Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 202 Antworten
und wurde 19.619 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 14
kogenta



Beiträge: 1.586

05.09.2007 18:03
HIGH CHAPARRAL Zitat · antworten

Erstklassige Western-Serie der härteren Sorte. Von den insgesamt 98 Folgen (darunter 2 Doppelfolgen, manche Quellen sprechen deshalb nur von 96 Folgen) wurden 45 Folgen vom ZDF erstklassig synchronisiert und Ende der 60er Jahre (26 Folgen) sowie Anfang der 70er Jahre (19 Folgen) gesendet. Top-Sprecher wie Arnold Marquis, Heinz Petruo, Christian Brückner, Rolf Schult und Hans W. Hamacher für die Hauptrollen veredeln jede Folge zu einem reinen Vergnügen. Und in Nebenrollen glänzen Sprecher wie Gert Günther Hoffmann, Martin Hirthe, Lothar Blumhagen, Claus Biederstaedt, Jürgen Thormann, Gerd Martienzen, Gerd Duwner u.v.a.

In den 80er Jahren zeigte Sat1 weitere 23 Folgen, wobei man weitgehend die ehemaligen Sprecher einsetzte; die Synchron-Regie führte diesmal Heinz Petruo, der den Buck spricht (für mich persönlich das absolute Highlight der Synchro!). - Die letzten 30 Folgen wurden dann erstmals 1996 von Kabel1 gezeigt. Hier kamen komplett andere Sprecher zum Einsatz, was diesen Episoden viel vom Flair der Serie nimmt.

Es gibt weltweit noch keine DVD-Veröffentlichung. Schön wäre es, wenn Deutschland hier ähnlich wie im Falle von BONANZA als Vorreiter die komplette Serie auflegen würde ...


NACHTRAG Mai 2010: Die 1. Staffel gibt's jetzt auf DVD!


Erste Staffel:
--------------------

1. DESTINATION TUCSON (Eine Ranch wird getauft) [1]
Drehbuch: David Dortort, Denne Pititclerc. Regie: William F. Claxton ****
Erstsendung USA: 10.09.1967
Erstsendung BRD: 11.03.1969 <1>


Leif Erickson - Arnold Marquis (Big John Cannon)
Cameron Mitchell - Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade - Christian Brückner (Billy Blue Cannon)
Henry Darrow - Rolf Schult (Manolito Montoya)
Don Collier - Wolfgang Amerbacher (Sam Butler)
Jerry Summers - Gerd Martienzen (Ira Bean)

Joan Caulfield - ? (Annalee Cannon)
Erin O'Donnell - ? (Jo)
Mike de Anda - Gerd Duwner (Chavez)
Evelyn King - ? (Mabel)
Henry Wills - Edgar Ott (Leutnant Ellis)


2. THE ARRANGEMENT (Das Bündnis) [2]
Drehbuch: David Dortort, Denne Petitclerc. Regie: William F. Claxton ****
Erstsendung USA: 10.09.1967
Erstsendung BRD: 25.03.1969 <2>


Leif Erickson - Arnold Marquis (Big John Cannon)
Cameron Mitchell - Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade - Christian Brückner (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal - Renate Küster (Victoria)
Henry Darrow - Rolf Schult (Manolito Montoya)
Frank Silvera - Hans W. Hamacher (Don Sebastian Montoya)
Don Collier - Wolfgang Amerbacher (Sam Butler)

X. Brands - kein deutscher Dialog (Nock-Ay-Del)
Jorge Moreno - Gerd Duwner (Barkeeper Chico)
Rico Alaniz - ? (Ricardo)


3. THE GHOST OF CHAPARRAL (Kampf um High Chaparral) [3]
Drehbuch: Gabrielle Upton. Regie: Leon Benson ***
Erstsendung USA: 17.09.1967
Erstsendung BRD: 08.04.1969 <3>


Leif Erickson - Arnold Marquis (Big John Cannon)
Cameron Mitchell - Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade - Christian Brückner (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal - Renate Küster (Victoria)
Henry Darrow - Rolf Schult (Manolito Montoya)
Frank Silvera - Hans W. Hamacher (Don Sebastian Montoya)
Don Collier - Wolfgang Amerbacher (Sam Butler)

Patrick Horgan - Lothar Blumhagen (Anthony Grey)
Carlos Rivas - ? (Jorge)
Joaquin Martinez - ? (Kleine Wolke / Little Cloud)


4. BEST MAN FOR THE JOB (Der beste Mann für den Job) [4]
Drehbuch: Richard Carr. Regie: William F. Claxton *****
Erstsendung USA: 24.09.1967
Erstsendung BRD: 22.04.1969 <4>


Leif Erickson - Arnold Marquis (Big John Cannon)
Cameron Mitchell - Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade - Christian Brückner (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal - Renate Küster (Victoria)
Henry Darrow - Rolf Schult (Manolito Montoya)
Don Collier - Wolfgang Amerbacher (Sam Butler)
Jerry Summers - Gerd Martienzen (Ira Bean)

Warren Stevens - Rainer Brandt (Captain Dabney)
Ron Hagerthy - Joachim Pukaß (Morgan)
Lane Bradford - ? (Gilcher)
Steve Raines - ? (Jess)
Rush Williams - ? (Tom)
??? - ? (Burns)
??? - ? (Sergeant)
??? - Gert Günther Hoffmann (Mann, der erschossen wird)


5. A QUIET DAY IN TUCSON (Nach Tucson und zurück) [7]
Drehbuch: Michael Fessier. Regie: William F. Claxton ****
Erstsendung USA: 01.10.1967
Erstsendung BRD: 06.05.1969 <5>


Leif Erickson - Arnold Marquis (Big John Cannon)
Cameron Mitchell - Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade - Christian Brückner (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal - Renate Küster (Victoria)
Henry Darrow - Rolf Schult (Manolito Montoya)

Marie Gomez - Beate Hasenau (Pearlita Morales)
Richard Devon - Heinz Giese (Kansas)
Vaughn Taylor - Wolfgang Amerbacher (Asa Simmons)
Gene Rutherford - Martin Hirthe (Bart Kellogg)
Christopher Cary - Gerd Duwner (Fergus MacLeish)
Matilda Calnan - ? (Mrs. MacLeish)
John Milford - Gert Günther Hoffmann (Hardicker)
Ned Romero - ? (Carlos Mendoza)
Debra Domasin - kein Dialog (Tina)
Henry Wills - Toni Herbert (Steve)


6. YOUNG BLOOD (Junges Blut) [9]
Drehbuch: Denne Petitclerc. Regie: William F. Claxton *****
Erstsendung USA: 08.10.1967
Erstsendung BRD: 20.05.1969 <6>


Leif Erickson - Arnold Marquis (Big John Cannon)
Cameron Mitchell - Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade - Christian Brückner (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal - Renate Küster (Victoria)
Henry Darrow - Rolf Schult (Manolito Montoya)
Frank Silvera - Hans W. Hamacher (Don Sebastian Montoya)
Don Collier - Wolfgang Amerbacher (Sam Butler)
Bob Hoy - Gerd Martienzen (Joe Butler)

Alex Montoya - Martin Hirthe (Miguel)
Mike de Anda - Gerd Duwner (Chavez)
Jaye Durkus - ? (Rancharbeiter)


7. SHADOWS ON THE LAND (Die Geschäfte des Mr. Tanner) [5]
Drehbuch: Ken Pettus. Regie: William F. Claxton *****
Erstsendung USA: 15.10.1967
Erstsendung BRD: 03.06.1969 <7>


Leif Erickson - Arnold Marquis (Big John Cannon)
Cameron Mitchell - Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade - Christian Brückner (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal - Renate Küster (Victoria)
Henry Darrow - Rolf Schult (Manolito Montoya)
Don Collier - Wolfgang Amerbacher (Sam Butler)

Kevin Hagen - Gert Günther Hoffmann (Dolph Tanner)
John Pickard - ? (Jake Coffin)
Jan Arvan - Gerd Duwner (Jacinto Perez)
Ronald Trujillo - ? (Ramon Perez)
Myron Healey - Toni Herbert (Major Corbett)
James Almanzar - Martin Hirthe (Soldado)
William Tannen - Hans W. Clasen (Barkeeper Bob)
??? - Christel Merian (Dolly)
??? - ? (Billy)
??? - Werner Peters (Homer)


8. THE FILIBUSTEROS (Don Sebastians letzter Kampf) [17]
Drehbuch: Pat Fielder. Regie: Allen Reisner ***
Erstsendung USA: 22.10.1967
Erstsendung BRD: 12.12.1985 Sat1
Dialogbuch: Andreas Pollak. Dialogregie: Heinz Petruo


Leif Erickson - Arnold Marquis (Big John Cannon)
Cameron Mitchell - Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade - Uwe Paulsen (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal - Cordula Hubrich (Victoria)
Henry Darrow - Rolf Schult (Manolito Montoya)
Frank Silvera - Hans W. Hamacher (Don Sebastian Montoya)
Don Collier - Ronald Nitschke (Sam Butler)

Dan O'Herlihy - Hermann Ebeling (Jake Lanier)
Roger de Koven - Alexander Herzog (Rudolpho)
Beverly Hills - ? (Lily)
Anthony James - ? (Harley Deever)
Abel Franco - Engelbert von Nordhausen (Bürgermeister)


9. THE DOCTOR FROM DODGE (Der Doktor zieht am schnellsten) [16]
Drehbuch: Richard Sale. Regie: Richard Benedict ***
Erstsendung USA: 29.10.1967
Erstsendung BRD: 24.06.1969 <8>


Leif Erickson - Arnold Marquis (Big John Cannon)
Cameron Mitchell - Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade - Christian Brückner (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal - Renate Küster (Victoria)
Henry Darrow - Rolf Schult (Manolito Montoya)
Don Collier - Wolfgang Amerbacher (Sam Butler)
Bob Hoy - Gerd Martienzen (Joe Butler)

Jack Kelly - Gert Günther Hoffmann (Dr. John Henry)
John Davis Chandler - Jürgen Thormann (Kid Curry)
Richard Angarola - Martin Hirthe (Jacques Dubois)


10. SUDDEN COUNTRY (Das Greenhorn) [10]
Drehbuch: Steven Thornley. Regie: Richard Sale ***
Erstsendung USA: 05.11.1967
Erstsendung BRD: 22.07.1969 <10>


Leif Erickson - Arnold Marquis (Big John Cannon)
Cameron Mitchell - Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade - Christian Brückner (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal - Renate Küster (Victoria)
Henry Darrow - Rolf Schult (Manolito Montoya)
Don Collier - Wolfgang Amerbacher (Sam Butler)

John Kerr - Harry Wüstenhagen (Creed Hallock)
Jan Shepard - ? (Meg Hallock)
Robert Hernandez - Knut Reschke (Jose)
Anthony Dexter - ? (Dave Gore)
King Moody - Horst Niendorf (Frank Gore)
Mike Ross - ? (Barkeeper)
Henry Wills - ? (Charlie Harmon)
Jack James - ? (Sandy)


--------------------------------------------
Bewertungen:
***** = Sehr Gut
**** = Gut
*** = Durchschnitt
** = Schwach
* = Sehr Schwach
--------------------------------------------
Ergänzungen und Korrekturen sind willkommen!


kogenta



Beiträge: 1.586

05.09.2007 18:32
#2 RE: HIGH CHAPARRAL Zitat · antworten

11. A HANGING OFFENSE (Auf Blue Boy wartet der Strick) [13]
Drehbuch: Mel Goldberg. Regie: Leon Benson ****
Erstsendung USA: 12.11.1967
Erstsendung BRD: 08.07.1969 <9>


Leif Erickson - Arnold Marquis (Big John Cannon)
Cameron Mitchell - Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade - Christian Brückner (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal - Renate Küster (Victoria)
Henry Darrow - Rolf Schult (Manolito Montoya)

Denver Pyle - Conrad Wagner (General Warren)
Alan Bergman - Martin Hirthe (Major Anderson)
Paul Fix - Alexander Welbat (Häuptling Cochise)
Ken Drake - Klaus Miedel (Oberst)
Don Eitner - Lothar Blumhagen (Captain Purdy)
Anna Navarro - ? (Indianerin)
John Baer - ? (Sergeant)
Robert Bolger - Knut Reschke (Hansen)


12. THE PRICE OF REVENGE (Fay Layton gegen Big John) [8]
Drehbuch: Frank Chase. Regie: Leonard J. Horn ***
Erstsendung USA: 19.11.1967
Erstsendung BRD: 19.08.1969 <11>


Leif Erickson - Arnold Marquis (Big John Cannon)
Cameron Mitchell - Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade - Christian Brückner (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal - Renate Küster (Victoria)
Henry Darrow - Rolf Schult (Manolito Montoya)
Don Collier - Wolfgang Amerbacher (Sam Butler)
Bob Hoy - Gerd Martienzen (Joe Butler)

Ralph Meeker - Jürgen Thormann (Tracy Conlin)
Geraldine Brooks - Beate Hasenau (Fay Layton)
Jack Searl - Toni Herbert (Verkäufer Henry)
Bern Hoffman - Werner Peters (Barkeeper)
Jack James - Martin Hirthe (Rausschmeißer)
??? - ? (Paul Saunders)


13. THE WIDOW FROM RED ROCK (Die Witwe von Red Rock) [15]
Drehbuch: Michael Fessier. Regie: Robert Sparr, William F. Claxton **
Erstsendung USA: 26.11.1967
Erstsendung BRD: 09.01.1986 Sat1
Dialogbuch: Andreas Pollak. Dialogregie: Heinz Petruo


Leif Erickson - Arnold Marquis (Big John Cannon)
Cameron Mitchell - Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade - Uwe Paulsen (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal - Cordula Hubrich (Victoria)
Henry Darrow - Rolf Schult (Manolito Montoya)
Don Collier - Ronald Nitschke (Sam Butler)

Patricia Barry - ? (Melanie Cawthorne)
Carlos Romero - ? (Romero)
I. Stanford Jolley - ? (Vormann)
Duke Cingrang - ? (Strobe)


14. MARK OF THE TURTLE (Wieder Ärger mit El Lobo) [11]
Drehbuch: Bob Mitchell, Esther Mitchell. Regie: William F. Claxton *****
Erstsendung USA: 10.12.1967
Erstsendung BRD: 17.03.1970 <25>

(Diese Folge ist in den 70er Jahren als Sammelbild-Serie erschienen)

Leif Erickson - Arnold Marquis (Big John Cannon)
Cameron Mitchell - Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade - Christian Brückner (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal - Renate Küster (Victoria)
Henry Darrow - Rolf Schult (Manolito Montoya)
Don Collier - Wolfgang Amerbacher (Sam Butler)
Bob Hoy - Gerd Martienzen (Joe Butler)

Robert Lansing - Claus Biederstaedt (Marshal Packard)
Anthony Caruso - Martin Hirthe (El Lobo)
Pepe Hern - Joachim Kemmer (Teofilo)
Bill Shannon - Horst Niendorf (Jake Sully)
??? - ? (Maria)
??? - ? (Chavez)


15. THE TERRORIST (Kampfgefährten) [14]
Drehbuch: William F. Leicester. Regie: Ralph Senensky **
Erstsendung USA: 17.12.1967
Erstsendung BRD: 31.05.1996 Kabel1
Dialogbuch: Franz Josef Fiedler. Dialogregie: Klaus von Wahl


Leif Erickson - Eberhard Mellies (Big John Cannon)
Cameron Mitchell - Gert Holtenau (Buck Cannon)
Mark Slade - David Nathan (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal - Frederieke Aust (Victoria)
Henry Darrow - Frank Ciazynski (Manolito Montoya)
Don Collier - Thomas Kästner (Sam Butler)

Henry Silva - Michael Pan (Santos Castaneda)
Pilar Seurat - Debra Weigert (Pilar)
Ned Romero - ? (Rinaldo)
Paul Bryar - Karl Maria Steffens (Sergeant Tousseau)
Lalo Rios - ? (Bandit)
Gilbert Frye - Dieter Okras (Soldat)
Andy Orepeza - ? (Farmer)
Walt LaRue - ?
John Cardos - ?


16. THE FIRING WALL (El Caudillo) [18]
Drehbuch: Thomas Thompson, Richard Sale. Regie: William Witney *
Erstsendung USA: 31.12.1967
Erstsendung BRD: 03.06.1996 Kabel1
Dialogbuch: Franz Josef Fiedler. Dialogregie: Klaus von Wahl


Leif Erickson - Eberhard Mellies (Big John Cannon)
Cameron Mitchell - Gert Holtenau (Buck Cannon)
Mark Slade - David Nathan (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal - Frederieke Aust (Victoria)
Henry Darrow - Frank Ciazynski (Manolito Montoya)
Frank Silvera - Fritz Decho (Don Sebastian Montoya)
Don Collier - Thomas Kästner (Sam Butler)

Fernando Lamas - Bernd Schramm (El Caudillo)
Barbara Luna - ? (Conchita)
Rico Alaniz - Victor Deiß (El Gato)
Pedro Gonzales - ? (Barkeeper)
Robert Carricart - ? (Bestatter)
Charles Horvath - ? (Cousin)


17. THE ASSASSINS (Apachen, Fallen und Gespräche) [12]
Drehbuch: Ward Hawkins. Regie: Justus Addiss *****
Erstsendung USA: 07.01.1968
Erstsendung BRD: 02.09.1969 <12>


Leif Erickson - Arnold Marquis (Big John Cannon)
Cameron Mitchell - Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade - Christian Brückner (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal - Renate Küster (Victoria)
Henry Darrow - Rolf Schult (Manolito Montoya)
Jerry Summers - Gerd Martienzen (Ira Bean)

X. Brands - kein deutscher Dialog (Nock-Ay-Del)
James Almanzar - ? (Soldado)
Robert Bolger - ? (Teecha)
Derrik Lewis - ? (Kantu)
Geoffrey Deuel - Knut Reschke (Johnny Kelso)


18. SURVIVAL (Quer durch die Hölle) [20]
Drehbuch: Francis Cockrell. Regie: William Witney *****
Erstsendung USA: 14.01.1968
Erstsendung BRD: 16.09.1969 <13>


Leif Erickson - Arnold Marquis (Big John Cannon)
Cameron Mitchell - Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade - Christian Brückner (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal - Renate Küster (Victoria)
Henry Darrow - Rolf Schult (Manolito Montoya)

Robert Phillips - Toni Herbert (Klosen)
James Almanzar - Hans W. Clasen (Soldado)


19. GOLD IS WHERE YOU LEAVE IT (Gold verdirbt den Charakter) [6]
Drehbuch: Richard Sale. Regie: Paul Stanley **
Erstsendung USA: 21.01.1968
Erstsendung BRD: 19.12.1984 Sat1
Dialogbuch: Andreas Pollak. Dialogregie: Heinz Petruo


Leif Erickson - Arnold Marquis (Big John Cannon)
Cameron Mitchell - Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade - Uwe Paulsen (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal - Cordula Hubrich (Victoria)
Henry Darrow - Rolf Schult (Manolito Montoya)
Don Collier - Ronald Nitschke (Sam Butler)

Leo Gordon - Gerd Duwner (Lije Driskill)
Harry Dean Stanton - Hans Helmut Müller (Johnny Faro)
Ted Gehring - Andreas Mannkopff (Shorty Bleeson)
Eddie Little Sky - Karl Schulz (Alacran)
William Tannen - ? (Barkeeper Mike)
Shelby Grant - ? (Dolly)
Lorne McKellar - Thomas Petruo (Cowboy)


20. THE KINSMAN (Ein Spiel mit falschen Karten) [19]
Drehbuch: Richard Carr. Regie: Seymour Robbie **
Erstsendung USA: 28.01.1968
Erstsendung BRD: 30.09.1969 <14>


Leif Erickson - Arnold Marquis (Big John Cannon)
Cameron Mitchell - Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade - Christian Brückner (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal - Renate Küster (Victoria)
Henry Darrow - Rolf Schult (Manolito Montoya)

Jack Lord - Fred Maire (Dan Brookes)
William Watson - Gerd Martienzen (Mace)
Rayford Barnes - Hans W. Clasen (Gurney)
Raymond Guth - Toni Herbert (Stallknecht)
William Tannen - ? (Barkeeper Mike)
Jack Searl - Werner Peters (Verkäufer George)


--------------------------------------------
Ergänzungen und Korrekturen sind willkommen!


kogenta



Beiträge: 1.586

07.09.2007 21:34
#3 RE: HIGH CHAPARRAL Zitat · antworten

21. CHAMPION OF THE WESTERN WORLD (Der Champion) [23]
Drehbuch: Michael Fessier. Regie: William F. Claxton *
Erstsendung USA: 04.02.1968
Erstsendung BRD: 17.10.1985 Sat1
Dialogbuch: Andreas Pollak. Dialogregie: Heinz Petruo


Leif Erickson - Arnold Marquis (Big John Cannon)
Cameron Mitchell - Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade - Uwe Paulsen (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal - Cordula Hubrich (Victoria)
Henry Darrow - Rolf Schult (Manolito Montoya)
Don Collier - Ronald Nitschke (Sam Butler)

Charles Aidman - Helmut Gauß (Paddy O'Bannion)
Walter Brooke - Herbert Stass (Carney)
Charles H. Gray - Joachim Pukaß (Killjan)
Marie Gomez - ? (Pearlita Morales)
Gene Rutherford - Karl Schulz (Bart Kellogg)
George Sims - Manfred Lehmann (Benecia Kid)


22. RIDE THE SAVAGE LAND (Die Mutprobe) [24]
Drehbuch: Tim Kelly. Regie: Richard Benedict ****
Erstsendung USA: 11.02.1968
Erstsendung BRD: 27.02.1986 Sat1
Dialogbuch: Andreas Pollak. Dialogregie: Heinz Petruo

(Deutsche TV-Fassung um knapp 1 min gekürzt, DVD uncut)

Leif Erickson - Arnold Marquis (Big John Cannon)
Cameron Mitchell - Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade - Uwe Paulsen (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal - Cordula Hubrich (Victoria)
Henry Darrow - Rolf Schult (Manolito Montoya)
Don Collier - Ronald Nitschke (Sam Butler)

George Keymas - ? (Medizinmann)
Mary Jo Kennedy - ? (Ann)
Claire Wilcox - ? (Olive)
Gregg Palmer - ? (Colonel Biddle)
Rockne Tarkington - ? (Sergeant Washburn)
Murray MacLeod - ? (Leutnant)
Michael Keep - ? (Tobar)
Dennis Cross - ? (Apache)


23. BAD DAY FOR A THIRST (Feuerwasser) [26]
Drehbuch: Tim Kelly. Regie: William F. Claxton *****
Erstsendung USA: 18.02.1968
Erstsendung BRD: 14.11.1985 Sat1
Dialogbuch: Andreas Pollak. Dialogregie: Heinz Petruo


Leif Erickson - Arnold Marquis (Big John Cannon)
Cameron Mitchell - Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade - Uwe Paulsen (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal - Cordula Hubrich (Victoria)
Henry Darrow - Rolf Schult (Manolito Montoya)
Don Collier - Ronald Nitschke (Sam Butler)

Jose de Vega - ? (Satteldecke° / Sourdough°)
Dennis Safren - ? (Zaumzeug° / Saddleblanket°)
Adam Williams - ? (Burton)
Robert Carson - ? (Allison)
Anthony Jochim - ? (Goldgräber)
Vince St. Cyr - ? (Häuptling)
John Furlong - ? (Halliday)
° Die dt. Synchro vertauscht die Rollennamen, vermutlich wegen der Lippensynchronität.


24. TIGER BY THE TAIL (El Tigre) [25]
Drehbuch: Mel Goldberg. Regie: Seymour Robbie ***
Erstsendung USA: 25.02.1968
Erstsendung BRD: 04.06.1996 Kabel1
Dialogbuch: Franz Josef Fiedler. Dialogregie: Klaus von Wahl


Leif Erickson - Eberhard Mellies (Big John Cannon)
Cameron Mitchell - Gert Holtenau (Buck Cannon)
Mark Slade - David Nathan (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal - Frederieke Aust (Victoria)
Henry Darrow - Frank Ciazynski (Manolito Montoya)
Don Collier - Thomas Kästner (Sam Butler)

Ricardo Montalban - ? (El Tigre)
Dany Ades - ? (Rafael)
Noah Keen - ? (Travers)


25. THE PEACEMAKER (Der Friedensstifter) [22]
Drehbuch: John Starr Niendorff. Regie: Richard Benedict ****
Erstsendung USA: 03.03.1968
Erstsendung BRD: 20.02.1986 Sat1
Dialogbuch: Andreas Pollak. Dialogregie: Heinz Petruo


Leif Erickson - Arnold Marquis (Big John Cannon)
Cameron Mitchell - Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade - Uwe Paulsen (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal - Cordula Hubrich (Victoria)
Henry Darrow - Rolf Schult (Manolito Montoya)

Victor Jory - Friedrich W. Bauschulte (Kelly)
Barbara Hershey - ? (Mondfeuer / Moonfire)
Paul Fix - ? (Häuptling Cochise)
Ron Foster - Lutz Riedel (Leutnant Corey)
David Renard - ? (Schleichender Hund / Prowling Dog)


26. THE HAIR HUNTER (Der Skalpjäger) [21]
Drehbuch: Ken Pettus. Regie: Robert Gist *****
Erstsendung USA: 10.03.1968
Erstsendung BRD: 16.01.1986 Sat1
Dialogbuch: Andreas Pollak. Dialogregie: Heinz Petruo

(Diese Folge ist 1970 als Quartettspiel erschienen)

Leif Erickson - Arnold Marquis (Big John Cannon)
Cameron Mitchell - Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade - Uwe Paulsen (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal - Cordula Hubrich (Victoria)
Henry Darrow - Rolf Schult (Manolito Montoya)
Don Collier - Ronald Nitschke (Sam Butler)

James Gregory - Friedrich G. Beckhaus (Jake Stoner)
Richard Evans - Mathias Einert (Chad Stoner)
Kelly Thordsen - ? (Judah Austin)
James Almanzar - ? (Soldado)


27. A JOYFUL NOISE (Das Eheversprechen) [27]
Drehbuch: William Blinn. Regie: Richard Benedict **
Erstsendung USA: 24.03.1968
Erstsendung BRD: 05.06.1996 Kabel1
Dialogbuch: Franz Josef Fiedler. Dialogregie: Klaus von Wahl


Leif Erickson - Eberhard Mellies (Big John Cannon)
Cameron Mitchell - Gert Holtenau (Buck Cannon)
Mark Slade - David Nathan (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal - Frederieke Aust (Victoria)
Henry Darrow - Frank Ciazynski (Manolito Montoya)

Ramon Novarro - Eric Vaessen (Padre Guillermo)
Laurie Mock - Franziska Pigulla (Maria de las Pinas)
Robert Yuro - ? (Ramon)
Penny Santon - ? (Schwester Angelica)
Angela Clarke - ? (Schwester Luke)


28. THRESHOLD OF COURAGE (Tödliches Spiel) [28]
Drehbuch: William F. Leicester. Regie: William F. Claxton **
Erstsendung USA: 31.03.1968
Erstsendung BRD: 07.06.1996 Kabel1
Dialogbuch: Franz Josef Fiedler. Dialogregie: Klaus von Wahl


Leif Erickson - Eberhard Mellies (Big John Cannon)
Cameron Mitchell - Gert Holtenau (Buck Cannon)
Mark Slade - David Nathan (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal - Frederieke Aust (Victoria)
Henry Darrow - Frank Ciazynski (Manolito Montoya)

Pat Hingle - Helmut Krauss (Finley Carr)
Ron Hayes - Mathias Einert (Stacey Carr)
Rex Holman - ? (Jube)
Charles Maxwell - ? (Hank)
Frank Puglia - ? (Miguel)


Ende der 1. Staffel

--------------------------------------------
Ergänzungen und Korrekturen sind willkommen!
Besonders bei den verspätet gesendeten Episoden sind große Lücken zu schließen.


Pete


Beiträge: 2.795

10.09.2007 19:31
#4 RE: HIGH CHAPARRAL Zitat · antworten
Gerade hier und bei den "Waltons" hat mir die Neusynchro auch nicht mehr so gefallen. U. a. weil die Hauptrollen einfach mit Sprechern besetzt waren die erstens nicht mehr so gut passten wie die wirklich markanten "Klassiker" (Arnold Marpuis, Heinz Petruo usw.) mit denen ich aufwuchs und 2. weil mir die Sprecher, die erst ab Ende der 80er/ Anfang der 90er (wohlbemerkt in westdeutschen Studios) hinzukamen nicht viel sagen bzw. noch sagen! Warum hat Sat. 1 eigentlich bloß nicht schon in den 80ern alle restlichen Folgen mit den "Originalen" eindeutschen lassen? Mir genauso ein Rätsel wie bei "Simon Templar" (zumindest alle Farbfolgen), wo bei den später synchronisierten Folgen gottseidank immerhin passend Lothar Blumhagen sprach, obwohl mir auch hierfür Niels Clausnitzer lieber gewesen wäre, weil er bei dieser Serie auch schon für die ersten ARD-Fassungen und die VHS-Kassetten sprach. Gruß, Pete!
kogenta



Beiträge: 1.586

10.09.2007 21:28
#5 RE: HIGH CHAPARRAL Zitat · antworten

Zweite Staffel:
--------------------

29. THE STALLION (Das schwarze Wildpferd) [33]
Drehbuch: Ken Pettus. Regie: William Witney *****
Erstsendung USA: 20.09.1968
Erstsendung BRD: 20.01.1970 <22>

Leif Erickson		Arnold Marquis		(Big John Cannon)
Cameron Mitchell Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade Christian Brückner (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal Renate Küster (Victoria)
Henry Darrow Rolf Schult (Manolito Montoya)

Clive Clerk ? (Chato)
Michael Keep ? (Natchez)

30. TEN LITTLE INDIANS (Zehn kleine Indianer) [35]
Drehbuch: Warren Douglas. Regie: William F. Claxton ****
Erstsendung USA: 27.09.1968
Erstsendung BRD: 16.05.1985 Sat1
Dialogbuch: Andreas Pollak. Dialogregie: Heinz Petruo

(Deutsche TV-Fassung um 3 - 4 min gekürzt, DVD uncut)
Leif Erickson		Arnold Marquis		(Big John Cannon)
Cameron Mitchell Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade Uwe Paulsen (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal Cordula Hubrich (Victoria)
Henry Darrow Rolf Schult (Manolito Montoya)

Armando Islas ? (Choddi)
John Hernandez ? (Indianerjunge)
Adelaine Johnson ? (Indianermädchen)
??? ? (Violetta)

31. FOLLOW YOUR HEART (Ungleiche Brüder) [39]
Drehbuch: Gene McGarr. Regie: William F. Claxton ***
Erstsendung USA: 04.10.1968
Erstsendung BRD: 10.06.1996 Kabel1
Dialogbuch: Franz Josef Fiedler. Dialogregie: Klaus von Wahl

Leif Erickson		Eberhard Mellies	(Big John Cannon)
Cameron Mitchell Gert Holtenau (Buck Cannon)
Mark Slade David Nathan (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal Frederieke Aust (Victoria)
Henry Darrow Frank Ciazynski (Manolito Montoya)
Don Collier Thomas Kästner (Sam Butler)

Ed Begley ? (Ben Lynch)
Miriam Colon ? (Trinidad)
Abraham Sofaer ? (Comacho)
Jeff Pomerantz ? (Tom)
Roy Jenson ? (Frank)
Graydon Gould ? (Ed)
Annette Cardona ? (Jill)
Polly Burson ? (Bess)

32. TORNADO FRANCES (Der Whiskykrieg) [38]
Drehbuch: Charles Lang. Regie: Joseph Pevney **
Erstsendung USA: 11.10.1968
Erstsendung BRD: 21.02.1985 Sat1
Dialogbuch: Andreas Pollak. Dialogregie: Heinz Petruo

Leif Erickson		Arnold Marquis		(Big John Cannon)
Cameron Mitchell Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade Uwe Paulsen (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal Cordula Hubrich (Victoria)
Henry Darrow Rolf Schult (Manolito Montoya)

Kathryn Hays ? (Frances O'Toole)
Charles Robinson Lutz Riedel (Warren Bates)
Dub Taylor Gerd Duwner (Oscar Hipple)
Ellen Corby ? (Mrs. Dilts)
Harry Hickox ? (Sheriff Calvin)
Tom Nolan ? (Wilburn)
Winifred Coffin ?
Polly Burson ?

33. THE COVEY (Mexiko, Mexiko) [34]
Drehbuch: Alex Sharp. Regie: William F. Claxton *****
Erstsendung USA: 18.10.1968
Erstsendung BRD: 14.10.1969 <15>

Leif Erickson		Arnold Marquis		(Big John Cannon)
Cameron Mitchell Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade Christian Brückner (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal Renate Küster (Victoria)
Henry Darrow Rolf Schult (Manolito Montoya)
Don Collier Wolfgang Amerbacher (Sam Butler)

Anthony Caruso Martin Hirthe (El Lobo)
Sara Vardi Beate Hasenau (Pilar)
Kelly Thordsen Alexander Welbat (Bruger)
Lane Bradford Gert Günther Hoffmann (Roark)
??? Joachim Kemmer (Verkäufer)
??? Randolf Kronberg (Felipe)

34. THE PROMISED LAND (Das Wort eines Montoya) [29]
Drehbuch: Ken Pettus. Regie: Joseph Pevney ****
Erstsendung USA: 25.10.1968
Erstsendung BRD: 28.10.1969 <16>

Leif Erickson		Arnold Marquis		(Big John Cannon)
Cameron Mitchell Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade Christian Brückner (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal Renate Küster (Victoria)
Henry Darrow Rolf Schult (Manolito Montoya)
Frank Silvera Hans W. Hamacher (Don Sebastian Montoya)
Rodolfo Acosta Horst Keitel (Vaquero)

Joe Maross Gert Günther Hoffmann (Hank Munn)
Alex Montoya Michael Chevalier (Miguel Morales)
Natividad Vacio Klaus Sonnenschein (Padre Ruffino)
Joaquin Martinez ? (Innocente)
Ref Sanchez Edgar Ott (Emilio)
Jorge Moreno Gerd Duwner (Barkeeper Chico)

35. EBENEZER (Lettern, Colts und Druckerschwärze) [37]
Drehbuch: James L. Henderson. Regie: Harry Harris ****
Erstsendung USA: 01.11.1968
Erstsendung BRD: 11.11.1969 <17>

Leif Erickson		Arnold Marquis		(Big John Cannon)
Cameron Mitchell Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade Christian Brückner (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal Renate Küster (Victoria)
Henry Darrow Rolf Schult (Manolito Montoya)

John McGiver Wilhelm Borchert (Ebenezer Binns)
Willard Sage Gert Günther Hoffmann (Ben Pogue)
Alex Montoya Michael Chevalier (Miguel Morales)
Tom Reese ? (Judson)
Leonard Stone ? (Stoop)
Helen Kleeb ? (Mrs. Mulrot)
Robert Luster ? (Camel)
George Ostos ? (Juanito)

36. NORTH TO TUCSON (Die Rache des James Forrest) [41]
Drehbuch: D.C. Fontana. Regie: Harry Harris ***
Erstsendung USA: 08.11.1968
Erstsendung BRD: 23.12.1969 <20>

Leif Erickson		Arnold Marquis		(Big John Cannon)
Cameron Mitchell Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade Christian Brückner (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal Renate Küster (Victoria)
Henry Darrow Rolf Schult (Manolito Montoya)

Kevin McCarthy Gerd Martienzen (James Forrest)
Jack Elam ? (Macklin)
David Renard Claus Wilcke (Pablo)
Jorge Russek ? (Molinero)
Bee Tompkins ? (Margaret)
Ted Jordan ? (Bayliss)

--------------------------------------------
Ergänzungen und Korrekturen sind willkommen!
Schade, daß das Echo so gering ist - ich weiß noch nicht, ob ich weitermachen werde ...


kogenta



Beiträge: 1.586

19.09.2007 19:19
#6 RE: HIGH CHAPARRAL Zitat · antworten

37. THE DECEIVERS (Das Halbblut) [31]
Drehbuch: John Starr Niendorff. Regie: William Witney ***
Erstsendung USA: 15.11.1968
Erstsendung BRD: 30.01.1986 Sat1
Dialogbuch: Andreas Pollak. Dialogregie: Heinz Petruo

(Deutsche TV-Fassung um 3 - 4 min gekürzt, DVD uncut)

Leif Erickson		Arnold Marquis		(Big John Cannon)
Cameron Mitchell Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade Uwe Paulsen (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal Cordula Hubrich (Victoria)
Henry Darrow Rolf Schult (Manolito Montoya)
Don Collier Ronald Nitschke (Sam Butler)

Robert Loggia Joachim Pukaß (Chio)
Bonnie Bedelia ? (Tina)

38. THE BUFFALO SOLDIERS (Schwaz und weiß) [36]
Drehbuch: Walter Black. Regie: Joseph Pevney *
Erstsendung USA: 22.11.1968
Erstsendung BRD: 11.06.1996 Kabel1
Dialogbuch: Franz Josef Fiedler. Dialogregie: Klaus von Wahl

Leif Erickson		Eberhard Mellies	(Big John Cannon)
Cameron Mitchell Gert Holtenau (Buck Cannon)
Mark Slade David Nathan (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal Frederieke Aust (Victoria)
Henry Darrow Frank Ciazynski (Manolito Montoya)

Yaphet Kotto ? (Creason)
Morgan Woodward ? (Hilliard)
Charles H. Gray ? (Beckert)
William Jordan ? (Pearsall)
Charles Maxwell ? (MacAteer)
Robert Doqui ? (Larrabee)
Izack Field ? (Higgins)
Don Starr ? (Ollicutt)
Henry Kendricks ? (Wetlow)
Alfred G. Bosnos ? (Cobb)
Jess Riggles ? (Telegraphist)

39. FOR WHAT WE ARE ABOUT TO RECEIVE (Die Truthahnjagd) [30]
Drehbuch: Michael Fessier. Regie: William F. Claxton **
Erstsendung USA: 29.11.1968
Erstsendung BRD: 12.06.1996 Kabel1
Dialogbuch: Franz Josef Fiedler. Dialogregie: Klaus von Wahl

Leif Erickson		Eberhard Mellies	(Big John Cannon)
Cameron Mitchell Gert Holtenau (Buck Cannon)
Mark Slade David Nathan (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal Frederieke Aust (Victoria)
Henry Darrow Frank Ciazynski (Manolito Montoya)

Marie Gomez ? (Pearlita Morales)
Ned Romero ? (Carlos Mendoza)
Christopher Cary ? (Fergus MacLeish)
Gene Rutherford ? (Bart Kellogg)
Hal Jon Norman ? (Häuptling Koso)
Barry Sadler ? (Robbie MacLeish)
Don Starr ? (Dan Carter)
Francesca Jarvis ? (Martha Carter)

40. A WAY OF JUSTICE (Lösegeld für Big John) [42]
Drehbuch: B.W. Sandefur. Regie: Joseph Pevney **
Erstsendung USA: 13.12.1968
Erstsendung BRD: 13.06.1996 Kabel1
Dialogbuch und Dialogregie: Franz Josef Fiedler

Leif Erickson		Eberhard Mellies	(Big John Cannon)
Cameron Mitchell Gert Holtenau (Buck Cannon)
Mark Slade David Nathan (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal Frederieke Aust (Victoria)
Henry Darrow Frank Ciazynski (Manolito Montoya)

Denny Miller ? (Kolos)
Antony Carbone ? (Mitch)
Frank de Kova ? (Aguirre)
Kathleen Freeman ? (Maude)
Mills Watson ? (Cable)
Joaquin Martinez ? (Luis)
Fernando Pereira ? (Rodriguez)
Rosa Turich ? (Manacita)

41. OUR LADY OF GUADALUPE (Ein heiliger Betrüger) [45]
Drehbuch: B.W. Sandefur. Regie: Harry Harris ****
Erstsendung USA: 20.12.1968
Erstsendung BRD: 14.06.1996 Kabel1
Dialogbuch: Franz Josef Fiedler. Dialogregie: Klaus von Wahl

Leif Erickson		Eberhard Mellies	(Big John Cannon)
Cameron Mitchell Gert Holtenau (Buck Cannon)
Mark Slade David Nathan (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal Frederieke Aust (Victoria)
Henry Darrow Frank Ciazynski (Manolito Montoya)

Ricardo Montalban ? (Padre Sanchez)
Jan Shepard ? (Mavis)
Bill Fletcher ? (Gillis)
Mike de Anda ? (Garcia)
Norbert Schiller ? (Peletier)

42. SEA OF ENEMIES (Von Feinden umgeben) [32]
Drehbuch: Walter Black. Regie: Robert L. Friend ***
Erstsendung USA: 03.01.1969
Erstsendung BRD: 17.06.1996 Kabel1
Dialogbuch: Franz Josef Fiedler. Dialogregie: Klaus von Wahl

Leif Erickson		Eberhard Mellies	(Big John Cannon)
Cameron Mitchell Gert Holtenau (Buck Cannon)
Mark Slade David Nathan (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal Frederieke Aust (Victoria)
Henry Darrow Frank Ciazynski (Manolito Montoya)

Paul Winfield ? (Graham Jessup)
John Pickard ? (Sergeant Williams)

43. SHADOW OF THE WIND (Ein aussichtsloser Kampf) [40]
Drehbuch: Warren Douglas. Regie: Joseph Pevney ***
Erstsendung USA: 10.01.1969
Erstsendung BRD: 18.04.1985 Sat1
Dialogbuch: Andreas Pollak. Dialogregie: Heinz Petruo

Leif Erickson		Arnold Marquis		(Big John Cannon)
Cameron Mitchell Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade Uwe Paulsen (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal Cordula Hubrich (Victoria)
Henry Darrow Rolf Schult (Manolito Montoya)

Luke Askew Christian Rode (Johnny Ringo)
Fabrizio Mioni ? (Nick)
Chuck Bail ? (Curly Bill)
Fred Krone ? (Ike Simes)
Red Morgan ? (Buckshin Frank)
Charles Horvath ? (Burt Alvord)
Julia Montoya ? (Senora)
Debra Domasin ? (Apachenmädchen)
Olga Velez ? (Senorita)

44. NO IRISH NEED APPLY (Kein Platz für Iren) [43]
Drehbuch: William F. Leicester. Regie: Harry Harris ***
Erstsendung USA: 17.01.1969
Erstsendung BRD: 09.12.1969 <19>

Leif Erickson		Arnold Marquis		(Big John Cannon)
Cameron Mitchell Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade Christian Brückner (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal Renate Küster (Victoria)
Henry Darrow Rolf Schult (Manolito Montoya)

John Vernon Claus Biederstaedt (Sean McLaren)
Eddie Firestone Gerd Duwner (Scanlon)
Charles Tyner Gerd Martienzen (Gregg)
Robert Cornthwaite ? (Belding)
Ed Peck ? (Captain Slater)
Garry Walberg ? (O'Fierna)
Robert Munk Claus Wilcke (Walters)
William Tannen ? (Sheriff)
Charles A. Bastin Werner Peters (Novak)

45. THE LAST HUNDRED MILES (Der höchste Einsatz) [44]
Drehbuch: Al C. Ward. Regie: Joseph Pevney ***
Erstsendung USA: 24.01.1969
Erstsendung BRD: 25.11.1969 <18>

Leif Erickson		Arnold Marquis		(Big John Cannon)
Cameron Mitchell Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade Christian Brückner (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal Renate Küster (Victoria)
Henry Darrow Rolf Schult (Manolito Montoya)

Robert Clary Harry Wüstenhagen (Charreaux)
Tom Tully Curt Ackermann (General Tirrel)
Walter Brooke Wilhelm Borchert (Morris)
Jack Searl Gerd Martienzen (Carter)
James Gavin Hans W. Hamacher (Heffner)
Dave Sharpe Gert Günther Hoffmann (Regis)
Michael Keep ? (Häuptling Cochise)
Olga Velez ? (Pomposa)

--------------------------------------------
Ergänzungen und Korrekturen sind willkommen!
Schade, daß das Echo so gering ist - ich weiß noch nicht, ob ich weitermachen werde ...


kogenta



Beiträge: 1.586

25.09.2007 02:20
#7 RE: HIGH CHAPARRAL Zitat · antworten

46. THE GLORY SOLDIERS (Manolitos Bekehrung) [47]
Drehbuch: Warren Douglas. Regie: Harry Harris **
Erstsendung USA: 31.01.1969
Erstsendung BRD: 21.03.1985 Sat1
Dialogbuch: Andreas Pollak. Dialogregie: Heinz Petruo

Leif Erickson		Arnold Marquis		(Big John Cannon)
Cameron Mitchell Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade Uwe Paulsen (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal Cordula Hubrich (Victoria)
Henry Darrow Rolf Schult (Manolito Montoya)
Frank Silvera Hans W. Hamacher (Don Sebastian Montoya)

Elizabeth Allen ? (Ellie)
Anthony Caruso Heinz Theo Branding (El Lobo)
Sean McClory ? (Sandy MacIntyre)
Heidi Vaughn ? (Mercy)
Jorge Moreno ? (Ramon)
Beatriz Monteuil ? (Caria)
Leonore Stevens ? (Teresa)
John Quade ? (Bark)
Martin Garralaga ? (Francisco)

47. FEATHER OF AN EAGLE (Die weiße Squaw) [49]
Drehbuch: Lowell Hjermstad, William F. Leicester. Regie: Harry Harris ****
Erstsendung USA: 07.02.1969
Erstsendung BRD: 06.01.1970 <21>

Leif Erickson		Arnold Marquis		(Big John Cannon)
Cameron Mitchell Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade Christian Brückner (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal Renate Küster (Victoria)
Henry Darrow Rolf Schult (Manolito Montoya)

Quentin Dean ? (Sarah)
Frank Ramirez Claus Jurichs (Santos)
Alicia Bond ? (Terza)

48. ONCE, ON A DAY IN SPRING (Unverhofft kommt oft) [50]
Drehbuch: Don Carpenter. Regie: Joseph Pevney **
Erstsendung USA: 14.02.1969
Erstsendung BRD: 31.10.1985 Sat1
Dialogbuch: Andreas Pollak. Dialogregie: Heinz Petruo

(Deutsche TV-Fassung um 3 - 4 min gekürzt, DVD uncut)
Leif Erickson		Arnold Marquis		(Big John Cannon)
Cameron Mitchell Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade Uwe Paulsen (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal Cordula Hubrich (Victoria)
Henry Darrow Rolf Schult (Manolito Montoya)
Frank Silvera Hans W. Hamacher (Don Sebastian Montoya)
Don Collier Ronald Nitschke (Sam Butler)

Kathleen Crowley ? (Maria)
Martin Garralaga ? (Francisco)

49. STINKY FLANAGAN (Sowas fällt nur Iren ein) [48]
Drehbuch: Michael Fessier. Regie: William F. Claxton **
Erstsendung USA: 21.02.1969
Erstsendung BRD: 03.02.1970 <23>

Leif Erickson		Arnold Marquis		(Big John Cannon)
Cameron Mitchell Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade Christian Brückner (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal Renate Küster (Victoria)
Henry Darrow Rolf Schult (Manolito Montoya)

Frank Gorshin Harry Wüstenhagen (Stinky Flanagan)
Richard X. Slattery Fritz Tillmann (Captain Phinster)
Marie Gomez Beate Hasenau (Pearlita Morales)
Ken Mayer Claus Biederstaedt (Sergeant Cochrane)
Mike Wagner ? (Barkeeper)

50. SURTEE (Surtee) [46]
Drehbuch: Walter Black, William F. Leicester. Regie: William F. Claxton ****
Erstsendung USA: 28.02.1969
Erstsendung BRD: 28.11.1985 Sat1
Dialogbuch: Andreas Pollak. Dialogregie: Heinz Petruo

Leif Erickson		Arnold Marquis		(Big John Cannon)
Cameron Mitchell Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade Uwe Paulsen (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal Cordula Hubrich (Victoria)
Henry Darrow Rolf Schult (Manolito Montoya)

John Dehner Norbert Gescher (Surtee)
Christopher Dark ? (Chato)
Jerry Daniels ? (Cubero)
Susannah Darrow ? (Quintana)
Chief Geronimo Kathle ? (Häuptling Sandoval)
Phil Avenetti ? (Indianer)

51. A FELLA NAMED KILROY (Ein Bursche namens Kilroy [52]
Drehbuch: Alex Sharp. Regie: William F. Claxton ****
Erstsendung USA: 07.03.1969
Erstsendung BRD: 01.05.1986 Sat1
Dialogbuch: Andreas Pollak. Dialogregie: Heinz Petruo

Leif Erickson		Arnold Marquis		(Big John Cannon)
Cameron Mitchell Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade Uwe Paulsen (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal Cordula Hubrich (Victoria)
Henry Darrow Rolf Schult (Manolito Montoya)
Don Collier Ronald Nitschke (Sam Butler)

Ron Hayes Santiago Ziesmer [??] (Orville Kilroy)
Bert Freed ? (Telford Burns)
Chuck Bail ? (Ben Burns)
Bill Shannon ? (Dan Burns)
Sandy Rosenthal ? (Higgins)

52. NO BUGLES, NO WOMEN (Ein Auftrag für Buck) [53]
Drehbuch: Walter Black. Regie: William F. Claxton *****
Erstsendung USA: 14.03.1969
Erstsendung BRD: 03.03.1970 <24>

Leif Erickson		Arnold Marquis		(Big John Cannon)
Cameron Mitchell Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade Christian Brückner (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal Renate Küster (Victoria)
Henry Darrow Rolf Schult (Manolito Montoya)

Bethel Leslie ? (Annie Simmons)
William Sylvester Claus Biederstaedt (Jack Simmons)
Gregory Walcott Martin Hirthe (Truescott)
Pamelyn Ferdin ? (Jenny)
Arthur Metrano ? (Barkeeper)
Jerry Gatlin ? (Jonas)
Wayne Foster ? (Barfly)

53. THE LION SLEEPS (Ein raffinierter Plan) [51]
Drehbuch: Tim Kelly. Regie: William F. Claxton **
Erstsendung USA: 28.03.1969
Erstsendung BRD: 18.06.1996
Dialogbuch: Franz Josef Fiedler. Dialogregie: Klaus von Wahl

Leif Erickson		Eberhard Mellies	(Big John Cannon)
Cameron Mitchell Gert Holtenau (Buck Cannon)
Mark Slade David Nathan (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal Frederieke Aust (Victoria)
Henry Darrow Frank Ciazynski (Manolito Montoya)
Frank Silvera ? (Don Sebastian Montoya)

Brenda Benet ? (Anita de Santiago)
Jorge Russek ? (El Coyote)
Rico Alaniz ? (Armando)
Luis de Cordova ? (Arzt)
Martin Garralaga ? (Francisco)
Alberto Monte ? (Bandit)

54. FOR THE LOVE OF CARLOS (Ein Junge aus Mexiko) [54]
Drehbuch: James L. Henderson. Regie: William F. Claxton *****
Erstsendung USA: 04.04.1969
Erstsendung BRD: 31.03.1970 <26>

(Deutsche TV-Fassung um knapp 1 min gekürzt, DVD uncut)
Leif Erickson		Arnold Marquis		(Big John Cannon)
Cameron Mitchell Heinz Petruo (Buck Cannon)
Mark Slade Christian Brückner (Billy Blue Cannon)
Linda Cristal Renate Küster (Victoria)
Henry Darrow Rolf Schult (Manolito Montoya)

Michael Ansara Gerd Martienzen (Alberto Ruiz)
Armando Islas ? (Carlos Ruiz)
Fernando Pereira Gerd Duwner (Fernando Rodriguez)
Sara Vardi Beate Hasenau (Constancia Ramirez)
Pamelyn Ferdin ? (Charity)
Kevin Burchett ? (Ted Morgan)

Ende der 2. Staffel

--------------------------------------------
Ergänzungen und Korrekturen sind willkommen!
Ich hatte gehofft, das das Echo ähnlich wie bei BONANZA recht groß ist -
leider ein Irrtum, deshalb ist erstmal Schluß. Ich bitte die wenigen Interessierten um Verständnis!

EDIT:
Episoden-Übersicht auf Seite 5
Weiter mit Staffel 3 auf Seite 8


kogenta



Beiträge: 1.586

10.06.2009 19:50
#8 RE: HIGH CHAPARRAL Zitat · antworten


In der Hoffnung auf Ergänzungen hole ich diesen Episodenführer, den ich vor 2 Jahren mangels Interesse nicht weitergeführt hatte, mal wieder hervor.

In der Übersicht verweist kein Link auf diesen Episodenführer ...

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

11.06.2009 10:49
#9 RE: HIGH CHAPARRAL Zitat · antworten

Ja, weil im entsprechenden Thread auch niemand auf diesen Episodenführer verweist.
Wie wär's wenn du mir mal 'ne Liste mit deinen postest, dann nehme ich die auch gerne auf.

kogenta



Beiträge: 1.586

11.06.2009 23:41
#10 RE: HIGH CHAPARRAL Zitat · antworten
Zitat von Isch
Ja, weil im entsprechenden Thread auch niemand auf diesen Episodenführer verweist.

... was ich schleunigst nachhole. Danke!
Stahlnetz



Beiträge: 230

07.07.2009 17:55
#11 RE: HIGH CHAPARRAL Zitat · antworten

Finden ließ sich dieser schöne Episodenführer auch ohne entsprechenden Verweis, wenn man gezielt nach "High Chaparral" suchte. Das größere Problem scheint mir leider auch in diesem Fall das erschreckende Desinteresse an den Westernserien von einst zu sein

Ich hatte dazu bereits einen Kommentar im Thread "Westlich von Santa Fé" eingestellt, aber auch der blieb bislang ohne jede Resonanz. Und ergänzen kann man auch hier die noch fehlenden Stimmen oder ganze Episoden halt nur dann, wenn man die deutsche Fassung endlich mal wieder zu Gesicht bekäme im heimischen TV oder besser noch, auf DVD.

Da ich seinerzeit nur die ZDF-Folgen gesehen hatte, wußte ich gar nicht, daß es zwei verschiedene Nach-Synchros der Privatsender gab. Ich muß später wohl gleich die Kabel 1-Fassung "erwischt" haben, mit der ich nun überhaupt nichts anfangen konnte und mit der ich nicht mal eine einzige Episode "durchhielt". Folglich schaute ich in die anderen Teile erst gar nicht mehr rein.

Da -wie ich hier aber höchst erfreut lese - die Sat 1-Fassung die meisten gewohnten Stimmen der Protagonisten sogar beließ, wären jene Episoden ja doch noch mal sehr reizvoll für mich alten "Western-Dinosaurier". Denn ohne Arnold Marquis, Heinz Petruo und vor allem ohne Rolf Schult für Manolito geht "High Chaparral" für mich in der deutschen Fassung rein gar nicht. Dann lieber notgedrungen die Originalfassung schauen...

Gruß
Stahlnetz


Pete


Beiträge: 2.795

08.07.2009 18:59
#12 RE: HIGH CHAPARRAL Zitat · antworten

Also gut, Stahnetz, dann reagiere halt doch mal ich, wenn es schon kein anderer will und offenbar nicht mal mehr kogenta Zeit hat (ich hoffte irgendwie, er macht es bei deiner Anfrage bei "Westlich von Santa Fe" noch, sonst hätte ich Dir schon früher geschrieben, aber ich wollte Dir damit die Antwort von ihm nicht verbauen), um Dir endlich mal eine Freude damit zu machen!

Erstmal sehr schön, dass Du jetzt nach Fernsehserien.de auch hier ins Forum gekommen bist, was wohl höchste Zeit wurde! Herzlich willkommen!!!

Und mit mir antwortet Dir sogar auch noch ein vielleicht zu junger "Spund" von gerade 30 Jahren (in gewisser Hinsicht doch eine Schande und die Älteren sollten sich schämen!), der die schöne, große alte Zeit gar nicht mehr miterlebt hat, aber trotzdem leidenschaftlicher Nostalgiker ist und findet, dass sie und die Filme,Serien, Musik und Shows Kult sind!

Auch ich habe diese ganzen alten Serien immer sehr gerne (u. a. natürlich auch die Westernserien wie "Bonanza", "Die Leute von der Shilo Ranch" und "High Chaparral") regelmäßig geschaut (ich kam aber altersmäßig leider erst bei den "Privaten" richtig dazu!) "Westlich von Santa Fe" würde mich durchaus ebenfalls mal interessieren, nicht zuletzt weil Niels Clausnitzer ein einfach großartiger Sprecher ist!

Mich hat ebenso irgendwie gewundert, dass man von "High Chaparral" in den 80ern nicht gleich die ganzen Rest-Folgen mit den guten, alten Stimmen bearbeiten konnte, aber das war in den Anfängen der Privatsender wohl noch zu teuer, obwohl- wenn ich schon die alten Original-Klassiker Arnold Marquis, Heinz Petruo und Rolf Schult nochmals komplett und alle zusammenkriege, dann sollte mir das doch sehr viel wert sein und nicht nur für einen Bruchteil- tja und später, wo´s auch zu spät war, haben sie es vielleicht sogar bitter bereut (bei "Starsky und Hutch" ging´s doch auch nochmals mit Thomas Danneberg und Frank Glaubrecht und waren das nicht sogar mehr Folgen, die man ergänzen musste; ich glaube aber dass es trotzdem bis heute noch 2 nur unsynchronisiert gibt?)! Ich habe die 90er-Jahre-Folgen zwar noch ertragen, wünschte mir aber selbstverständlich auch wie für andere Teile von Serien, bei denen das nicht gemacht wurde, lieber eine alte Synchro mit den orginalen ersten Sprechern! Die Synchro ist natürlich erst ein großer Reiz bei ollen Reihen. Ach, die 80er-Jahre-Übersetzung hast Du nie gesehen, Stahlnetz? Die war wohl zuletzt im Free TV bei Kabel 1 Mitte der 90er zu sehen.

Aber ich vermisse noch bei weitem wohl hunderte mehr alter Auch-Nichtwesternserien, die ich und auch andere schon jahrzehntelang oder noch nie zu Gesicht bekommen haben! Wobei ich mich neben einem einfachen Sichten des Materials zudem noch sehr und besonders über die Erstsynchros von "Solo für O.N.C.E.L" freuen würde, was für mich den Reiz bzw. Wert beim Anhören wie oben erwähnt sowieso noch beträchtlich vergrößert- ich kann mein Interesse nicht genug betonen! Ja, so wie es aussieht, werde ich das auch nicht mehr; höchstens durch Glück ein paar wenige der Serien. Würde jetzt wenigstens ARTE nach "Mit Schirm, Charme und Melone" seine große Chance nutzen- aber mit "Liebling Kreuzberg" schwindet die Hoffnung leider...und Pay-TV will ich mir einfach nicht extra zulegen!

Gruß

Pete


Eine alte Originalsynchronisation hört sich so gut an bzw.
ist Musik in meinen Ohren wie eine Aufnahme der Lieder/ Schlager auf einer guten alten Schallplatte!

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

08.07.2009 20:05
#13 RE: HIGH CHAPARRAL Zitat · antworten

I(s)ch bin es leid, mich auch noch jedesmal hinzuzählen zu müssen. Der Herr Oberstudiendirektor Doktor Taft hat sowohl hier als auch bei tvforen.de schon seine Meinung kundgetan!

PS: Pete, habe gerade (wieder) herausgefunden, dass du der Kultfan bist. Ich dachte die ganzen letzten Monate, du seiest der "Lonewolf"

Pete


Beiträge: 2.795

08.07.2009 22:51
#14 RE: HIGH CHAPARRAL Zitat · antworten

Tja, so kann man durcheinanderkommen mit den Petes! Ich glaube, da bist Du nicht der erste, wenn Du nicht der bist, der mir dort schon mal sowas geschrieben hat! Das ist halt wirklich mein engster Namensvetter!

Gruß

Pete


Eine alte Originalsynchronisation hört sich so gut an bzw.
ist Musik in meinen Ohren wie eine Aufnahme der Lieder/ Schlager auf einer guten alten Schallplatte!

Stahlnetz



Beiträge: 230

09.07.2009 21:39
#15 RE: HIGH CHAPARRAL Zitat · antworten

@Pete
danke für Deine freundliche "Begrüßungsrede", Pete

Naja... und für sein Alter kann wohl niemand etwas, ob nun noch relativ jung an Jahren oder eben schon kurz vor Ablauf des "Mindesthaltbarkeitsdatum" Wäre ich mit dem Privatfernsehen in den 80er Jahren aufgewachsen, hätten sich bei mir vermutlich auch eher die (Nach)Synchros von RTL & Co eingebrannt und nicht die Erstvertonung von ARD und ZDF, die ja mit ihrer Selektion von obligatorischen 13 oder 26 Folgen ihre Zuschauer meist nur mit einem Bruchteil der vorhandenen Serienfolgen abspeisten. Aber so ist das eben, was sich in jungen Jahren ins Gedächnis eingräbt, bleibt dort auch das ganze Leben lang... und tut sich höchst schwer mit Veränderungen.

Wie oft schon bin ich mit jener "Erkenntnis" praktisch gegen eine Wand gelaufen, wenn ich etwa in anderen Foren zum Ausdruck brachte, daß für mich persönlich nur die alten Synchros von ARD und ZDF zählen, wenn es um den reinen Nostalgiefaktor geht. Da wird man von der jüngeren Privat-TV Generation sowie der O-Ton Gemeinde zunächst wirklich wie ein Dinosaurier betrachtet. Mit der Aussage, daß einem z.B. von den insgesamt 283 Folgen der Serie "Hawaii-Fünf-Null" nur die 26 Episoden wirklichen Genuß in der deutschen Fassung schenken, welche seinerzeit von der ARD mit Rolf Schult als markige Stimme für Jack Lord ausgestrahlt wurden, können vermutlich selbst hier im Synchron Forum nur die wenigsten User etwas anfangen oder? Und dieser spezielle Reigen von einst sehr beliebten TV-Serien ließe sich ja noch bis in die 80er Jahre fortsetzen, ob nun mit "Quincy", wo für mich lediglich die 16 von insgesamt 145 Folgen echten Erinnerungswert besitzen, in denen Arnold Marquis Jack Klugman eindeutschte oder sogar das "A-Team", welches für mich auch nur das "echte" ist in den 26 Folgen mit der ARD-Synchro. Und Martin Hirthe auf Raymond Burr in 33 von 198 Episoden "Der Chef" muß ich wohl gar nicht erst erwähnen...

Aber rasch nochmals zurück zu den alten Westernserien, die mir als ewigen Fan des Genres natürlich ganz besonders am Herzen liegen. Deutschland war ja Ende der 60er Jahre eine wahre Western-Hochburg, so viele unterschiedliche Serien ritten hier über die heimischen Bildschirme. Doch heutzutage erinnern sich die meisten wohl bestenfalls noch an einige Dauerbrenner wie "Bonanza", "Rauchende Colts", "Westlich von Santa Fé", "Big Valley", "Die Leute von der Shiloh Ranch" und "High Chaparral". Und die etwas Älteren natürlich auch noch an "Am Fuß der blauen Berge", die allererste Westernserie im deutschen TV überhaupt. Doch all die übrigen Reihen wie "Bronco", "Maverick", "Wilder Westen Arizona", "Eisenbahndetektiv Matt Clark", "Geächtet", "Cowboys", "Pistolen und Petticoats", "Yancy Derringer", "Großer Adler - Häuptling der Cheyenne", "Hondo", "Von Cowboys, Sheriffs und Banditen", "Wyatt Earp greift ein", "Wells Fargo", "Der Texaner" oder auch "Der Mann ohne Colt" kennen inzwischen leider wohl nur noch die wenigsten. Nicht zuletzt deshalb, weil die meisten dieser Serien auch von den Privatsendern niemals wiederholt, geschweige denn die bislang noch fehlenden Folgen nachgereicht wurden.

Von manchen der genannten Titel soll ja angeblich nicht mal mehr die damalige Synchro existent sein, wodurch sämtliche Hoffnungen schwinden jene Serien irgendwann einmal wiederzusehen in der bekannten Fassung von einst. Und das schreckliche Wort Neusynchro möchte ich für rund 50 Jahre altes Material gar nicht erst in den Mund nehmen, da dreht sich mir sofort der Magen. Gar nicht mal so sehr wegen der zwangsläufig anderen Stimmen, aber ich kenne nicht ein einziges Beispiel, wo es einem Synchronstudio der Neuzeit gelungen wäre den verbalen Zeitgeist jener Ära nachträglich auch nur im Ansatz akustisch umzusetzen. Da wird völlig "schmerzbefreit" eine sterile Tonspur auf die alten Bilder gelegt, auf der sich dann Dialoge in einem Tonfall befinden, wie sie Teenager auf dem Weg in die Disco von sich geben würden. Fehlt nur noch im Hintergrund das Klingeln eines Handys!!! Die Neu- oder sogar Erstsynchro der beiden Western "The Arizona Kid" (1939) und "Colorado" (1940), beide mit Roy Rogers und Gabby Hayes, sind zum Beispiel so eine grauenvolle Katastrophe. Solche Streifen kann man dann wirklich nur im Originalton richtig genießen, weil sie von einer aktuellen Billigsynchro restlos zerstört wurden Leider keine Einzelfälle. Synchronisation ist halt doch weit mehr als nur die bloße Übersetzung aus einer anderen Sprache

Naja, vielleicht findet sich ja hier im Synchron Forum doch noch der eine oder andere Western Veteran, der über ein gutes Langzeitgedächnis verfügt und sich vielleicht wenigstens an die Stimmen einiger Protagonisten mancher scheinbar vergessenen Serie noch erinnern kann. Und vielleicht finden sogar die beiden begonnenden Episodenlisten "Westlich von Santa Fé" und hier von "High Chaparral" irgendwann mal eine Fortsetzung. Wenn ich das deutschsprachige Material hätte, wurde ich das sogar selbst machen, doch momentan bin ich schon froh über jede Rarität, die sich für bezahlbares Geld und in halbwegs vernünftiger Bildqualität wenigstens im Original aus den USA besorgen läßt...


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 14
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor