Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 109 Antworten
und wurde 18.688 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.005

31.08.2005 12:30
Synchronsprecherlisten zu Anime Serien Zitat · antworten
Hi,

nun eröffne ich mal das Thema denn bisher wurde das irgendwie vernachlässigt, denn man kann nicht abstreiten das einige Animes eine Top besetzung haben! ;)
Ich kann diese Listen durch die freundliche Unterstützung aus dem Anime Forum der besten Seite http://www.pummeldex.de veröffentlichen, denn jeder hat etwas dazu beigetragen! ;)

Love Hina

Keitaro - Kim Hasper
Naru - Maria Koschny
Kitsune - Sonja Scherff
Shinobu - Giuliana Jakobeit(Wendt)
Su - Julia Meynen
Motoko - Maxi Deutsch
Haruka - Kathrin Zimmermann
Haya - Robin Kahnmeyer
Shiroi - Tobias Müller
Mutsumi - Ilona Otto
Sara McDougle ? / OVA= Julia Ziffer
Mei - Dascha Lehmann
Kentarou - Julien Haggege
Kanako (nur in OVA) - Tanja Geke

Deutsche Bearbeitung: Elektrofilm


Oh! My Goddess OVA

Belldandy - Antje von der Ahe
Urd - Diana Borgwardt
Skuld - Susanne Kaps
Keichi - Timmo Niesner
Megumi - Sonja Scherff
Otaki - Robin Kahnmayer
Sayoko - Ursula Hugo
Toschiyuki - David Nathan
Sora Hasegawa - Katja Strobel - Movie= Giuliana Wendt
Peorth - nur im Movie - Movie= Ranja Bonalana
Morgan - nur im Movie - Movie= Anna Carlsson

Deutsche Bearbeitung: MME Studios


Oh! My Mini Goddess (TV Serie in Mini Folgen)

Belldandy - Steffanie Kirchberger
Urd - Jennifer Böttcher(Wippich)
Skuld - Daniela Reides

Deutsche Bearbeitung: Synch! Synch!


Candidate for Goddess

Azuma - Torsten Münchow
Clay - Domenic Auer
Dean - Jörg Stuttmann
Dr. Rill - Simone Brahmann
Ernest - Manfred Trailling
Erts - Susanne Graebe
Gareas - Marc Stachel
Head - Johannes Raspe
Kizna - Shandra Schadt
Leena - Anke Kortemeier
Rioroute - Florian Bauer
Teela - Alexandra Mink
Zero - Philipp Moog
Erzählerin: Dagmar Dempe

Deutsche Bearbeitung: Circle of Arts

Doremi

Doremi - Simone Brahmann
Dodo - Beate Pfeiffer
Emilie - Christine Stichler
Mimi - Daniela Arden
Sophie - Anke Kortemeier
Fifi - Nicola Grupe
Bibi - Andrea Imme
Nicole - Sonja Reichelt
Majorca - Inez Günther
Lala - Melanie Jung
Malissa - Marina Duncker
Hehe - Julia Haake
Frau Seki - Christina Rössler
Dela - Dorothea Riemer
Mota - Christina Rössler
Mota-Mota - Ute Kilian
Oskar - Johannes Raspe
Sammy - Ulli Mauz
Shiro - Clemens Ostermann
Königin - Daniela Arden

Deutsche Bearbeitung: FFF Grupe

Dragonball

Son-Goku - Corinna Dorenkamp
Bulma - Katja Liebing
Oolong - Gregor Höppner
Pool - Frauke Poolmann
Yamchu - Andreas Meese
Kuririn - Norman Matt
Muten Roshi - Heinz Ostermann
Lunch - Luise Brings
Prinz Pilaw - Heinz Baumeister
Mai - Britt Gülland
Shao - Hans Beyer


Slayers/Slayers Next/Slayers Try

Lina - Shandra Schadt
Gourry - Hubertus von Lerchenfeld
Zelgadis - Florian Halm
Amelia - Sabine Bohlmann
Sylphiel - Anke Kortemeier
Rezo - Pascal Breuer
Elis - Sonja Reichelt
Philionel - Tommy Pieper
Martina - Katrin Fröhlich
Phibrizo - Stephanie Kellner
Zangulus - Dominik Auer
Filia - Elisabeth Günther
Valgarv - Frank Röth
Glabos - Gudo Hoegel
Jiras - Kai Taschner
Saichuro - Norbert Gastell
Xellos - Clemens Ostermann
-------------
Naga - Veronika Ariana Neugebauer

Deutsche Bearbeitung: Taurus Media


Angel Sanctuary

Setsuna - Sebastian Schulz
Sara - Rubina Kuraoka
Sakuya Kira - Simon Jäger
Sakuya & Setsuna klein - Ricardo Richter
Rosiel - Gerrit Schmidt-Foß
Katan - Tobias Klukert
Kato - Dennis Schmidt-Foß
Kurai - Julia Meynen
Arakune - Ghadah Al Akel
Yoji - Robin Kahnmayer

Deutsche Bearbeitung: Bikini GmbH/Kuraoka Entertainment


Reideen - Im Kampf gegen die Mächte der Finsternis

Hishou - Gerrit Schmidt-Foß
Ace - Robin Kahnmeyer
Ikazuchi - Marcel Collé
Ginga - Julien Haggége
Hayate - Sebastian Schulz

Kazuya - Dennis Schmidt-Foß
Kyle - Simon Jäger
Masato - Kim Hasper
Fujimaru - Florian Kiesel
Shinobu - Albert Obitz

Louche de mon - David Nathan
Ekidona - Antje von der Ahe
Reiko - Ghadah Al-Akel
Kirari - Carola Ewert
Ruri - Carola Ewert
Tsubasa - Sonja Scherff

Deutsche Bearbeitung: Telesynchron

Plastic Little

Tita - Natasa Tolimir
Elise - Christine Schlembach
Nicol - Dinis Loures
Roger - Frank Strobelt
Michail - Thomas Witte
Mei - Anabel Schaffer
Balboa - Carlos Gundermann
Gaizel - Joachim Rudolph

Deutsche Bearbeitung: Aaron Films


Tekken - Die eiserne Faust

Anna - Maria Kurikova
Chef des WWWC - Thomas Witte
Doktor Bosonowich - Lutz Glombeck
Reihachi Mishima - Tristan Vogt
Jack-2 - Christopher Gottwald
Juu Kazama - Nina Marschke
Kazuya Mishima - Stefan Rieger
Kazuya Mishima (Kind) - Dinis Loures
Lee Mishima - Sasha Kaufmann
Lei Wulong - Bruno Niederprüm
Nina - Barbara Seifert

in weiteren Rollen:
- Carlos Gundermann
- Christine Schlembach
- Marco Steeger
- Melanie Wiegmann

Deutsche Bearbeitung: Aaron Films


Neon Genesis Evangelion

Shinji Ikari - Hannes Maurer
Rei Ayanami - Marie Bierstedt
Asuka Langley - Julia Ziffer
Misato Katsuragi - Julia Kaufmann
Gendo Ikari - Erich Räuker
Ritsuko Akagi- Peggy Sander
Makoto Hyuga - Frank Schröder
Maya Ibuki - Maria Koschny
Shigeru Aoba - Rainer Fritzsche
Kohzo Fuyutsuki - Hans-Werner Bussinger
Ryoji Kaji - Marcel Colle
Toji Suzuhara - Julien Haggege
Kensuke Aida - Gerrit Schmidt-Foss
Hikari Horaki - Ilona Otto

Deutsche Bearbeitung: Deutsche Synchron


Full Metal Panic!

Sousuke Sagara - Marius Claren
Kaname Chidori - Melanie Hinze
Kurz Weber - Julien Haggege
Melissa Mao - Tanja Geke
Andrei Kalinin - Hans Teuscher
Eri Kagurazaka - Ulrike Stürzbecher
Tessa - Magdalena Turba
Gauron - Bernd Schramm
Kyouko Tokiwa - Marie Luise Schramm
Maya Mukai - Julia Kaufmann
Shinji Kazama - Patrick Baehr
Doktor W - Heidrun Bartholomaeus
Koh - Gerald Paradies

Deutsche Bearbeitung: Deutsche Synchron

Najica

Najica - Marion von Stengel (Hilgers)
Lila - Daniela Reides

Deutsche Bearbeitung: Monopol Media GmbH Berlin

Card Captor Sakura

Kinomoto Sakura - Manja Doering
Kero-chan - Diana Borgwardt
Kerberos - Stefan Staudinger
Daidouji Tomoyo - Guiliana Jakobeit
Li Shaoran - David Turba
Kinomoto Tooya - Julien Haggege
Kinomoto Fujitaka - Uwe Büschken
Daidouji Sonomi - Sabine Arnhold
Hiiragizawa Eriol - Timmo Niesner
Mizuki Kaho - Victoria Sturm
Spinel Sun (Suppi) - Berhard Völger
Tsukishirou Yukito/Yue - Kim Hasper
Li Meiling - Anna Carlsson
Mihara Chiharu - Sonja Scherf
Yanagisawa Naoko - Ilona Otto
Sasaki Rika/Lika - Julia Meynen
Yamazaki Takashi - Sebastian Schulz
Terada Yoshiyuki - Johannes Baasner
Clow Card des Nichts - Gundhild Eberhardt

Deutsche Bearbeitung: Elektrofilm


Ex- Driver

Anja Stadlober - Lisa Sakakino
Fabian Hollwitz - Souichi Sugano
Sonja Scherff - Lorna Endou
Björn Schalla - Manabu Gojyou
Claudia Urbschat-Mingues - Rei Kazama
Jan Spitzer - Kei Munakata
Markus Nichelmann - OPERATOR
Michael Deffert - Jou Toudou
Michael Iwanek - Keyne Tokioka
Peggy Sander - Nina Anna Thunder
Rainer Fritzsche - OGAWA
Reinhard Scheunemann - Yamazaki
Tobias Kluckert - Futoshi Hakkai

Deutsche Bearbeitung: Hermes Synchron

Chrono Crusade

Rosette: Marie Luise Schramm
Chrono: Hannes Maurer
Schwester Kate: Liane Rudolph
Azmaria: Rubina Kuraoka
Remington: Alexander Doering
Ricardo: Tilo Schmitz
Lereia: Rainer Doering
Fiore: Anne Helm
Senior: Karl Schulz
Erzähler: Peter Reinhardt
Claire: Annika Desch
Mary: Ann Vielhaben
Anne: Catrin Dams
Joshua: Robin Kahnmeyer
Polizist: Jan Spitzer
Sonstige Sprecher: Sabine Mazay, Angela Ringer, Christoph Banken, Andreas Hosang

Deutsche Bearbeitung: Circle of Arts


Pretty Cure

Honoka - Julia Meynen
Nagisa - Tanya Kahana
Mepple - Diana Borgwardt
Mipple - Diana Borgwardt

Deutsche Bearbeitung: MME Studios

--------------------------

So das solls erstmal gewesen sein. Natürlich gibt es noch dutzende mehr aber die kann man ja dann stück für Stück weiter machen! ;)
«Auf dem Bild bin nicht ich sondern Julia Kaufmann! Auch wenn ich es evtl. gern wäre. Oder doch nicht?»

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.531

31.08.2005 12:39
#2 RE:Synchronsprecherlisten zu Anime Serien Zitat · antworten

Bei Love Hina hat Sebastian Schulz die Dialogregie. Und bei Neon Genesis Evangelion ist Frank Schröder der Dialogregisseur.


Gruß,

Jan
--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)
Steffi Beba als Synchronstimme von Laura Harris in THE FACULTY


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.531

31.08.2005 13:02
#3 RE:Synchronsprecherlisten zu Anime Serien Zitat · antworten

Kare Kano

Yukino Miyazawa - Rubina Kuraoka
Soichiro Arima - Constantin von Jascheroff
Hideaki Asaba - Nicolas Artajo
Kano Miyazawa - Anja Rybiczka
Tsukino Miyazawa - Diana Borgwardt
Hiroyuki Miyazawa - Mario von Jascheroff
Tsubasa Shibahime - Cathlen Gawlich
Maho Izawa - Giuliana Wendt (bzw. Jakobeit)
Miyako - Debora Weigert
Erzähler - Till Hagen
Kawashima/Lehrer - Bodo Wolf

Deutsche Bearbeitung: Kuaoka Entertainment GmbH/bikinistudios GmbH
Dialogregie: Mario von Jascheroff

Gruß,

Jan
--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)
Steffi Beba als Synchronstimme von Laura Harris in THE FACULTY


Avenger


Beiträge: 1.438

31.08.2005 13:32
#4 RE:Synchronsprecherlisten zu Anime Serien Zitat · antworten

Daidouji Sonomi - Sabine Arnhold , ist nach übereinstimmender Meinung Silvia Mißbach und nicht Sabine Arnhold
Ansonsten kommt ja bald die DoReMi Wiederholung, da wird wohl noch eine ausführlichere Liste möglich sein. Selbst für die ganz miesen Serien habe ich auch noch Listen rumzuliegen, tja es gibt eben nichts, was man sich nicht antut, wenn es um gute Synchronsprecher geht.

Tino, woher hast du eigentlich die Infos über die Dialogregie, direkt vom Synchronstudio oder von den DVDs ?

Monopol Media GmbH Berlin

Kennt dieses Studio irgendjemand, es lassen sich darüber sogut wie keine Informationen finden.


Knew-King



Beiträge: 5.577

31.08.2005 14:02
#5 RE:Synchronsprecherlisten zu Anime Serien Zitat · antworten

Hier noch Adds zu Dragonball

Erzähler - Josef Tratnik

Main Cast:
Son Goku Erwachsen - Frank Schaff
Chichi - Ilya Welter
Rinderteufel - Reinhard Schulat
Tenshinhan - Vittorio Alfieri
Chao-Zu - Markus Pfeiffer
Yajirobi - Stephan Schleberger
Shen-Long - Karlheinz Tafel

Uranai Baba Turnier:
Uranai Baba - Karyn von Ostholt
Mumie - Klaus Dittman
Tamashii - Fritz Stavenhagen

Red Ribbon Armee:
Oberst Red - Peter Harting
Adjuntant Black - Claudius Zimmermann
Tao Baibai - Rolf Berg
Oberst White - Stephan Schleberger
General Yellow - Justus Fritzsche
General Blue - Markus Pfeiffer
Ninja Lila - Volker Wolf

Piccolo:
Piccolo Daimao / Gott - Jürg Löw
Piccolo Junior - Roman Rossa
Tamburin - Dietmar Wunder

Andere:
Bora - Matthias Haase
Upa - Maxie Häcke
Turniersprecher - Renier Baaken
Meister Mutaito - Hans-Gerd Kilbinger
Schildkröte - Karin Buchali
Meister Quitte - Karlheinz Tafel

Splendid Synchron GmbH, Köln


Verwirrter



Beiträge: 446

02.09.2005 18:42
#6 RE:Synchronsprecherlisten zu Anime Serien Zitat · antworten

EARTH GIRL ARJUNA

Juna Ariyoshi - Julia Kaufmann
Tokio Oshima - Kim Hasper
Chris Hawken - ???Ozan Ünal???
Cindy Klein - ???
Teresa Wong - Martina Treger
Sayuri Shirakawa - Susanne Herrmann
Kommandant Onizuka - Bodo Wolf

Deutsche Bearbeitung: brandt Film Berlin


"Diese blöde Stimme kenn ich doch!!??" Inez Günther


Avenger


Beiträge: 1.438

03.09.2005 10:23
#7 RE:Synchronsprecherlisten zu Anime Serien Zitat · antworten

Es gibt auch eine etwas ausführlichere Liste zu Earth Girl Arjuna:

- Arjuna: Julia Kaufmann
- Tokio: Kim Hasper
- Cindy: Andreschka Grossmann
- Chris: Ozan Uenal
- Sayuri: Susanne Hermann
- Kaine: Bianca Krahl
- Teresa: Martina Treger
- Junas Vater: Michael Pan
- Junas Mutter: Liane Rudolph
- Onizuka: Bodo Wolf
- Sakurai: David Nathan
- Alter Mann: Wolfgang Thal
- Dojima: Roland Hemmo
- Sayuris Vater: Karl Schulz
- Seed-N.Y. Chef: Achim Siebenschuh
- Kimitoshi: Hannes Maurer
- Akio: Detlef Bierstedt


Verwirrter



Beiträge: 446

13.09.2005 14:24
#8 RE: RE:Synchronsprecherlisten zu Anime Serien Zitat · antworten
Ich hab mir jetzt die ersten zwei DVDs zu "Wolf's Rain" angeschaut. Es darf gerne ergänzt werden ^^
Wolf's Rain

Kiba - Marius Claren
Hige - Kim Hasper
Tsume - David Nathan
Tôboe - David Turba
Quent Yaiden - Klaus-Dieter Klebsch
Barkeeper - Marco Kröger
Darcia - Jörg Hengstler
Hubb Lebowski - Peter Flechtner
Cher Degre - Anke Reizenstein
Cheza - Magdalena Turba
Alte, nicht-vollendete Blumen-Jungfrau - Gisela Fritsch
Zali - Bernd Schramm
Moss - Kaspar Eichel
Frau Cole - Gundi Eberhardt
Leala - Manja Doering
Lealas Vater - Tim Moeseritz
Neeze - Antje von der Ahe
Blue - Deborah Weigert
Sir Orcham - Rainer Brandt
Kommandant - Michael Telloke
Gehl - Will Garth
Wolfs-Opa - Werner Ehrlicher

Ein paar Worte zum Hauptcast:
Marius Claren ist ne glatte Fehlbesetzung. Im Orignal klingt Kiba sehr überzeugt und hoffnungsvoll, wenn er über das "Paradies" spricht, während Claren eher auf monoton macht. Wobei ich sagen muss, dass er von Folge zu Folge sich besser der Figur anpasst.
Hasper in einem Anime????? DAS GAB'S JA NOCH NIIIIEE! ^^ Spaß bei Seite: Er macht seine Sache sehr gut.
David Nathan ist auch gut besetzt. Jedoch wird Tsume langsam "sanftmütig" in der Serie, und das gelingt Nathan nicht ganz.
David Turba gefällt mir auf Tôboe.
Wer könnte besser einen Alkoholiker synchronisieren als Klaus-Dieter Klebsch??? ^^
Jörg Hengstler ist eigentlich auch ne Fehlbesetzung. Das Original klingt viel jünger. Das merkt man besonders in Folge 7 als Darcias wahres Gesicht gezeigt wird. Da passt diese ältere, raue Stimme gar nicht.
Peter Flechtner leistet eine super Arbeit. Einer meiner Lieblingsbesetzungen.
Anke Reizenstein als Cher ist auch klasse. Daumen hoch!
Magdalena Turba passt auch nicht. Ursprünglich klingt Cheza ziemlich naiv und unsicher. In der dt. Synchro aber kommt das nicht so rüber, leider.


"Diese blöde Stimme kenn ich doch!!??" Inez Günther

derDivisor47



Beiträge: 2.087

13.09.2005 15:13
#9 RE: Synchronsprecherlisten zu Anime Serien Zitat · antworten

In Antwort auf:
Kohzo Fuyutsuki - Hans-Werner Bussinger

nicht in den 2 kinofilmen


Avenger


Beiträge: 1.438

13.09.2005 15:33
#10 RE: RE:Synchronsprecherlisten zu Anime Serien Zitat · antworten

Ergänzung zu Wolfs Rain:
Cher Degre - Anke Reitzenstein ---> stimmt
Alte, nicht-vollendete Blumen-Jungfrau - ??? (hat die zufällig auch einen Namen ?)
Cheza - Magdalena Turba
Neeze - Antje von der Ahe
Blue - Deborah Weigert
Sir Orcham - Rainer Brandt
Kommandant - Michael Telloke
Gehl - Will Garth

Wie man sieht ist es übrigens eine Brandtfilm Synchronisation, was vielleicht eventuelle Eigeninterpretationen erklärt. Davon abgesehen, könntest du Soundsamples von den noch ausstehenden Rollen machen, dann könnte man diese eventuell identifizieren.

Allgemein halte ich auch nicht allzu viel davon, jetzt jede Einzelrolle 1:1 mit dem Sprecher im Original vergleichen zu wollen. Letztendlich muss das Gesamtbild bei einer Synchro stimmen und eine Synchro sollte auch immer irgendwo etwas eigenständiges darstellen. Einzig und allein als Kopie des Originals würde eine Synchronisation, sowieso immer schlechter im direkten Vergleich zum Original abschneiden.

In Antwort auf:
nicht in den 2 kinofilmen

Bezieht sich auf die Serie, wobei die "Filme" auch von einem anderen Label veröffentlicht werden, das erklärt dann wohl auch eine Umbesetzung bzw. einen wahrscheinlichen Wechsel des Synchronstudios.


derDivisor47



Beiträge: 2.087

13.09.2005 17:04
#11 RE: RE:Synchronsprecherlisten zu Anime Serien Zitat · antworten

wie ich im entsprechendem thread schon schrieb, haben die filme ein anderes studio und andere regie, etc.
(imho ist die synchro der filme viel besser)
man war aber bemüht, die synchrosprecher der serie zu nehmen, was bis auf brandner auch funktionierte - Gerrit Schmidt-Foss wurde leider doppelt besetzt, auch in einer anderen rollen, welche zwar verstellt ist, aber nicht wirklcih anders ist.


Avenger


Beiträge: 1.438

13.09.2005 18:02
#12 RE: RE:Synchronsprecherlisten zu Anime Serien Zitat · antworten

In Antwort auf:

wie ich im entsprechendem thread schon schrieb, haben die filme ein anderes studio und andere regie, etc.
(imho ist die synchro der filme viel besser)

Und was ist daran konkret besser Regie ? Skript ? Sprecherleistung (wenn es sich größtenteils um diesselben Sprecher handelt)?

brandner ? Könntest du nocheinmal Regie + Studio dafür angeben und die veränderten Besetzungen ?

wie ich im entsprechendem thread schon schrieb, haben die filme ein anderes studio und andere regie, etc.
Der Thread ist aber schon etwas älter oder ,hab den nämlich noch nicht gefunden.


Verwirrter



Beiträge: 446

13.09.2005 18:17
#13 RE: RE:Synchronsprecherlisten zu Anime Serien Zitat · antworten

Danke für die Ergänzungen zu Wolf's Rain.

In Antwort auf:
Allgemein halte ich auch nicht allzu viel davon, jetzt jede Einzelrolle 1:1 mit dem Sprecher im Original vergleichen zu wollen. Letztendlich muss das Gesamtbild bei einer Synchro stimmen und eine Synchro sollte auch immer irgendwo etwas eigenständiges darstellen. Einzig und allein als Kopie des Originals würde eine Synchronisation, sowieso immer schlechter im direkten Vergleich zum Original abschneiden.
Ähm, ich schätze mal, du hast noch nicht eine Folge von Wolf's Rain gesehen, oder? Ich hab echt nix dagegen, wenn man "etwas eigenständiges" in die Synchro einbaut, aber als Synchronsprecher sollte man doch in Lage sein gewisse Gefühle wiederzugeben, das ist doch auch die Aufgabe, oder nicht? Beispiel Folge 6: Kiba liegt leicht angeschlagen auf dem Boden. Er beginnt sich an seine Kindheit zu erinnern. Im Original erzählt er jetzt mit einer zittrigen Stimme von seinen Erlebnissen. Claren macht das ganz anders. Ups, falsch: Er macht nix anders, sondern spricht so wie immer, nämlich gelangweilt. Was ich damit sagen will: Eigenständigkeit in einer Synchro ist ja schön und gut, aber sollte man nicht, gerade als Synchronsprecher, in der Lage sein eine zittrige Stimme von einer gelangweilten Stimme zu unterscheiden?

In Antwort auf:
Alte, nicht-vollendete Blumen-Jungfrau - ??? (hat die zufällig auch einen Namen ?)
Nein, leider nicht ^^ Sie taucht auch nur in einer Episode auf ("Song of Sleep")

Ich werd mich mal ranmachen und die Soundsamples zurecht schnippeln.


"Diese blöde Stimme kenn ich doch!!??" Inez Günther


Avenger


Beiträge: 1.438

13.09.2005 18:35
#14 RE: RE:Synchronsprecherlisten zu Anime Serien Zitat · antworten
In Antwort auf:
Ähm, ich schätze mal, du hast noch nicht eine Folge von Wolf's Rain gesehen, oder? Ich hab echt nix dagegen, wenn man "etwas eigenständiges" in die Synchro einbaut, aber als Synchronsprecher sollte man doch in Lage sein gewisse Gefühle wiederzugeben, das ist doch auch die Aufgabe, oder nicht? Beispiel Folge 6: Kiba liegt leicht angeschlagen auf dem Boden. Er beginnt sich an seine Kindheit zu erinnern. Im Original erzählt er jetzt mit einer zittrigen Stimme von seinen Erlebnissen. Claren macht das ganz anders. Ups, falsch: Er macht nix anders, sondern spricht so wie immer, nämlich gelangweilt. Was ich damit sagen will: Eigenständigkeit in einer Synchro ist ja schön und gut, aber sollte man nicht, gerade als Synchronsprecher, in der Lage sein eine zittrige Stimme von einer gelangweilten Stimme zu unterscheiden?
Doch immerhin eine Preview (2 Folgen) . Ok das ist natürlich etwas wenig , um die gesamte Serie an sich zu beurteilen. Sagen wir es mal so, die Synchronisationen (gerade auf Animeserien) bezogen, scheinen sich nicht immer an der Vorlage zu orientieren. Und zu einem gewissen Grad sollten sie das sicherlich tun, da gebe ich dir vollkommen recht. Was die Leistung der Synchronsprecher angeht, so hängt das auch viel von der Regie ab, obwohl natürlich mit entsprechender Vorlage der jeweilige Synchronsprecher auch selbst dazu in der Lage sein sollte, entsprechende Gefühlsregungen des Originalcharakters zu erkennen und entsprechend umzusetzen. Um nocheinmal auf deine Kritik zurückzukommen, soweit ich das jetzt verstanden habe, gehts dir nicht um eine stimmliche Fehlbesetzung, sondern wohl eher um die Ausdruckskraft der entsprechenden Sprecher, gerade in solchen gefühlsbetonten Szenen oder ? Allerdings davon mal abgesehen, wie beurteilst du denn bis jetzt alles zusammen ?

EDIT: Besonders schlimm ist es in Berlin IMO, Münchner Anime wirken teilweise wenigstens noch etwas engagiert.

In Berlin wird momentan wohl der größte Teil synchronisiert, insofern ist die Quote an weniger engagierter wirkenden Synchronisationen wohl sicherlich auch etwas höher. So ganz pauschalisieren würde ich das dann doch nicht (oder beziehst du das jetzt ausschliesslich auf die bisher nur für DVD synchronisierten Serien, das dürfte sich aber eigentlich so die Waage halten) , es steigert sich ja langsam und das ist doch immerhin schon ein Fortschritt.


Knew-King



Beiträge: 5.577

13.09.2005 18:36
#15 RE: RE:Synchronsprecherlisten zu Anime Serien Zitat · antworten

Gelöscht


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor