Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 103 Antworten
und wurde 16.431 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Tamer_of_Astamon



Beiträge: 885

19.07.2006 11:48
#16 RE: Naruto Zitat · antworten

Hamburg Synchros mag ich nicht besonders. Da kann ich die Sprecher genau so gut erkennen wie Ultraviolettes Licht.
:(
---
"Gott hat die einfachen Menschen offenbar geliebt, denn er hat so viele von ihnen gemacht."

Togemogu.beep.de - Ich, Fun, Cartoons, Links und Synchronisation.


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.673

19.07.2006 11:56
#17 RE: Naruto Zitat · antworten

Das Vorurteil hatte ich auch einmal, jedoch ist mir aufgefallen wie toll Hamburger Synchros doch eigetlich sind.
Man siehe nur Serien wie King of Queens, Reba, Whoopie, McLoads Töchter ect., sind zwar keine Anime Serien aber auch in Bereich Anime sind einige gute Synhros entstanden, wie z.b. Jeanne, die Kamikaze Diebin, denn diese Umsetzung empfinde ich mehr als Gelungen.


--------------------------------------------------


John Connor



Beiträge: 4.725

19.07.2006 12:01
#18 RE: Naruto Zitat · antworten
In Antwort auf:
Hamburg Synchros mag ich nicht besonders. Da kann ich die Sprecher genau so gut erkennen wie Ultraviolettes Licht

Nur gut, dass unser "offizieller Hamburger Synchro-Experte, der trotzdem nicht alles weiß", Threads zu Anime-Serien meidet wie der Teufel das Weihwasser, und deshalb diese Zeilen nicht lesen wird.
Lustig ist der Vergleich mit dem ultravioletten Licht aber trotzdem!

Grüße, Fehmi


Avenger


Beiträge: 1.435

26.07.2006 12:26
#19 RE: Naruto Zitat · antworten

Nur gut, dass unser "offizieller Hamburger Synchro-Experte, der trotzdem nicht alles weiß", Threads zu Anime-Serien meidet wie der Teufel das Weihwasser

Na so "schlimm" ist es ja nun auch nicht, wenn es etwas zu identifizieren gibt, dann meldet er sich schon . Das er nicht soviel mit dem Thema anzufangen weiß, ist ja kein Beinbruch, heißt er muss sich deswegen ja auch nicht direkt zu diesem Kram hier äußern. Man äußert sich ja auch nicht unbedingt zu Themen, die einen nicht wirklich interessieren.


Never seen a bluer sky / Yeah I can feel it reaching out / and moving closer / There's something 'bout blue / Asked myself what it's all for / You know the funny thing about it / I couldn't answer / No, I couldn't answer


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

26.07.2006 18:19
#20 RE: Naruto Zitat · antworten
Jetzt muss ich mich aber doch mal zu Wort melden, und zwar ...

@Flamy: Bring mir die beiden folgenden Aussagen bitte mal in einen logischen Zusammenhang, damit ich dieses Paradoxon verstehe.

Ich höre lieber Münchner Synchros, auch wenn der Großteil meiner Lieblings-Synchronsprecher Berliner sind.
Es ist bei mir so, dass ich in Berliner Synchros die Sprecher "zu leicht" erkennen kann, weils fast immer die selben sind. Und mit der Zeit find ich das ehrlich gesagt Fad.^^ Drum mag ich Münchner Synchros mehr, weil ich da sehr oft Sprecher höre, die ich noch nicht kenne.

und

Hamburg Synchros mag ich nicht besonders. Da kann ich die Sprecher genau so gut erkennen wie Ultraviolettes Licht.

Hmm, einmal ist es für dich ein Pluspunkt, einmal ein Negativpunkt - blick' bei der Logik deiner Argumente nicht ganz durch.

Dass oft die gleichen Leute zu hören sind liegt einfach daran, dass es einfach so gut wie keinen qualifizierten Nachwuchs mehr gibt. Bis die Synchronkinder ins so dringend benötigte Alter herangewachsen sind, verstreichen natürlich Jahre und selbst dann springen leider viele von denen ab, hören auf mit Synchron.
Und der Nachwuchs von der Schauspielschule ist leider, leider oft ebenso wenig geeignet - das mögen alles vielleicht später einmal tolle Schauspieler werden, aber bei vielen merkt man nach einigen Takes schon, dass sie für's Synchron leider vollkommen ungeeignet sind oder vermutlich auf ewig zu Kleinstrollen/Ensemble verdammt sein werden.
Und dieses Problem, dass es an guten Nachwuchskräften mangelt, gibt es in München und Hamburg ebenso. Es fällt nur nicht so stark auf wie bei Berliner Synchros, einfach weil es wesentlich mehr Berliner Synchros gibt.

Gruß,

Hendrik

("Nun, Dr. Watson?" - "Mr. Holmes, was führt Sie denn in diese Gegend?"
- Gert Günther Hoffmann und Renate Küster in MIT SCHIRM, CHARME UND MELONE
)

---
meine kleine Online-Synchronbesetzungsdatenbank:
http://www.dubdb.de

meine Synchron-Website:
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Gaara



Beiträge: 1.338

29.07.2006 23:33
#21 RE: Naruto Zitat · antworten

Oh Gott... es wird furchtbar werden... Naja, ich schau Animes eh nur im japanischen Original (und das sind im Gegensatz zur deutschen Synchro komplett andere Welten) ... trotzdem würd mich mal interessieren ob jemand schon den genauen Termin kennt wann Naruto bei RTL2 anlaufen wird?


Karl Klammer


Beiträge: 403

30.07.2006 00:04
#22 RE: Naruto Zitat · antworten

Zitat von Gaara
Oh Gott... es wird furchtbar werden... Naja, ich schau Animes eh nur im japanischen Original

Wie kannst Du das beurteilen, wenn Du sie eh nur im Original siehst, die Synchros also nicht kennst? Ich musste mir letztens auch mal so'n Viech im O-Ton antun und es war geradezu schrecklich. Dass sowas überhaupt angesehen wird...


LG,

Karl K.


Gaara



Beiträge: 1.338

30.07.2006 11:06
#23 RE: Naruto Zitat · antworten
Natürlich kenn ich die Synchros. Sonst würd ichs mir ja vielleicht gar nicht im Original ansehen. :P
Naruto im Original ist genial. Zum einen unzensiert, zum anderen sind die japanischen Sprecher einfach großartig. Die bringen Emotionen so toll rüber und alle haben sie super Stimmen. Und die Openings & Closings sind natürlich auch tausend mal besser als die komischen deutschen "Kinderlieder".

Wenn Naruto hierzulande läuft wird es als Dragonball ähnliche Kinderanimeserie abgestempelt. Wer aber das Original kennt weiß dass dem kein bißchen so ist. (Filler Episoden mal nicht mitgezählt)

Aber was solls, bin einmal gespannt, wie "schlecht" die Synchro werden wird...

P.S.: Und die Sprecher können nichtmal unbedingt soooviel dafür. Man kann mit deutschen Stimmen einfach nicht dieselbe Atmosphäre schaffen die das japanische Original rüberbringt. Wobei, tut mir leid, aber bei vielen Animes die ich im deutschen Fernsehen gesehen habe, find ich auch die Sprecher einfach nur unerträglich.


Avenger


Beiträge: 1.435

30.07.2006 12:30
#24 RE: Naruto Zitat · antworten

zum anderen sind die japanischen Sprecher einfach großartig. Die bringen Emotionen so toll rüber und alle haben sie super Stimmen. Und die Openings & Closings sind natürlich auch tausend mal besser als die komischen deutschen "Kinderlieder".

Im Original ist immer alles "perfekt" und jegliche Umsetzung hat mit diesem Dogma zu kämpfen, da sehe ich nicht wirklich das Argument. Der Rest ist und bleibt Geschmackssache, hängt auch eher davon ab, mit welcher Einstellung man da rangeht.

Wenn Naruto hierzulande läuft wird es als Dragonball ähnliche Kinderanimeserie abgestempelt. Wer aber das Original kennt weiß dass dem kein bißchen so ist. (Filler Episoden mal nicht mitgezählt)

Und das wäre so "schrecklich" ? Niemand ist gezwungen sich das dann im TV anzuschauen, ansonsten gibt es ja auch noch die DVD Veröffentlichung, wo liegt da jetzt das Problem ?

Und die Sprecher können nichtmal unbedingt soooviel dafür. Man kann mit deutschen Stimmen einfach nicht dieselbe Atmosphäre schaffen die das japanische Original rüberbringt. Wobei, tut mir leid, aber bei vielen Animes die ich im deutschen Fernsehen gesehen habe, find ich auch die Sprecher einfach nur unerträglich.

Wenn du schon mit so einer Einstellung rangehst und für dich die Stimmen eh so unerträglich sind, warum äußerst du dich dann überhaupt zur dt. Version, wenn diese dich eh nicht wirklich interessiert und von vorneherein (aus eigenerer "Erfahrung") nur schlecht sein kann ?


Never seen a bluer sky / Yeah I can feel it reaching out / and moving closer / There's something 'bout blue / Asked myself what it's all for / You know the funny thing about it / I couldn't answer / No, I couldn't answer


Verwirrter



Beiträge: 371

30.07.2006 13:13
#25 RE: Naruto Zitat · antworten

@Avenger: Hast du meine PM bekommen?

Sorry wegen Offtopic!!!


"Diese blöde Stimme kenn ich doch!!??" Inez Günther


Gaara



Beiträge: 1.338

31.07.2006 18:56
#26 RE: Naruto Zitat · antworten

Sorry Avenger, ich wollte nur meine Meinung dazu kunt tun. Und hier geht es um genau dieses Thema und da darf man eine Synchro wohl auch einmal schlecht finden? (Das ist ja nicht bei allen Serien oder Filmen so, es gibt genug Serien die ich auf Deutsch fast besser finde, bei Animes ist das halt nicht der Fall)

Und ja, ich finde es schrecklich dass die Serie dann von "Unwissenden" als Kinderserie bezeichnet wird, weil sie im Original wirklich gut ist. Aber was solls, man kanns eh nicht ändern. Leider werden Animes hier nicht im Original mit Untertiteln gesendet. :P


ElEf



Beiträge: 1.818

31.07.2006 19:41
#27 RE: Naruto Zitat · antworten

Ich kenne die Serie und finde sie ist genau wie dragonball eine Kinderserie. Da brauch man doch nicht groß rumzulabern und den otakus kann man es sowieso nicht Recht machen. Ausserdem verstehst du doch gar kein japanisch, so kannst du gar nicht 100 %tig beurteilen ob die Synchros so toll sind. In sachen Technik bestimmt nicht, 90% aller anime serien sind total a-synchron.


Gaara



Beiträge: 1.338

31.07.2006 21:30
#28 RE: Naruto Zitat · antworten

Ne, die Serie ist meiner Meinung nach keine Kinderserie. Da gibts Romantik, da spritzt das Blut. Ok, im Manga ist noch ein bißchen ärger, wo man abgetrennte Arme sieht und ähnliches. Und ein wenig japanisch versteh ich, und selbst wenn nicht, ich erkenne was gut klingt und was nicht. Und wie sie reden und wie die Emotionen sind, ist einfach genial. Und wie die Stimmen eben einfach sich anhören.

Aber lassen wir das, konnte nicht erwarten das sich in einem Synchronforum die Leute gegen Synchros sind (und um das klar zu stellen ich bin nicht dagegen, nur bei Animes), in einem Animeforum würden mir da sicher einige zustimmen.

Also egal, darauf kommts ja auch nicht an, ich wollte nur mal sagen wie ich das so sehe. Jedenfalls bin ich trotzdem gespannt wie schlimm sich das anhören wird, einiges zu lachen gibts sicher. *gg*


Herr Frodo


Beiträge: 400

31.07.2006 21:56
#29 RE: Naruto Zitat · antworten

@Gaara:
Bei Animeserien ist es ganz einfach so, dass man manche Sachen einfach nicht
in die deutsche Sprache transportieren kann, weil es einfach total lächerlich
wirken würde. Viele japanische Synchronsprecher sprechen so dermaßen gedrückt
und gekünstelt, dass es auf deutsch erst recht kindisch und peinlich sein würde.
Wenn man sich dessen klar ist, wird man merken, dass einige japanische Synchros
gar nicht so toll sind (außer man steht auf sowas ;)).

Auf der anderen Seite gibt es natürlich viele deutsche Animesynchros, die einfach
nur klottendämlich umgesetzt sind, ohne Rücksicht auf das Original zu nehmen.
(Was imo überhaupt Sinn und Zweck einer Synchro ist.)
Tja, und das ist dann für einen Synchron-Interessierten extrem ärgerlich.
Die breite Masse schert sich ja eh einen Dreck um sowas, Hauptsache deutsch.



Sakura-Chan-J


Beiträge: 45

03.08.2006 12:39
#30 RE: Naruto Zitat · antworten

naja ich kenn mich etwas aus mit dem Japanischen Sprechern. ich finde die Sprechen richtig mir leidenschaft!
Die teuren Anime-Serien haben auch gute Sprecher, wie Sebastian Schulz, David Nathan, Gerrit und Dennis Schmidt Foss, Charles Rettinghaus etc.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor