Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 62 Antworten
und wurde 9.502 mal aufgerufen

An Aus

 Filme: Klassiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Georgefromhenley


Beiträge: 25

26.10.2006 13:41
Beatles Hi Hi Hilfe Zitat · antworten

Hallo - ich suche das Premierendatum für Hi Hi Hilfe in Deutschland. Der in allen Datenbanken genannte 1968er Termin ist (falls richtig) höchstens der Termin der ersten WA.
Die Erstaufführung muß im Herbst 1965 gewesen sein. Ich habe alle offiziellen Sachen von dem Film aber dort ist kein Datum verzeichnet.

Gruß
Thorsten


smeagol



Beiträge: 3.606

26.10.2006 21:37
#2 RE: Beatles Hi Hi Hilfe Zitat · antworten

Überhaupt wäre da mal die Sprechereliste (eine vollständige) interessant, denke ich:


Hi-Hi-Hilfe (Help!)
1965 (DF: 1965)
Verleih: United Artists
Synchronstudio: Ultra Film Synchron GmbH, Berlin
Buch & Regie: Franz-Otto Krüger

Rolle Darsteller Sprecher
John John Lennon Rainer Brandt
Paul Paul McCartney Wolfgang Gruner
George George Harrison Wolfgang Draeger
Ringo Ringo Starr Horst Gentzen

Superintendent Patrick Cargill Friedrich W. Bauschulte
Türsteher Alfie Bass Wolfgang Völz

Clang Leo McKern Martin Hirthe
Ahme Eleanor Bron Ilse Kiewiet
Bhuta John Bluthal Gerd Duwner
Abdul Warren Mitchell

Foot Victor Spinetti Stefan Wigger
Algernon Roy Kinnear

Juwelier Peter Copley Franz-Otto Krüger
Rasenmäher Bruce Lacey [Kein Dialog]

Tilly ???
Andere Dame ???

Aufnahmeleiter Peter Schiff
Schwimmer ??? Hans W. Clasen


Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

26.10.2006 22:10
#3 RE: Beatles Hi Hi Hilfe Zitat · antworten

Zitat von smeagol
1965 (DF: 1968) -> Das kann ja evtl. doch nicht korrekt sein?



Nee, da hat Thorsten schon recht, der Film wurde 1965 in Deutschland gestartet, das bestätigt auch mein alter Verleihkatalog (sowie die Filmdienstnr. 13778). Das 68er Datum kommt wohl vom "Lexikon des intl. Films" und wurde dann immer wieder abgeschrieben. Ich vermute fast, dass das kein WA-Start war, sondern dass es einfach ein Schreibfehler ist: 16.12.1965 wäre dann richtig.

Gruß
Stephan


Georgefromhenley


Beiträge: 25

27.10.2006 07:19
#4 RE: Beatles Hi Hi Hilfe Zitat · antworten

Das wäre interessant, die Beatles LP zum Film wäre dann schon Monate (!) vorher auf dem Markt gewesen und die Deutschland-Premiere ein knappes halbes Jahr nach der englischen. Kann das sein?


filmclue


Beiträge: 38

27.10.2006 12:48
#5 RE: Beatles Hi Hi Hilfe Zitat · antworten

würde sagen ja: bis das mit Internet und Raubkopien angefangen hat, waren mehrere Monate zw. US-Start und Dt. Start nichts ungewöhnliches und auch Soundtracks kamen fast immer vor dem Deutschland-Start raus. v.a. weil ja HELP nicht nur Soundtrack, sondern auch "reguläres Beatles Album" war.


Georgefromhenley


Beiträge: 25

27.10.2006 14:02
#6 RE: Beatles Hi Hi Hilfe Zitat · antworten

...obwohl auf der LP schon stand "Aus dem Film Hi Hi Hilfe"...


smeagol



Beiträge: 3.606

15.02.2007 12:38
#7 RE: Beatles Hi Hi Hilfe Zitat · antworten
Hi!

Ich habe mal ein paar Samples zusammengestellt - vielleicht könnt ihr mir helfen, die Lücken zu schließen?
Mir kommen die Stimmen super bekannt vor - die Obligatorischen habe ich auch erkannt aber bei diesen hier komme ich einfach nicht drauf:

Schwimmer
http://www.islandhoppers.de/sounds/Schwimmer.m2p
Man hört den Schwimmer, dann Rainer Brandt als John Lennon und dann wieder den Schwimmer.

Abdul
http://www.islandhoppers.de/sounds/Abdul.m2p
Man hört Wolfgang Völz als Türsteher und er ruft dann Abdul

Ahme
http://www.islandhoppers.de/sounds/Ahme.m2p
Ich komm' einfach nicht darauf - ist es Margot Leonard? ich glaube nicht...

Foot und Algernon (die Wissenschaftler)
http://www.islandhoppers.de/sounds/Algernon_Foot.m2p
Man hört erstmal Hort Gentzen als Ringo Starr, dann Foot, dann Rainer Brandt als John lennon und dann Algernon

Aufnahmeleiter
http://www.islandhoppers.de/sounds/Aufnahmeleiter.m2p

Tilly und Freundin (Frauen auf der Strasse)
http://www.islandhoppers.de/sounds/FrauenAufStrasse.m2p
Gerade Tilly kommt mir super bekannt vor ... aber ich bin nicht sicher

Juwelier
http://www.islandhoppers.de/sounds/Juwelier.m2p
Auch total bekannt ...

Schon mal vielen Dank im Vorraus!
Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

15.02.2007 12:51
#8 RE: Beatles Hi Hi Hilfe Zitat · antworten

Der Aufnahmeleiter ist Peter Schiff, bei den anderen grübel ich noch. Margot Leonard ist das sicher nicht.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.870

15.02.2007 13:34
#9 RE: Beatles Hi Hi Hilfe Zitat · antworten

Foot und Algernon (die Wissenschaftler)

"Ich möcht' mal wissen, wie seine Stromrechnung aussieht." - Wolfgang Draeger

Juwelier

Franz-Otto Krüger

neumayer


Beiträge: 71

15.02.2007 15:12
#10 RE: Beatles Hi Hi Hilfe Zitat · antworten

Wolfgang Gruner auf Paul McCartney ist unerträglich!

Georgefromhenley


Beiträge: 25

15.02.2007 15:18
#11 RE: Beatles Hi Hi Hilfe Zitat · antworten
Es kommt mal wieder Leben in die Bude - hat keiner etwas zu meiner Ursprungsfrage zu sagen?

Ich habe (http://215072.homepagemodules.de/t509096...r-Sprecher.html
) hier auch mal eine Anfrage zu Ringo Starrs Synchronstimme im Magic Christian gestellt. Bitte schaut da auch mal rein - falls der Link mit dem Soundbeispiel nicht mehr da ist - mail mich mal an unter

thorsten.knublauch at t-online.de

dann schicke ich diese Schnipsel mal per Email.

Danke
Thorsten
kinofilmfan


Beiträge: 2.428

15.02.2007 15:21
#12 RE: Beatles Hi Hi Hilfe Zitat · antworten

Hallo,

der Schwimmer ist Hans W. Clasen und Ahme könnte Ilse Kiewiet sein.

Gruß

Peter


http://www.deutsche-synchronsprecher.de

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

15.02.2007 16:25
#13 RE: Beatles Hi Hi Hilfe Zitat · antworten
Zitat von Georgefromhenley
Es kommt mal wieder Leben in die Bude - hat keiner etwas zu meiner Ursprungsfrage zu sagen?



Ich hab jetzt die Daten der FSK-Prüfung:
02.11.1965 (freigabe ab 12) 92 Minuten
03.12.1965 (freigabe ab 6) 91 Minuten (also gekürzt!)

Dazu würde der 16.12.1965 als Kinostart passen. (Ausgewertet wurde damals nur die Fassung ab 6.)

Zur Stimme von Ringo Starr in "Magic Christian": Rolf Zacher klingt für mich plausibel.
smeagol



Beiträge: 3.606

15.02.2007 16:52
#14 RE: Beatles Hi Hi Hilfe Zitat · antworten

In Antwort auf:
Wolfgang Gruner auf Paul McCartney ist unerträglich!

Totale Geschmackssache - ich finde ihn super! Klingt - wenn man den Gesang als Referenz nimmt, sehr passend.

Georgefromhenley


Beiträge: 25

15.02.2007 17:33
#15 RE: Beatles Hi Hi Hilfe Zitat · antworten

Der 16.12.1965 war ein Donnerstag - waren die Kinostarts damals auch Donnerstags?

War Rolf Zacher 1969 schon ein "Synchron-Thema"?
Gruß
Thorsten

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz