Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 595 Antworten
und wurde 44.153 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | ... 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40
berti


Beiträge: 17.638

18.08.2011 16:08
#586 RE: The Dark Knight (2008) Zitat · antworten

Zitat von anderto-krox
Huch, sieht ja aus wie Rohübersetzung. Aber man darf sagen, es war ein einmaliger Ausrutscher vom an sich so großartigen Klaus Bickert.


Kommt es nur mir so vor, oder wirken Bickerts Dialogbücher irgendwie "amerikanischer" (ich kann es schlecht definieren) als die von Alexander Löwe?
Und wenn ja: Könnte das damit zu tun haben, dass Löwe (laut den Angaben in diesem Forum) die Rohübersetzungen anscheinend oft selber übernimmt?

berti


Beiträge: 17.638

28.08.2011 14:07
#587 RE: The Dark Knight (2008) Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße
Von einem Simon Jäger, der ein Standing hat und Deutsch/Englisch beherrscht, würde ich aber erwarten, dass er sich traut.


Hinzu kommt noch, dass Tobias Meister Regie führte, dessen "sprachliche Qualifikation (...) im britischen wie amerikanischen Englisch" er selbst laut Sabine Pahlke "als perfekt bezeichne(t)" (S. 68).

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

28.08.2011 14:18
#588 RE: The Dark Knight (2008) Zitat · antworten

Es ist schon in der Sache richtig, aber wisst ihr, was mir dazu noch einfällt. Jammern auf hohem Niveau.
Mir ist es nicht aufgefallen. Heißt nichts, okay. Tolerieren muss man/darf man es auch nicht, stimmt schon. Aber ich bin ganz ehrlich, so ein Fehlerchen, der nicht gravierend ist, ist mir tausend Mal lieber als eine hingerotzte, nach Abstellkammer sich anhörende Synchro, die uns alle wie wir hier sind, die Zornesröte ins Gesicht treiben lassen müsste.

Ich finde es viel schlimmer, wenn man morgens die Zeitung aufschlägt, und erkennen muss, das den Herren Journalisten die deutsche Sprache abhanden gekommen zu sein scheint. Ich habe hinter den Kulissen schon gearbeitet. Ein Unding mMn.
Zeitdruck von oben? Weniger bis kein Korrekturlesen mehr? Schlechte Bezahlung? Unmenschliche Arbeitszeiten?
Also bitte. Nun haben sich die Verlage ja geeinigt, ob sich das an der Qualität der Zeitung erkennen lässt...

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

28.08.2011 14:50
#589 RE: The Dark Knight (2008) Zitat · antworten

Das mit "hohem Niveau" hatte ich selbst bereits erwähnt. Dennoch ist das Aufzeigen von Fehlern der einzige Weg, ihre Wiederholung zu verhindern.

Zeitdruck, wenig bis kein Korrekturlesen, schlechte Bezahlung, unmenschliche Arbeitszeiten - sprichst du jetzt von Print-Journalismus oder Synchronbranche?

Zeichen der Zeit.

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

28.08.2011 15:00
#590 RE: The Dark Knight (2008) Zitat · antworten

Absolut, da bin ich ganz bei. Ignorieren darf man sowas nicht. Den erlangten Standard sollte man sich auch aufrechterhalten.
Aber differenzieren sollte man auf jeden Fall.

Und das die Schnittmenge bei den Kritieren darüber hinaus natürlich auch auf die Synchronbrache zu beziehen ist, ist vielleicht die Ironie aber auch die Tragik bei der Sache.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

28.08.2011 15:10
#591 RE: The Dark Knight (2008) Zitat · antworten

Komplette Zustimmung. Wird - in beiden Lagern - auch noch schlimmer werden.

Das ist der Nährstoff für weitere Diskussionen. Wir lesen uns zu dem Thema garantiert noch diverse Male.

Samedi



Beiträge: 16.865

09.03.2021 01:22
#592 RE: The Dark Knight (2008) Zitat · antworten

Wer hat denn Patrick Leahy gesprochen?

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.136

09.03.2021 20:22
#593 RE: The Dark Knight (2008) Zitat · antworten

Zehn Jahre später... Ich werde alt. Wer ist denn Patrick Leahy?

Samedi



Beiträge: 16.865

09.03.2021 20:29
#594 RE: The Dark Knight (2008) Zitat · antworten

Zitat von Grammaton Cleric im Beitrag #593
Wer ist denn Patrick Leahy?


Der hier:

Samedi



Beiträge: 16.865

04.08.2021 19:21
#595 RE: The Dark Knight (2008) Zitat · antworten

Matt Damon war damals im Gespräch als Harvey Dent.

Ich halte es für denkbar, dass man in einem solchen Fall Simon Jäger auf Damon besetzt und für Heath Ledger jemanden speziell für die Rolle gesucht hätte.

Ozymandias


Beiträge: 1.195

04.08.2021 19:43
#596 RE: The Dark Knight (2008) Zitat · antworten

Ich vermute, man hätte Jäger gefragt, wen er machen möchte.

Seiten 1 | ... 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz