Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 97 Antworten
und wurde 15.621 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Griz


Beiträge: 24.940

23.07.2008 19:41
#46 RE: Riptide (Trio mit vier Fäusten; USA, 1983-1986) Zitat · antworten

26. Der Millionenschwindel
>Baxter and Boz<

Erstausstrahlung USA:
DI, 22.01.1985 (NBC, 21:00 Uhr) - (Season # 02x13)
© 1984 by STEPHEN J. CANNELL PRODUCTIONS
Produktionscode: 4219
Drehbuch: Bill Nuss
Regie: Michael Lange

Erstausstrahlung DE:
MI, 04.12.1985 (ZDF, 17:49 Uhr) - [Staffel # 01x20 - Folge 20]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch und Dialogregie: Jürgen Neu
ZDF-Episodenlänge: 44'47''
DVD-Episodenlänge: 45'18''

Inhalt:
Tüftler Murray lernt einen alten Landstreicher kennen, der behauptet, auch ein Erfinder zu sein. Er entpuppt sich als Milliardär Baxter Bernard, der sich aus seiner Firma zurückgezogen hat. Den drei Detektiven schenkt er einen fabrikneuen Hubschrauber, doch dieser "Baxtercraft 1000" bringt sie und ihren Freund in Lebensgefahr...


Cody Allen (Perry King) Thomas Petruo
Nick Ryder (Joe Penny) Ulrich Gressieker
Murray "Boz" Bozinsky (Thom Bray) Wolfgang Ziffer
Kirk Dooley               (Ken Olandt)             -
Baxter Bernard (John Astin) Joachim Nottke
Stanley Weston (James Sloyan) Claus Jurichs
David Brady (Kenneth Gray) Wolfgang Condrus
Pat Wolfson (Clara Perryman) Sonja Deutsch
Denise McKean (Ann Turkel) Traudel Haas
Colonel (James Hornbeck?) - hat keinen Text -
? (Lou Felder) ?
barefoot contessa crewmb. (Teri Ann Linn) ?
Eugene Kay (Phil Hoover?) ?
army jockey               (Nick Mariano)           ?
Polizist (Raymond Fitzpatrick) Peter Neusser
Chef (Frank Wagner) ?
heavy # 1 (Benjamin Jurand) ?


Griz


Beiträge: 24.940

25.07.2008 19:31
#47 RE: Riptide (Trio mit vier Fäusten; USA, 1983-1986) Zitat · antworten

27. Der Fluch der Mary Aberdeen
>Curse of the Mary Aberdeen<

Erstausstrahlung USA:
DI, 29.01.1985 (NBC, 21:00 Uhr) - (Season # 02x14)
© 1985 by STEPHEN J. CANNELL PRODUCTIONS
Produktionscode: 4216
Drehbuch: Steven L. Sears, Burt Pearl
Regie: Ron Satlof

Erstausstrahlung DE:
MO, 04.01.1988 (ZDF, 17:53 Uhr) - [Staffel # 02x01 - Folge 26]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch und Dialogregie: Jürgen Neu
ZDF-Episodenlänge: 44'23''
DVD-Episodenlänge: 45'20''

Inhalt:
Einen mysteriösen Fall haben Nick, Cody und Murray zu lösen. Ein Mann erscheint auf der "Riptide" und beauftragt das Trio, das legendäre Geisterschiff "Mary Aberdeen" zu suchen. Die Drei finden heraus, dass ihr Auftraggeber schon seit 18 Jahren tot sein soll und dass das fluchbeladene Schiff jetzt "Riptide" heißt...


Cody Allen (Perry King) Thomas Petruo
Nick Ryder (Joe Penny) Ulrich Gressieker
Murray "Boz" Bozinsky (Thom Bray) Wolfgang Ziffer
Kirk Dooley               (Ken Olandt)             Stefan Krause
Martin Stonewell (Richard Lynch) Norbert Gescher
Jessup Taylor (Bert Freed) Heinz-Theo Branding
Lt. Ted Quinlan (Jack Ging) Andreas Mannkopff
Tiny Tommy (Jack Riley) Klaus Jepsen
Jerrys Bruder (John Sanderford) Benjamin Völz
Jerry Taylor (Jeffrey Osterhage) ?
stock boy                 (Wolfe Perry)            ?
Anmerkung:
Zuletzt soll die "Mary Aberdeen" (= Riptide) 1984 verkauft worden sein - an Cody Allen. Merkwürdig, die Dreharbeiten der Serie begannen bereits 1983! Auch im Pilotfilm gibt es keinen Hinweis darauf, dass die Detektive dort erst seit einigen Tagen leben!

Beginnend mit dieser Episode zeigt das ZDF 20 Folgen in deutscher Erstausstrahlung - nach knapp 2 Jahren Pause!


Griz


Beiträge: 24.940

30.07.2008 14:30
#48 RE: Riptide (Trio mit vier Fäusten; USA, 1983-1986) Zitat · antworten

28. Geheimmission 'Bozinsky'
>Boz Busters<

Erstausstrahlung USA:
DI, 05.02.1985 (NBC, 21:00 Uhr) - (Season # 02x15)
© 1985 by STEPHEN J. CANNELL PRODUCTIONS
Produktionscode: 4218
Drehbuch: Babs Greyhosky, Tom Blomquist
Regie: Bob Bralver

Erstausstrahlung DE:
SA, 13.10.1990 (Pro 7, 11:50 Uhr) - [Staffel # 03x04 - Folge 49]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch und Dialogregie: Jürgen Neu
dt. Episodenlänge: 46'10''
DVD-Episodenlänge: 45'57'' (s. Anmerkung bei Folge 14!)

Inhalt:
Murray wird ein lukrativer Job angeboten: im Silikon Valley! Schweren Herzens nimmt er Abschied von Nick und Cody. Auch Lt. Quinlan erscheint zur Abschiedsfeier. Doch nachdem Murray fort ist, werden Nick und Cody misstrauisch. Anscheinend existiert die Firma, in der Murray jetzt arbeiten soll, überhaupt nicht. Nick und Cody ermitteln...


Cody Allen (Perry King) Thomas Petruo
Nick Ryder (Joe Penny) Ulrich Gressieker
Murray "Boz" Bozinsky (Thom Bray) Wolfgang Ziffer
Kirk Dooley               (Ken Olandt)             Stefan Krause
Colonel John Litvak (Mitchell Ryan) Friedrich Schoenfelder
Polizeicaptain (Rosalind Cash) Andrea Brix
Tanya Petrov (Cathie Shirriff) ?
Bradley Stivers (Joseph Chapman Lothar Hinze
General Ernie Collins (Robert Symonds) Joachim Röcker
Lt. Ted Quinlan (Jack Ging) Andreas Mannkopff
Hobbs (Will MacMillan) ?
Myrna (Gela Jacobson) ?
Apothekerin (Clare Nono?) Anke Reitzenstein
Sgt. Stone (Tom Williams?) Wolf Rüdiger Reutermann
? (Sue Giosa) ?
Arbeiter a. Baustelle     (Bill Yeager)            Jörg Döring
Im deutschen Abspann wird Jopseh Chapman mit seiner Rolle als "Dr. Bradley StRivers" gelistet!


Griz


Beiträge: 24.940

30.07.2008 15:24
#49 RE: Riptide (Trio mit vier Fäusten; USA, 1983-1986) Zitat · antworten

29. Nachruf per Post
>Oil Bets Are Off<

Erstausstrahlung USA:
DI, 12.02.1985 (NBC, 21:00 Uhr) - (Season # 02x16)
© 1985 by STEPHEN J. CANNELL PRODUCTIONS
Produktionscode: 4221
Drehbuch: Paul Bernbaum
Regie: Michael Lange

Erstausstrahlung DE:
MI, 11.12.1985 (ZDF, 17:48 Uhr) - [Staffel # 01x21 - Folge 21]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch und Dialogregie: Jürgen Neu
ZDF-Episodenlänge: 44'20''
DVD-Episodenlänge: 44'54''

Inhalt:
Ein Mann wird ermordet. Kurz vorher kann er noch ein Päckchen absenden. Empfänger: sein Freund Murray. Das Trio setzt alles daran, den Mörder zu finden. War Haffner an illegalen Geschäften beteiligt? Seine hübsche Tochter bestreitet das. Der Inhalt des Päckchens gibt den Hinweis: Aufzeichnungen über ein bisher unbekanntes Ölvorkommen...


Cody Allen (Perry King) Thomas Petruo
Nick Ryder (Joe Penny) Ulrich Gressieker
Murray "Boz" Bozinsky (Thom Bray) Wolfgang Ziffer
Juliet Haffner            (Joanna Johnson)         Sabine Schulz-Jäger
Rick Osborne (Seth Jaffe) Kurt Goldstein
Segura (Castulo Guerra) Christian Rode
Rhonda (Shawn Southwick) ?
Lt. Ted Quinlan (Jack Ging) Andreas Mannkopff
Hawkins (Tony Goodstone?) Manfred Lehmann
Michael Harris (Guy Christopher) Gerd Holtenau
Mann auf Osbornes Schiff (J. Bill Jones?) Alexander Herzog
Kellnerin                 (Teri Hafford)           Bettina Spier
2. Mann bei Osborne (-uncredited-) Hans-Jürgen Wolf
afroamer. Pokerspieler (-uncredited-) Karl Schulz
Postbeamter (-uncredited-) Karl Schulz


Griz


Beiträge: 24.940

01.08.2008 00:30
#50 RE: Riptide (Trio mit vier Fäusten; USA, 1983-1986) Zitat · antworten

30. Auf den Hund gekommen
>Girls Night Out<

Erstausstrahlung USA:
DI, 19.02.1985 (NBC, 21:00 Uhr) - (Season # 02x17)
© 1985 by STEPHEN J. CANNELL PRODUCTIONS
Produktionscode: 4217
Drehbuch: Steve Beers, Alan Cassidy
Regie: Robert Bralver

Erstausstrahlung DE:
MI, 08.01.1986 (ZDF, 17:47 Uhr) - [Staffel # 01x22 - Folge 22]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch und Dialogregie: Jürgen Neu
ZDF-Episodenlänge: 44'54''
DVD-Episodenlänge: 45'28''

Inhalt:
Die Schwestern Rainey und Annie betreiben eine Hundepension. In ihrer Freizeit sind sie jedoch nicht ganz so ehrbar: Sie räumen leerstehende Villen aus. Da wird in einem der Häuser ein Buch mit Tipps für Einbrecher gefunden - und der Autor heißt ausgerechnet: Murray Bozinsky. Cody, Nick und Murray geraten in Tatverdacht. Um ihre angekratzte Ehre zu retten, müssen sie die Täter schnappen...


Cody Allen (Perry King) Thomas Petruo
Nick Ryder (Joe Penny) Ulrich Gressieker
Murray "Boz" Bozinsky (Thom Bray) Wolfgang Ziffer
Rainey Chambers           (Belinda Montgomery)     ?
Annie Chambers (Lenore Kasdorf) Marianne Groß
Joey Dietz (James Cromwell) Jürgen Thormann
Francine (Jeannetta Arnette) Beate Menner
Lt. Ted Quinlan (Jack Ging) Andreas Mannkopff
Dr. Michael Yates (Mark Schneider) Hans-Jürgen Dittberner
Lyle Babcock (Milt Oberman) Georg Tryphon
Officer [Aservatenkammer] (Anthony S. Johnson)     Marlin Wick
Hundebesitzerin (Eva LaBan) Eva-Maria Werth
Kind (Kelly Grogan) ?
LKW-Fahrer (Gary Wells) Karl Schulz
Garth Broadmore (Richard Forrest) ?
Bucky, der Hund ("Popeye") -
Anmerkung:
Aus "Garth" wurde in der dt. Fassung "Gary".


Griz


Beiträge: 24.940

06.08.2008 18:19
#51 RE: Riptide (Trio mit vier Fäusten; USA, 1983-1986) Zitat · antworten

31. Der geschwätzige Mitwisser
>Polly Want an Explanation<

Erstausstrahlung USA:
DI, 05.03.1985 (NBC, 21:00 Uhr) - (Season # 02x18)
© 1985 by STEPHEN J. CANNELL PRODUCTIONS
Produktionscode: 4218
Drehbuch: Jim Carlson, Terrence McDonald
Regie: Michael Switzer

Erstausstrahlung DE:
MI, 15.01.1986 (ZDF, 17:47 Uhr) - [Staffel # 01x23 - Folge 23]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch und Dialogregie: Jürgen Neu
ZDF-Episodenlänge: 45'26''
DVD-Episodenlänge: 45'59''

Inhalt:
Nick und Cody sind nicht sehr glücklich über ihren neuesten Klienten: Mack McPherson hat die beiden bereits während der Army-Zeit in größte Schwierigkeiten gebracht. Da hört sich der Auftrag heute eigentlich sehr "einfach" an: Die "Riptide"-Detektive sollen den Papagei von McPherson hüten...


Cody Allen (Perry King) Thomas Petruo
Nick Ryder (Joe Penny) Ulrich Gressieker
Murray "Boz" Bozinsky (Thom Bray) Wolfgang Ziffer
Kirk Dooley               (Ken Olandt)             Stefan Krause
Gloria Burghoff (Robin Riker) ?
Mack McPherson (William Russ) Uwe Paulsen
E. G. Shaw (John McLiam) Joachim Nottke
Ziegler (Richard McGonagle) Klaus Jepsen
Bollings (Gary Wood) Knut Reschke
Sidney Harnack (Phil Rubenstein) Heinz-Theo Branding
Helikopter-Verleiher (Bob Larkin?) Lothar Köster?
Papageienstimme (?) Wilfried Herbst


Griz


Beiträge: 24.940

06.08.2008 18:31
#52 Riptide: 32. Vermeintlicher Feind [OmU] Zitat · antworten

32. Vermeintlicher Feind {OmU}
>The Twisted Cross<

Erstausstrahlung US:
Tue, 12.03.1985 (NBC, 21:00 Uhr) - (Season # 02x19)
© 1985 by STEPHEN J. CANNELL PRODUCTIONS
Produktionscode: 4219
Drehbuch: Tom Blomquist, James Andronica
Regie: Robert Sallin

Erstausstrahlung DE:
Mi., 15.08.2013 (RTL-Nitro, 17:40 Uhr) - nur im Originalton mit dt. Untertiteln
US-Episodenlänge: 45'35''

Inhalt:
Unterwegs in Chinatown bemerken Cody, Nick und Murray, dass der Teenager Chad Jennings gekidnappt werden soll. Die Drei schreiten ein. Doch der Fall wird kompliziert, als die drei Detektive bemerken, warum Chad entführt werden sollte...


Cody Allen (Perry King) -
Nick Ryder (Joe Penny) -
Murray "Boz" Bozinsky (Thom Bray) -
Kirk Dooley                   (Ken Olandt)                  -
Kyle Jennings (Robert Gray) -
Sally Jennings (Katherine Cannon) -
Kefler (Jere Burns) -
Chad Jennings (Randy Norton) -
? (Millie Slavin) -
? (Cameron Thor) -
? (Christopher M. Moore) -
Lt. Ted Quinlan (Jack Ging) -
? (Corkey Ford) -
Darrell                       (Eugene Williams)             -
Anmerkung:
In Deutschland nicht synchronisierte Episode der Serie - aufgrund der Nazi-Problematik.


Griz


Beiträge: 24.940

06.08.2008 18:32
#53 RE: Riptide (Trio mit vier Fäusten; USA, 1983-1986) Zitat · antworten

33. Das zweite Gesicht
>Fuzzy Vision<

Erstausstrahlung USA:
DI, 19.03.1985 (NBC, 21:00 Uhr) - (Season # 02x20)
© 1984 by STEPHEN J. CANNELL PRODUCTIONS
Produktionscode: 4220
Drehbuch: Paul Bernbaum
Regie: Bruce Kessler

Erstausstrahlung DE:
MI, 22.01.1986 (ZDF, 17:46 Uhr) - [Staffel # 01x24 - Folge 24]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch und Dialogregie: Jürgen Neu
ZDF-Episodenlänge: 45'16''
DVD-Episodenlänge: 45'48''

Inhalt:
Carl, der Neffe von Wahrsagerin Ruth, wird tot aufgefunden. Angeblich war er damals in einen Entführungsfall verwickelt. Ist er mit dem Lösegeld durchgebrannt? Das Trio versucht herauszufinden, wer hinter dem Mord steckt...


Cody Allen (Perry King) Thomas Petruo
Nick Ryder (Joe Penny) Ulrich Gressieker
Murray "Boz" Bozinsky (Thom Bray) Wolfgang Ziffer
Ruth Davis                (Jan Sterling)           Sigrid Lagemann
Tony Davenport (Kevyn Major Howard) Tobias Meister
Sheriff (Bill McKinney) Hans Nitschke
Sarah Toley (Lynn Hamilton) ?
David Miller (Woody Eney) Jochen Schröder
Carl (Arnold Johnson?) Detlef Bierstedt
Wally Parker (Jon van Ness?) Edgar Ott
Marty (William Bronder?) Kurt Goldstein
Larry (Scott Lincoln?) Wolf Rüdiger Reutermann
Floyd (William Boyett) Hermann Ebeling
Wilford Toley (Med Flory?) Helmut Heyne
Sheila Miller (Kay Freeman) Christel Merian
Florence                  (Natalie Masters)        ?
Kneipengast (-uncredited-) Eberhard Prüter
Anmerkung:
In Sendeminute 09:31 hört sich die Synchronisation ein wenig "Brandt"ig (oder wer schrieb sonst immer solche Kalauer in die Synchros rein?) an.
(Text:) "Mord?"
Nick: "Bei uns hier im Zweiten Programm?!"


Fall Guy


Beiträge: 23

07.08.2008 02:13
#54 RE: Riptide (Trio mit vier Fäusten; USA, 1983-1986) Zitat · antworten

Zitat von Griz
33. Das zweite Gesicht (Fuzzy vision)
In Sendeminute 09:31 hört sich die Synchronisation ein wenig "Brandt"ig (oder wer schrieb sonst immer solche Kalauer in die Synchros rein?) an.
(Text:) "Mord?"
Nick: "Bei uns hier im Zweiten Programm?!"

In einer Folge der dritten Staffel raten Nick und Cody Murray nach einigen Fernsehinterviews doch jetzt möglichst schnell wieder auf die Riptide zurückzukommen, weil sonst das ZDF auch noch auftauchen würde.

In "Der geschwätzige Mitwisser" meine ich Wilfried Herbst als Sprecher von Otto, dem Papageien erkannt zu haben.

Griz


Beiträge: 24.940

07.08.2008 21:41
#55 RE: Riptide (Trio mit vier Fäusten; USA, 1983-1986) Zitat · antworten

34. Expedition ins Verderben
>Arrivederci, Baby<

Erstausstrahlung USA:
DI, 07.05.1985 (NBC, 21:00 Uhr) - (Season # 02x21)
© 1985 by STEPHEN J. CANNELL PRODUCTIONS
Produktionscode: 4221
Drehbuch: Babs Greyhosky
Regie: Michael Lange

Erstausstrahlung DE:
MI, 29.01.1986 (ZDF, 17:48 Uhr) - [Staffel # 01x25 - Folge 25] > vorerst letzte Episode!!
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch und Dialogregie: Jürgen Neu
ZDF-Episodenlänge: 45'39''
DVD-Episodenlänge: 45'41''

Inhalt:
Der italienische Wissenschaftler Dr. Guirilini will mit einem Forschungsteam in den Pazifik fahren. Kurz bevor die Reise losgeht, wird auf seinen Sohn ein Mordanschlag verübt. Wollten die Attentäter Tony beseitigen, weil er bei einer Tauchtour etwas entdeckt hat, was er nicht sehen sollte? Die Expedition sticht trotzdem in See - an Bord das Trio, das den mysteriösen Fall lösen soll...


Cody Allen (Perry King) Thomas Petruo
Nick Ryder (Joe Penny) Ulrich Gressieker
Murray "Boz" Bozinsky (Thom Bray) Wolfgang Ziffer
Angelo Guirilini          (Cesar Romero)           Heinz Giese
Harry Silverman (Dana Elcar) Wolfgang Völz
Giovanna Guirilini (Ava Lazar) Bettina Spier?
Tony Guirilini (Russell Todd) Manuel Vaessen
Lt. Ted Quinlan (Jack Ging) Andreas Mannkopff
Carlo (Glenn Morrissey) ?
Piedro (Steve Lattanzi) Helmut Gauß
Silvermans Handlanger (Brad English) ?
Marcus Orcolillo [U-Boot] (Nick Cavanaugh?) Hans-Jürgen Wolf
Landers (James Andronica?) Eberhard Prüter
Sekretärin                (Ce Ce Bullard)          ?
Anmerkung:
Dieses war zunächst die letzte Folge, die das ZDF 1986 ausstrahlte. Erst knapp zwei Jahre später, ab 04.01.1988, sendete das ZDF 20 weitere Folgen in Erstausstrahlung.


Griz


Beiträge: 24.940

16.08.2008 11:03
#56 RE: Riptide (Trio mit vier Fäusten; USA, 1983-1986) Zitat · antworten

35. Ein harmonisches Team
>Harmony and Grits<

Erstausstrahlung USA:
DI, 14.05.1985 (NBC, 21:00 Uhr) - (Season # 02x22)
© 1985 by STEPHEN J. CANNELL PRODUCTIONS
Produktionscode: 4222
Drehbuch: Tom Blomquist, Babs Greyhosky
Regie: Robert Bravler

Erstausstrahlung DE:
SA, 27.10.1990 (Pro 7, 11:20 Uhr) - [Staffel # 03x05 - Folge 50]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch: Jürgen Neu
Dialogregie: Martin Schmitz
dt. Episodenlänge: 45'37''
DVD-Episodenlänge: 45'52''

Inhalt:
Murray bittet seine Freunde Cody und Nick an einem "harmonischen" Seminar teilzunehmen. Doch auf dieser Veranstaltung fliegen bald die Fetzen. Aber die Sache hat ein gutes: Eine neue Klientin braucht die Hilfe des Trios...


Cody Allen (Perry King) Thomas Petruo
Nick Ryder (Joe Penny) Ulrich Gressieker
Murray "Boz" Bozinsky (Thom Bray) Wolfgang Ziffer
Sara Rafferty             (Lee Bryant)             Marianne Groß
Ed Kramden (Lyle Alzado) Helmut Gauß
Lt. Ted Quinlan (Jack Ging) Andreas Mannkopff
McClellan (Dean Wein) Thomas-Nero Wolff
Hall (Peter Jason) Marlin Wick
Ann Fiske (Francine York) Eva-Maria Werth
Christopher Rafferty (Christopher Thomas) ?
Carla (Kathryn Skatula) Anke Reitzenstein
Su Yim (Robert Kim) ?


Griz


Beiträge: 24.940

16.08.2008 11:16
#57 RE: Riptide (Trio mit vier Fäusten; USA, 1983-1986) Zitat · antworten

36. Der mysteriöse Tod eines Surfers
>Wipe Out<

Erstausstrahlung USA:
DI, 01.10.1985 (NBC, 21:00 Uhr) - (Season # 03x01)
© 1985 by STEPHEN J. CANNELL PRODUCTIONS
Produktionscode: 4301
Drehbuch: Tom Blomquist
Regie: Robert Bralver

Erstausstrahlung DE:
SA, 10.11.1990 (Pro 7, 11:31 Uhr) - [Staffel # 03x07 - Folge 52]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch: Jürgen Neu
Dialogregie: Martin Schmitz
Deutsche Episodenlänge: 45'28''
US-DVD-Episodenlänge: 47'19'' (s. u.)

Inhalt:
Die "Riptide"-Detektive ermitteln in einem 21 Jahre zurückliegenden Mordfall an Chris Miller, einem Surfer. Hat der Sängerin Billy Hagan damit etwas zu tun? Nachdem ein wichtiger Zeuge ermordet wird, müssen die drei Detektive bei ihren Ermittlungen einen Zahn zulegen...


Cody Allen (Perry King) Thomas Petruo
Nick Ryder (Joe Penny) Ulrich Gressieker
Murray "Boz" Bozinsky (Thom Bray) Wolfgang Ziffer
Billy Hagan               (Richard Hatch)          Lutz Riedel
Sherry Lancaster (Simone Griffeth) Heike Schroetter
Beverly Lancaster (Suzanne Snyder) Daniela Hoffmann
Lt. Ted Quinlan (Jack Ging) Andreas Mannkopff
Larry Bloom (Ted Neeley) ?
Chris Miller (Mitchell Anderson) Frank Schröder
George Minelli (Michael Galardi) Sven Hasper
Eric (A. J. Freeman) Jörg Döring
Dean (David A. Panhale) Helmut Gauß
Anmerkung:
Im Vergleich zu den US-DVDs zur Serie dauert der Vorspann 1:07, d. h. mindestens drei Sekunden länger als der dt. Vorspann (1:04). Dies liegt daran, dass die dt. Fassung als "Speed-Up" gesendet wurde.
An der Stelle, an der im dt. Vorspann der dt. Episodentitel eingeblendet wird, läuft der US-Vorspann bereits weiter. Dies hat zur Folge, dass im dt. Vorspann nach der Bildsequenz "Cody füttert ein Baby mit der Flasche" bereits "Roboz" eingeblendet wird.
Im US-Vorspann werden hier noch die Bildsequenzen:
- Nick und ein kleiner Teddybär,
- Murray in Militäruniform und
- Cody, Nick und Murray mit Freundinnen
kurz eingeblendet
(insgesamt die 4 Sekunden, die im Deutschen für die Einblendung des Episodentitels gebraucht werden).

Kürzungen gegenüber der US-Episode konnte ich nicht feststellen. Daher kann die unterschiedliche Sendelänge nur auf das besagte "Speed-Up" zurückzuführen sein.

Es entzieht sich meiner Kenntnis, ob die PRO 7 bearbeiteten Folgen den Originalabspann oder auch den Einheitsabspann (0:23) vom ZDF bekamen.
Falls der Originalabspann gesendet wurde (der in der 3. US-Season jeweils 1'12'' dauert), wäre die dt. Episode insgesamt 45:35 lang.

Speed-Up:
Auf 45 Minuten Sendezeit (US-Folge ohne Vor-/Abspann und Teaser) gerechnet mit 0,035 Sekunden (verlangsamter Abspielzeit) käme man auf ca. 2:35 Differenz pro Folge.
Bei den nächsten Episoden werde ich mal nachrechnen, ob's stimmt.


Griz


Beiträge: 24.940

16.08.2008 13:00
#58 RE: Riptide (Trio mit vier Fäusten; USA, 1983-1986) Zitat · antworten

37. Eine unvergessliche Begegnung
>Thirty-Six Hours 'Til Dawn<

Erstausstrahlung USA:
DI, 22.10.1985 (NBC, 21:00 Uhr) - (Season # 03x02)
© 1985 by STEPHEN J. CANNELL PRODUCTIONS
Produktionscode: 4302
Drehbuch: Babs Greyhosky
Regie: Robert Bralver

Erstausstrahlung DE:
SA, 03.11.1990 (Pro 7, 11:10 Uhr) - [Staffel # 03x06 - Folge 51]
Deutsche Fassung: ARENA Synchron, Berlin
Buch: Jürgen Neu
Dialogregie: Martin Schmitz
Deutsche Episodenlänge: 46'29''
US-DVD-Episodenlänge: 48'46'' (s. u.)

Inhalt:
Nick, Cody und Murray bekommen von Malcolm Sawyer den Auftrag, Renee Sinclair, die Frau eines Gangsterbosses, unversehrt zum Gerichtsort zu bringen. Dazu müssen die drei von der "Riptide" zunächst nach Mexiko fliegen. Doch die Detektive stellen schnell fest: hier spielt jemand ein falsches Spiel...


Cody Allen (Perry King) Thomas Petruo
Nick Ryder (Joe Penny) Ulrich Gressieker
Murray "Boz" Bozinsky (Thom Bray) Wolfgang Ziffer
Renee Sinclair            (Cristina Raines)        Regina Lemnitz
Malcolm Sawyer (Michael MacRae) ?
Sunny Sinclair (Stewart Moss) ?
Carlos Nunioz (Castulo Guerra) Eberhard Prüter
Lt. Ted Quinlan (Jack Ging) Andreas Mannkopff
? (George Clifton) ?
Anwalt                    (Buddy Adler)            ?
Reporterin (Paula Jones) ?
Mexican farmer (Luis Contreras) ?
Mexican boy (Rickey Yribe) - hat keinen Text -
Anmerkungen:
Um Kosten zu sparen, wurde Sawyers Hubschrauber nicht zerstört, sondern per Computertechnik wurden Flammen darübergelegt (eher schlechte Kopie, denn, wenn man genau hinschaut, sieht man den Hubschrauber nach der "Explosion" noch fliegen).

0:05 fehlen nach dem Vorspann, in denen im Original der Episodentitel vor dem Hintergrund der "Riptide" eingeblendet wurde.

Im Vergleich zu den US-DVDs zur Serie dauert der Vorspann 1:07, d. h. mindestens drei Sekunden länger als der dt. Vorspann (1:04). Dies liegt daran, dass die dt. Fassung als "Speed-Up" gesendet wurde.
An der Stelle, an der im dt. Vorspann der dt. Episodentitel eingeblendet wird, läuft der US-Vorspann bereits weiter. Dies hat zur Folge, dass im dt. Vorspann nach der Bildsequenz "Cody füttert ein Baby mit der Flasche" bereits "Roboz" eingeblendet wird.
Im US-Vorspann werden (vor der "Roboz"-Einblendung) noch die Bildsequenzen:
- Nick und ein kleiner Teddybär,
- Murray in Militäruniform und
- Cody, Nick und Murray mit Freundinnen
kurz eingeblendet (insgesamt die 4 Sekunden, die im Deutschen für die Einblendung des Episodentitels gebraucht wurden und somit den deutschen TV-Zuschauern vorenthalten blieben).

Kürzungen gegenüber der US-Episode konnte ich nicht feststellen. Daher kann die unterschiedliche Sendelänge nur auf das besagte "Speed-Up" zurückzuführen sein.

Es entzieht sich meiner Kenntnis, ob die PRO 7 bearbeiteten Folgen den Originalabspann oder auch den Einheitsabspann (0:23) vom ZDF bekamen.
Falls der Originalabspann gesendet wurde (der in der 3. US-Season jeweils 1'12'' dauert), wäre die dt. Episode insgesamt 46:32 lang.

Speed-Up:
Auf 45 Minuten Sendezeit (US-Folge ohne Vor-/Abspann und Teaser) gerechnet mit 0,035 Sekunden (verlangsamter Abspielzeit) käme man auf ca. 2:35 Differenz pro Folge.
Bei den nächsten Episoden werde ich mal nachrechnen, ob's stimmt.

Ebenso sind natürlich auch die (langsameren) Szenenab- und -aufblendungen zu beachten, die in der deutschen Sendefassung jeweils entfallen sind!


Norbert


Beiträge: 1.489

16.08.2008 18:59
#59 RE: Riptide (Trio mit vier Fäusten; USA, 1983-1986) Zitat · antworten

Zitat von Griz
Es entzieht sich meiner Kenntnis, ob die PRO 7 bearbeiteten Folgen den Originalabspann oder auch den Einheitsabspann (0:23) vom ZDF bekamen.
Ich habe eine Folge, die nicht vom ZDF bearbeitet wurde, im ORF gesehen - damals lief noch der Abspann. Zwar war dieser Abspann deutlich länger als der vom ZDF, aber er wurde ebenfalls eingedeutscht. Das letzte Bild der Folge wurde eingefroren, und der deutsche Abspann begann. Während im ZDF nur Folgentitel, Serientitel und Angaben zur deutschen Fassung eingeblendet wurden, enthielt dieser Abspann auch die sonstigen üblichen Verdächtigen, also Gastdarsteller, Buch usw. Als Hintergrund kam lediglich das letzte Standbild.

Fall Guy


Beiträge: 23

17.08.2008 02:59
#60 RE: Riptide (Trio mit vier Fäusten; USA, 1983-1986) Zitat · antworten

Man sieht das ja auch an der sich deutlich verschlechternden Bildqualität der letzten Einstellung, die es ja auch bei den Folgen, die auf Pro7 Premiere feierten, gibt. Der deutsche Abspann hier dürfte dann ja mit dem von "Agentin mit Herz" vergleichbar sein.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz