Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 167 Antworten
und wurde 12.373 mal aufgerufen
 Spielfilme 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
Schlottimon


Beiträge: 92

04.12.2005 23:42
Akira (Neusynchro) Zitat · antworten

Synchronstudio: G&G Tonstudios

Gerrit Schmidt-Foss - Tetsuo Shima
Julien Haggege - Shôtarô Kaneda
Sarah Riedel - Kei
Corinna Dorenkamp - Masaru (No.27)
David Nathan - Yamagata
Detlef Bierstedt - Ryu
Erich Räuker - Colonel Shikishima
Hans-Gerd Kilbinger - Doktor
Heiko Obermüller - Kai
Marie Bierstedt - Kaori
Sarah Brückner - Kiyoko (No.25)


Slartibartfast



Beiträge: 6.058

05.12.2005 00:34
#2 RE: Akira (Neusynchro) Zitat · antworten

Hat evtl. auch irgendwer die alte Synchronliste? Ich erinnere mich nur, dass Raimund Krone den Oberst Shikishima sprach.

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
Test our Relaunch: http://www.funzi.de/synchronkartei/test/index.php


Knew-King



Beiträge: 5.559

05.12.2005 00:37
#3 RE: Akira (Neusynchro) Zitat · antworten

Würde mich auch interessieren, Julien auf Kaneda stimmt allerdings glaub ich auch mit der alten Fassung überein.


Brian Drummond


Beiträge: 2.727

05.12.2005 08:59
#4 RE: Akira (Neusynchro) Zitat · antworten

Hat der Film nicht schon einen DVD-Release? oder habe ich mir das eingebildet/verwechselt? oO

Und wieso wird der neu synchronisiert? Die alte Synchro dürfte ja nicht unbedingt "verschollen" sein. Und wer die Rechte an Akira kauft, dem dürfte die alte dt. Tonspur doch auch nicht zu teuer sein...


Knew-King



Beiträge: 5.559

05.12.2005 11:51
#5 RE: Akira (Neusynchro) Zitat · antworten

AFAIK ist das nochmal eine extended Fassung des Films, die in USA (evtl auch Japan) neu synchronisiert wurde. Bildaufarbeitung und besserer Sound sind auch dabei.


Brian Drummond


Beiträge: 2.727

05.12.2005 12:10
#6 RE: Akira (Neusynchro) Zitat · antworten

Im animeondvd Forum wird auch gesagt, dass die alte Synchro ebenfalls auf der neuen DVD ist. Sehr gut. Trotzdem die Frage, wieso gerade Panini noch eine Synchro will, die (laut denen) näher am jap. Original sein soll. Okay, bei Ghost in the Shell wurde das auch gemacht, aber da denke ich, sollte auch die Kontinuität mit der Serie beibehalten werden. Wenn Panini unbedingt meint, sie müssen "eine neue Synchro, die am Original angelehnt ist, statt der US Version" machen lassen, dann hätten die das auch mal bei Street Fighter II so handhaben können.
____________

"Now he's un-armed..."


Avenger


Beiträge: 1.438

05.12.2005 13:45
#7 RE: Akira (Neusynchro) Zitat · antworten

Würde mich auch interessieren, Julien auf Kaneda stimmt allerdings glaub ich auch mit der alten Fassung überein.

Wenn dann aber eher umgekehrt, war und bin mir allerdings noch immer nicht so ganz sicher, aber Hendrik hat das auch mal gemeint (Soundsample) insofern war er es dann evtl. doch. Eine komplette Liste habe ich von diesem Film allerdings auch noch nicht parat, das hier ist momentan alles:

Tetsuo Shima ... Julien Haggege
Shôtarô Kaneda ... Thomas Nero Wolff (dasselbe Problem wie bei Julien Hagegge klingt hier verdammt jung, insofern bin ich mir auch nicht so sicher)
Colonel Shikishima ... Raimund Krone
Kei ... Bianca Krahl
Ryu ... Bernd Rumpf

außerdem waren noch dabei: Hans Hohlbein, Karl-Heinz Grewe Joachim Kaps

Eine entsprechende Rollenzuordnung kommt dann noch, mir hat nämlich bisher auch eine entsprechend ausführliche Rollenliste dazu gefehlt.



Slartibartfast



Beiträge: 6.058

09.12.2005 14:34
#8 RE: Akira (Neusynchro) Zitat · antworten

Habe grade festgestellt, dass der "Doktor" in der alten Synchro Peter Gröger war.

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
Test our Relaunch: http://www.funzi.de/synchronkartei/test/index.php


Avenger


Beiträge: 1.438

09.12.2005 15:54
#9 RE: Akira (Neusynchro) Zitat · antworten

Auf Peter Groeger wäre ich garnicht gekommen, seine momentane Stimme ist um einiges markanter. Wie bist du darauf gekommen, kanntest du diese Stimmlage schon vorher ?


Slartibartfast



Beiträge: 6.058

09.12.2005 19:41
#10 RE: Akira (Neusynchro) Zitat · antworten

Naja, er hat halt die gleiche Diktion wie "Quark"...

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
Test our Relaunch: http://www.funzi.de/synchronkartei/test/index.php


Dennis Hainke



Beiträge: 1.315

20.12.2005 16:39
#11 RE: Akira (Neusynchro) Zitat · antworten
In Antwort auf:
Tetsuo Shima ... Julien Haggege
Shôtarô Kaneda ... Thomas Nero Wolff (dasselbe Problem wie bei Julien Hagegge klingt hier verdammt jung, insofern bin ich mir auch nicht so sicher)

Also Julien auf Tetsuo ist richtig, aber Kaneda stimmt nicht. Weiß aber auch nicht
recht wer das war. Klang ein bisschen wie Timmo Niesner.
Thomas-Nero sprach zwar auch mit aber eine andere Rolle.

------
"Mein Schaaattttzzzzzz!"
[Andreas Fröhlich]

"Bescheiß den Staat. Bescheiß den Staat. Dann wirst du bald Oberstudienrat."
[Tommi Piper]

"I'm a Lumberjack and i'm okay, I sleep all
Night and I Work all Day."
[Michael Palin]


Avenger


Beiträge: 1.438

22.12.2005 00:14
#12 RE: Akira (Neusynchro) Zitat · antworten

Also Julien auf Tetsuo ist richtig, aber Kaneda stimmt nicht. Weiß aber auch nicht
recht wer das war. Klang ein bisschen wie Timmo Niesner.

Niesner ist es auch nicht, aber ich stelle wohl nochmal ein Sample rein.

Thomas-Nero sprach zwar auch mit aber eine andere Rolle.
Bist du dir sicher und wenn ja, in welcher Rolle ?


Edigrieg



Beiträge: 2.490

26.04.2008 13:14
#13 Akira (1. Synchro) Zitat · antworten
Hier und heute beginne ich mit der Analyse der ersten Akira-Synchro, die ich auf meiner Homepage unbedingt korrekt angeben möchte. Da die deutsche Kinopremiere 1991 gewesen ist (laut Internetquellen), gehe ich auch von einer Bearbeitung in dem Jahr aus, wobei ich eine frühere Bearbeitung (der Film ist ja von 1988) nicht gänzlich ausschließe. Auch beim Synchronstudio mag ich mich ehrlich gesagt noch nicht rein auf Berlin versteifen - trotz Peter Groeger und Raimund Krone. Es sind mir einfach zu viele unbekannte Stimmen. Ohne die Identifizierung von Kandea und Tetsuo werde ich jedenfalls erst gar keine Infos ins Netz stellen. Doch schon hier verlässt mich allmählich der Mut.

Kaneda :

Ich halte sowohl Thomas-Nero Wolff(1) als auch Timmo Niesner(2) für nicht zutreffend. Die für mich größte Ähnlichkeit findet sich beim verstorbenen Matthias Hinze (Hier (3) und Hier (4).

Tetsuo :

Soll ja laut Eurer Aussagen Julien Haggége(5) sein, womit ich mich ehrlich gesagt aber auch nicht anfreunden kann. Dass Haggége überhaupt schon so früh synchronisierte, ist mir auch gar nicht bekannt. Außer dem typischen Kribbeln, dass ich diese kieksige Stimme schon mal anderswo gehört habe, kann ich aber auch keinen besseren Vorschlag liefern. Ich hab jetzt fünf Tage intensiver Suche hinter mir und hab von Frank Schaff bis Björn Schalla(6) die gesamte Palette ohne Befriedigung durchgeackert.

Gestern Abend bin ich schließlich bei den beiden Hasper Brüdern(7) gelandet, hab mir eine wilde Theorie zusammen gesponnen (die typische Selbsthypnose nach zu intensivem Hören) und bin deprimiert ins Bett gefallen. Ich weiß nicht mehr weiter, vielleicht hat hier doch noch einer den richtigen Riecher.

(1) Thomas-Nero Wolff in Der Prinz von Bel-Air (Eugene)
(2) Timmo Niesner in Parker Lewis - der Coole von der Schule (Mikey Randall)
(3) Matthias Hinze in Parker Lewis - der Coole von der Schule (Frank Lemmer)
(4) Matthias Hinze in Waking Life von 1991 (!) (wurde dreifach im Wer-ist-das Thread identifiziert)
(5) Julien Haggége in Dragon Ball Z (Tenshinhan)
(6) Björn Schalla in Die Dinos (Robbie Sinclair)
(7) Kim Hasper in Star Trek TNG - Mutterliebe (Jeremy Aster)
ElEf



Beiträge: 1.910

26.04.2008 13:36
#14 RE: Akira (1. Synchro) Zitat · antworten
Julien auf Tetsuo in der Erstsynchro ist aber richtig. Hat er selbst mal in einem Interview erzählt (übrigens hier zu lesen http://www.anime-gateway.de/Specials/Interviews/Haggege.php).

Er dürfte damals 16 gewesen sein ?

Kaneda ist mir ebenfalls ein Rätsel. Ich tippe mal auf Simon Jäger, dürfte man auch deutlich bei dem Satz "nimms nicht so tragisch, es ist nunmal passiert" hören, typische Jäger Betonung finde ich :p

Oder es ist Johannes Baasner ?

Frank Schaff und Björn Schalla würde ich sofort erkennen und Kim Hasper erst Recht.

edit: hab grad dein Sample zu Ten Shin Han angehört. DAS ist nicht Julien ;) Sondern der Sprecher aus Dragonball Vittorio Alfieri.
Avenger


Beiträge: 1.438

26.04.2008 14:05
#15 RE: Akira (1. Synchro) Zitat · antworten
In Antwort auf:
edit: hab grad dein Sample zu Ten Shin Han angehört. DAS ist nicht Julien ;) Sondern der Sprecher aus Dragonball Vittorio Alfieri.


Aha na da ist es ja klar, wieso er keine große Ähnlichkeit feststellen konnte und ihm diese Angabe unpassend erschien. Ja die DBZ und DB Besetzungsliste habe ich schon auf mehreren Seiten miteinander vermischt entdeckt, daher wohl die falsche Assoziation.

Zu Kaneda, wenn ich mir den nochmal anhöre, ist das wohl keiner der hier bisher Aufgeführten, das müsste sich aber doch noch irgendwie herausfinden lassen.

In Antwort auf:
Auch beim Synchronstudio mag ich mich ehrlich gesagt noch nicht rein auf Berlin versteifen - trotz Peter Groeger und Raimund Krone.


Ein paar mehr Berliner Stimmen sind ja schon dabei, deswegen würde ich schon auf Berlin tippen. Es sei denn irgendjemand stößt noch auf einen Sprecher aus der Region Köln, denn dann wäre ja Splendid auch noch möglich.

Never seen a bluer sky / Yeah I can feel it reaching out / and moving closer / There's something 'bout blue / Asked myself what it's all for / You know the funny thing about it / I couldn't answer / No, I couldn't answer

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor