Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 136 Antworten
und wurde 14.337 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 10
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.044

25.06.2017 17:14
#16 RE: X-Faktor Zitat · antworten

Zitat von Wilkins im Beitrag #15
Hehe, wo das Thema schon einmal oben ist: Ob es zu der Serie jemals einen Episodenführer geben wird?



Sollte eigentlich eine Überraschung werden, aber: Ist hiermit angemeldet.

dlh


Beiträge: 15.051

25.06.2017 17:34
#17 RE: X-Faktor Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #14
RTL 2 ließ jedoch nach ein paar Folgen einen komplett eigenen Vorspann basteln mit Michael Brennicke, die wohl auf keinem anderen Sender lief.

Hier übrigens zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=l_cqtQYEZI8

CrimeFan



Beiträge: 6.866

20.03.2019 21:47
#18 RE: X-Faktor Zitat · antworten

Bei X-Factor wirde es mich mal wirklich interessieren wie die Synchronarbeiten eigentlich abgelaufen sind. Vor allem von der 3 Staffel, die in Deutschland über 15 Monate vor der US Premiere lief. Und warum eben falls in der 3 Staffel, Jonathan Frakes nicht von Detlef Bierstedt sondern von Michael Christian gesprochen wurde. Könnte mir höchstens vorstellen, das es was mit der Umbesetzung in den Star Trek Filmen zutun hat.
Beim Nochmaligen ansehen fällt mir erst mal auf das auch hier hauptsächlich die Typischen MME Sprecher mitgesprochen haben. Sprecher wie: Gerald Paradies oder Sabine Arnhold waren teilweise sogar in 2 Geschichten pro Folge zuhören.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.944

20.03.2019 21:55
#19 RE: X-Faktor Zitat · antworten

Mir ist damals ehrlich gesagt kaum aufgefallen, dass Jonathan Frakes zwei Synchronstimmen hatte. Nun das war noch zu der Zeit als ich noch keinen Plan von Synchros hatte, aber der Unterschied muss schon marginal gewesen sein. Ansonsten wäre es mir damals auch aufgefallen.

Dark_Blue


Beiträge: 920

21.03.2019 07:09
#20 RE: X-Faktor Zitat · antworten

Der Unterschied zu den beiden Sprechern empfand ich damals schon als Teenager sehr "krass" und konnte nicht verstehen, warum Jonathan Frakes plötzlich nicht mehr seine coole Stimme hatte.

CrimeFan



Beiträge: 6.866

21.03.2019 17:13
#21 RE: X-Faktor Zitat · antworten

Zitat von Dark_Blue im Beitrag #20
Der Unterschied zu den beiden Sprechern empfand ich damals schon als Teenager sehr "krass" und konnte nicht verstehen, warum Jonathan Frakes plötzlich nicht mehr seine coole Stimme hatte.

Da ich zuvor schon Star Trek TGN gesehen habe und auch hier Detlef Bierstedt schon Jonathan Frakes gesprochen hat, ist mir dies Besonders aufgefallen. Michael Christian ging zwar schon in Richtung Bierstedt, aber den unterschied bemerkt man deutlich.
In Staffel 4 kam Bierstedt wieder zurück. Den Grund dafür würde ich auch gerne wissen. Könnte vielleicht was mit der längeren Pause von 3 Jahren zwischen Staffel 3 und 4 zutun haben.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.044

21.03.2019 17:20
#22 RE: X-Faktor Zitat · antworten

Soweit ich weiß und mich erinnere, wurde Staffel 3 damals so schnell bearbeitet, dass Detlef Bierstedt einfach keine Zeit hatte. Ich empfand Michael Christian aber als gute Alternative, deutlich besser als Tom Vogt um die Zeit in den Filmen.

Begas


Beiträge: 2.598

21.03.2019 20:53
#23 RE: X-Faktor Zitat · antworten

Michael Christian gefiel mir viel besser, zumal er auch eine etwas originellere Idee für Frakes war.

HalexD


Beiträge: 1.817

01.06.2019 16:40
#24 RE: X-Faktor Zitat · antworten

In der deutschen Netflix-Serie „How to Sell Drugs Online (Fast)“ hat Frakes einen Gastauftritt als er selbst.
Das Zimmer und die Beleuchtung sieht aus wie in „X-Factor“.
Genial, gesprochen wird er von Detlef Bierstedt.

CrimeFan



Beiträge: 6.866

01.06.2019 17:53
#25 RE: X-Faktor Zitat · antworten

Der Gastauftritt war wirklich Genial Ohne Detlef Bierstedt wäre die Parodie auch nicht perfekt gewesen.

Gustav Gans


Beiträge: 184

02.06.2019 09:55
#26 RE: X-Faktor Zitat · antworten

Zitat von HalexD im Beitrag #24
In der deutschen Netflix-Serie „How to Sell Drugs Online (Fast)“ hat Frakes einen Gastauftritt als er selbst.
Das Zimmer und die Beleuchtung sieht aus wie in „X-Factor“.
Genial, gesprochen wird er von Detlef Bierstedt.



Die Serie wird ja von der btf produziert, die auch Böhmermanns Late-Night-Show "Neo Magazin" macht. Dort tritt seit Jahren in diversen Segmenten Florentin Will (Kompagnon von "How to Sell Drugs Online (Fast)"-Autor Stefan Titze, siehe bzw. höre "Das Podcast-UFO") in der "X-Factor"-Kulisse in einer synchronisierten Jonathan Frakes-Parodie auf und nimmt Verschwörungstheorien auf's Korn, wie z.B. zuletzt hier:
https://youtu.be/LLP8AfRNvhs?t=32


CrimeFan



Beiträge: 6.866

08.04.2020 17:51
#27 RE: X-Faktor Zitat · antworten

How to Sell Drugs online Fast Auftritt


https://youtu.be/5mi4t-gTv3E

Begas


Beiträge: 2.598

09.04.2020 06:55
#28 RE: X-Faktor Zitat · antworten

Naja, so wie früher ist es wirklich nicht, aber nett gemeint...

Nyan-Kun


Beiträge: 4.944

09.04.2020 12:16
#29 RE: X-Faktor Zitat · antworten

Bilde ich mir das bloß ein oder klingt Bierstedt hier deutlich älter als in St Picard?

Melchior


Beiträge: 1.797

09.04.2020 13:46
#30 RE: X-Faktor Zitat · antworten

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #29
Bilde ich mir das bloß ein oder klingt Bierstedt hier deutlich älter als in St Picard?


Nein, ist mir auch aufgefallen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 10
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz