Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 94 Antworten
und wurde 10.523 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Pseudo


Beiträge: 51

13.11.2006 09:23
#16 RE: Hercule Poirot - David Suchet Zitat · antworten

Also meiner Meinung war das von Hrdenberg, oder jemand der fast 100%ig gleich klingt.

Markus


Beiträge: 2.345

13.11.2006 10:10
#17 RE: Hercule Poirot - David Suchet Zitat · antworten
So ist es wohl auch:

1. Staffel beim DFF/Berlin (Schellhardt), Andere Staffeln bei VOX/München (Höhne), Langfilme beim NDR/Hamburg (Krohm).


Gruß
Markus
berti


Beiträge: 16.742

13.11.2006 11:24
#18 RE: Hercule Poirot - David Suchet Zitat · antworten

Also ich hab die Serie bei der Ausstrahlung auf Vox in den Neunzigern (1993-95) mehrfach gesehen; dort hatte Suchet definitiv Höhne (den ich hier übrigens erstmals "bewusst" gehört habe). An die übrigen Sprecher kann ich mich allerdings nicht mehr erinnern, bis auf eine Ausnahme: Könnte es sein, dass Philip Jackson als Japp Achim Höppner hatte? Wenn ja, würde das auch für München sprechen.

Aristeides


Beiträge: 1.572

13.11.2006 11:35
#19 RE: Hercule Poirot - David Suchet Zitat · antworten

Ja. Höppner hatte ich auch für Japp (Philip Jackson) notiert.



Vielen Dank an alle, die mit Daten und Bildern weitergeholfen haben...
http://www.synchronsprecher.de.tf

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.747

14.11.2006 18:46
#20 RE: Hercule Poirot - David Suchet Zitat · antworten

Zitat von Markus
Blöde Frage: Worin liegt der Unterschied? Betrieb das DDR-Fernsehen ab einer gewissen Zeit ein eigenes Studio?

Was ist denn an der Frage blöd?
Ja, das Fernsehen der DDR hatte ein eigenes Synchronstudio, das technisch auf andere Weise betrieben wurde, nämlich mit Videobändern, während die DEFA bis zuletzt mit Filmmaterial arbeitete. Wahrscheinlich wurde es deswegen nötig, weil immer mehr Originale nur auf Video vorlagen und die DEFA-Studios dafür nicht eingerichtet waren - das Fernsehstudio selber aber (durch die vielen Eigenproduktionen) schon. Klanglich sind die meisten FdDDR-Synchros allerdings eine absolute Katastrophe, da richtige Räume offenbar nicht zur Verfügung standen und alles elektronisch vorgetäuscht werden musste.

Gruß
Stefan

Markus


Beiträge: 2.345

14.11.2006 20:34
#21 RE: Hercule Poirot - David Suchet Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan
Was ist denn an der Frage blöd?


Sorry, ich dachte, das müsste "man" wissen.

Danke für die Infos.

Gruß
Markus


Lord Peter



Beiträge: 4.749

01.12.2006 16:26
#22 RE: Hercule Poirot - David Suchet Zitat · antworten

Kann es eigentlich sein, daß die erste Staffel 2mal eingedeutscht wurde, einmal mit Schellhardt, das zweite Mal mit Höhne? Ich habe die Serie damals auf VOX gesehen, und ich bin mir ziemlich sicher, IMMER Höhne gehört zu haben, mit einer einzigen Ausnahme: die Episode "Köchin gesucht" (1. Episode der ersten Staffel). Ob es Schellhardt war, weiß ich allerdings nicht.

Auf den bisher erhältlichen DVDs (Vol. 1/Season 3, Vol. 2/Season 2, "Eine Familie steht unter Verdacht") ist jedenfalls ausnahmslos Höhne zu hören, außerdem Höppner auf Philip Jackson (Japp).

Markus


Beiträge: 2.345

03.12.2006 21:03
#23 RE: Hercule Poirot - David Suchet Zitat · antworten

Das liegt daran, dass auf VOX und DVD eben die dritte und zweite Staffel zu sehen waren/sind. Der DFF synchronisierte die erste, mit folgenden Episoden:

- 3. Poirot riecht den Braten (Murder in the mewes)
- 4. Poirot und der Kidnapper (The adventure of Johnnie Waverly)
- 5. 24 Schwarzdrosseln (Four and twenty blackbirds)
- 6. Der Tod im dritten Stock (The third floor flat)
- 7. Urlaub auf Rhodos (Triangle at Rhodos)
- 8. Eine Tür fällt ins Schloß (Problem at sea)
- 9. Der unglaubliche Diebstahl der Bomberpläne (The incredible theft)
- 10. Die Abenteuer des Kreuzkönigs (The king of clubs)
- 11. Der Traum (The dream)

Nur falls du diese Folgen mit Höhne/Höppner kennst, gibt es tatsächlich zwei Synchros...


Gruß
Markus

berti


Beiträge: 16.742

03.12.2006 21:11
#24 RE: Hercule Poirot - David Suchet Zitat · antworten
Zumindest einige dieser Folgen habe ich Mitte der Neunziger auf VOX gesehen, und ein Sprecherwechsel wäre mir sicher schon damals aufgefallen. Demnach gibt es von dieser Staffel mit Sicherheit zwei Synchros.
Lord Peter



Beiträge: 4.749

03.12.2006 21:49
#25 RE: Hercule Poirot - David Suchet Zitat · antworten

VOX hat nicht nur die zweite und dritte, sondern auch die erste und vierte Staffel gesendet. Ich kann mich zum Beispiel noch gut an "24 Schwarzdrosseln" und "Tot im dritten Stock" erinnern - meiner Erinnerung nach mit Klaus Höhne. Lediglich bei "Köchin gesucht" (den die DEFA ja nicht bearbeitet hat) hatte Suchet einen anderen Sprecher.

Ach ja, die Numerierung kann nicht richtig sein, die erste Staffel hatte nur 10 Folgen. Demnach hat die DEFA bis auf "Köchin gesucht" die komplette erste Staffel bearbeitet. Interessant...

Markus


Beiträge: 2.345

03.12.2006 23:16
#26 RE: Hercule Poirot - David Suchet Zitat · antworten

Die Nummerierung schließt als ersten Film "Eine Familie steht unter Verdacht" ein, der zwar chronologisch vor dem anderen liegt, aber tatsächlich nicht zu dieser Staffel gehört.

Das mit den beiden Synchros ist ja interessant; und heißt wahrscheinlich, dass wir Schellhardt auf DVD nicht zu hören bekommen werden: schade...

Gruß
Markus

Lord Peter



Beiträge: 4.749

04.12.2006 10:23
#27 RE: Hercule Poirot - David Suchet Zitat · antworten

Ich kenne Schellhardt leider nicht, aber auf Höhne würde ich auch nur höchst ungern verzichten. Aber vielleicht haben wir Glück, "Poirot" bei Polyband wird (wie auch die "Sherlock Holmes"-Serie mit Jeremy Brett) von Michael Ross betreut, einem echten Fan und Kenner. Ihm allein haben wir zu verdanken, daß die DVDs wenigstens deutsche UT haben. Vielleicht könnte man ihn mal kontaktieren und auf die zwei Synchros hinweisen?

Markus


Beiträge: 2.345

04.12.2006 10:59
#28 RE: Hercule Poirot - David Suchet Zitat · antworten

Das kann ich machen, ich kenne Michael Ross ganz gut.
An ihm wirds nicht liegen, die Frage ist, wie es um Rechte und Budget steht.


Gruß
Markus

Lord Peter



Beiträge: 4.749

04.12.2006 11:02
#29 RE: Hercule Poirot - David Suchet Zitat · antworten

Das wär klasse, wenn du das machen könntest. Auch wenn es nichts bringt, aber dann haben wirs wenigstens versucht.

Lord Peter



Beiträge: 4.749

18.01.2008 21:28
#30 RE: Hercule Poirot - David Suchet Zitat · antworten

Nach längerer Zeit fasse ich mal die hier im Thread zusammengetragenen Ergebnisse zusammen und ergänze etwas:

Staffel 1:
Deutsche Fassung: Synchronstudio des Fernsehens der DDR
Dialoge: Erik Veldre

Hercule Poirot (David Suchet) - Hellmut Schellhardt (ohne Akzent)
Captain Arthur Hastings (Hugh Fraser) - Joachim Siebenschuh
Chefinspektor James Japp (Philip Jackson) - Gerhard Paul

Staffel 2-4
Deutsche Fassung: LINGUA FILM GmbH, München
im Auftrag von RTLplus (für VOX)

Hercule Poirot (David Suchet) - Klaus Höhne (mit Akzent)
Captain Arthur Hastings (Hugh Fraser) - Fritz von Hardenberg
Chefinspektor James Japp (Philip Jackson) - Joachim Höppner

Staffel 9 (Folge 01, 03, 04)
Deutsche Fassung: Studio Hamburg Synchron
Redaktion: Karen Matthiesen
Buch: Matthias Grimm (9x01, 9x04), Renate Pichler-Grimm (9x03)
Dialogregie: Renate Pichler-Grimm (9x01, 9x03), Matthias Grimm (9x04)

Hercule Poirot (David Suchet) - Uli Krohm (ohne Akzent)

Vielleicht kann jemand was zu den Sprechern der 3 neuen Episoden ergänzen, Hamburg ist nicht gerade meine Stärke. Ich habe nur erkannt:

9x01 - Das unvollendete Bildnis
Elsa Greer (Julie Cox) - Celine Fontanges
Mrs. Spriggs, die Haushälterin (Anette Badland) - Renate Pichler-Grimm

9x03 - Tod auf dem Nil
Colonel Race (James Fox) - Horst Stark
Andrew Pennington (David Soul) - Eberhard Haar
Salome Otterbourne (Frances de la Tour) - Isabella Grothe
Mr. Ferguson (Alastair Mackenzie) - Sascha Draeger
Joanna Southwood (Elodie Kendall) - Marion von Stengel

9x04 - Das Eulenhaus
Henrietta Savernake (Megan Dodds) - Marion Elskis
Gudgeon (Edward Fox) - Achim Schülke
Veronica Cray (Lysette Anthony) - Marion von Stengel
Inspektor Grange (Tom Georgeson) - Bernd Stephan
Sir Henry Angkatell (Edward Hardwicke) - Eckart Dux

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Die Simpsons »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz