren wollen?

Gruß
Markus
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2006 15:50
#30 RE: RE:Sprecherliste Nachsynchro "007: Im Geheimdienst ihrer Majestät" Zitat · antworten

Auch richtig.

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Meine Intelligenz möchte sich mit Ihrer gemessen seh'n!"
Friedrich Georg Beckhaus für Truman Capote in "Eine Leiche zum Dessert"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 11
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz