Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 94 Antworten
und wurde 10.523 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Markus


Beiträge: 2.343

19.01.2008 11:43
#31 RE: Hercule Poirot - David Suchet Zitat · antworten
Japp hatte in der DDR-Fassung Gerhard Paul.

Gruß
Markus
Lord Peter



Beiträge: 4.743

19.01.2008 12:06
#32 RE: Hercule Poirot - David Suchet Zitat · antworten

Ist ergänzt, danke!

Weiß sonst noch jemand was, egal zu welcher Folge?

Pete


Beiträge: 2.799

19.01.2008 12:58
#33 RE: Hercule Poirot - David Suchet Zitat · antworten

Das habe ich jetzt auch nicht gewußt und es überrascht mich, dass für die erste Staffel tatsächlich auch eine zweite Synchro angefertigt wurde! Warum haben sie das nur wieder gemacht: Weil in der DDR-Fassung kein Akzent vorhanden war, wegen fehlender Rechte, aufgrund von Einheitlichkeit in der Synchro aller Folgen oder war die erste Fassung etwa auch gekürzt? Ich glaube nicht, dass sie die DFF-Stimmen gestört haben, oder? Da kann man nur froh sein, wenn sie die "Sherlock Holmes"-Fassungen in Ruhe gelassen haben, die ja auch bei Vox nicht mehr liefen!

Also, ich weiß noch von den mehrfachen Südwest 3-Ausstrahlung Anfang der 90er in der Fassung des DFF und von der interessanten Tatsache, dass zur Zeit der Vox-Ausstrahlung die ersten Folgen auch nochmals gleichzeitig ebenfalls auf Bayern 3 liefen (soviel ich mich erinnern kann sogar mehr als nur einmal, nur eben jeweils mit Pausen)! Dann wird die Sendung wohl pro Sender in beiden Fassungen stattgefunden haben (eventuell der Grund für die fehlenden Rechte an Synchro 1 für Vox?)!!! Ich hatte mal seinerzeit zumindest eine Folge auf Bayern 3 aufgezeichnet, aber eventuell leider aus Versehen inzwischen wieder gelöscht! Gruß, Pete!

Lord Peter



Beiträge: 4.743

19.01.2008 13:12
#34 RE: Hercule Poirot - David Suchet Zitat · antworten

Ja, ist schon ganz interessant. Ich habe damals alle 4 Staffeln auf VOX gesehen, und ein Sprecherwechsel ist mir, wie gesagt, nur bei "Köchin gesucht" aufgefallen. Sicher, es ist lange her, und vielleicht spielt mir meine Erinnerung da einen Streich (allerdings meint sich auch ein anderer User zu erinnern), aber Klaus Höhne war derartig markant, da wäre mir noch ein Sprecherwechsel mit Sicherheit aufgefallen. Mal gespannt, ob Polyband die VÖ noch auf die Reihe kriegt, dann haben wir Gewissheit.
Wenn es wirklich eine Neusynchro durch VOX gab (und ich bin davon überzeugt), dann war es entweder eine Rechtesache oder der (lobenswerte) Wunsch nach Kontinuität. Warum Suchet in "Köchin gesucht" allerdings einen anderen Sprecher als Höhne hatte, erschließt sich mir nicht wirklich.

Pete


Beiträge: 2.799

19.01.2008 16:51
#35 RE: Hercule Poirot - David Suchet Zitat · antworten
Die Folge "Köchin gesucht" wurde sehr wohl auch vom Fernsehen der DDR bearbeitet! Es denkt mir noch ganz genau, dass diese auch immer auf den Dritten lief (und das war oft genug für mich, mir die Titel zu merken; vor allem diese erste Episode!)! Der Grund für die andere Stimme bei Teil 1 könnte sein, dass der erste Sprecher bei der Neusynchro aus irgend einem Grund gleich wieder ausgewechselt wurde, und man nachher die nochmalige Bearbeitung mit Höhne dafür nicht mehr machen wollte (einfach für unnötig ansah, fehlende Zeit) oder das dann vergaß; was weiß ich! Denn eine Synchro mit Schellhardt kann ja nicht übernommen worden sein, weil die anderen Sprecher wie Von Hardenberg wie bei den Klaus Höhne-Folgen ja auch hier schon dabei waren! Ich weiß selbst nicht mehr ob die Dritten alle Teile der ersten Staffel gesendet haben; falls doch wären es ja ganze 10 und wenn nicht waren es mindestens 8! Das weiß ich noch! Gruß, Pete
Lord Peter



Beiträge: 4.743

19.01.2008 19:18
#36 RE: Hercule Poirot - David Suchet Zitat · antworten

Dann hat Markus sich da in seinem Beitrag vertan, ich habe das einfach übernommen, weil ich halt nur die VOX-Version kenne. Schnell mal korrigieren...

AMK


Beiträge: 1.028

27.01.2008 11:11
#37 RE: Hercule Poirot - David Suchet Zitat · antworten
In Antwort auf:
Vielleicht kann jemand was zu den Sprechern der 3 neuen Episoden ergänzen
Da ich meine (dürftigen) Sprechernotizen zu "Tod auf dem Nil" und "Das Eulenhaus" so gut verwahrt zu haben scheine, dass ich sie gerade nicht zur Hand habe , kann ich nur aus dem Gedächtnis ergänzen und da leider nur das anbieten:

"Tod auf dem Nil":
Isabella Grothe - (leider) nicht für Judy Parfitt, die sie in "Der große Reibach" so passend sprach, sondern für die andere ältere Dame ...

"Das Eulenhaus":
Marion von Stengel - für Lysette Anthony ("Veronica Cray")
Lord Peter



Beiträge: 4.743

27.01.2008 13:53
#38 RE: Hercule Poirot - David Suchet Zitat · antworten
Zitat von AMK
"Tod auf dem Nil":
Isabella Grothe - (leider) nicht für Judy Parfitt, die sie in "Der große Reibach" so passend sprach, sondern für die andere ältere Dame ...


Wen meinst du denn, Barbara Flynn (Mrs. Allerton) oder Frances de la Tour (Salome Otterbourne)?
AMK


Beiträge: 1.028

29.01.2008 17:25
#39 RE: Hercule Poirot - David Suchet Zitat · antworten

In Antwort auf:
Wen meinst du denn, Barbara Flynn (Mrs. Allerton) oder Frances de la Tour (Salome Otterbourne)?
Danke, dass du mir auf die Sprüge geholfen hast: Meiner Erinnerung nach war´s "Salome Otterbourne". Eines Tages grab´ ich meine Notizen aus ...

Lord Peter



Beiträge: 4.743

30.01.2008 13:38
#40 RE: Hercule Poirot - David Suchet Zitat · antworten

Alles klar, ist ergänzt! Wär natürlich toll, wenn du deine Liste wiederfinden würdest...

Lord Peter



Beiträge: 4.743

14.02.2008 16:24
#41 RE: Hercule Poirot - David Suchet Zitat · antworten

Bei Polyband ist jetzt eine Poirot Collection 4 gelistet, allerdings noch ohne Termin und Details. Vielleicht haben wir ja dann endlich Klarheit bzgl. der 2 Synchros.

Lord Peter



Beiträge: 4.743

04.03.2008 10:59
#42 RE: Hercule Poirot - David Suchet Zitat · antworten

Collection 4/Staffel 1 kommt am 27. Juni 2008!

Markus


Beiträge: 2.343

04.03.2008 11:56
#43 RE: Hercule Poirot - David Suchet Zitat · antworten

Laut Cinefacts-Forum musste die Synchro erst "aufgefunden" werden.
Mich wundert sehr, dass man sich demnach anscheinend für die DDR-Synchro entschieden hat.

Wenn die alternative Fassung von VOX existiert (wie einige hier bestätigt haben), wäre es doch logischer, diese zu verwenden, damit man keinen "Stimmbruch" hat. Zudem dürfte die zweite Fassung beim Lizenzgeber liegen, warum musste die andere Fassung erst gesucht werden?

Bleibt die Möglichkeit mit den zwei Synchros; ist mir fraglich, ob man den Aufwand geleistet hat: wäre mir aber natürlich die liebste Lösung.

Gruß
Markus

Lord Peter



Beiträge: 4.743

04.03.2008 12:36
#44 RE: Hercule Poirot - David Suchet Zitat · antworten

Ganz recht, wenn es die VOX-Synchro gibt, wäre es eigentlich Nonsense, diese nicht mit aufzuspielen, da man die Lizenz ja wohl schon hat. Zumindest können wir jetzt sicher sein, daß Schellhardt draufkommt (wie klingt der eigentlich, eher wie Höhne oder eher wie Krohm oder ganz anders?).
Wenn es zwei Synchros gibt, sollte man auch beide benutzen, das wäre mal sinnvolles Bonusmaterial. Man darf gespannt sein auf die Detailbekanntgabe...

Markus


Beiträge: 2.343

04.03.2008 13:44
#45 RE: Hercule Poirot - David Suchet Zitat · antworten
Schellhardt klingt eher wie Krohm und spricht vor allem ohne Akzent.
Für sich genommen eine passende Besetzung, nur ist es für Zuschauer, die Höhne gewöhnt sind, eine starke Veränderung. Da wird es u.U. Beschwerden geben.

Gruß
Markus
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Die Simpsons »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz