Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 144 Antworten
und wurde 16.386 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 10
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

08.01.2010 21:07
#31 RE: Die Unbestechlichen / Chicago 1930 (USA, 1959-1963) Zitat · antworten

Folge 13:

Douglass Dumbrille - Paul Wagner


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Du bist so dumm wie deine Eier."
Hartmut Neugebauer für Gene Hackman in "Mississippi Burning"

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

21.04.2010 23:29
#32 RE: Die Unbestechlichen / Chicago 1930 (USA, 1959-1963) Zitat · antworten

Folge 5:

Zwei kleine Schreibfehler. Sie heißen Wolfgang Draeger und Gerd Martienzen.


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Mit den Worten des unsterblichen Jean-Paul Sartre.....!"
Thomas Nero Wolff für Woody Harrelson in "Zombieland"

kogenta



Beiträge: 1.827

07.09.2010 15:19
#33 RE: Die Unbestechlichen / Chicago 1930 (USA, 1959-1963) Zitat · antworten

Die Halbstaffeln gibt's derzeit bei amazon.de für je nur 9,97 Euro.
Die ersten beiden Staffeln komplett liegen damit unter 40,- Euro.

Gruß, kogenta


kogenta



Beiträge: 1.827

11.09.2010 04:02
#34 RE: Die Unbestechlichen / Chicago 1930 (USA, 1959-1963) Zitat · antworten

Hatte ich seinerzeit so gut wie komplett verpasst.
Nachdem ich jetzt die ersten paar Folgen gesehen habe: gute Serie!
Damals hat man noch geglaubt, die Zuschauer vor allem durch hohe Qualität überzeugen zu können.
Heute ist das leider anders ...

Top Gaststars: Nehemiah Persoff, Jack Warden, Cameron Mitchell, Martin Landau ...

Ergänzen kann ich:
Folge 5. - Harry Bartell (Schlesinger) = Hugo Schrader.

Gruß, kogenta


kogenta



Beiträge: 1.827

14.09.2010 04:47
#35 RE: Die Unbestechlichen / Chicago 1930 (USA, 1959-1963) Zitat · antworten

Nachdem ich mit der ersten Halbstaffel fast durch bin, kann ich noch ergänzen:

10. Frank Puglia (Blinder Ladenbesitzer) = Hugo Schrader (wird oben nicht erwähnt)

13. Morellis 2. Mann = Jack Elam (Nick Bravo) = Gerd Martienzen
sowie: ?? (Taxifahrer) = Hugo Schrader (wird oben nicht erwähnt)

Die ganz zu Anfang erwähnte Folge mit Robert Redford (Christian Brückner) heißt übrigens 'Summa Cum Lauda' und ist neben der Charles-Bronson-Folge 'Der Todesbaum' eine der wenigen Folgen, die ich vor Jahren schon gesehen hatte.

Der obige Episodenführer endet mit Folge 18 - vielleicht geht's ja bald mal weiter, es kommen noch interessante Folgen, u.a. mit Peter Falk, Lee van Cleef, James Coburn, Telly Savalas, Lee Marvin ...

Gruß, kogenta


Griz


Beiträge: 27.927

14.09.2010 19:41
#36 RE: Die Unbestechlichen / Chicago 1930 (USA, 1959-1963) Zitat · antworten

Danke für die Ergänzungen!

Der Serienführer geht voraussichtlich im Januar 2011 weiter.

Gruß,
Griz

kogenta



Beiträge: 1.827

20.09.2010 10:44
#37 RE: Die Unbestechlichen / Chicago 1930 (USA, 1959-1963) Zitat · antworten

Prima, Griz!

Oben bei der Episodenübersicht heißt es:
Folge 20 'Rauschgift ist kein Spielzeug' wurde 2003 nochmal neu synchronisiert.

Auf der DVD heißt diese Folge 'Der unbestellte Mörder - 1.Teil' und hat mit Rauschgift absolut nichts zu tun, so daß obiger Titel mehr als fraglich erscheint. Ich kann mir auch nicht vorstellen, wie man diese Folge - es geht um ein Attentat auf den Bürgermeister - sinnentstellend a la Hitchcocks 'Notorious' auf Rauschgift umbiegen könnte.

Komischerweise stimmt das mit der Neusynchro, denn statt Gerd Duwner und Klaus Miedel - wie in der Fortsetzung 'Der unbestellte Mörder - 2.Teil' - hört man dort für die gleichen Rollen andere Sprecher. Beckhaus klingt auch älter, und auch Dannebergs einleitende Worte klingen noch enthusiastischer als sonst.

Warum wurde Teil 1 einer Doppelfolge mit anderen Sprechern neu synchronisiert?
Wer kann diesen mysteriösen Sachverhalt aufklären?
Ungeachtet dessen ist das übrigens eine sehr gute Folge. In den USA lief die sogar als Spielfilm.

Gruß, kogenta


guenter19650


Beiträge: 95

20.09.2010 15:08
#38 RE: Die Unbestechlichen / Chicago 1930 (USA, 1959-1963) Zitat · antworten

Hallo.

Bei der letzten KABEL 1-Ausstrahlung wurde die Fortsetzung also so genannte 2. Teil ausgelassen.

Gut zu hoeren, daß die Fortsetzung dieser spannenden Folge - die ich bis dato noch nicht gesehen habe - auf der "Die Unbestechlichen"-Box - 1. Staffel" enthalten ist.

Der Sprecherwechsel wurde dadurch sicherlich verursacht, daß diese beiden zusammengehoerigen Folgen in unterschiedlichen Synchronphasen eingedeutscht wurden.

"Die Unbestechlichen" oder auch "Chicago 1930" wurden ja immer schon buntdurcheinandergewuerfelt ausgestrahlt.

Gruesse

Guenter


kogenta



Beiträge: 1.827

20.09.2010 16:57
#39 RE: Die Unbestechlichen / Chicago 1930 (USA, 1959-1963) Zitat · antworten

Zitat
"Die Unbestechlichen" oder auch "Chicago 1930" wurden ja immer schon buntdurcheinandergewuerfelt ausgestrahlt.


Nicht nur das, die Folgen wurden auch nicht chronologisch gedreht:
Mal ist 1932, dann 1935, nächste Folge dann 1933, und so springt das hin und her - auch im Original, nicht nur in den dtsch. Ausstrahlungen!
Die kann man also ruhig durcheinander ansehen, eine zwingende Reihenfolge gibt es nicht!

Find' ich gut! Ich mag keine Serien, die man von A bis Z ohne Unterbrechung sehen muß, und wo ein Dutzend Storys gleichzeitig erzählt werden. Jede Folge (allenfalls Doppelfolge) sollte für sich stehen!

Gruß, kogenta


guenter19650


Beiträge: 95

22.09.2010 14:10
#40 RE: Die Unbestechlichen / Chicago 1930 (USA, 1959-1963) Zitat · antworten

Das ist richtig. Wichtig wäre nur einmal , daß der Pilot-Film, den ich vor Jahren im ORF als Zweiteiler sah, an 1. Stelle ausgestrahlt werden wuerde eventuell gefolgt von der Episode "Der leere Sessel". Diese enthalten die Verhaftung von Al Capone und dies setzt Ereignisse die in den nachfolgenden Folgen behandelt werden in Gang. Die Zeitsprünge ersieht man ja auch daran daß die Figur Frank Nitti am Ende von Season 1 eliminiert wird und in den nachfolgenden Episoden immer wieder auftaucht.

Gruesse

Guenter

Stahlnetz



Beiträge: 230

14.11.2010 04:03
#41 RE: Die Unbestechlichen / Chicago 1930 (USA, 1959-1963) Zitat · antworten

Da ich mir gerade für günstig Geld die komplette Season 2 der "Untouchables" aus England besorgt habe, an dieser Stelle mal ein kleiner Tip an alle Interessierten: Die britische 8 Disc Box enthält sogar den deutschen Ton!!! Mehr Geld kann man also gar nicht sparen, vergleicht man den dortigen Preis mit der heimischen Abzocke der unsäglichen Halbstaffel-Politik.

NDR Radiomoderator Wolf-Dieter Stubel müßte übrigens die Erzählstimme (Walter Winchell) der 70er Jahre Synchro sein.

Gruß
Stahlnetz

guenter19650


Beiträge: 95

14.11.2010 15:33
#42 RE: Die Unbestechlichen / Chicago 1930 (USA, 1959-1963) Zitat · antworten

Hallo Stahlnetz.

Danke fuer den Hinweis. Das wär ja wirklich guenstig und ich ueberlege schon den Kauf. Habe auch gesehen, daß die ja auch schon 3. Staffel fuehren, die es ja im dt. Sprachraum noch nicht gibt. Auch mit dt. Ton?
Weiß jemand Näheres?

Gruesse

Guenter

Norbert


Beiträge: 1.492

14.11.2010 17:28
#43 RE: Die Unbestechlichen / Chicago 1930 (USA, 1959-1963) Zitat · antworten

Zitat von Stahlnetz
vergleicht man den dortigen Preis mit der heimischen Abzocke der unsäglichen Halbstaffel-Politik.

*gähn* Erst vor kurzer Zeit wurden die deutschen Halbstaffeln auch für je knapp EUR 10,00 verhökert. (Und die englischen Boxen haben ursprünglich auch deutlich mehr gekostet als jetzt.) Aber Hauptsache, Geiz ist geil, und hinterher wird gemotzt, weil die Serie in Deutschland eingestellt wurde...

Staffel 3 ist im Ausland bereits verfügbar, und sie hat definitiv keine deutsche Tonspur. Auf einer französischen DVD-Seite gibt es einen ausführlichen Testbericht mit Screenshots der Menüs. Daraus geht eindeutig hervor, dass kein deutscher Ton auf der dritten französischen Staffel angeboten wird. Da diese Ausgabe auch über englische Untertitel für Hörgeschädigte verfügt, ist sie mit der englischen Ausgabe identisch. Ergo gibt's in England auch keinen deutschen Ton bei Staffel 3. (Englische Untertitel für Hörgeschädigte bietet CBS-Paramount nur auf englischen DVDs an.)

kogenta



Beiträge: 1.827

15.11.2010 00:33
#44 RE: Die Unbestechlichen / Chicago 1930 (USA, 1959-1963) Zitat · antworten

Wenn die 3. Staffel ohne deutschen Ton ist, stehen die Chancen wohl schlecht, daß die hiesigen Veröffentlichungen fortgesetzt werden. Schade.

Das liegt dann aber nicht an uns 'geizigen' Käufern; bei Preisen von mehr als 50,- Euro für eine komplette Staffel einer so alten Serie brauchen sich die Anbieter über schleppenden Absatz nicht zu wundern, das ist nämlich deutlich überzogen.

Gewinnspannen von mehreren hundert Prozent sind in KEINER seriösen Branche üblich. Wenn die Kunden sich da übervorteilt vorkommen und nach günstigeren Alternativen suchen, hat das nur wenig mit Geiz zu tun.

Bei mir spielt der Preis bei DVDs, die ich unbedingt haben möchte, nur eine untergeordnete Rolle. So weit geht der Idealismus aber nicht, daß ich jeden Fantasiepreis akzeptiere, nur um das weitere Erscheinen der Serie sicherzustellen.

Gruß, kogenta


Stahlnetz



Beiträge: 230

16.11.2010 15:53
#45 RE: Die Unbestechlichen / Chicago 1930 (USA, 1959-1963) Zitat · antworten

Zitat von Norbert
*gähn* Erst vor kurzer Zeit wurden die deutschen Halbstaffeln auch für je knapp EUR 10,00 verhökert. (Und die englischen Boxen haben ursprünglich auch deutlich mehr gekostet als jetzt.) Aber Hauptsache, Geiz ist geil, und hinterher wird gemotzt, weil die Serie in Deutschland eingestellt wurde...



Gleichfalls *gähn*, Norbert, denn Dein primitiver "Geiz ist geil" Spruch war bereits reichlich abgedroschen, als er seinerzeit überhaupt in die Werbung kam und dort die Menschheit nervte. Akzeptiere doch endlich mal, daß jeder für sich ganz individuell entscheidet, welche Summe ihm ein bestimmtes Produkt wert ist. Kogenta hat dies für sich im Detail ja sehr treffend geschildert, dem kann ich mich für meine Person nur anschließen.

Wenn Dich persönlich die Panik befällt, daß VÖs einer Serie eingestellt werden, falls nicht jeder überzogene Preis bezahlt wird, dann kannst Du Dich ja herzlich gerne auch weiterhin erpressen lassen und um jedes Sonderangebot oder andere interessante Alternativen einen großen Bogen machen. Aber dresche hier nicht gleich mit der einfältigen "Rundum-Keule" auf diejenigen ein, die jene Paranoia nicht teilen.

Fakt ist doch nun mal: Es wurden in der Vergangenheit immer wieder Serien eingestellt, obwohl sie selbst für teuer Geld gut gekauft wurden. Und für Halbstaffel-VÖs gibt es zudem kein einziges nachvollziehbares Argument, außer eben der reinen Gewinnmaximierung durch jenen plumpen Trick. Wenn aber insbesondere einige US-Label dabei gern mit unrealistischen Verkaufszahlen und Preisen jonglieren, machst Du stattdessen also lieber die "unwillige Kundschaft" verantwortlich?! Glückwunsch, Norbert, mit der Sichtweise solltest Du in die Politik gehen! Und weshalb schnürt CBS-Paramount für den englischen Markt Komplettstaffeln, während wir in unserer Bananenrepublik mal wieder nur teure Halbstaffeln kaufen müsen?! Natürlich waren die britischen Gesamtboxen anfangs noch teurer wie jetzt... dennoch im Vergleich deutlich billiger wie hierzulande.

Zitat von Norbert
Da diese Ausgabe auch über englische Untertitel für Hörgeschädigte verfügt, ist sie mit der englischen Ausgabe identisch. Ergo gibt's in England auch keinen deutschen Ton bei Staffel 3. (Englische Untertitel für Hörgeschädigte bietet CBS-Paramount nur auf englischen DVDs an.)



Ob die 3. Staffel über den deutschen Ton verfügt oder nicht, weiß ich zwar nicht (weil ich sie noch nicht besitze), Deine Schlußfolgerung mit den UT stimmt so aber nachweislich nicht, Norbert. Englische Untertitel für Hörgeschädigte gibt es sehr wohl auch auf "deutschen" DVDs von CBS-Paramount, weil aus Kostengründen häufig nur eine DVD-Fassung für ganz Europa produziert wird. Zu erkennen immer daran, daß die Labeltexte in Englisch sind und neben der deutschen FSK auch noch ausländische Einstufungen aufgedruckt sind.

Bei der englischen Gesamtbox der Season 2 von "The Untouchables" ist das z.B. auch der Fall, die Scheiben sind identisch mit den heimischen Boxen. Und englische UT gibt`s gleich doppelt, Track 2 mit der üblichen Dialog-Fassung und Track 9 dann mit zusätzlichen Infos für Hörgeschädigte. Die Reihenfolge der Audiospuren ist sogar Deutsch, Englisch, Französisch (auf dem Cover steht hingegen English, German, France, Spain). Also auch was draufsteht, muß deshalb nicht zwingend drin sein (siehe auch Season 1 der deutschen Box, wo der sogenannte Pilotfilm zwar draufsteht, dennoch aber NICHT enthalten ist).

@ guenter 19650:

Die englische Gesamtbox der Season 2 kannst Du bedenkenlos kaufen, Günter, falls Du mit diesem Gedanken spielst. Du kannst sie sogar über Amazon.de bestellen, dort sind die Anbieter auf dem Marketplace meist noch deutlich günstiger wie die Amazonen selbst. Auch die englischen Boxen von "Hawaii Five-0" sind übrigens sehr zu empfehlen... sie sind allerdings OHNE deutsche Tonspur. Dafür aber mit den von Jack Lord gesprochenen Episodenpromos (jeweils 1 Minute Spieldauer) zu fast allen Folgen, welche man hierzulande ja nie zu sehen bekam. Und eine deutschsprachige VÖ ist seitens CBS-Paramount ja wohl nicht in Sicht...

Gruß
Stahlnetz


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 10
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz