Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 143 Antworten
und wurde 11.681 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 10
Jens


Beiträge: 1.566

26.09.2006 15:15
#16 RE: Die DR. MABUSE-Filme von Artur Brauner Zitat · antworten


Hallo,

Ann Savo hat sich selbst gesprochen.

Außerdem noch zwei Ergänzungen zu DIE TODESSTRAHLEN DES DR.MABUSE:

GILDA LARSEN - YVONNE FURNEUX - BEATE HASENAU
JUDY - RIKA DIALINA - URSULA HEYER

MfG,
Jens


RoTa


Beiträge: 1.252

26.09.2006 17:14
#17 RE: Die DR. MABUSE-Filme von Artur Brauner Zitat · antworten
Hallo,

zu "Die unsichtbaren Krallen des Dr. Mabuse" möchte ich folgende Anmerkung machen:

Die Rolle des Optikers wird lt. IMDb von Heinz Giese (als Heinz Gies im Vorspann geführt) gespielt. Ich bezweifle stark, dass es sich dabei um den bekannten Synchronsprecher Heinz Giese handelt - seine Stimme ist es jedenfalls nicht!

Vielmehr habe ich den Verdacht, dass es sich bei diesem Schauspieler um Heinrich (= Heinz) Gies handelt, der ja auch in anderen "Mabuse"-Filmen mitgewirkt hat.

Vielleicht können einige "Mabuse"-Fans diese Sache ja aufklären ...

MfG
Jürgen

John Connor



Beiträge: 4.813

26.09.2006 17:36
#18 RE: Die DR. MABUSE-Filme von Artur Brauner Zitat · antworten

In Antwort auf:
Dr. Jordan - WOLFGANG PREISS - dto.
Peter Cornelius - WOLFGANG PREISS - Curt Ackermann


Im 'Lexikon des Science Fiction Films' wird dazu vermerkt, dass Wolfgang Preiss die Rolle des Cornelius' unter dem Juxnamen Lupo ("Wolf") Prezzo ("Preis") gespielt hat - taucht dieser Name denn auch in den Credits so auf?

Grüße, Fehmi



Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.601

26.09.2006 17:49
#19 RE: Die DR. MABUSE-Filme von Artur Brauner Zitat · antworten
@Jürgen
Ja stimmt, das ist nicht Heinz Giese, sondern Heinrich Gies. Hatte mir das auch notiert, aber dann doch falsch abgeschrieben! Wird geändert!

@Fehmi
In den deutschen Credits im Vorspann taucht nur Wolfgang Preiss auf, da steht ja auch kein Rollenname dabei. Wenn ich's richtig erinnere steht Lupo Prezzo allerdings im Filmprogramm, wo ja die Rollennamen dabei sind, und wenn man da bei beiden Rollen Wolfgang Preiss geschrieben hätte, wäre ja der Clou schon verraten!

Gruß
Stephen

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.601

27.09.2006 22:16
#20 RE: Die DR. MABUSE-Filme von Artur Brauner Zitat · antworten
Hab nun auch den fünften Film gesehen (und gepostet). Dabei hab ich festgestellt, dass ich den noch nie gesehen hatte. Ebenso wie TESTAMENT ist der Film nahezu komplett im O-Ton, mit Ausnahme von Walter Rilla als "Mabuse". Erstaunlich, dass hier nochmal O.E. Hasse als Synchronsprecher aktiviert wurde, der hatte ja eigentlich bereits Mitte der 50er damit aufgehört. Irgendwie passte er auch nicht recht auf Walter Rilla und im Sinne der Kontinuität hätte ich es auch viel reizvoller gefunden, wenn das wieder Curt Ackermann gemacht hätte (oder vielleicht noch besser: Wolfgang Preiss). Das hätte doch viel mehr die "Bessenheit" Walter Rillas von Mabuses Geist verdeutlicht. Naja, auf zu den TODESSTRAHLEN...

Gruß
Stephen

berti


Beiträge: 14.543

28.09.2006 12:33
#21 RE: Die DR. MABUSE-Filme von Artur Brauner Zitat · antworten

Ich frage mich auch, warum man ab "Stahlnetz" nicht einfach Wolfgang Preiss´ als Off-Stimme von Mabuse eingesetzt hat. Schließlich hat er ja in diversen Film- und Synchronrollen (nicht zuletzt später in "Casablanca"!) bewiesen, dass er hart und grausam klingen konnte.


Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.601

29.09.2006 16:04
#22 RE: Die DR. MABUSE-Filme von Artur Brauner Zitat · antworten

Hab nun auch den letzten Film noch ergänzt. Danke nochmals an alle für die Mithilfe.


Rolf Dubitzky


Beiträge: 292

30.09.2006 20:00
#23 RE: Die DR. MABUSE-Filme von Artur Brauner Zitat · antworten

Hallo,
ich hab noch was bei SCOTLAND YARD JAGT DR. MABUSE zu meckern:
Ausgerechnet der als äußerst sparsam bekannte Brauner soll Walter Rilla die Stimme des A-Stars O. E. Hasse gegeben haben? Der ist es auch nicht, ich glaube es war Benno Gellenbeck, der Rilla´s Befehlssätze schnarrt.
Das tut natürlich dem Spaß an dem alten Reißer keinen Abbruch. Vor allem hatten die damals schon federleichte Hubschrauber...
Gruß, Rolf


Bodo


Beiträge: 1.332

01.10.2006 12:39
#24 RE: Die DR. MABUSE-Filme von Artur Brauner Zitat · antworten
DIE 1000 AUGEN DES DR. MABUSE:
Für David Camerone als Michael Parker habe ich mir Knut Hartwig notiert.

SCOTLAND YARD JAGT DR. MABUSE:
Rillas Sprecher als Mabuse ist auf keinen Fall O.E. Hasse, da stimme ich Rolf zu. Ich höre da auch nicht Benno Gellenbeck, obwohl die Ähnlichkeit sehr groß ist. Mir ist die Stimme manchmal zu hoch für Gellenbeck - aber vielleicht ist sie auch technisch verfremdet. Ich bin mir da sehr unsicher.

DIE TODESSTRAHLEN DES DR. MABUSE:
Ernst Schröder als Chefarzt hat die Stimme von Hellmut Grube.

Gruß
B o d o

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.601

01.10.2006 16:04
#25 RE: Die DR. MABUSE-Filme von Artur Brauner Zitat · antworten

Hallo Rolf, Hallo Bodo,

danke euch beiden! Ich hatte mich zunächst auch über Hasse gewundert, aber zu guter Letzt ging die Stimme bei mir dann doch als Hasse durch... Gellenbeck hab ich nicht gut genug im Ohr. Wir hatten ja letzthin einen Thread darüber, dass man ihn eher mit Wandrey verwechseln kann. Ich setz ihn trotzdem mal mit Fragezeichen rein.

Gruß
Stephen


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.123

01.10.2006 16:36
#26 RE: Die DR. MABUSE-Filme von Artur Brauner Zitat · antworten

Nein, das ist eindeutig O.E. Hasse. Er spricht aggressiver als man es gewohnt ist, aber es ist definitiv Hasse. Gellenbeck klingt darüber hinaus dann doch etwas anders.

Gruß
Stefan


c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.237

06.10.2006 17:49
#27 RE: Die DR. MABUSE-Filme von Artur Brauner Zitat · antworten


Rolf und Bodo stimme ich voll zu: Walter Rilla in SCOTLAND YARD JAGT DR. MABUSE ist nie und nimmer O.E. Hasse und hat wenn überhaupt, nur eine ganz vage Ähnlichkeit mit ihm. Die Stimme von Benno Gellenbeck kenne ich selbst leider nicht, aber hier vertraue ich Rolfs Kompetenz.



-----------------------------------------------

Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?


Bodo


Beiträge: 1.332

06.10.2006 19:36
#28 RE: Die DR. MABUSE-Filme von Artur Brauner Zitat · antworten
Danke für die Schützenhilfe.

Was ich allerdings wieder dementieren muss, ist meine Angabe "Knut Hartwig als Michael Parker in DIE 1000 AUGEN DES DR. MABUSE". Er ist es nicht. Sorry. Aber wer's wirklich ist - keine Ahnung.

Gruß,
B o d o

Rolf Dubitzky


Beiträge: 292

07.10.2006 18:48
#29 RE: Die DR. MABUSE-Filme von Artur Brauner Zitat · antworten

Hallo,
das markanteste an O. E. Hasse dürfte neben seine großen Schauspielkunst wohl sein genussvoll gerolltes „R“ sein.
Benno Gellenbeck, der in der Tat sonst wie ein Zwillingsbruder Wandreys klingt, verstellt hier nach meinem Eindruck furchtbar seine Stimme, um das bösartige der Rilla-Rolle zu betonen und natürlich ohne „rrrrr“.
Gruß, Rolf


Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.601

07.10.2006 20:07
#30 RE: Die DR. MABUSE-Filme von Artur Brauner Zitat · antworten
Schon seltsam, dass Rilla überhaupt synchronisiert wurde. Da es weder Ackermann noch Preiss waren, hätte er sich doch genausogut selbst sprechen können... Wer Rilla im letzten Film spricht ist mir übrigens auch nicht klar, sind aber auch nur ein paar Worte.

@Bodo
Alles klar, Hartwig ist wieder weg.

Gruß
Stephan

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 10
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor