Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 78 Antworten
und wurde 6.454 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
CrimeFan



Beiträge: 4.093

01.07.2020 08:48
#46 RE: Jean Reno Zitat · antworten

Da 5 Bloods (2020): Joachim Kerzel

dlh


Beiträge: 13.711

28.09.2020 11:21
#47 RE: Jean Reno Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #44
Wundert mich, dass es noch nicht thematisiert wurde - eventuell ist die Vermutung auch zu abwegig - aber kann es sein, dass Jean Reno in "Godzilla" von 1998 für zwei Takes von Joachim Tennstedt gesprochen worden ist? Es geht um die Szene, in der Renos Charakter (dem Soldaten gegenüber) im englischen Original die Elvis-Imitation abzieht. Oder hat Bayonne sich für die zwei Sätze tatsächlich dermaßen verbogen?

Tennstedt wurde inzwischen von einem weiteren User bestätigt.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

AndiR.


Beiträge: 3.028

22.11.2020 19:28
#48 RE: Jean Reno Zitat · antworten

Banden von Marseille (2020): Joachim Kerzel
The Doorman-Tödlicher Empfang (2020): Joachim Kerzel

Dylan



Beiträge: 13.567

01.03.2021 19:09
#49 RE: Jean Reno Zitat · antworten

Nur ein einziges Leben: Joachim Kerzel


Geppo


Beiträge: 160

29.05.2021 00:51
#50 RE: Jean Reno Zitat · antworten

Call My Agent - Staffel 3 / Episode 6 (2020): Dieter Memel

Seltsam, dass man nicht bei dieser Erfolgsserie imstande war, Kerzel zu holen...


Lenny


Beiträge: 16

23.05.2022 16:45
#51 RE: Jean Reno Zitat · antworten

Wer hat Sara ermordet - Staffel 3 (2022): TOM VOGT

Wer besetzt denn so was? Wieso nimmt denn Tom Vogt das an? Wenn Kerzel zu teuer ist oder nicht zur Verfügung steht, ist die beste Alternative K. Dieter Klebsch!


CrimeFan



Beiträge: 4.093

23.05.2022 16:58
#52 RE: Jean Reno Zitat · antworten

Ist Joachim Kerzel eigentlich in den Ruhestand gegangen? Seine letzten Projekte sind schon längere her.

Ludo


Beiträge: 558

23.05.2022 22:20
#53 RE: Jean Reno Zitat · antworten

Ganz ehrlich: ich glaube das Tom Vogt ganz gut hinhauen wird. Ist zwar 9 Jahre jünger als Reno, aber ob das so auffällt? Vor 10/12 Jahren vielleicht aber jetzt? Vom Stimmtyp ist er auch von Kerzel nicht so weit weg...

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.114

23.05.2022 22:42
#54 RE: Jean Reno Zitat · antworten

Sollte Joachim Kerzel nicht mehr synchronisieren wollen oder können, wäre das sehr schade.

Speziell bei Jean Reno muss ich aber sagen, dass das immer einer seiner Schauspieler war, für den er am wenigsten nahelag. Schon vor einigen Jahren schlug ich stattdessen Oliver Stritzel vor. Tom Vogt passt mit seiner oft schmeichlerischen, wenn es sein muss, harten Stimme sicher auch nicht schlecht.

Aktuell stehen ARMAGEDDON TIME mit Anthony Hopkins und AS THEY MADE US mit Dustin Hoffman an. Mal abwarten, wer es da wird.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.430

23.05.2022 22:43
#55 RE: Jean Reno Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #45
Anbei die Stelle: https://vocaroo.com/oEcR91e5cM5

Das soll Tennstedt sein? Widerspruch Widerspruch Widerspruch! Keine Ahnung, wer das ist (Bayonnes Stimme habe ich nicht im Ohr), aber Tennstedt ganz bestimmt nicht - schon gar nicht, wie er damals noch klang.

Gruß
Stefan

Ozymandias


Beiträge: 737

24.05.2022 04:03
#56 RE: Jean Reno Zitat · antworten

Es ist Tennstedt.

Ludo


Beiträge: 558

24.05.2022 08:38
#57 RE: Jean Reno Zitat · antworten

Hätte auch Tennstedt gesagt, klingt n bisschen wie damals seine Rourke-Parodie bei den Media-Paten

Aber mal OT: ich kann mir nicht vorstellen, dass die Angabe mit "RC Production Rasema Cibic, Berlin" in der SK stimmt . Die Liste liest sich eher nach PPA-Film oder FFS München... Das mal der ein oder andere Münchner rübergeholt wird, ok. Aber das in einer Berliner Synchro quasi alle Neben- und Kleinstrollen Münchner sein sollen, halte ich für ziemlich unwahrscheinlich... (Hoegel, Macoulis oder Musäus fliegt man nicht wegen N.N. oder Kleinstrollen ein)


DoMo77


Beiträge: 271

24.05.2022 15:01
#58 RE: Jean Reno Zitat · antworten

Ist definitiv Tennstedt. Er hat sich in den letzten Jahren ja auch etwas verändert. Am Ende des Samples erkannt man ihn aber eindeutigst ;)

Und laut meinen Quellen ist Joachim Kerzel krankheitsbedingt endgültig in den Ruhestand gegangen. Daher ja auch die fragwürdige Sache mit Pat Zwingmann auf Hopkins.


WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.100

24.05.2022 16:03
#59 RE: Jean Reno Zitat · antworten

Was sagt Tennstedt da eigentlich im zweiten Satz? Das habe ich akustisch nie ganz verstanden. Klingt wie "Heiß! Danke, Mann!". Oder war damit ein "Nice! Danke, Mann!" gemeint?


"Wer legt uns in Ketten und wer besitzt den Schlüssel, der uns befreien kann?
Du allein! Du hast alle Waffen, die Du brauchst!
Jetzt kämpfe!"


Luise Helm für Abbie Cornish in Sucker Punch

DoMo77


Beiträge: 271

24.05.2022 16:17
#60 RE: Jean Reno Zitat · antworten

Ja - "Heiß! Danke, Mann!" Sogar denkbar unvernuschelt. Versteht man doch...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
R. Lee Ermey »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz