Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 740 Antworten
und wurde 20.353 mal aufgerufen
 Off-Topic
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 50
berti


Beiträge: 13.575

22.09.2009 10:15
#16 RE: Synchronsprecher(innen)/Schauspieler(innen) erraten Zitat · antworten

Soll ich es auflösen und eine andere Frage stellen, oder hat jemand doch noch einen Verdacht?


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.994

22.09.2009 11:07
#17 RE: Synchronsprecher(innen)/Schauspieler(innen) erraten Zitat · antworten

Ich jedenfalls komme nicht dahinter.

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 13.575

22.09.2009 11:15
#18 RE: Synchronsprecher(innen)/Schauspieler(innen) erraten Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan
Ich jedenfalls komme nicht dahinter.



Und das auch nach meinem Hinweis auf Mückes Posting? Der Darsteller ist Forrest Tucker. Auf ihn bin ich über diesen Beitrag gekommen:http://215072.homepagemodules.de/topic-t...message=7108414

Dann mein nächster Vorschlag: Zu Beginn seiner Karriere wurde der Darsteller u. a. von Eduard Wandrey, Fritz Tillmann und Wolfgang Eichberger synchronisiert. Später hatten Arnold Marquis, Martin Hirthe, Alexander Welbat und Horst Niendorf mehrere Einsätze auf ihm. In zwei aufeinander folgenden Filmen wurde er von Joachim Cadenbach und Gerd Duwner synchronisiert. Auch Wolf Ackva, Benno Hoffmann und Christian Marschal wurden auf ihn besetzt. Und wo ist er schließlich (zu Mückes Leidwesen) gelandet? Bei Wolfgang Völz!


berti


Beiträge: 13.575

13.10.2009 21:52
#19 RE: Synchronsprecher(innen)/Schauspieler(innen) erraten Zitat · antworten

Ich gebe einen weiteren Tipp: Der betreffende Schauspieler lebt noch und hat die 90 überschritten. Obwohl er selber italienischer Herkunft war, spielte er in einem seiner frühen Filme (mit der Stimme von Wolfgang Eichberger) jemanden, der gegenüber Italoamerikanern rassistisch eingestellt ist.


T-Bag


Beiträge: 438

14.10.2009 03:54
#20 RE: Synchronsprecher(innen)/Schauspieler(innen) erraten Zitat · antworten

Das müsste Ernest Borgnine sein.


berti


Beiträge: 13.575

14.10.2009 09:10
#21 RE: Synchronsprecher(innen)/Schauspieler(innen) erraten Zitat · antworten

Damit wärst du an der Reihe.

berti


Beiträge: 13.575

26.03.2010 14:50
#22 RE: Synchronsprecher(innen)/Schauspieler(innen) erraten Zitat · antworten

@T-Bag: In meiner Eigenschaft als Begründer dieses Threads stelle ich dir hiermit ein Ultimatum:
Wenn du nicht innerhalb von 48 Stunden eine Frage postest, übernehme ich wieder das Ruder!

(Diese Drohung müsste eigentlich wirken!)


berti


Beiträge: 13.575

01.04.2010 22:42
#23 RE: Synchronsprecher(innen)/Schauspieler(innen) erraten Zitat · antworten

Innerhalb von zehn Jahrne kamen auf diesen Schauspieler folgende Herren zum Einsatz: Eckart Dux, Peer Schmidt, Harald Juhnke, Paul-Edwin Roth, Holger Hagen, Paul Klinger, Claus Biederstaedt, Heinz Engelmann, Horst Niendorf und GGH. Zuvor war er übrigens in mehreren Filmen von Curt Ackermann gesprochen worden.


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.994

02.04.2010 11:02
#24 RE: Synchronsprecher(innen)/Schauspieler(innen) erraten Zitat · antworten

Welch bunte Mischung. Ist vielleicht Cornel Wilde gemeint?

Gruß
Stefan

PeeWee


Beiträge: 1.411

02.04.2010 13:06
#25 RE: Synchronsprecher(innen)/Schauspieler(innen) erraten Zitat · antworten

Fehlt bei der Aufzählung nicht ein wesentlicher Anteil an Wolfgang Kieling?

berti


Beiträge: 13.575

02.04.2010 13:41
#26 RE: Synchronsprecher(innen)/Schauspieler(innen) erraten Zitat · antworten

Zitat von PeeWee
Fehlt bei der Aufzählung nicht ein wesentlicher Anteil an Wolfgang Kieling?



Wenn ich den genannt hätte, wär´s zu einfach geworden.
Du hast recht, Glenn Ford war gemeint. Damit bist du an der Reihe.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.994

02.04.2010 17:07
#27 RE: Synchronsprecher(innen)/Schauspieler(innen) erraten Zitat · antworten

Ackermann hat Ford mehrfach gesprochen? Wär ich nie drauf gekommen ...

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 13.575

02.04.2010 17:18
#28 RE: Synchronsprecher(innen)/Schauspieler(innen) erraten Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan
Ackermann hat Ford mehrfach gesprochen? Wär ich nie drauf gekommen ...



Bevor die MGM (bei der Ford viele seiner Filme drehte) Kieling etablierte, war Ackermann sogar sein Stammsprecher.


PeeWee


Beiträge: 1.411

04.04.2010 11:46
#29 RE: Synchronsprecher(innen)/Schauspieler(innen) erraten Zitat · antworten

Tja, eigentlich hatte ich gar nicht lösen wollen. Nunwohldann:

Otto Mellies hat ihn gesprochen, Christian Rode, Michael Chevalier, Klaus Sonnenschein und natürlich GGH. Nein, das reicht nicht, das schränkt es nicht genug ein, oder? Bonusfrage: Wen hätten wir denn jetzt alles?
Herbert Stass ist auch dabei - aber Klaus Kindler kam komischerweise nie zum Zug. Dafür aber Heinz Drache und Horst Naumann.
Na, alles klar?

berti


Beiträge: 13.575

04.04.2010 13:51
#30 RE: Synchronsprecher(innen)/Schauspieler(innen) erraten Zitat · antworten

Zitat von PeeWee
Tja, eigentlich hatte ich gar nicht lösen wollen. Nunwohldann:
Otto Mellies hat ihn gesprochen, Christian Rode, Michael Chevalier, Klaus Sonnenschein und natürlich GGH. Nein, das reicht nicht, das schränkt es nicht genug ein, oder? Bonusfrage: Wen hätten wir denn jetzt alles?
Herbert Stass ist auch dabei - aber Klaus Kindler kam komischerweise nie zum Zug. Dafür aber Heinz Drache und Horst Naumann.
Na, alles klar?



Schwierig, schwierig! Wenn die Aussage bei Klaus Kindler und Herbert Stass umgekehrt wäre, hätte ich natürlich auf Sean Connery getippt.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 50
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor