Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 160 Antworten
und wurde 17.261 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

19.03.2007 18:08
#31 RE: Shrek 3 - Eddie Murphy - Was nun? Zitat · antworten

Zitat von ForumOnkel
Seltsam dabei nur, daß mir ja die "zuständige" Dame der UIP gesagt hatte wenn ich den neuen Sprecher wissen wolle, müsse ich bei der BSG nachfragen.


Das liegt daran, dass UIP (oder wie auch immer die jetzt nun genau heissen) bei Dreamworks-Produktionen nie der direkte Auftraggeber ist. Dreamworks entscheidet immer selbst, an welche Synchronfirma sie eine Synchro geben - und sind auch direkter Entscheidungsträger in Sachen Besetzungen.
Es hat bei Dreamworks-Produktionen also gar keinen Sinn, sich bei Frau Daum und Co. zu erkundigen.

ForumOnkel


Beiträge: 127

19.03.2007 18:13
#32 RE: Shrek 3 - Eddie Murphy - Was nun? Zitat · antworten

Gibt es denn dann eine -deutsche- Kontaktadresse, eMail und/oder Telefonnummer von Dreamworks bei der man sich erkundigen könnte? Wie UIP-Dame hieß, weiß ich nicht mehr.

ForumOnkel


Beiträge: 127

21.03.2007 17:01
#33 RE: Shrek 3 - Eddie Murphy - Was nun? Zitat · antworten

Scheint wohl endgültig zu sein, daß Kronberg nicht mit von der Partie war. Heute nun kam noch eine -etwas auskunftsfreudigere- eMail-Antwort von der Berliner Synchron hinterher in welcher ich angefragt hatte ob die Meldung der "Welt" gestimmt hatte, daß SHREK 3 mitsamt Kronbergs Stimme bereits fertig ist:

In Antwort auf:
"Sehr geehrter Herr, vielen Dank für Ihre Mail.

Leider stimmt es nicht, dass die Synchronisation von Shrek 3 beendet ist. Es wird momentan nach einer neuen "Donkey Stimme" gesucht.

Mit freundlichen Grüßen,
Berliner Synchron AG
Name"



Knew-King



Beiträge: 6.309

21.03.2007 17:03
#34 RE: Shrek 3 - Eddie Murphy - Was nun? Zitat · antworten

Was gibt es denn da noch zu suchen? Fredrich wäre doch ideal

Detlef


Beiträge: 428

21.03.2007 17:54
#35 RE: Shrek 3 - Eddie Murphy - Was nun? Zitat · antworten

In Antwort auf:
Gibt es denn dann eine -deutsche- Kontaktadresse, eMail und/oder Telefonnummer von Dreamworks bei der man sich erkundigen könnte? Wie UIP-Dame hieß, weiß ich nicht mehr


DreamWorks gehört seit 2007 - oder war es 2006 (?) - zu Paramount, daher wäre der richtige Ansprechpartner Paramount Home Entertainment, die - wenn sie es selber nicht wissen - mit Sicherheit wissen, wer es weiß... :)

derDivisor47



Beiträge: 2.087

21.03.2007 20:22
#36 RE: Shrek 3 - Eddie Murphy - Was nun? Zitat · antworten

Zitat von Detlef
zu Paramount, daher wäre der richtige Ansprechpartner Paramount Home Entertainment, die - wenn sie es selber nicht wissen - mit Sicherheit wissen, wer es weiß... :)

paramount home entertainment ist sicher nicht der richtige ansprechpartner. wie schon gesagt, bei deutschen syncrs mischt dreamworks immer selber mit.

wer ist überhaupt jetzt der verleih für deutschland, wo UIP nicht mehr existiert?

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

21.03.2007 20:28
#37 RE: Shrek 3 - Eddie Murphy - Was nun? Zitat · antworten

UIP wurde nur umfirmiert, als Tochter von NBC Universal heissen sie jetzt "Universal Pictures International - Germany", *weg* sind sie jedenfalls nicht.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.302

21.03.2007 20:50
#38 RE: Shrek 3 - Eddie Murphy - Was nun? Zitat · antworten
Liebe Güte, jetzt wartet es doch einfach mal ab. Wenn man derzeit selbst noch auf der Suche, d.h. beim Casting, nach einem Nachfolgersprecher ist, wird die Arbeit nicht erleichtert oder beschleunigt, wenn dauernd irgendwer bei Synchronfirma, Verleih oder sonstig jemandem mehr oder weniger Zuständigen nachfragt. Das wirkt auf Dauer penetrant. Sonst erfahren wir ja auch erst im Trailer bzw. wenn der Film herauskommt die Sprecher - und nicht zuletzt macht das doch auch einen Teil des Spaßes dieses (für die meisten hier) Hobbies aus - oder wenn etwas offiziell bekannt gegeben wird. Also habt doch mal etwas Geduld...

Gruß,
Tobias
derDivisor47



Beiträge: 2.087

21.03.2007 20:52
#39 RE: Shrek 3 - Eddie Murphy - Was nun? Zitat · antworten

Zitat von Roger Thornhill
UIP wurde nur umfirmiert, als Tochter von NBC Universal heissen sie jetzt "Universal Pictures International - Germany", *weg* sind sie jedenfalls nicht.

Machn die denn nur die Universal Filme, oder auch, wie früher UIP, Paramount und Dreamworks ?

Detlef


Beiträge: 428

22.03.2007 21:34
#40 RE: Shrek 3 - Eddie Murphy - Was nun? Zitat · antworten

In Antwort auf:
Machn die denn nur die Universal Filme, oder auch, wie früher UIP, Paramount und Dreamworks ?


Nur Universal, daher der Name. Paramount wollte ja ohne UIP, daher überhaupt die Änderung! Dreamworks ist ein Label von Paramound und wird natürlich von Paramount vertrieben.

ForumOnkel


Beiträge: 127

23.03.2007 10:27
#41 RE: Shrek 3 - Eddie Murphy - Was nun? Zitat · antworten
Zitat von Detlef
Paramount wollte ja ohne UIP, daher überhaupt die Änderung! Dreamworks ist ein Label von Paramound und wird natürlich von Paramount vertrieben.
Und warum wird dann der Dreamworks-Film SHREK 3 hierzulande von der UIP verliehen? Das soll noch Einer verstehen..
THX-KEV


Beiträge: 222

23.03.2007 14:00
#42 RE: Shrek 3 - Eddie Murphy - Was nun? Zitat · antworten

Also UIP gibts nicht mehr. Wie schon gesagt heissen die jetzt UPI (Universal Pictures International). Aber unter diesem Verleih werden auch Filme von Paramount und Dreamworks verliehn und nicht nur Universal Filme! Darum kommt Shrek auch von UPI.

Gruss, Kevin

Detlef


Beiträge: 428

24.03.2007 17:51
#43 RE: Shrek 3 - Eddie Murphy - Was nun? Zitat · antworten

Oh, dann ist die Umstrukturierung wohl noch nicht abgeschloßen. Sinn und Zweck ist aber sehr wohl, das PP wirklich selber vertreiben wollte. Vermutlich kommt das noch...
...ansonsten wäre die Umbennenung ein wenig öhm seltsam :D

Detlef


Beiträge: 428

26.03.2007 14:49
#44 RE: Shrek 3 - Eddie Murphy - Was nun? Zitat · antworten

Haben wir eigentlich _verlässliche_ Infos, das Kronberg es nicht mehr ist?! Ich habe just eine Pressemeldung zu "Shrek - Der Dritte" - Das Filmhörspiel bekommen und dort steht er in der Besetzungsliste... -- Stark anzunehmen, dass sie _vorher_ erstellt wurde, aber naja wissen kann man das nie...

ForumOnkel


Beiträge: 127

26.03.2007 16:59
#45 RE: Shrek 3 - Eddie Murphy - Was nun? Zitat · antworten

In Antwort auf:
Haben wir eigentlich _verlässliche_ Infos, das Kronberg es nicht mehr ist?!
Nunja, mir gegenüber haben mutmaßlich Zuständige von Verleih und Synchronfirma mitgeteilt, daß es nicht mehr Kronberg ist, sondern eine Alternative gesucht werde.
Aber ich würde mich herzlichst sehr darüber freuen, wenn mir Stuß erzählt wurde und tatsächlich SHREK 3's "Donkey" Kronbergs "Vermächtnis" an uns gewesen sein sollte.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
«« Clerks II
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz