Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 174 Antworten
und wurde 24.616 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
ElEf



Beiträge: 1.910

24.09.2014 14:14
#151 RE: Synchronschauspieler live erleben Zitat · antworten



Liebe Kollegen,

am 06.11.2014 ist es wieder soweit und ihr könnt Helmut Krauss, Nicolas Böll, Ekki Belle, Marcus Off, Thomas Balou Martin, Alex Turrek und viele andere Schauspieler live im Artheater in Köln bewundern.

Ich würde mich freuen, wenn der ein oder andere den besonderen Abend mit uns teilen möchte.

Alle weiteren Infos gibt's auf unserer Facebookseite.

JanBing


Beiträge: 1.122

16.02.2015 15:31
#152 RE: Synchronschauspieler live erleben Zitat · antworten

Gestern abend hatte ich das Vergnügen, den wunderbaren Jacques Breuer in dem Theaterstück "Eine Couch in New York" zu erleben. Und da ich ihn bisher ausschließlich als Synchronsprecher in mehr oder weniger ernsten Rollen kannte (mit dem Herrn der Ringe als bewussten Erstkontakt), hat es wirklich Spaß gemacht, diesen tollen Schauspieler mal in einer Komödie zu sehen... Und dann auch noch live! Das war ein wirklich toller Abend :-)

Lammers


Beiträge: 4.069

28.02.2015 08:37
#153 RE: Synchronschauspieler live erleben Zitat · antworten

Oliver Rohrbeck und Detlev Bierstedt sind wieder unterwegs. Mit ihrer "Prima Vista"-Lesung sind sie im März an folgenden Orten zu sehen:

Donnerstag, 19.03., 20:00 Uhr, Ellington Hotel, Berlin
Donnerstag, 26.03., 20:00 Uhr, Theater im Depot, Dortmund

Chat Noir


Beiträge: 8.363

09.03.2015 19:30
#154 RE: Synchronschauspieler live erleben Zitat · antworten

Hubertus und Stefanie von Lerchenfeld, Mara Winzer sowie Ditte Schupp kommen zur "Animuc" in Fürstenfeldbruck/München. Mehr Infos.

ElEf



Beiträge: 1.910

06.10.2015 19:14
#155 RE: Synchronschauspieler live erleben Zitat · antworten

Und es geht weiter!



Wieder in Köln, diesmal am 20.Oktober 2015 in der Volksbühne am Rudolfplatz (ehemals Millowitsch Theater.)

Mit dabei sind wieder u.a.Helmut Krauss (Samuel L. Jackson), Ekkehardt Belle (Steven Seagal), Nicolas Böll (Henry Cavill), Marcus Off (Johnny Depp in FDK) und Gerrit Schmidt-Foß (Leonardo DiCaprio).

Freuen uns auf euch!

Hier unsere Facebookseite

https://www.facebook.com/events/374303432763833/

Sowie ein Gewinnspiel
http://www.koelntv.com/blog/aktionen/pre...-live-hoerspiel

und ein TV-Beitrag
http://www.koelntv.com/blog/magazin/hoer...iction-in-koeln

Lammers


Beiträge: 4.069

14.07.2016 15:21
#156 RE: Synchronschauspieler live erleben Zitat · antworten

Zu Willam Shakespeares 400. Todestag gibt es in Köln und Bochum eine Veranstaltung mit dem Titel "A Shakespeare Scenario".

Ausführende:
Eckart Dux (Erzähler)
Chor der Uni Köln
KölnerKinderUni-Chor
Sinfonieorchester der Uni Köln, Leitung: Tobias van de Locht


Gespielt wird:
Malcolm Arnold - Three Songs from "The Tempest"
Malcolm Arnold - Sinfonie Nr. 9 (dt. Erstaufführung)
William Walton - A Shakespeare Scenario

Termine:
Montag, 18.07.2016, 20:00 Uhr, Musikhochschule Köln (http://www.musik-in-koeln.de/index.php?a...003100006357018)
Dienstag, 19.07.2016, 19:30 Uhr, Audimax der Ruhr-Universität Bochum (https://www.evensi.de/a-shakespeare-scen...sitat/181351558)

Django Spencer



Beiträge: 4.523

15.07.2016 13:27
#157 RE: Synchronschauspieler live erleben Zitat · antworten

Zitat von Lammers im Beitrag #156
Zu Willam Shakespeares 400. Todestag gibt es in Köln und Bochum eine Veranstaltung mit dem Titel "A Shakespeare Scenario".

Ausführende:
Eckart Dux (Erzähler)
Chor der Uni Köln
KölnerKinderUni-Chor
Sinfonieorchester der Uni Köln, Leitung: Tobias van de Locht


Gespielt wird:
Malcolm Arnold - Three Songs from "The Tempest"
Malcolm Arnold - Sinfonie Nr. 9 (dt. Erstaufführung)
William Walton - A Shakespeare Scenario

Termine:
Montag, 18.07.2016, 20:00 Uhr, Musikhochschule Köln (http://www.musik-in-koeln.de/index.php?a...003100006357018)
Dienstag, 19.07.2016, 19:30 Uhr, Audimax der Ruhr-Universität Bochum (https://www.evensi.de/a-shakespeare-scen...sitat/181351558)

Danke für den Tipp, ich werde dann mal versuchen, die Vorstellung in Bochum anzusehen

Lammers


Beiträge: 4.069

20.07.2016 17:39
#158 RE: Synchronschauspieler live erleben Zitat · antworten

Ich wollte gerade mal ein paar Worte zu der von mir beworbenen Veranstaltung loswerden:

Zunächst mal: Es hat sich in jedem Fall gelohnt !
Die musikalischen Beiträge waren leicht bis fordernd, wobei das erstere auf "Three songs from 'The Tempest'" und das letztere auf die Sinfonie Nr. 9 zutrifft (beides von Malcolm Arnold). Das Highlight war jedoch in der zweiten Hälfte "Henry V - A Shakespeare Scenario" von William Walton, wo Eckart Dux mit dazukam. Zur Erklärung: Das Werk basiert auf der Filmmusik zur Verfilmung "Heinrich V." von 1944 mit Laurence Olivier, die William Walton schrieb. 1990 arrangierte Christopher Palmer die Partitur von William Walton neu, die mit Sir Neville Marriner am Dirigentenpult und Christopher Plummer als Erzähler in der Royal Festival Hall in London uraufgeführt wurde. Tobias van de Locht hat den Text für diese deutschsprachige Aufführung unter Verwendung der Übersetzung von Frank Günther adaptiert.

Soviel zur Vorrede. Nun zum Wesentlichen: Wir bekamen einen gut aufgelegten Eckart Dux zu sehen, dem man seine fast 90 Jahre fast nicht anmerkt. An seinem Gang merkte man vielleicht etwas, dass er nicht mehr der Jüngste ist; das war aber auch das Einzige. Er ergänzte die Musikbeiträge wunderbar und bot eine wunderbare, stimmliche Darbietung, wo er beweisen konnte, dass er es noch draufhat, in vielen stimmlichen Facetten agieren kann und auch durchaus noch Stimmgewalt besitzt. Es machte wirklich Spaß im Zuzuhören und zuzuschauen, wie er seine Texte vortrug, aber auch wie er z.B. den Dirigenten beobachtete, wenn er auf seinen Einsatz wartete. Das Publikum wusste die Darbietung auch zu schätzen und dankte ihm (und natürlich auch dem Orchester/den Chören) mit viel Applaus und die Leute, die mit mir das Konzert besuchten, gefiel Dux' Performance auch sehr. Also alles in allem ein gelungener Abend.

Django Spencer



Beiträge: 4.523

26.07.2016 12:00
#159 RE: Synchronschauspieler live erleben Zitat · antworten

Zitat von Lammers im Beitrag #158

Soviel zur Vorrede. Nun zum Wesentlichen: Wir bekamen einen gut aufgelegten Eckart Dux zu sehen, dem man seine fast 90 Jahre fast nicht anmerkt. An seinem Gang merkte man vielleicht etwas, dass er nicht mehr der Jüngste ist; das war aber auch das Einzige. Er ergänzte die Musikbeiträge wunderbar und bot eine wunderbare, stimmliche Darbietung, wo er beweisen konnte, dass er es noch draufhat, in vielen stimmlichen Facetten agieren kann und auch durchaus noch Stimmgewalt besitzt. Es machte wirklich Spaß im Zuzuhören und zuzuschauen, wie er seine Texte vortrug, aber auch wie er z.B. den Dirigenten beobachtete, wenn er auf seinen Einsatz wartete. Das Publikum wusste die Darbietung auch zu schätzen und dankte ihm (und natürlich auch dem Orchester/den Chören) mit viel Applaus und die Leute, die mit mir das Konzert besuchten, gefiel Dux' Performance auch sehr. Also alles in allem ein gelungener Abend.


Ich fand es auch ganz großartig & es war von Herr Dux auch ganz toll, das er meine Hudson Hawk DVD signiert hat während der Pause, die ich zufällig dabei hatte.
Warst du in der Vorstellung in Köln oder in Bochum ?

Lammers


Beiträge: 4.069

26.07.2016 15:15
#160 RE: Synchronschauspieler live erleben Zitat · antworten

Zitat von Django Spencer im Beitrag #159
Zitat von Lammers im Beitrag #158

Soviel zur Vorrede. Nun zum Wesentlichen: Wir bekamen einen gut aufgelegten Eckart Dux zu sehen, dem man seine fast 90 Jahre fast nicht anmerkt. An seinem Gang merkte man vielleicht etwas, dass er nicht mehr der Jüngste ist; das war aber auch das Einzige. Er ergänzte die Musikbeiträge wunderbar und bot eine wunderbare, stimmliche Darbietung, wo er beweisen konnte, dass er es noch draufhat, in vielen stimmlichen Facetten agieren kann und auch durchaus noch Stimmgewalt besitzt. Es machte wirklich Spaß im Zuzuhören und zuzuschauen, wie er seine Texte vortrug, aber auch wie er z.B. den Dirigenten beobachtete, wenn er auf seinen Einsatz wartete. Das Publikum wusste die Darbietung auch zu schätzen und dankte ihm (und natürlich auch dem Orchester/den Chören) mit viel Applaus und die Leute, die mit mir das Konzert besuchten, gefiel Dux' Performance auch sehr. Also alles in allem ein gelungener Abend.


Ich fand es auch ganz großartig & es war von Herr Dux auch ganz toll, das er meine Hudson Hawk DVD signiert hat während der Pause, die ich zufällig dabei hatte.
Warst du in der Vorstellung in Köln oder in Bochum ?


Das ist allerdings wirklich sehr nett von ihm. Ich war in Bochum im Audi-Max, dass leider nur halbvoll war, zumal die Vorstellung wirklich mehr Zuschauer verdient hätte. Aber da muss man halt auch Zugeständnisse wegen des Wetter machen.

JamesWhiteu


Beiträge: 279

26.08.2016 11:42
#161 RE: Synchronschauspieler live erleben Zitat · antworten

Gestern durfte ich Oliver Stritzel in einer Rolle in den Karl May Spielen bewundern. Lustigerweise meinte der Ansager, dass die Rolle genau das richtige für Stritzel ware. Damit hatte er recht. Diese Stimme gepaart mit einer coolen Perfomance ...

mrmisery ( gelöscht )
Beiträge:

26.08.2016 13:16
#162 RE: Synchronschauspieler live erleben Zitat · antworten

Hoffe ich bin nicht im falschen Thread gelandet ;)

Aber gestern abend trat Marcel Mann bei "Nuhr ab 18" (ARD) mit einem Comedy-Programm auf, in dem es vorwiegend um seine Synchrontätigkeit ging. Ich fand's witzig, insbesondere seine Verulkung der typischen Synchron-Gegner-Ausreden ;)

Wer es sich anschauen möchte: Hier das Video aus der ARD-Mediathek
http://mediathek.daserste.de/Nuhr-ab-18/...mentId=37342496

E.v.G.



Beiträge: 2.325

26.08.2016 14:01
#163 RE: Synchronschauspieler live erleben Zitat · antworten

Zitat von mrmisery im Beitrag #162
Hoffe ich bin nicht im falschen Thread gelandet ;)

Aber gestern abend trat Marcel Mann bei "Nuhr ab 18" (ARD) mit einem Comedy-Programm auf, in dem es vorwiegend um seine Synchrontätigkeit ging. Ich fand's witzig, insbesondere seine Verulkung der typischen Synchron-Gegner-Ausreden ;)

Wer es sich anschauen möchte: Hier das Video aus der ARD-Mediathek
http://mediathek.daserste.de/Nuhr-ab-18/...mentId=37342496



Dieter Nuhr nuschelt ja ganz schön, vergleicht man das mit seine alten Aufnahmen.

Phil


Beiträge: 596

30.09.2016 11:31
#164 RE: Synchronschauspieler live erleben Zitat · antworten

Sartana - noch warm und schon Sand drauf

Ein HörComic nach dem Dialogbuch von Rainer Brandt mit Musik
Mit Bela B, Peta Devlin, Stefan Kaminski, Smokestack Lightnin' & Special Guest: Oliver Rohrbeck
Bela B. als Sartana und Rainer Brandt als Erzähler



Zitat
Gipfeltreffen der Stars für das Spaghetti-Western-Hörspiel von WDR 3: Bela B. ("Die Ärzte"), Stefan Kaminski, Oliver Rohrbeck ("Die Drei ???"), Peta Devlin, die Band Smokestack Lightnin' - und Synchronlegende Rainer Brandt reiten zusammen in den Sonnenuntergang hinter Indian Creek.

Das Hörspiel hat am 8. November im WDR 3 Hörspiel (ab 19:04 Uhr) Premiere (Wiederholung ab 23:00 Uhr auf 1LIVE). Die extended Version mit allen Western-Songs von Bela B.'s Band Smokestack Lightnin' läuft auf WDR 3 am Silvesterabend ab 20:04 Uhr. Und am 3. Dezember hat die Live-Hörspiel Bühnen Tour mit Bela B. und dem gesamten Western-Ensemble Premiere in Düsseldorf im Capitol Theater.
Tournee-Veranstalter: HPR Live KölnSartana Tourtermine
Sa., 03. Dezember, Premiere in Düsseldorf, Capitol Theater (Schauspiel Düsseldorf), special guest: Oliver Rohrbeck
So. 04. Dezember, Alsdorf (Aachen), Stadhalle, special guest: Oliver Rohrbeck
Mo, 05. Dezember, Leverkusen, Forum Leverkusen, special guest: Oliver Rohrbeck
Di, 06. Dezember, Recklinghausen, Ruhrfestspielhaus
Mi, 07. Dezember, Dortmund, Konzerthaus
Do., 08. Dezember, Duisburg, Theater am Marientor
weitere Termine in 2017

http://www1.wdr.de/radio/wdr3/programm/s...bela-b-100.html



Wobei mir nicht ganz klar ist, ob Rainer Brandt mit von der Partie ist oder nur "eingespielt" wird. Ich wäre nicht abgeneigt, mir das anzusehen! ;)

Lammers


Beiträge: 4.069

23.02.2017 20:13
#165 RE: Synchronschauspieler live erleben Zitat · antworten

Wer Eckart Dux in der Musikhochschule Köln oder im Audi-Max der Ruhr-Universität Bochum im letzten Jahr verpasst hat, kann das in diesem Jahr nachholen:

"Erlöserkirche Witten-Annen, Samstag 6. Mai 2017, 17.00 Uhr
Lüdenscheid, Sonntag 7. Mai 2017, 17.00 Uhr


Mit einem zauberhaften Programm stellt sich Tobias van de Locht in Witten vor: Schuberts Ouvertüre zur Zauberharfe, Elgars entzückende Suite Nr.2 aus Der Zauberstab der Jugend, Williams´ perlende Musik zum ersten Teil der Harry-Potter-Franchise und nach der Pause als Weltpremiere Tobias van de Lochts zweite Sinfonie Der Zauberspiegel nach Texten zauberischen Inhalts:

Harry Potter meets Gandalf

FRANZ SCHUBERT: Die Zauberharfe (Ouvertüre)
EDWARD ELGAR: The Wand of Youth (Der Zauberstab der Jugend, Suite Nr.2)
JOHN WILLIAMS: Harry Potter und der Stein der Weisen (Suite)
TOBIAS VAN DE LOCHT: Sinfonie Nr.2 D-Dur op.56 Der Zauberspiegel (Uraufführung)

ECKART DUX, Erzähler
STELLA-LOUISE GÖKE, Sopran
Sinfonieorchester Witten*
TOBIAS VAN DE LOCHT
"

(Quelle: http://www.tobiasvandelocht.com/neuigkei..._in_witten.html)

*korrekt muss es heißen: Sinfonieorchester der VHS Witten-Wetter-Herdecke

Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz