Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 106 Antworten
und wurde 10.992 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
Sprachanstalt


Beiträge: 93

20.09.2005 12:36
Spekulation SAKRILEG - The Da Vinci Code Zitat · antworten

Tom Hanks .... Robert Langdon ARNE ELSHOLTZ
Audrey Tautou .... Sophie Neveu
Ian McKellen .... Sir Leigh Teabing JOACHIM HÖPNNER (wie in HERR DER RINGE)
JÜRGEN TORMANN (wie in X-Men)
Alfred Molina .... Bishop Aringarosa ROLAND HEMMO
Jean Reno .... Bezu Fache JOACHIM KERZEL
Paul Bettany .... Silas NICOLAS BÖLL (wie in A BEAUTIFUL MIND)

Buch - Regie: Arne Elsholtz


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

20.09.2005 15:52
#2 RE: Spekulation SAKRILEG - The Da Vinci Code Zitat · antworten

>Audrey Tautou .... Sophie Neveu

Da wäre ich natürlich für Katharina May, die sie in DIE FABELHAFTE WELT DER AMELIE sowie in (glaube ich zumindest) MATHILDE - EINE GROSSE LIEBE synchronisiert hat.

>Alfred Molina .... Bishop Aringarosa ROLAND HEMMO

Da bin ich primär für Bernd Rumpf - auf Molina einfach immer wieder grandios.
Allerdings war Hemmo auch ganz gut, sodass ich den zur Not auch akzeptieren würde, wenn Rumpf keine Zeit haben sollte, oder so.

>Paul Bettany .... Silas NICOLAS BÖLL (wie in A BEAUTIFUL MIND)

Passte in der Tat klasse in A BEAUTIFUL MIND, fände ich aber nicht unbedingt zwingend, schön wär's aber.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Knew-King



Beiträge: 6.508

20.09.2005 17:30
#3 RE: Spekulation SAKRILEG - The Da Vinci Code Zitat · antworten

Auf Bettany wäre mir persönlich Phillip Moog viel lieber, das war in RITTER AUS LEIDENSCHAFT sehr genial.

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

20.09.2005 18:34
#4 RE: Spekulation SAKRILEG - The Da Vinci Code Zitat · antworten

Stimmt, der war auch gut.
Ich persönlich wäre bei dem Film auch eindeutig für 'ne Münchner Synchro. Arne Elsholtz, Katharina May, Philipp Moog. Würde gut passen. Vielleicht FFS und dann Kerzel und Rumpf oder Hemmo importieren - oder in Berlin aufnehmen.
Whatever...

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

20.09.2005 22:21
#5 RE: Spekulation SAKRILEG - The Da Vinci Code Zitat · antworten
Ich bin auch mal gespannt, ob man Jürgen Prochnow hier mit seiner eigenen Stimme hören wird, oder von jemand anderem synchronisiert.

Arne Elsholtz und Joachim Kerzel halte ich für unumgängliche Pflicht.

Ian McKellen... Ich weiß nicht, aber irgendwie empfand ich sowohl Jürgen Thormann als auch Joachim Höppner als sehr rollenspezifische Varianten.
Thormann-> böse, gelackt, soverän, cool; Höppner-> gutmütig, weise, in gewisser Hinsicht autoritär.
Ich würde da fast eine andere Variante vorziehen. Vielleicht Lothar Blumhagen?! Klasse wäre, glaube ich, auch Niels Clausnitzer, aber wenn Herr Clausnitzer sich überreden lassen würde, wäre das echt ein Wunder, wenngleich ein schönes.

Roland Hemmo für Alfred Molina wird für mich immer nur eine "Notlösung" bleiben. Selbst wenn Bernd Rumpf das Synchronisieren aufgäbe, würde ich mir einen neuen Sprecher suchen und nicht Roland Hemmo als Stammkraft nachrücken lassen. Ihm fehlen auf Alfred Molina sozusagen die "Führungsqualitäten", die die Schauspieler/Sprecher-Paarung zu etwas Besonderem machen.
Es ist so ähnlich wie bei den Klischee-Besetzungen um Tilo Schmitz und Charles Rettinghaus. Die beiden machen immer einen guten Job, überzeugen auch schauspielerisch (synchronschauspielerisch...), aber es bleiben trotzdem Klischees, es fehlt oft das Besondere und das ist das Manko. Bei Molina/Hemmo kommt es auf Ähnliches raus.
Ich bin absolut für Bernd Rumpf, ansonsten für Armin Rohde.

Slartibartfast



Beiträge: 6.662

22.09.2005 22:19
#6 RE: Spekulation SAKRILEG - The Da Vinci Code Zitat · antworten
Gerade wegen des Britischen Tonfalls sollte hier Ian McKellen unbedingt von Thormann gesprochen werden.

Du schreibst, Thormann wäre
"böse, gelackt, soverän, cool"

Hast du das Buch gelesen? Wenn ja müsstest du eigentlich meiner Meinung sein, und Thormann vorziehen.
Clausnitzer ist nämlich:
"gutmütig, aristokratisch, väterlich, warm"
Und da passt leider nicht alles zur Rolle...

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
Test our Relaunch: http://www.funzi.de/synchronkartei/test/index.php

rote Blume ( Gast )
Beiträge:

22.09.2005 22:22
#7 RE: Spekulation SAKRILEG - The Da Vinci Code Zitat · antworten

Thormann scheint mir auch ideal. Ich hatte Ian McKellen gerade in "asylum" als Psychiater gesehen und da kam mir auch ganz unwillkürlich dieselbe Assoziation.

Viele Grüße
Elisabeth


http://hometown.aol.co.uk/drecmvg/myhomepage/aboutme.html

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

23.09.2005 12:20
#8 RE: Spekulation SAKRILEG - The Da Vinci Code Zitat · antworten
Dass Buch habe ich nicht gelesen, aber Niels Clausnitzer würde ich keinesfalls generell als "gutmütig", "väterlich" und "warm" bezeichnen.
Hast du zufällig "Boat Trip" gesehen, um nur ein Beispiel zu nennen?!...
Die "Bond-Filme" kennst du bestimmt und Niels Clausnitzer kann auch heute noch so synchronisieren wie damals, nur eben für ältere Darsteller...
War Bond gutmütig und warm? (Das Väterliche kommt ja erst durch das Alter deswegen lasse ich's als Argument in dem Fall außen vor.)

Und außerdem wäre es dann wieder eine rollenspezifische Besetzung, vom Buch ausgehend, wenn man anhand deiner Argumente, möglicherweise mit vollster Berechtigung, Jürgen Thormann besetzt.
Mir ging es grundsätzlich um den Schauspieler Ian McKellen und eine mögliche Stammbesetzung. Im "Herrn der Ringe" hätte Jürgen Thormann zum Beispiel nicht gepasst und auch als James Whale kann ich mir Jürgen Thormann nicht wirklich vorstellen, da mir seine Stimme zusammen mit McKellen's Schauspiel für den schwulen Regisseur Whale einfach zu extrem rüberkäme.

Niels Clausnitzer wäre eine gute Lösung, welche die für Ian McKellen, meiner Meinung nach, "Extreme" im positiven Sinn Jürgen Thormann und Joachim Höppner gut 'vereint'.
Er könnte auch einen Magneto sprechen, er ist eben bloß häufig für Typen besetzt worden, die keine Vollblut-Bösewichte waren, bloß deswegen muss man ihn ja nicht gleich generell auf sowas festlegen.
Lothar Blumhagen wäre auch ein guter "Zusammenschluss" der "Extreme". Ihn kann ich mir sowohl als Gandalf, als auch als Magneto sehr leibhaft vorstellen.

Sprachanstalt


Beiträge: 93

23.09.2005 12:40
#9 RE: Spekulation SAKRILEG - The Da Vinci Code Zitat · antworten

Ich finde sowohl Clausnitzer und Blumhagen zu "gerade"
in ihrer Intonation. Beide würden McKellens Organ
nicht kongenial vertonen. Das rauchige Element, das
leichte Nuscheln, das teilweise Flüstern von ganzen
Silben .... das bekam Thorman bislang am Besten hin,
Höppner klingt für den nicht auf uralt geschminkten
McKellen vielleicht zu alt.

Slartibartfast



Beiträge: 6.662

23.09.2005 14:50
#10 RE: Spekulation SAKRILEG - The Da Vinci Code Zitat · antworten

Ja, das mit dem Alter ist wahr. Dann könnte man ja gleich wieder Erik Schumann nehmen :-)

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
Test our Relaunch: http://www.funzi.de/synchronkartei/test/index.php

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

14.12.2005 15:27
#11 RE: Spekulation SAKRILEG - The Da Vinci Code Zitat · antworten

Ich führ das mal hier fort:

Tom Hanks: Arne Elsholtz
Ian Mckellen: Jürgen Thormann (klingt komisch, ich tippe auf neue Zähne)
Rest: stumm

Freut mich, dass Thormann es im Trailer ist, hoffentlich bleibt das auch bei der endgültigen Besetzung so.
Aber Du hast Recht, klingt 'nen Tick anders als sonst.

Schade, dass die anderen sonst nichts sagen. Allerdings vermute ich mal, dass uns vielleicht im März/April ein noch ausführlicherer Trailer erwartet.

Allerdings bin ich generell etwas davon enttäuscht, dass man SAKRILEG zuerst verfilmt hat. Der Vorgänger ILLUMINATI, bei dem ja nicht umsonst Robert Langdon vorgestellt wird, fand ich viel durchdachter. SAKRILEG hingegen wirkt in vielen Punkten mehr wie ein Plagiat von ILLUMINATI, sowohl inhaltlich, als auch erzählerisch und von der Figuren-Konstellation her. Aber da SAKRILEG viel mehr Aufsehen erregt hat, ist es zumindest nachvollziehbar.
Ich, als Fan von INDIANA JONES, RELIC HUNTER und auch ALIAS, freu mich jedenfalls schon drauf - auch der Trailer macht Appetit auf mehr.

Gruß,

Hendrik

("Sarah bei der Fernbedienung des Fernsehers helfen." - "Oh, kannst Du mir dabei auch mal helfen, wenn wir hier raus sind?" - Wolfgang Wagner und Sascha Draeger in DEAD ZONE)

---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Blog: http://www.mybloger.de/coolcritics/ - mit Kritiken zu Filmen, Serien, Büchern, Hörspielen, Comics etc.

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

JanBing


Beiträge: 1.121

16.12.2005 22:33
#12 RE: Spekulation SAKRILEG - The Da Vinci Code Zitat · antworten

Und Hanks ist für Langdon nach wie vor eine absolute Fehlbesetzung (und das sage ich als absoluter Hanks-Fan). Nachdem die Hörbücher zu "Illuminati" und auch "Sakrileg" ja so hervorragend vom Wolfgang Pampel gelesen wurden, hat sich Harrison Ford für mich einfach als DIE Besetzung für Langdon ins Hirn gebrannt. Das Alter würde mich hierbei nicht im geringsten stören, aber wenn, dann wäre Hanks nicht meine zweite Wahl (vermutlich gar keine Wahl). Dennis Quaid wäre für mich auch noch eine annehmbare Alternative gewesen.

Fache war für mich allerdings immer Jean Reno... perfekt besetzt.

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

17.12.2005 00:03
#13 RE: Spekulation SAKRILEG - The Da Vinci Code Zitat · antworten

Bei mir ist es genau andersrum: Ich halte Hanks für die perfekte Besetzung der Rolle. Harrison Ford käme alterstechnisch ja auch noch hin, allerdings würde das Ganze dann auf mich zu sehr nach dem lang erwarteten 4. Teil von INDIANA JONES wirken.


Gruß,

Hendrik

("Sarah bei der Fernbedienung des Fernsehers helfen." - "Oh, kannst Du mir dabei auch mal helfen, wenn wir hier raus sind?" - Wolfgang Wagner und Sascha Draeger in DEAD ZONE)

---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Blog: http://www.mybloger.de/coolcritics/ - mit Kritiken zu Filmen, Serien, Büchern, Hörspielen, Comics etc.

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Slartibartfast



Beiträge: 6.662

17.12.2005 12:41
#14 RE: Spekulation SAKRILEG - The Da Vinci Code Zitat · antworten

Seid einfach mal froh, das es nicht Tom CRUISE geworden ist, am besten noch unter der Regie von Steven Spielberg...

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
Test our Relaunch: http://www.funzi.de/synchronkartei/test/index.php

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

17.12.2005 12:50
#15 RE: Spekulation SAKRILEG - The Da Vinci Code Zitat · antworten

Manche Leute würden sich gar Johnny Depp in dem Film vorstellen - die haben allerdings das Buch noch nicht gelesen, denn auch wenn Depp ein toller Schauspieler ist, wäre er für die Rolle (allein ja schon alterstechnisch) vollkommen deplatziert.
Ich freu mich aber sehr auf den Film, sicherlich eines der Kino-Highlights, die 2006 anstehen.


Gruß,

Hendrik

("Sarah bei der Fernbedienung des Fernsehers helfen." - "Oh, kannst Du mir dabei auch mal helfen, wenn wir hier raus sind?" - Wolfgang Wagner und Sascha Draeger in DEAD ZONE)

---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Blog: http://www.mybloger.de/coolcritics/ - mit Kritiken zu Filmen, Serien, Büchern, Hörspielen, Comics etc.

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz