Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 71 Antworten
und wurde 4.473 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.586

02.02.2011 18:13
#16 RE: Lasst uns töten Compañeros - Synchronliste Zitat · antworten

Iris Berben wird von Renate Heilmeyer gesprochen.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.817

02.02.2011 18:22
#17 RE: Lasst uns töten Compañeros - Synchronliste Zitat · antworten

Natürlich, die Heilmeyer. ... "Geheimauftrag für John Drake" lässt grüßen, wo sie in vielen Folgen zu hören war.


"Was hast du da eben gesagt?"
"Vollkommen unwichtig. Es gibt bloß eins, das wichtig ist, dass man sterben muss!"

Toni Herbert und Gert Günther Hoffmann in "Django"

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.586

02.02.2011 18:31
#18 RE: Lasst uns töten Compañeros - Synchronliste Zitat · antworten

Die Stimme hab ich jahrelang gesucht, weil ich sie für Luana Anders in Cormans DAS PENDEL DES TODES sehr gut fand. Was mich jetzt drauf bringt, dass die Synchro zu dem Film vermutlich auch von Brunnemann sein dürfte.

berti


Beiträge: 14.338

10.10.2011 17:25
#19 RE: Lasst uns töten Compañeros - Synchronliste Zitat · antworten

Zitat von Silenzio
Lasst uns töten Companeros
(¡Vamos a matar, compañeros!)
Regie: Sergio Corbucci
Musik: Ennio Morricone
Erstausstrahlung DE: 11.05.1971
Verleih: Constantin
Deutsche Bearbeitung: Deutsche Synchron KG - Karlheinz Brunnemann
Dialogbuch: Rainer Brandt
Synchronregie: Karlheinz Brunnemann


Wer war dann wohl bei der Fassung mit Danneberg am Werk? Brandt alleine?

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.817

10.10.2011 17:28
#20 RE: Lasst uns töten Compañeros - Synchronliste Zitat · antworten

Möglich oder gemeinsam mit Danneberg.


"Es ging um viel Geld. Und eine Frau. Ich verlor beides."
Ernst Wilhelm Borchert für Fred MacMurray in "Frau ohne Gewissen"

berti


Beiträge: 14.338

10.10.2011 19:03
#21 RE: Lasst uns töten Compañeros - Synchronliste Zitat · antworten

Haben Brandt und Danneberg denn um 1978 öfter gemeinsam Buch und Regie gemacht?


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.817

10.10.2011 20:06
#22 RE: Lasst uns töten Compañeros - Synchronliste Zitat · antworten

Nicht das ich wüsste, war nur 'ne Idee. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die Zweitfassung wirklich von Brandt sein soll. Warum sollte er eine Zweite anfertigen, wenn er bei der ersten mit verantwortlich war?


"Es ging um viel Geld. Und eine Frau. Ich verlor beides."
Ernst Wilhelm Borchert für Fred MacMurray in "Frau ohne Gewissen"

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.949

10.10.2011 22:07
#23 RE: Lasst uns töten Compañeros - Synchronliste Zitat · antworten

Weil er von der Tobis den Auftrag bekam . im Gegenteil, das erklärt, warum er die zweite (in der früheren Fassung ersten) Szene faktisch unverändert im Dialog übernahm, während er sich im Folgenden mehr ans Original hielt.

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 14.338

10.10.2011 22:58
#24 RE: Lasst uns töten Compañeros - Synchronliste Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan
Weil er von der Tobis den Auftrag bekam . im Gegenteil, das erklärt, warum er die zweite (in der früheren Fassung ersten) Szene faktisch unverändert im Dialog übernahm, während er sich im Folgenden mehr ans Original hielt.


Vermute ich richtig, dass du hier die zweite Fassung der ersten vorziehst, weil dir Brandt alleine im Zweifelsfalle lieber als Brunnemann ist?

kogenta



Beiträge: 1.520

11.10.2011 06:01
#25 RE: Lasst uns töten Compañeros - Synchronliste Zitat · antworten

Kleine Korrektur: Auch die zweite Fassung war für die Constantin (nicht Tobis).

Der Grund für die Neusynchro war, daß die Erstfassung WEGEN DER ZYNISCHEN SYNCHRO ab 18 war und man eine niedrigere Freigabe erwirken wollte.

Ich sag's nicht gern, aber in diesem Fall finde ich ausnahmsweise die zweite Fassung besser (bzw. weniger schlimm). Die erste ist wirklich kaum zu ertragen. Rainer Brandt in übelster Ausprägung! Zudem ist die zweite Fassung im Gegensatz zur ersten ungekürzt!

Gruß, kogenta


berti


Beiträge: 14.338

11.10.2011 09:50
#26 RE: Lasst uns töten Compañeros - Synchronliste Zitat · antworten

Zitat von kogenta
Ich sag's nicht gern, aber in diesem Fall finde ich ausnahmsweise die zweite Fassung besser (bzw. weniger schlimm). Die erste ist wirklich kaum zu ertragen. Rainer Brandt in übelster Ausprägung! Zudem ist die zweite Fassung im Gegensatz zur ersten ungekürzt!


Würdest du die zweite denn auch Brandt (der zu dieser Zeit bekanntlich schon eigene Wege ging) zuordnen?

marginal


Beiträge: 253

12.10.2011 08:19
#27 RE: Lasst uns töten Compañeros - Synchronliste Zitat · antworten

Die erste - so blöd sie ist - möchte ich nicht missen. Reine Metaebene.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.949

12.10.2011 08:55
#28 RE: Lasst uns töten Compañeros - Synchronliste Zitat · antworten

Zitat von kogenta
Zudem ist die zweite Fassung im Gegensatz zur ersten ungekürzt!


Fast! Das Gespräch zwischen Nero und Rey wurde zusammengedampft und sie sprechen auch nicht schwedisch (im Gegensatz zur ersten Fassung, die hier ausnahmsweise originalgetreu ist!!) - aller Wahrscheinlichkeit nach wollte man so Untertitel (und damit verbundene Zusatzkosten an Material) vermeiden.
Ich habe übrigens große Bedenken, Brandt die alleinige Verantwortung für die Dialoge der Erstfassung zuzuordnen, auch wenn er sicher seinen Teil dazu beigetragen hat. Aber Brunnemann selbst dürfte mindestens genauso zugeschlagen haben.

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 14.338

12.10.2011 09:54
#29 RE: Lasst uns töten Compañeros - Synchronliste Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan
Ich habe übrigens große Bedenken, Brandt die alleinige Verantwortung für die Dialoge der Erstfassung zuzuordnen, auch wenn er sicher seinen Teil dazu beigetragen hat. Aber Brunnemann selbst dürfte mindestens genauso zugeschlagen haben.


Kannst du bei den Dialogen also die Handschrift beider erkennen?

berti


Beiträge: 14.338

12.10.2011 16:59
#30 RE: Lasst uns töten Compañeros - Synchronliste Zitat · antworten

Oder war es damals so, dass Brandt bei Brunnemann-Synchros nur dann mitsprach, wenn er auch an den Dialogen beteiligt war?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor