Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 129 Antworten
und wurde 7.732 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
Porgy



Beiträge: 1.036

30.03.2007 12:19
Das Vermächtnis des geheimen Buches (National Treasure: Book of Secrets, USA 2007) Zitat · antworten
Hier handelt es sich um die Fortsetzung des Films DAS VERMÄCHTNIS DER TEMPELRITTER(National Treasure)(2004).
Ein deutscher Titel steht noch nicht fest. Wir haben aber, so scheint es, hier ein ähnliches Titelproblem, wie bereits bei FLUCH DER KARIBIK.



Habe mal schon jetzt einen Thread dazu aufgemacht, da es sich um eine vielversprechende Besetzung handelt (inkl. Synchronspekulationen):



Benjamin Gates..........Nicolas Cage..........MARTIN KESSLER
Dr. Abigail Chase.......Diane Kruger..........DTO.
Riley Poole.............Justin Bartha.........MARCEL COLLÉ
Patrick Henry Gates.....John Voight...........HANS-WERNER BUSSINGER
Sadusky.................Harvey Keitel.........JOACHIM KERZEL
Emily Appleton..........Helen Mirren..........SONJA DEUTSCH
Jeb Wilkinson...........Ed Harris.............WOLFGANG CONDRUS
US Präsident............Bruce Greenwood.......THOMAS VOGT
Thomas Gates............Joel Gretsch..........BERND VOLLBRECHT / THOMAS NERO WOLFF
Agent Dawes.............Alicia Coppola........TANJA GEKE



Der Film startet am 24. Januar 2008!



ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

30.03.2007 12:34
#2 RE: National Treasure: Book of Secrets (2007) Zitat · antworten

Ich mach lieber mal nen Titelvorschlag...

Ben Gates und das verlorene Buch der Geheimnisse



frei nach Indy Jones :)

derDivisor47



Beiträge: 2.087

30.03.2007 13:11
#3 RE: National Treasure: Book of Secrets (2007) Zitat · antworten
Zitat von ronnymiller
Ben Gates und das verlorene Buch der Geheimnisse

LOL LOL


soll "DTO." Dito heißen ?
wenn ja: warum kürzt man ein wort, dass 4 buchstaben hat, mit 3 buchstaben und einem Punkt ab ?
vor allem, dauert das aussprechen von "De Te O" länger als das von Dito.
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.401

30.03.2007 13:26
#4 RE: National Treasure: Book of Secrets (2007) Zitat · antworten
Man das muss ja Gedankenübertragung sein *g* Wollte heute auch einen Thread dazu aufmachen ;-)

Ja das mit dem Titel ist schon so eine Sache.
Also wie wär es denn mit

National Treasure - Das Vermächtnis der Tempelritter 2 *lach*
oder
Das Vermächtnis der Tempelritter 2 - Das Buch der Geheimnisse

Sonst fand ich die Besetzungen in Teil 1 wirklich gut
und die werden dann ja wohl auch Übernommen, jedoch trauere ich immer
noch der Trailerbesetzung von Stephanie Kellner auf Diane Krüger hinterher.
Das hätte so toll gepasst^^
Porgy



Beiträge: 1.036

30.03.2007 13:39
#5 RE: National Treasure: Book of Secrets (2007) Zitat · antworten
Also ich würde einen einfachen Titel, wie DAS BUCH DER GEHEIMNISSE bevorzugen.
Ich hasse diese 2.Teil-Titelgebung! Das ist jetzt in den letzten 20 Jahren so eingerissen. Aber wenn man mal in die Filmgeschichte schaut, gibt es genügend Beispiele, bei denen Fortsetzungen ohne die 2 im Titel auskommen:
"Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten" - "Auf der Jagd nach dem Juwel vom Nil" (gut, man hat hier "Auf der Jagd.." als Wiedererkennung drin)
und bei den Franzosen:
"Die Bestechlichen" - "Gauner gegen Gauner"
"Ein verrücktes Huhn" - "Wer hat den Schenkel von Jupiter geklaut?"
"Ein Elefant irrt sich gewaltig" - "Wir kommen alle in den Himmel"
etc.

Aber bei den Amis fallen mir schon spontan weniger ein!


jedoch trauere ich immer noch der Trailerbesetzung von Stephanie Kellner auf Diane Krüger hinterher

Stimmt, Diane Kruger (oder Krüger) hat eine, um es mal salopp auszusprechen, ziemlich beschissene Stimme. Es klang einfach zu amateurhaft. Vielleicht hat die Gute keine Sprecherziehung genossen.


Und warum nun dito mit dto. abgekürzt wird....? Müßte man wahrscheinlich in einem Linguistik-Forum besprechen und untersuchen.
derDivisor47



Beiträge: 2.087

30.03.2007 13:54
#6 RE: National Treasure: Book of Secrets (2007) Zitat · antworten
Zitat von Mew Mew Boy 16
National Treasure - Das Vermächtnis der Tempelritter 2 *lach*

noch der Trailerbesetzung von Stephanie Kellner auf Diane Krüger hinterher.
Das hätte so toll gepasst^^


Ich könnte mir "National Treasure - Das Vermächtnis der Tempelritter 2" gut vorstellen, denn so hätte man wie FdK einen schrittweisen übergang zum Allgemeinen Reihentitel "National Treasure". AUf lange sicht eine durchaus anehmabre Lösung.

weiß jemand einen guten deutschen Titel für "National Treasure", der ebenso allgemein gehalten ist?
wie wärs mit "Das Erbe Der Nation"

wegen der Diane Kruger synchro: wie hatte ja so lange kein Selbstsynchro-Niedermachen mehr und deshalb lasset die Spiele beginnen.......

(ich finde Selbssynchros übrigens ziemlich gut)
derDivisor47



Beiträge: 2.087

30.03.2007 14:08
#7 RE: National Treasure: Book of Secrets (2007) Zitat · antworten

Zitat von Porgy
Also ich würde einen einfachen Titel, wie DAS BUCH DER GEHEIMNISSE bevorzugen.
"Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten" - "Auf der Jagd nach dem Juwel vom Nil" (gut, man hat hier "Auf der Jagd.." als Wiedererkennung drin)


Nur im Deutschem - im Original heißen Sie "Romancing The Stone" & "Jewel Of The Nile"
Dann wäre da auch noch:
"Auf Der Flucht" (The Fugitive) / "Auf Der Jagd" (U.S. Marshalls)
"Denn Zum Küssen Sind Sie Da" / "Im Netz Der Spinne"

Porgy



Beiträge: 1.036

30.03.2007 14:18
#8 RE: National Treasure: Book of Secrets (2007) Zitat · antworten

Bitte keine TEMPELRITTER 2, denn dieser Film wird wahrscheinlich nichts mehr damit zu tun haben.

JanBing


Beiträge: 1.121

30.03.2007 17:02
#9 RE: National Treasure: Book of Secrets (2007) Zitat · antworten

Sie hätten von Anfang an "National Treasure" im Deutschen Titel behalten sollen:

"National Treasure - Das Vermächtnis der Tempelritter"
"National Treasure (2) - Das Buch der Geheimnisse"

Aber anscheinend fällt bei Bruckheimer-Produktionen die Kontinuität flach...

Und ein deutsches Pendant zu "National Treasure" das auch noch gut klingt? Schwierig. Leo.org spuckt dabei "Nationales Kulturgut" aus, was klingt wie der Titel einer ZDF-Doku.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

30.03.2007 18:32
#10 RE: National Treasure: Book of Secrets (2007) Zitat · antworten

Warum muss in deutschen Titeln eigentlich so häufig was englisches sein. Ich würde mich über komplett deutsche Titel freuen, die vielleicht gar nix mit dem Original zu tun haben aber dafür sehr eigenständig rüberkommen.

Der Vergleich mit den "Auf der Jagd nach" Filmen mit Michael Douglas zum Beispiel gefällt mir.
Hat dem Erfolg sicher nicht geschadet.

Deshalb nervt mich die Pirates of the Caribbean Geschichte auch so sehr. Englisch deutsche Titel sind mir ein Greuel.

derDivisor47



Beiträge: 2.087

31.03.2007 06:12
#11 RE: National Treasure: Book of Secrets (2007) Zitat · antworten
Zitat von JanBing
Sie hätten von Anfang an "National Treasure" im Deutschen Titel behalten sollen:
"National Treasure - Das Vermächtnis der Tempelritter"
"National Treasure (2) - Das Buch der Geheimnisse"
Aber anscheinend fällt bei Bruckheimer-Produktionen die Kontinuität flach...


Naja - eigentlich fällt die Kontinität nicht flach, denn nun bewegen sich sich die deutschen Titelmacher zumindest bei Pirates auf diese Kontinuität zu.

Zitat von ronnymiller
Warum muss in deutschen Titeln eigentlich so häufig was englisches sein.
[...]
Deshalb nervt mich die Pirates of the Caribbean Geschichte auch so sehr. Englisch deutsche Titel sind mir ein Greuel.

Bei "Star Wars" und "Star Trek" hat es ja auch funktioniert.
ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

31.03.2007 09:55
#12 RE: National Treasure: Book of Secrets (2007) Zitat · antworten

Für mich ist es immer noch Krieg der Sterne und Raumschiff Enterprise.

Porgy



Beiträge: 1.036

31.03.2007 11:49
#13 RE: National Treasure: Book of Secrets (2007) Zitat · antworten
Und die ersten drei Filme (1977-1983) hießen ja auch in Deutschland:

Krieg der Sterne
Das Imperium schlägt zurück
Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Also, nix mit Star Wars! Erst als die DVD-Collection veröffentlicht wurde, fügte man "Star Wars" dazu.

Bei "National Treasure: Book of Secrets" sollte man nicht anfangen, einen Teil des englischen Originaltitels für Deutschland zu übernehmen, sondern wie schon gesagt, einen unabhängig davon deutschen Titel zu wählen: also irgendwas mit
"...Suche nach geheimnisvollen Buch",
"..Buch der Geheimnisse",
"Das Geheimnis des alten Buches" etc. (Wow, klingt gar nicht mal schlecht!)
Slartibartfast



Beiträge: 6.661

01.04.2007 22:51
#14 RE: National Treasure: Book of Secrets (2007) Zitat · antworten

Sollen sie halt "Das Vermächtnis" stehen lassen und hinzufügen, wer auch immer dieses Vermächtnis hinterlassen hat. Also etwa so:

Teil 1: "Das Vermächtnis der Tempelritter"
Teil 2: "Das Vermächtnis der dreiäugigen Marsmenschen"

Das wäre ähnlich gelungen wie "Schatz der Karibik" als zweiter Piratentitel.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.401

01.04.2007 23:19
#15 RE: National Treasure: Book of Secrets (2007) Zitat · antworten
Sollen sie halt "Das Vermächtnis" stehen lassen und hinzufügen, wer auch immer dieses Vermächtnis hinterlassen hat. Also etwa so:

Teil 1: "Das Vermächtnis der Tempelritter"
Teil 2: "Das Vermächtnis der dreiäugigen Marsmenschen"


Stimmt, dass ist eine Super Idee. :-) Wie wäre es denn mit:

"Das Vermächtnis des geheimnisvollen Buches"
oder
"Das Vermächtnis vom Buch der Geheimnisse"

Aberdas dauert sicherlich noch, bis wir einen genauen Titel wissen.
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz