Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 595 Antworten
und wurde 44.098 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | ... 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40
Slartibartfast



Beiträge: 6.706

18.10.2009 01:05
#571 RE: The Dark Knight (2008) Zitat · antworten

Ich habe nur gefragt, weil mooniz von "Vollbild statt Breitbild" sprach.
Ich dachte mir schon, was er meint, nur ist die Bezeichnung irreführend. "Breitbild" ist beides. Mit "Vollbild" wird in der Regel das Vollbild eines 4:3-Formats bezeichnet. (Genau deshalb sollte man die genauen Formate nennen und ob anamorph oder nicht.)

mooniz



Beiträge: 7.091

18.10.2009 01:14
#572 RE: The Dark Knight (2008) Zitat · antworten

ich wußte nicht, wie ich es anders beschreiben sollte. vollbild: man sieht bei einem 16:9 lcd fernseher das ganze bild und
breitbild: man sieht oben und unten die schwarzen balken.

grüße
ralf

Slartibartfast



Beiträge: 6.706

18.10.2009 14:11
#573 RE: The Dark Knight (2008) Zitat · antworten

Ganz einfach: "Das Format wechselt zwischen 1:1,78 und 1:2,40."( Der Fernseher spielt für das Phänomen doch gar keine Rolle.)

mooniz



Beiträge: 7.091

18.10.2009 15:09
#574 RE: The Dark Knight (2008) Zitat · antworten

ich wollte damit nur verdeutlichen was ich meine. vielleicht gibt es ja jemanden, der nicht versteht, was du meinst,
wenn du so mit den zahlen um dich schmeißt.

Slartibartfast



Beiträge: 6.706

18.10.2009 18:19
#575 RE: The Dark Knight (2008) Zitat · antworten

Oder umgekehrt:-) Im Zeitalter der DVD gibt es kaum jemanden, der mit diesen zahlen nichts anfangen kann.
Und im Zweifelsfall sollte man so eindeutig wie möglich sein, aber das ist wirklich nur ein Ratschlag.

mooniz



Beiträge: 7.091

18.10.2009 21:41
#576 RE: The Dark Knight (2008) Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast
Im Zeitalter der DVD gibt es kaum jemanden, der mit diesen zahlen nichts anfangen kann.


das glaube ich nicht. der normale mensch, der sich eine dvd kauft, wird mit sicherheit nicht gucken, was für zahlen da
hinten draufstehen. der will nur einen guten film in händen halten.

grüße
ralf

Jerry



Beiträge: 9.332

18.10.2009 21:44
#577 RE: The Dark Knight (2008) Zitat · antworten

Zitat von mooniz
der normale mensch, der sich eine dvd kauft, wird mit sicherheit nicht gucken, was für zahlen da
hinten draufstehen. der will nur einen guten film in händen halten.

Ja, das trifft definitiv auch auf mich zu. Ich bin zufrieden, wenn ich ein guten Film habe und die Bildformate eher zweit- oder schon drittrangig.

Slartibartfast



Beiträge: 6.706

19.10.2009 20:58
#578 RE: The Dark Knight (2008) Zitat · antworten

Zitat von mooniz

Zitat von Slartibartfast
Im Zeitalter der DVD gibt es kaum jemanden, der mit diesen zahlen nichts anfangen kann.


das glaube ich nicht. der normale mensch, der sich eine dvd kauft, wird mit sicherheit nicht gucken, was für zahlen da
hinten draufstehen. der will nur einen guten film in händen halten.
grüße
ralf



Ich rede nicht von normalen Menschen, sondern von Fanatikern wie dir und mir. Normal ist sicher keiner von uns (das war ein Kompliment).
Und zu den größten Vorteilen einer DVD gehören außer der Möglichkeit Original und Synchro auf ein und demselben Medium zu besitzen auch, dass beschnittene Bildformate wie Video-Vollbild (also 4:3 -> man verliert fast die Hälfte des Bildes bei einem 1:2,40-Format) oder TV-Kompromissformate (wie 1:1,85 -> bei Dialogen sieht man gerade noch die Nasenspitzen der Redner) obwohl früher Gang und Gäbe, heute praktisch ausgestorben sind.
Ich kenne keinen DVD-Sammler über 30, der das nicht zu würdigen wüsste.
Das manche sich dafür nicht mehr interessieren, zeigt nur, dass jeder ein komplettes Bild erwartet und man kaum noch was anderes gewohnt ist.

mooniz



Beiträge: 7.091

19.10.2009 22:38
#579 RE: The Dark Knight (2008) Zitat · antworten

ok. da hatte ich dich wohl mißverstanden.

grüße
ralf

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

15.08.2011 13:00
#580 RE: The Dark Knight (2008) Zitat · antworten

Joker in der Verhörszene.

Original: "You see, in their last moments people show you who they really are."

Deutsch: "Sie sehen, in ihren letzten Momenten zeigen die Menschen, wer sie wirklich sind."

"Sie sehen"? Sagt man bei uns nur nach einer Demonstration von irgendetwas. Die es hier nicht gibt. Gemeint ist "Wissen Sie...". Solche Dialogbuch-Klopper bitte beim nächsten Mal nicht.

anderto-krox


Beiträge: 1.361

15.08.2011 13:06
#581 RE: The Dark Knight (2008) Zitat · antworten

Huch, sieht ja aus wie Rohübersetzung. Aber man darf sagen, es war ein einmaliger Ausrutscher vom an sich so großartigen Klaus Bickert.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

15.08.2011 17:07
#582 RE: The Dark Knight (2008) Zitat · antworten

Was war das dann für ein Rohübersetzer? "You see" mit "Sie sehen" zu übersetzen, geht nicht. Das dann als Dialogautor durchzuwinken, geht nicht. Aber die Schuldverteilung wird noch spannender, denn wenn so ein Undeutsch alle weiteren Instanzen läuft, haben alle gepennt.

Womit beschäftigt sich dann die Dialogregie? Nicht mit den Anschlüssen, sondern mit dem meisterlichen Catering? Wie kann der Sprecher so einen Unsinn widerstandslos aufsagen? Indem er nur auf seine Take-Zahl achtet? Wieso ist auch der Supervisor mit seinen Gedanken woanders? Ich habe den Film erst jetzt komplett auf Deutsch gesehen, sonst hätte ich schon früher gemault.

Knew-King



Beiträge: 6.574

15.08.2011 20:11
#583 RE: The Dark Knight (2008) Zitat · antworten

Das ist ja wirklich suboptimal, muss aber zugeben das es mir nie aufgefallen ist.

murphy


Beiträge: 2.373

15.08.2011 20:30
#584 RE: The Dark Knight (2008) Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße
Wie kann der Sprecher so einen Unsinn widerstandslos aufsagen? Indem er nur auf seine Take-Zahl achtet?

Das frage ich mich (und andere) ständig bei fehlerhaften Formulierungen oder offensichtlich falschen Übersetzungen, die mir niemals über die Lippen kommen würden, und erhalte stets als Antwort, dass Sprecher da so gut wie nichts zu melden haben bzw. gut daran tun, alles weitgehend so einzusprechen, wie sie es vorgelegt (oder auch aus der Regie vorgesagt) bekommen.

Spätestens nachdem ich das ein paarmal selbst miterlebt habe, war klar: Kein Job für mich
 

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

16.08.2011 11:56
#585 RE: The Dark Knight (2008) Zitat · antworten

@Keng-Kwin: Ist auch nur ein kleiner Schnitzer. Ich will gar nicht so harsch klingen (ich vergesse immer diese bescheuerten Smileys). Der ist für sich betrachtet unnötig und dämlich. Rest der Synchro ist aber Edelware, so wie's sein soll.

@murphy: Da magst du Recht haben. Von einem Simon Jäger, der ein Standing hat und Deutsch/Englisch beherrscht, würde ich aber erwarten, dass er sich traut. Gibt halt 'nen Unterschied zwischen beruflich den Mund aufmachen und mal so richtig den Mund aufmachen.

Seiten 1 | ... 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz