Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 176 Antworten
und wurde 15.696 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
Mr. Orange


Beiträge: 12

06.12.2005 02:44
Clint Eastwood Zitat · antworten



Filme: (Liste von Jensheyroth)


Die Rache des Ungeheuers (1955): ???
Die nackte Geisel (1955): ???
Tarantula (1955): Gerd Duwner
Nur du allein (1956): [blau]Erik Schumann
Noch heute sollst du hängen (1956): ???
Klar Schiff zum Gefecht (1956): ???
Verschollen in Japan (1957): ???
Für eine Hand voll Dollar (1964) [1. Synchro]: Klaus Kindler
Für eine Hand voll Dollar (1964) [2. Synchro]: Klaus Kindler
Für ein paar Dollar mehr (1965) [1. Synchro]: Klaus Kindler
Für ein paar Dollar mehr (1965) [2. Synchro]: Klaus Kindler
Zwei glorreiche Halunken (1966): Gert-Günther Hoffmann
Zwei glorreiche Halunken (1966) [neue Szenen DVD]: Erich Räuker
Hexen von Heute (1967): Jürgen Thormann
Maledetto Gringo (1967): Klaus Kindler
Hängt ihn höher (1968): Gert Günther Hoffmann
Coogans großer Bluff (1968): Michael Cramer
Agenten sterben einsam (1968): Herbert Stass
Westwärts zieht der Wind (1969): Rolf Schult
Ein Fressen für die Geier (1970): Rolf Schult
Stoßtrupp Gold (1970): Michael Chevalier
Betrogen (1971): Michael Cramer
Sadistico (1971): Rolf Schult
Dirty Harry (1971): Rolf Schult
Sinola (1972): Michael Cramer
Ein Fremder ohne Namen (1973): Michael Cramer
Breezy (1973): ???
Dirty Harry II - Callahan (1973): Klaus Kindler
Die letzten beißen die Hunde (1974): Klaus Kindler
Im Auftrag des Drachen (1975): Michael Cramer
Der Texaner (1976): Klaus Kindler
Dirty Harry III (1976): Klaus Kindler
Der Mann, der niemals aufgibt (1977): Klaus Kindler
Der Mann aus San Fernando (1978): Klaus Kindler
Flucht von Alcatraz (1979): Klaus Kindler
Bronco Billy (1980): Klaus Kindler
Mit Vollgas nach San Fernando (1980): Klaus Kindler
Firefox (1982): Klaus Kindler
Honkytonk Man (1982): Klaus Kindler
Dirty Harry IV - Dirty Harry kommt zurück (1983): Klaus Kindler
Der Wolf hetzt die Meute (1984): Klaus Kindler
City Heat (1984): Klaus Kindler
Pale Rider (1985): Klaus Kindler
Heartbreak Ridge (1986): Klaus Kindler
Dirty Harry V - Das Todesspiel (1988): Klaus Kindler
Pink Cadillac (1989): Klaus Kindler
Weißer Jäger, schwarzes Herz (1990): Klaus Kindler
Rookie - Der Anfänger (1990): Klaus Kindler
Unforgiven (1992): Klaus Kindler
In the Line of Fire (1993): Klaus Kindler
Perfect World (1993): Klaus Kindler
Die Brücken am Fluss (1995): Klaus Kindler
Casper (1995): Klaus Kindler
Reise durch den amerikanischen Film (Doku, 1995): Klaus Kindler
Absolute Power (1997): Klaus Kindler
Ein wahres Verbechen (1999): Klaus Kindler
Space Cowboys (2000): Klaus Kindler
Blood Work (2002): Joachim Höppner
Million Dollar Baby (2004): Joachim Höppner
Gran Torino (2008): Jochen Striebeck
Clint Eastwood - Ein Mann und sein Weg (Doku, 2007) Norbert Langer (Voice-Over)


Serien:

Im Wilden Westen (1952-1975): ???
Tausend Meilen Staub (1959-1965) [ARD-Synchro]: Horst Raspe
Tausend Meilen Staub (1959-1965) [DDR-Synchro]: Andreas Rüdiger
Mister Ed (1961-1966): Klaus Kindler

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
[Da ich ja nun gelernt habe, das Rolf Schult Gott sei Dank immer noch aktiv ist (u.a. Redford) frage ich mich, ob er nicht auch der bessere Nachfolger für Klaus Kindler auf Clint Eastwood wäre? Immerhin hat er ja früher schon ein paar mal Eastwood gesprochen und ich fand ihn da gar nicht so schlecht. Besser jedenfalls als Höppner in Million Dollar Baby. Oder?]

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

06.12.2005 10:27
#2 RE: Clint Eastwood Zitat · antworten

Ich glaube, dass man sich auf Joachim Höppner festgelegt hat. Der wurde ja wohl auch speziell gecastet.
Rolf Schult macht ja eh nur ein Paar Angestammte und zu denen zählt Eastwood ja eigentlich nicht. Noch mal einen dazuzunehmen wird der Rolf Schult, auch wenn er ihn schon mal synchronisiert hat, denke ich nicht.

Ich persönlich konnte mit Rolf Schult für Eastwood auch nicht so richtig was anfangen, ehrlich gesagt. Da fand ich so ziemlich alle anderen besser passend.

Joachim Höppner kommt auf jeden Fall Klaus Kindler am nächsten und von daher finde ich die Auswahl völlig legitim. Wenn J. Höppner mal verhindert sein sollte wäre Horst Schön vielleicht eine gute Alternative, der, meiner Meinung nach, eine ziemliche Stimmähnlichkeit mit Achim Höppner hat. Ich würde selbst Michael Chevalier noch probieren wollen, der Eastwood ja auch mal sprach, bevor ich Rolf Schult in Erwägung zöge.

---------------
"Leck' mich am Arsch!"
Wolfgang Hess für Bud Spencer in "Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle"

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.302

06.12.2005 12:32
#3 RE: Clint Eastwood Zitat · antworten

Ich wäre nach wie vor für Otto Mellies.

BB


"Du magst meinen Reis nicht?"

Samedi



Beiträge: 14.537

25.02.2007 15:12
#4 RE: Clint Eastwood Zitat · antworten

Jetzt ist auch Achim Höppner tot. Was denkt ihr, wer Eastwood jetzt synchronisieren wird in seinen nächsten Filmen. Und wer synchronisiert ihn im geplanten Dirty Harry PC-Game?

MFG

Samedi

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.251

25.02.2007 15:15
#5 RE: Clint Eastwood Zitat · antworten

Ich schlage für München Frank Engelhardt vor.

Gruß,
Tobias

Moviefreak


Beiträge: 517

25.02.2007 15:43
#6 RE: Clint Eastwood Zitat · antworten
Ich bin weiterhin für Rolf Schult, wobei ich weiß, daß das wohl eher unrealistisch ist.

Bei näherer Überlegung könnte ich mir vorstellen - wenn man mehr in die Richting Kindler möchte - Wolfgang Heß zu besetzen. Er darf nur nicht poltern und pressen. Aber Marcello Mastroianni (z.B. in "Erklärt Pereira")hat er auf diese Weise großartig synchronisiert. Mit dieser Stimme wäre es einen Versuch wert...
Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2007 15:46
#7 RE: Clint Eastwood Zitat · antworten

Frank Engelhardt wär' 'ne geile Idee.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.302

25.02.2007 15:46
#8 RE: Clint Eastwood Zitat · antworten

Hess ginge auf gar keinen Fall.

Mir ist ja noch 'ne Idee gekommen: Kaspar Eichel. Hat auch Ähnlichkeit mit Schult, der ihn ja auch schon mal sprach.

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2007 15:46
#9 RE: Clint Eastwood Zitat · antworten

Kaspar Eichel wäre schauspielerisch 'nen Tick zu hölzern, leider, obwohl stimmlich schon passend.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.302

25.02.2007 15:55
#10 RE: Clint Eastwood Zitat · antworten

Ich denke schon, daß man aus Eichel ordentlich was rauskitzeln könnte...

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.729

25.02.2007 16:13
#11 RE: Clint Eastwood Zitat · antworten

Ich könnte mir Michael Telloke sehr gut vorstellen.

Gruß
Stefan

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2007 16:16
#12 RE: Clint Eastwood Zitat · antworten

Wie im 24-Thread zu lesen war, hat Telloke wohl solche gesundheitlichen Probleme, dass er vorerst nicht mehr synchronisieren können wird.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.302

25.02.2007 16:18
#13 RE: Clint Eastwood Zitat · antworten

In Antwort auf:
Wie im 24-Thread zu lesen war, hat Telloke wohl solche gesundheitlichen Probleme, dass er vorerst nicht mehr synchronisieren können wird.



Ach du Schande!! Hoffentlich verläßt uns jetzt nicht noch eine tolle Stimme.

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2007 16:33
#14 RE: Clint Eastwood Zitat · antworten

In 24 wurde Telloke ja durch Uli Krohm ersetzt. Weiß jemand, wer seine Rolle in der 3. Staffel von "Lost" übernommen hat?

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2007 21:35
#15 RE: Clint Eastwood Zitat · antworten

Wie wär's mit Michael Schwarzmaier?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
Rose McGowan »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz