Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 143 Antworten
und wurde 11.673 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 10
berti


Beiträge: 14.543

07.10.2006 22:11
#31 RE: Die DR. MABUSE-Filme von Artur Brauner Zitat · antworten

Ich bin mittlerweile reichlich verwirrt. Als ich den Film vor Jahren zum ersten Mal gesehen habe war ich auch erstaunt, dass Rilla weder mit seiner eigenen noch mit Preiss´ Stimme sprach. Ich hatte irgendwie den Eindruck, diese Stimme in älteren Synchros schon gehört zu haben, konnte sie aber nicht einordnen. Vor einiger Zeit erwähnte dann Stefan in einem anderen Thread O. E. Hasse, was mir auch wahrscheinlich erschien. Gellenbeck könnte allerdings auch möglich sein. Da ich den Film schon seit einigen Jahren nicht mehr gesehen habe, kann ich mich aus der Erinnerung momentan nicht recht entscheiden.
Wenn es aber doch Hasse war, ist es natürlich merkwürdig, dass er im nächsten Film als Darsteller besetzt wurde.


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.123

08.10.2006 16:43
#32 RE: Die DR. MABUSE-Filme von Artur Brauner Zitat · antworten

Das mit dem rollenden Rrr irritiert mich jetzt auch etwas, und ich bin mir nicht mehr sicher. Aber Gellenbeck war es definitiv nicht, in dem Punkt BIN ich mir sicher. Warum auch, Gellenbeck war Hamburger, warum ihn für eine berliner Produktion (und Nach-Synchro) extra heranholen?
Ich hole mir am Montag diesen Schotter aus der Bibliothek, vielleicht macht mich das schlauer.

Gruß
Stefan


Hondo


Beiträge: 152

09.10.2006 15:55
#33 RE: Die DR. MABUSE-Filme von Artur Brauner Zitat · antworten

Ich habe gerade den Film Scotland Yard jagt Dr.Mabuse vorliegen,habe auch auf O.E. Hasse getippt,wenn Rolf nicht gesagt hätte es könnte Benno Gellenbeck sein den ich nicht kenne,vielleicht kann es noch geklärt werden.

Ein kleiner Ausschnitt.

http://www.koolfiles.com/files/Walter_Riller.mp3



Bodo


Beiträge: 1.332

09.10.2006 16:08
#34 RE: Die DR. MABUSE-Filme von Artur Brauner Zitat · antworten
Zu "Die 1000 Augen des Dr. Mabuse": es gibt da neben Egon Vogel noch einen weiteren (älteren) Polizeiarzt im letzten Drittel des Films - das dürfte Knut Hartwig in persona sein! Jedenfalls war das seine Stimme, und das Ganze sah nicht synchronisiert aus.

Dann ist mir noch ein Polizei-Waffenexperte aufgefallen, der sich anhörte wie Peter Elsholtz und offensichtlich auch nicht synchronisiert wurde. Kann das jemand bestätigen?

Gruß,
B o d o

Frank Brenner



Beiträge: 8.160

09.10.2006 18:56
#35 RE: Die DR. MABUSE-Filme von Artur Brauner Zitat · antworten

Hallo Hondo,

In Antwort auf:
Ich habe gerade den Film Scotland Yard jagt Dr.Mabuse vorliegen,habe auch auf O.E. Hasse getippt,wenn Rolf nicht gesagt hätte es könnte Benno Gellenbeck sein den ich nicht kenne,vielleicht kann es noch geklärt werden.

Ein kleiner Ausschnitt.

http://www.koolfiles.com/files/Walter_Riller.mp3


danke für das Soundfile! Meiner Meinung nach ist das nicht O.E. Hasse...Benno Gellenbeck kenne ich ja nicht so gut, aber mit Eduard Wandrey hätte ich ihn hier auch nicht verwechselt, obwohl ganz geringe Ähnlichkeiten vorhanden sind. Also: ich weiß es nicht!


Gruß,

Frank
---
http://www.filmstart.biz


kinofilmfan


Beiträge: 2.263

09.10.2006 20:36
#36 RE: Die DR. MABUSE-Filme von Artur Brauner Zitat · antworten

In Antwort auf:
habe auch auf O.E. Hasse getippt,wenn Rolf nicht gesagt hätte es könnte Benno Gellenbeck sein den ich nicht kenne,vielleicht kann es noch geklärt werden.



Hallo, der gute Otto Eduard ist das nicht, aber Benno Gellenbeck m.E. auch nicht. Keine Ahnung, wer das sein könnte...

Gruß

Peter
http://www.deutsche-synchronsprecher.de


Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.601

10.10.2006 18:40
#37 RE: Die DR. MABUSE-Filme von Artur Brauner Zitat · antworten
Hallo Bodo,

ich hab nochmal reingesehen: Knut Hartwig ist mir jetzt auch aufgefallen. Peter Elsholtz hab ich nicht gefunden, allerdings ist mir seine Stimme nicht vertraut und sein Gesicht schon gar nicht. Wo im Film taucht er denn auf? Ist er am Anfang einer der Herren am Konferenztisch?

Dank an Hondo für das Sample. Wenn ich mir das jetzt so anhöre, finde ich, dass es wirklich so klingt wie eine Mischung aus Hasse und Wandrey... Das spräche dann doch wieder für Benno Gellenbeck, oder?

Gruß
Stephan

Markus


Beiträge: 2.133

10.10.2006 18:53
#38 RE: Die DR. MABUSE-Filme von Artur Brauner Zitat · antworten
Zum Vergleich:
Ein Gellenbeck-Sample gibt es hier

Die Ähnlichkeit ist da, aber ich habe Gellenbeck als Stimme gerade erst "kennengelernt"...

Gruß
Markus

Rolf Dubitzky


Beiträge: 292

11.10.2006 09:03
#39 RE: Die DR. MABUSE-Filme von Artur Brauner Zitat · antworten

Hallo,
nachfolgend zwei Hörbeispiele zu Benno Gellenbeck:
1. ATTILA, DIE GEISSEL GOTTES – den habe ich ausgewählt, weil die Anthony-Quinn-Rolle hier ebenso erschröcklich schnarrt wie bei SCOTLAND... für Walter Rilla: http://rapidshare.de/files/36306686/Attila.wma
Neben Gellenbeck sind noch Eichberger und Ackva zu hören
2. SCOTTLAND YARD JAGT DR. MABUSE – Rilla und Dieter Borsche:
http://rapidshare.de/files/36307169/Scotland.wma
Gruß, Rolf


Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.601

15.10.2006 15:08
#40 RE: Die DR. MABUSE-Filme von Artur Brauner Zitat · antworten
Hallo Rolf, also für mich ist das dieselbe Stimme. Du bist Dir ja scheinbar inzwischen auch sicher.

Gibt's noch Widerspruch!?

Gruß
Stephan

Uwe Huber


Beiträge: 318

06.08.2007 21:22
#41 RE: Die DR. MABUSE-Filme von Artur Brauner Zitat · antworten

In Martins Synchronkartei steht, dass in DIE TODESSTRAHLEN DES DR. MABUSE Benno Sterzenbach (nicht Joachim Nottke) "Dr. Mabuse" spricht. Oder spach vielleicht Sterzenbach für Rilla?

Slartibartfast



Beiträge: 5.877

09.08.2007 17:21
#42 RE: Die DR. MABUSE-Filme von Artur Brauner Zitat · antworten
Also hier mal ein Sample. Könnte Nottke sein, aber klingt an manchen Stellen auch nach Sterzenbach.

http://www.koolfiles.com/files/mabuse.mp3

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."
(Hans-Jürgen Dittberner in "Star Trek - Der Film")

Frank Brenner



Beiträge: 8.160

09.08.2007 18:14
#43 RE: Die DR. MABUSE-Filme von Artur Brauner Zitat · antworten

Hallo,

vielleicht habe ich ja auch dazu beigetragen, dass hier der Name Joachim Nottke kursiert, denn ich war beim letzten Anschauen des Films davon überzeugt, dass er es ist. Dieses Sample klingt aber auch meiner Meinung nach eher nach Benno Sterzenbach. Ich würde mittlerweile echt zu ihm tendieren...


Gruß,

Frank
---
http://www.filmstart.biz

kinofilmfan


Beiträge: 2.263

09.08.2007 19:09
#44 RE: Die DR. MABUSE-Filme von Artur Brauner Zitat · antworten

In Antwort auf:
Könnte Nottke sein, aber klingt an manchen Stellen auch nach Sterzenbach.



Hallo,

klingt für mich eher nach Nottke. Sterzenbach würde ich ausschließen. Ist aber wirklich sehr schwer.

Gruß

Peter


http://www.deutsche-synchronsprecher.de

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.123

09.08.2007 20:40
#45 RE: Die DR. MABUSE-Filme von Artur Brauner Zitat · antworten

Ich kann mir einfach nicht vorstellen, daß man Joachim Nottke nicht im Schlaf erkennen kann, folglich müsste es eigentlich Sterzenbach sein.

Gruß
Stefan

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 10
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor