Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 97 Antworten
und wurde 15.617 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Griz


Beiträge: 24.940

05.06.2008 21:40
#16 RE: Riptide (Trio mit vier Fäusten; USA, 1983-1986) Zitat · antworten

6. Verraten und verkauft
>Diamonds Are for Never<

Erstausstrahlung USA:
DI, 21.02.1984 (NBC, 21:00 Uhr) - (Season # 01x06)
© 1984 by STEPHEN J. CANNELL PRODUCTIONS
Produktionscode: 4105
Drehbuch: Babs Greyhosky
Regie: Gloryette Clark

Erstausstrahlung DE:
DO, 04.07.1985 (ZDF, 17:51 Uhr) - [Staffel # 01x02 - Folge 2]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch und Dialogregie: Jürgen Neu
ZDF-Episodenlänge: 43'30''
DVD-Episodenlänge: 44'50''

Inhalt:
Stewardess Connie erfüllt die Bitte eines gewissen Arthur, für seinen zuckerkranken Bruder Insulin nach Südamerika zu schmuggeln. Als sie ein neues Päckchen abholt, wird Arthur ermordet. Connie flieht und trifft den Detektiv Murray, der ihr helfen will. Mit seinen Kollegen Nick und Cody entdeckt er, dass in den Medikamentenflaschen Diamanten versteckt sind. Die Steine bringen das Trio in Lebensgefahr...


Cody Allen (Perry King) Thomas Petruo
Nick Ryder (Joe Penny) Ulrich Gressieker
Murray "Boz" Bozinsky (Thom Bray) Wolfgang Ziffer
Mama Joe (Anne Francis) Inken Sommer
Connie Moreci             (Kathryn Witt)           Monica Bielenstein
Arthur Truman (Peter Hobbs) Lothar Köster?
George Bobbitt (Pepper Martin) Wolfgang Völz
Walter Truman (John Anderson) Heinz Petruo
Tammy (Robin Evans) ?
Bambi (K. C. Winkler) ?
Lexikonverkäufer (Maurice Sneed) Christian Toberentz
Officer (Jason Edwards?) Hans-Jürgen Wolf
Aunt Nellie               (Jeanette Miller)        ?
Frau am PC (Adele West) ?
Stewardess (Kim Terry) ?


Griz


Beiträge: 24.940

14.06.2008 15:33
#17 RE: Riptide (Trio mit vier Fäusten; USA, 1983-1986) Zitat · antworten

7. Gefährliche Nachbarn
>The Hardcase<

Erstausstrahlung USA:
DI, 28.02.1984 (NBC, 21:00 Uhr) - (Season # 01x07)
© 1984 by STEPHEN J. CANNELL PRODUCTIONS
Produktionscode: 4107
Drehbuch: Mark Jones
Regie: Victor Hsu

Erstausstrahlung DE:
DO, 01.08.1985 (ZDF, 17:53 Uhr) - [Staffel # 01x06 - Folge 6]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch und Dialogregie: Jürgen Neu
ZDF-Episodenlänge: 45'09''
DVD-Episodenlänge: 46'00''

Inhalt:
Dr. Robert Atkins ist ermordet worden. Die Mörder stehlen seine Motorjacht, um einen großen Coup zu landen. Vorher feiern sie eine laute Party im Hafen und geraten in eine Auseinandersetzung mit Cody, Nick und Murray. Sie ahnen nicht, mit wem sie sich anlegen...


Cody Allen (Perry King) Thomas Petruo
Nick Ryder (Joe Penny) Ulrich Gressieker
Murray "Boz" Bozinsky (Thom Bray) Wolfgang Ziffer
Mama Max                  (Marsha Warfield)        ?
Carter Chapman (William Smith) Hermann Ebeling
Sherry Meyers (Kelly Preston) Karin Buchholz
Dt. Hallins (Paul Gleason) Ortwin Speer
Davey Chapman (Jeffrey Josephson) Lutz Riedel
Dr. Robert Atkins (Joshua Bryant) Lothar Blumhagen
Lt. Ted Quinlan (Jack Ging) Andreas Mannkopff
Tammy                     (Robin Evans)            ?
Bambi (K. C. Winkler) ?
Lewis (Karl Johnson) Detlef Bierstedt
Gangster (Lew Saunders) Jürgen Kluckert
Sidney Gorman (Lewis Arquette) Ivar Combrinck
Officer Davis (James Edgcomb) Ronald Nitschke
Officer Kern (Ken Lerner) Knut Reschke
Taxifahrer (Xander Berkeley) ?


Griz


Beiträge: 24.940

14.06.2008 15:39
#18 RE: Riptide (Trio mit vier Fäusten; USA, 1983-1986) Zitat · antworten

8. Der tote Auftraggeber
>Four-Eyes<

Erstausstrahlung USA:
DI, 06.03.1984 (NBC, 21:00 Uhr) - (Season # 01x08)
© 1984 by STEPHEN J. CANNELL PRODUCTIONS
Produktionscode: 4106
Drehbuch: Babs Greyhosky
Regie: Bruce Kessler

Erstausstrahlung DE:
DO, 08.08.1985 (ZDF, 17:52 Uhr) - [Staffel # 01x07 - Folge 7]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch und Dialogregie: Jürgen Neu
ZDF-Episodenlänge: 44'11''
DVD-Episodenlänge: 45'31''

Inhalt:
Bei den Detektiven Cody, Nick und Murray ist Ebbe im Portemonnaie. Da bleibt ihnen nichts anderes übrig, als einen wenig versprechenden Auftrag anzunehmen: Der Geschäftsmann Ramsdale bittet sie, seine Frau zu beschatten. Plötzlich wird Ramsdale ermordet. Steckt Frau Gemahlin hinter dem Verbrechen?


Cody Allen (Perry King) Thomas Petruo
Nick Ryder (Joe Penny) Ulrich Gressieker
Murray "Boz" Bozinsky (Thom Bray) Wolfgang Ziffer
Tracy                     (Stepfanie Kramer)       Sabine Schulz-Jaeger
Jane (D. D. Howard) Hansi Jochmann
Myron Bell (Danny Wells) ?
Roger Ramsdale (Michael Baseleon) Manfred Lehmann
Joan Ramsdale (Joan Freeman) Almut Eggert
Ellie Thompkins (Mary Beth Evans) Sabine Thiesler
Craig Walters (Craig Littler) Norbert Gescher
Lt. Ted Quinlan (Jack Ging) Andreas Mannkopff
Hostess                   (Margo Kelly)            ?
Lamaze-Instrukteurin (Linda McClure) Margot Rothweiler
Polizist (Troy Evans) Fritz Matern
Fluggast der "Mimi" (Carl Irwin) ?


Griz


Beiträge: 24.940

14.06.2008 15:47
#19 Riptide: 9. Mord in schwarzen Rillen {# 1 with a Bullet} Zitat · antworten

9. Mord in schwarzen Rillen
># 1 with a Bullet<

Erstausstrahlung US:
Tue, 20.03.1984 (NBC, 21:00 Uhr) - (Season # 01x09)
© 1984 by STEPHEN J. CANNELL PRODUCTIONS
Produktionscode: 4109
Drehbuch: Stephen J. Connell
Regie: Arnold Laven

Erstausstrahlung DE:
Do., 27.06.1985 (ZDF, 17:53 Uhr) - [Staffel # 01x01 - Episode 1] > Start von 25 Episoden!!
Dt. Bearbeitung: ARENA Synchron, Berlin
Buch & Dialogregie: Jürgen Neu
ZDF-Episodenlänge: 45:30 Minuten
DVD-Episodenlänge: 45:56 Minuten

Inhalt:
Eine gemütliche Jacht, ein schneller Wagen und ein Uralt-Helikopter bilden die Ausrüstung der beiden schlagkräftigen Detektive Cody Allen und Nick Ryder. Dritter im Bunde wird das Computer-As Murray, der keine Muskeln braucht, um "zuzuschlagen". Erster Fall des Trios: Einem Musiker droht Gefahr von einem heimtückischen Mörder.


Cody Allen (Perry King) Thomas Petruo
Nick Ryder (Joe Penny) Ulrich Gressieker
Murray "Boz" Bozinsky (Thom Bray) Wolfgang Ziffer
Mama Max                      (Marsha Warfield)        ?
Alan Singer (Edward Winter) Lutz Riedel
Dell Turner (Brant van Hoffman) Ronald Nitschke
Elizabeth Baker (Kelbe Nugent) Katja Nottke
Candy Lane (Murphy Cross) ?
Chip Ross (Reid Smith) Christian Toberentz
Doktor (Peter Leeds??) Eric Vaessen
Lt. Ted Quinlan (Jack Ging) Andreas Mannkopff
Dr. Baronson                  (Ted Sorel)                   Peter Neusser
Oberschwester (Mary Betten??) Eva-Maria Werth
Bob (Brian Libby) Hans-Jürgen Wolf
Darrow Smith (Jack Shea??) Detlef Bierstedt
Hot-Dog Pete Frank (Gary Houston Phillips) ?
Officer Milhouse (Richard Kuhlman) Ivar Combrinck
TV-Sprecher (Chuck Bowman) Lothar Hinze
Torwärter (Fred Lerner) ?
Anmerkung:
Mit dieser Episode startete die Serie in Deutschland im ZDF!


Griz


Beiträge: 24.940

20.06.2008 14:30
#20 RE: Riptide (Trio mit vier Fäusten; USA, 1983-1986) Zitat · antworten

10. Ein Onkel in Amerika
>Long Distance Daddy<

Erstausstrahlung USA:
DI, 27.03.1984 (NBC, 21:00 Uhr) - (Season # 01x10)
© 1984 by STEPHEN J. CANNELL PRODUCTIONS
Produktionscode: 4110
Drehbuch: Babs Greyhosky
Regie: Bruce Kessler

Erstausstrahlung DE:
SA, 04.03.1995 (Pro 7, 13:22 Uhr) - [Staffel # 04x01 - Folge 55]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch und Dialogregie: Jürgen Neu
Episodenlänge: 45'23''
DVD-Episodenlänge: 45'57''

Inhalt:
Nick hat in den letzten Jahren zwei vietnamesische Waisenkinder finanziell unterstützt. Als diese nun Nick besuchen kommen, sind ihnen Gangster auf den Fersen. Die Kinder haben gesehen, wie der Sohn eines Mafiabosses von den Gangstern umgebracht wurde. Das Trio der "Riptide" muss nun das Leben der Waisenkinder schützen...


Cody Allen (Perry King) Thomas Petruo
Nick Ryder (Joe Penny) Ulrich Gressieker
Murray "Boz" Bozinsky (Thom Bray) Wolfgang Ziffer
Mama Max                  (Marsha Warfield)        ?
Mean Mick Matthews (Doug France) Marlin Wick
Stuart Pittman (Frank Annese) Christian Toberentz
Mack (Marshall Teague) ?
Valentines bodyguard (Dean Wein) Mathias Einert
Chin Lee (John Louie) ?
Marty Valentine (David Graf) Hans-Jürgen Wolf
Lt. Ted Quinlan (Jack Ging) Andreas Mannkopff
Sam Valentine (Joseph Sirola) Friedrich Schoenfelder
Mai                       (Julia Kono)             ?
? (Bobby Kelton) ?
Flugzeugmechaniker (Tony Ciccone) Frank Schröder
Parkplatzwächter (James Emery) Manuel Vaessen
Anmerkung:
Obwohl die Episode bereits 1990 synchronisiert wurde (U. Gressieker spricht hier noch den "Nick"!), ist sie wohl erst im März 1995 erst-ausgestrahlt worden.

Bei den von Pro 7 synchronisierten Folgen werden die Gastschauspieler nicht (wie bei den ZDF-Folgen) im Vorspann mitgelistet, sondern tauchen nach dem Vorspann unter "Guest Starring" auf. Ebenso werden hier auch die Previews zu jeder Episode gezeigt.

Letzte Folge der Serie, die in Deutschland NEU ausgestrahlt wurde. Zwei weitere Folgen (32 und die "Hälfte" von Folge 48, s. dort!) sind nie Deutsch synchronisiert worden.


Griz


Beiträge: 24.940

20.06.2008 14:30
#21 RE: Riptide (Trio mit vier Fäusten; USA, 1983-1986) Zitat · antworten

11. Das Geheimnis der Schwestern
>Double Your Pleasure<

Erstausstrahlung USA:
DI, 03.04.1984 (NBC, 21:00 Uhr) - (Season # 01x11)
© 1984 by STEPHEN J. CANNELL PRODUCTIONS
Produktionscode: 4111
Drehbuch: Tom Blomquist
Regie: Michael O'Herlihy

Erstausstrahlung DE:
DO, 18.07.1985 (ZDF, 17:51 Uhr) - [Staffel # 01x04 - Folge 4]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch und Dialogregie: Jürgen Neu
ZDF-Episodenlänge: 45'42''
DVD-Episodenlänge: 46'03''

Inhalt:
Wenn die drei munteren Detektive schon mal den "Ball der einsamen Herzen" besuchen, dann passiert bestimmt etwas. Richtig! Cody lernt die hübsche Sheila kennen, deren Schwester Marcy verschwunden ist. Natürlich machen sich Cody, Nick und Murray auf die Suche. Nachdem sie Marcys Geheimnis entdeckt haben, ist das Leben des Trios nicht mehr viel wert...


Cody Allen (Perry King) Thomas Petruo
Nick Ryder (Joe Penny) Ulrich Gressieker
Murray "Boz" Bozinsky (Thom Bray) Wolfgang Ziffer
Sheila/Marcy Hayward      (Marta DuBois)           Joseline Gassen
Barney, Manager (Ron Karabatsos) Helmut Krauss
Lt. Ted Quinlan (Jack Ging) Andreas Mannkopff
Earl Bertane (Dennis Franz) Hans-Werner Bussinger
Mac                       (Eric Server)            ?
Barneys Frau? (Debi Richter) ?
Opfer # 1 (Robert Rothwell) Gerd Holtenau
Murrays Tanzpartnerin (Sandra DeBruin?) ?
Nicks Tanzpartnerin (Ellen Crawford?) ?
Krankenschwester Fiske    (Julia Benjamin)         ?
Officer (Douglas MacHugh) Norbert Gescher
Gangster (Gene LeBell, uc) ?


Griz


Beiträge: 24.940

20.06.2008 14:30
#22 RE: Riptide (Trio mit vier Fäusten; USA, 1983-1986) Zitat · antworten

12. Im Meer verschollen
>Raiders of the Lost Sub<

Erstausstrahlung USA:
DI, 15.05.1984 (NBC, 21:00 Uhr) - (Season # 01x12)
© 1984 by STEPHEN J. CANNELL PRODUCTIONS
Produktionscode: 4108
Drehbuch: Mark Jones
Regie: Dennis Donnelly

Erstausstrahlung DE:
DO, 22.08.1985 (ZDF, 17:52 Uhr) - [Staffel # 01x09 - Folge 9]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch und Dialogregie: Jürgen Neu
ZDF-Episodenlänge: 44'01''
DVD-Episodenlänge: 45'21''

Inhalt:
Ein lukrativer Auftrag für die drei Detektive: Eine attraktive Blondine braucht ihre Hilfe, um einen Schatz zu suchen. Sie hat herausgefunden, dass vor der amerikanischen Küste ein versunkenes deutsches U-Boot liegen müsste. An Bord sollen sich Goldbarren befinden. Um ihre Theorie zu beweisen, muss das Boot erst einmal gefunden werden. Auch andere Leute scheinen interessiert, den vermeintlichen Schatz zu heben...


Cody Allen (Perry King) Thomas Petruo
Nick Ryder (Joe Penny) Ulrich Gressieker
Murray "Boz" Bozinsky (Thom Bray) Wolfgang Ziffer
Mama Max                  (Marsha Warfield)        ?
Ted Cardwell (Steven Keats) Peter Aust
Dr. Melba Bozinsky (Geena Davis) Liane Rudolph
Heinrich von Schlauser (Stefan Gierasch) ?
John McMasters (Lance Henriksen) Friedrich Georg Beckhaus
Lt. Ted Quinlan (Jack Ging) Andreas Mannkopff
Audiokommentar (-) Hans-Jürgen Wolf


Fall Guy


Beiträge: 23

21.06.2008 14:38
#23 RE: Riptide (Trio mit vier Fäusten; USA, 1983-1986) Zitat · antworten

Vielleicht sollte man zu dieser Folge noch anmerken, dass man in der deutschen Fassung die Wortwahl, insbesondere in den letzten 10 Minuten, in der für damals typischen Art und Weise entschärft hat. So fehlen auf NS-Deutschland bezugnehmende Begriffe, wie "Führer", "Third Reich", "Heil Hitler" und "Nazi".

Griz


Beiträge: 24.940

21.06.2008 21:42
#24 RE: Riptide (Trio mit vier Fäusten; USA, 1983-1986) Zitat · antworten

Die relativ "kurze" Sendelänge (44 Minuten) lässt vielleicht auch darauf schließen, dass das ZDF noch zusätzlich geschnitten hat?

Gruß,
Griz

Fall Guy


Beiträge: 23

22.06.2008 20:55
#25 RE: Riptide (Trio mit vier Fäusten; USA, 1983-1986) Zitat · antworten

Auf der kanadischen Season 1-DVD läuft die Folge 47:43 Minuten. Der Originalabspann dieser Folge dauert 1:45. Ich habe mir die Folge nochmal im Schnelldurchlauf angesehen, aber es ist mir partout nichts ins Auge gesprungen, wo bei dieser Folge die Schere angesetzt werden konnte. Es kommen jedenfalls keine ehemaligen Nazi-Größen in Wort, Bild oder sonstwie vor.

Eine Sache ist doch noch erwähnenswert: Der Altnazi Heinrich wird in der deutschen Fassung die meiste Zeit (wenn nicht sogar immer?) Henry genannt, während es in der Originalfassung beim Heinrich bleibt.

Griz


Beiträge: 24.940

22.06.2008 23:28
#26 RE: Riptide (Trio mit vier Fäusten; USA, 1983-1986) Zitat · antworten

Hm...
Also der eigenproduzierte (Standard-)ZDF-Abspann dauerte immer 23 Sekunden.
Dann sind wir immerhin schon bei einer Differenz von 1:22, die noch draufgeschlagen werden müsste, macht dann 45:23. Fehlen immer noch gute 2'30''.
Dann wären da wahrscheinlich noch mal 30 (oder 60) Sekunden Preview (Zusammenschnitt einiger Szenen der Folge). Fehlen immer noch gute 1'50''...

Auf- und Abblende? Sagen wir ca. 20 Sekunden...


Also 1'30'' sind bestimmt geschnitten worden

Norbert


Beiträge: 1.489

23.06.2008 11:19
#27 RE: Riptide (Trio mit vier Fäusten; USA, 1983-1986) Zitat · antworten

Zitat von Griz
Hm...
Also der eigenproduzierte (Standard-)ZDF-Abspann dauerte immer 23 Sekunden.
Dann sind wir immerhin schon bei einer Differenz von 1:22, die noch draufgeschlagen werden müsste, macht dann 45:23. Fehlen immer noch gute 2'30''.
Dann wären da wahrscheinlich noch mal 30 (oder 60) Sekunden Preview (Zusammenschnitt einiger Szenen der Folge). Fehlen immer noch gute 1'50''...
Auf- und Abblende? Sagen wir ca. 20 Sekunden...
Also 1'30'' sind bestimmt geschnitten worden
Du übersiehst die unterschiedliche Laufgeschwindigkeit. Wenn man die US-Fassung auf PAL-Geschwindigkeit beschleunigt, läuft sie nur noch knapp 46 Minuten, was unter Berücksichtigung der ZDF-Umarbeitung (Entfernung des Prologes, Entfernung der Produktionslogos, Entfernung der Einblendung der Produzenten in das abschließende Standbild, Entfernung des Originalabspanns, Hinzufügen des deutschen Einheitsabspanns in das letzte Standbild) in etwa der deutschen Laufzeit entsprechen sollte.

Die Prologe wurden übrigens auch im ZDF gezeigt, zumindest ab der zweiten ZDF-Staffel. Man synchronisierte sie und versah sie zusätzlich mit einem Kommentar. Dann wurden diese Prologe an den Anfang des zweiten Teils nach der Werbepause gestellt, um als Zusammenfassung des ersten Teiles zu fungieren. Dass dabei auch Szenen zu sehen waren, die erst im zweiten Teil auftauchen, interessierte bei den Mainzelmännern niemanden...

Griz


Beiträge: 24.940

26.06.2008 00:37
#28 RE: Riptide (Trio mit vier Fäusten; USA, 1983-1986) Zitat · antworten

13. Mit Fischen und Netzen
>Something Fishy<

Erstausstrahlung USA:
DI, 22.05.1984 (NBC, 21:00 Uhr) - (Season # 01x13)
© 1984 by STEPHEN J. CANNELL PRODUCTIONS
Produktionscode: 4112
Drehbuch: Frank Lupo
Regie: Michael O'Herlihy

Erstausstrahlung DE:
DO, 25.07.1985 (ZDF, 17:52 Uhr) - [Staffel # 01x05 - Folge 5]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch und Dialogregie: Jürgen Neu
ZDF-Episodenlänge: 45'20''
DVD-Episodenlänge: 45'56''

Inhalt:
Delfin-Trainer Roy Hanson kommt bei einem mysteriösen Autounfall ums Leben. Vieles spricht dafür, dass sein Tod kein Zufall gewesen ist. Während Cody und Nick noch im Dunkeln tappen, findet Computerexperte Murray eine Spur. Sie führt zu einem Drogenhändler. Wie sich herausstellt, hatte Hanson seine Delfine offenbar darauf trainiert, Rauschgift an einem sicheren Ort zu verstecken...


Cody Allen (Perry King) Thomas Petruo
Nick Ryder (Joe Penny) Ulrich Gressieker
Murray "Boz" Bozinsky (Thom Bray) Wolfgang Ziffer
Jody Kramer               (Elyssa Davalos)         Regina Lemnitz
Allen Villanova (Anthony Charnota) Jürgen Thormann
Dennis (Christopher McDonald) ?
Roy Hanson (Victor Mohica) ?
Lt. Ted Quinlan (Jack Ging) Andreas Mannkopff
Lisa (Morgan Hart) ?
Alejandro (Judd Omen) Andreas Thieck?
Lacey                     (Kerrie Cullen)          ?
Mitzi (Debby Porter) ?
Wärter (Thomas Elliott) Helmut Gauß
Gangster (Allan Graf, uncredited) ?


Griz


Beiträge: 24.940

26.06.2008 00:37
#29 RE: Riptide (Trio mit vier Fäusten; USA, 1983-1986) Zitat · antworten

14. Unheilvoller Besuch
>Where the Girls Are<

Erstausstrahlung USA:
DI, 02.10.1984 (NBC, 21:00 Uhr) - (Season # 02x01)
© 1984 by STEPHEN J. CANNELL PRODUCTIONS
Produktionscode: 4205
Drehbuch: Babs Greyhosky
Regie: Ron Satlof

Erstausstrahlung DE:
DO, 29.08.1985 (ZDF, 17:53 Uhr) - [Staffel # 01x10 - Folge 10]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch und Dialogregie: Jürgen Neu
ZDF-Episodenlänge: 44'15''
DVD-Episodenlänge: 45'00''

Inhalt:
Charmanter Besuch kündigt sich an: Portland, Marion und Heather besuchen die "Riptide"-Detektive. Allerdings haben sie unbewusst Gangster im Schlepptau und die bereiten Nick, Cody und Murray viele Schwierigkeiten...


Cody Allen (Perry King) Thomas Petruo
Nick Ryder (Joe Penny) Ulrich Gressieker
Murray "Boz" Bozinsky (Thom Bray) Wolfgang Ziffer
Kirk Dooley               (Ken Olandt)             Stefan Krause
Portland Reed (Daphne Ashbrook) Sabine Thiesler
Tony DeVito (Alex McArthur) Christian Toberentz
Marion Gordon (Claudia Christian) Susanna Bonaséwicz
Heather Price (Juliana Donald) Anita Lochner
Lenny Colwell (George Clooney) ?
Lt. Ted Quinlan (Jack Ging) Andreas Mannkopff
Matt (Don Stark?) Detlef Bierstedt
Chip Randolph (J. Warren Davis??) Stefan Fredrich
Mann a. d. Telefonzentr. (Charlie Dell) Klaus Jepsen
Karch Conners             (Yves Andre Martin)      Stefan Gossler
Blake Taylor (Robert Destri) Klaus-Peter Grap
Dirk Westgate (Robert Craighead) Marlin Wick
Flugzeugstimme (-only voice-) Eva-Maria Werth
Anmerkung:
An der Folge wurde nichts geschnitten. Es ergeben sich aber Differenzen in der Länge, da der US-Vorspann 1:08 dauert, das ZDF jedoch den Vorspann der 1. Season (Länge 1:28) weiterhin bei allen Episoden, die 1985/86 erstausgestrahlt werden, beibehält. Der US-Abspann differiert manchmal ein wenig, dauert aber meistens immer ca. 0:45 Minuten, der ZDF-Einheitsabspann hat eine Länge von ca. 0:23 Minuten. Somit hebt sich die Sendelängendifferenz meistens aber auch auf.

Vor allem, wenn der PRO 7-Abspann immer 1:04 dauert, aber der US-Abspann kürzer ist, könnte man meinen, dass in der Version etwas geschnitten ist. Dies ist aber so gut wie nie der Fall. Daher ist erklärt, warum manche Pro 7-Folge länger ist, als die originale US-Folge.

Gruß,
Griz


Bjoern


Beiträge: 460

28.06.2008 11:31
#30 RE: Riptide (Trio mit vier Fäusten; USA, 1983-1986) Zitat · antworten
Ep. "Mit Fischen und Netzen"

Alejandro (Judd Omen) ?

Ich glaube, das war Andreas Thieck.

Grüße,
Bjoern
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz