Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 160 Antworten
und wurde 17.261 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 11
ForumOnkel


Beiträge: 127

14.03.2007 17:25
#16 RE: Shrek 3 - Eddie Murphy - Was nun? Zitat · antworten

Also DIE WELT hatte die Todesnachricht von Randolf Kronberg dahingehend bemerkt, daß SHREK 3 schon aufgenommen sei, daß man Kronbergs Stimme das letzte Mal in SHREK 3 höre. Ich hoffe das stimmt so.

Welcher Verleih bzw. Synchronstudio ist denn zuständig, vielleicht gibts da ja ne Telefonnummer oder eMail-Adresse, daß man da mal nachfragen kann?

Porgy



Beiträge: 1.036

14.03.2007 17:34
#17 RE: Shrek 3 - Eddie Murphy - Was nun? Zitat · antworten

Der Verleih ist UIP! (http://www.uip.de)

ForumOnkel


Beiträge: 127

14.03.2007 19:37
#18 RE: Shrek 3 - Eddie Murphy - Was nun? Zitat · antworten

Hm, ob der Verleih das weiß, bzw. überhaupt antwortet? Gibts irgendwie ne Telefonnummer/eMail vom zuständigen Synchronstudio? Oder Verleih?

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

14.03.2007 21:51
#19 RE: Shrek 3 - Eddie Murphy - Was nun? Zitat · antworten

UIP (zumindest als sie noch unter dem Namen firmiert haben) gibt, sofern möglich, oft und gerne Infos an Synchron-Interessierte raus.

derDivisor47



Beiträge: 2.087

14.03.2007 23:37
#20 RE: Shrek 3 - Eddie Murphy - Was nun? Zitat · antworten

Ich dachte UIP wäre aktuell in einer Art übergansphase, in der Paramount alle Filme nach Deutschland bringt, bis die Filmstudios es dann später selbst übernehmen.

Moviefreak


Beiträge: 518

15.03.2007 13:05
#21 RE: Shrek 3 - Eddie Murphy - Was nun? Zitat · antworten

Die haben sich neu firmiert: Die heißen jetzt UPI (Universal Pictures International)...

ForumOnkel


Beiträge: 127

16.03.2007 12:58
#22 RE: Shrek 3 - Eddie Murphy - Was nun? Zitat · antworten

Bad News. Habe gerade mit einer Dame bei UIP telefoniert, die mir sagte, daß Kronberg nicht die Stimme des Esels sei, da er ja tot ist und die Synchro erst im April gemacht werden würde! Sie wisse nicht, wer der neue Sprecher sei, allerdings sei seine Stimme SEHR ähnlich. Die Synchro würde von "BSG" gemacht. Kennt Jemand "BSG" und hat da ne Quelle oder zumindest ne Telefonnummer?

Schade schade, jetzt trifft mich Kronbergs Tod erst richtig, gerade auf SEINEN Esel hatte ich mich richtig gefreut.

Avenger


Beiträge: 1.448

16.03.2007 13:33
#23 RE: Shrek 3 - Eddie Murphy - Was nun? Zitat · antworten

In Antwort auf:
Kennt Jemand "BSG" und hat da ne Quelle oder zumindest ne Telefonnummer?


Die Berliner Synchron ist eigentlich bekannt, also einfach mal auf deren Seite vorbeischauen.

ForumOnkel


Beiträge: 127

17.03.2007 15:22
#24 RE: Shrek 3 - Eddie Murphy - Was nun? Zitat · antworten

KLar sagt mir "Berliner Synchron Wenzel Lüddekke" etwas. Nur mit "BSG" konnt ich nichts anfangen. Hab denen mal ne Mail geschrieben und warte auf Antwort.

ForumOnkel


Beiträge: 127

19.03.2007 12:43
#25 RE: Shrek 3 - Eddie Murphy - Was nun? Zitat · antworten

Unwirsche Antwort von der Berliner Synchron: "Privatpersonen erhalten von uns keine Auskunft".
Schöner Kundenservice, denn letztlich zahlt ja die Privatperson als Kinogänger bzw. DVD-Käufer die ganze Zeche, somit auch indirekt das Synchronstudio. Typische deutsches Service-Wüstendenken.

Vielleicht hat ja hier Einer der Anwesenden bzw. Forum-Betreibern nen Presseausweise bzw. Kontakte zur Berliner Synchron oder im "Milieu" und könnte freundlicherweise herauszubekommen versuchen wer nun den Esel in SHREK 3 synchronisiert hat bzw. noch synchronisiert ? Das wäre toll.

Fierstein


Beiträge: 654

19.03.2007 13:56
#26 RE: Shrek 3 - Eddie Murphy - Was nun? Zitat · antworten

Privatpersonen/ aber auch Presse erhalten deswegen oft keine Auskunft über noch nicht fertige produkte, da der verleih der Kunde ist und nur der Kunde darf entscheiden, wann und wie auskünfte herausgegeben werden.
Wenn ich irgendwo eine violette Küche in Auftrag gebe, möchte ich auch nicht, das jeder in der Küchenfirma anruft und fragt, welche farbe meine Küche hat. das möchte ich schon selber bestimmen dürfen, wann ich das "öffentlich mache". Wenn ein Film gedreht wird, wird ja auch miestens erst bekannt gegebeb, wer mitspielt, wenn die Verträge in Sack und Tüten sind oder wenn der Film fertig ist. oderß

Knew-King



Beiträge: 6.309

19.03.2007 13:58
#27 RE: Shrek 3 - Eddie Murphy - Was nun? Zitat · antworten

Das is doch Bullshit.
Es geht hier ja nicht um wahnsinnig heiße Informationen ala "Wer spielt im neuen Sowieso-Film den Helden?".

DubberDuckDuck


Beiträge: 952

19.03.2007 14:18
#28 RE: Shrek 3 - Eddie Murphy - Was nun? Zitat · antworten

Darüber zu befinden hat allein der Kunde.

Schweizer


Beiträge: 1.285

19.03.2007 16:05
#29 RE: Shrek 3 - Eddie Murphy - Was nun? Zitat · antworten
Das Vorgehen ist imho ganz Normal.

Hier im Forum wurde neuerdings zu einem Audiofile verlinkt, welches einen Beitrag über Synchronisation und den Zustand der Branche beinhaltet.
Da wurde gesagt (meines wissens sogar eben gerade von der BSG), dass man keine Auskünfte über laufende Projekte etc geben kann weil die Kunden (Hollywood-Studios) das nicht wollen.

Wenn ihr euch bei jemandem beschweren wollt müsst ihr euch bei Dreamworks beschweren und nicht beim zuständigen Synchronstudio.

Im Audiofile wird ja auch erwähnt dass bei grossen Blockbustern immer Security Leute anwesend sind und einige Räume nur noch mit Magnetkarte betretbar sind etc. wegen der Raubkopierer-Paranoia der Filmstudios. Sozusagen ein Synchron-Hochsicherheitsgebäude ;)

Grüsse
ForumOnkel


Beiträge: 127

19.03.2007 18:03
#30 RE: Shrek 3 - Eddie Murphy - Was nun? Zitat · antworten

Seltsam dabei nur, daß mir ja die "zuständige" Dame der UIP gesagt hatte wenn ich den neuen Sprecher wissen wolle, müsse ich bei der BSG nachfragen. Sie hat mir nur gesagt, daß die Synchro erst im April stattfinde, der Sprecher sehr ähnlich Kronbergs Stimme sei, sie aber jetzt den Namen nicht wisse.

Meine Hoffnung ist nur noch, daß die Zuständige vielleicht doch nicht zuständig war und mir Bullshit erzählt hat und die Synchro vielleicht doch, wie es in der "Welt" stand, bereits lange fertig ist mit Kronbergs Stimme.


Ich finde es nur traurig, daß gerader der zahlende Kunde (und das ist letztlich der Zuschauer) wie eine Seuche ausgegrenzt wird, dabei beschafft letztlich gerade dieser Kunde letztlich allen beim Verleih und Synchronstudio den Job. Daß da so ein Staatsgeheimnis draus gemacht wird, ist absolut daneben, denn letztlich dürfte es ja gerade dem Synchronkunden Filmstudio scheißegal sein, Wer wen synchronisiert, weil denen ja letztlich nur das Geld durch die Kinoauswertung wichtig ist und nicht die Namen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 11
«« Clerks II
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz