Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 168 Antworten
und wurde 11.112 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
pewiha


Beiträge: 3.354

15.11.2009 11:29
The A-Team (USA 2010) Zitat · antworten

Nach Miami Vice und Starsky und Hutch ein weiteres Remake.

                                                                        Besetzung           
Liam Neeson Col. John 'Hannibal' Smith Bernd Rumpf
Bradley Cooper Lt. Templeton 'Faceman' Peck Tobias Kluckert
Quinton 'Rampage' Jackson Sgt. Bosco 'B.A.' Baracus Matti Klemm
Sharlto Copley Capt. 'Howling Mad' Murdock Robin Kahnmeyer
Jessica Biel Lt. Sosa Gundi Eberhard
Patrick Wilson Lynch Alexander Doering
Brian Bloom Pike Oliver Siebeck
Gerald McRaney Gen. Russell Morrison Frank Glaubrecht
Henry Czerny Direktor McCready Tom Vogt
Dirk Benedict Pensacola Prisoner Milt Elmar Wepper
Maury Sterling Gammons Johannes Berenz
Dwight Schultz Deutscher Arzt 1 Florian Krüger-Shantin
Jacob Blair Agent Blair Marius Clarén
Omari Hardwick Chopshop Jay Björn Schalla
Jon Hamm Anderer Lynch Tobias Meister
General Javier Tuco Yul Vazquez Abelardo Decamilli
Ravech Terry Chen Karlo Hackenberger
John Carnahan Richter Roland Hemmo
Charles Cooper Richter Reinhard Kuhnert
Tom Butler Richter Bodo Wolf
Karl Maier Deutscher Fischer Peter Gröger
Joe Carnahan Mexican Hospital Liaison Michael Iwannek
N.N. Leiter von Team 1 am Hafen Gerald Paradies
Corey Burton Erzähler Torsten Michaelis

RC Production Kunze & Wunder GbR
Dialogregie: Björn Schalla
Dialogbuch: Björn Schalla

Was meint ihr?

Hier gibt es nen Bild des Teams: Klick

Trailer 1: http://www.moviegod.de/kino/trailer/1284/das-a-team-der-film

Isch


Beiträge: 3.402

15.11.2009 11:36
#2 RE: The A-Team (USA 2010) Zitat · antworten

Sieht irgendwie gemalt aus, das Bild. Aber gar nicht mal so schlecht. Auch wenn ich Face nicht in einen Anzug stecken würde.
Und bei B.A. fehlen einfach die kultige blaue Latzhose und die dicken roten Wollsocken und der ebensolche Pulli dazu

Werde nie verstehen wie diese "eingefleischte" Universal-Serie für's Remake zu Fox wandern konnte.

In Antwort auf:
Nach Miami Vice und Starsky und Hutch ein weiteres Remake.


Da gibt es aber noch viel, viel mehr...

Commander



Beiträge: 2.300

15.11.2009 14:04
#3 RE: The A-Team (USA 2010) Zitat · antworten

Sonja Spuhl auf Jessica Biel wäre natürlich klasse. Aber vermutlich wird es wohl (leider ) mal wieder Gundi Eberhard werden, die ich für Jessica Biel stimmlich als zu alt empfinde.

matthias2009


Beiträge: 458

15.11.2009 23:24
#4 RE: The A-Team (USA 2010) Zitat · antworten

Ich hoffe auch, dass Rotermund wieder Bradley Cooper sprechen darf, schätze aber, dass es wohl erneut auf Tobias Kluckert hinauslaufen wird. Irgendjemand hier, der die Wette hält?

SFC



Beiträge: 1.452

16.11.2009 22:07
#5 RE: The A-Team (USA 2010) Zitat · antworten

Zitat von matthias2009
Ich hoffe auch, dass Rotermund wieder Bradley Cooper sprechen darf, schätze aber, dass es wohl erneut auf Tobias Kluckert hinauslaufen wird. Irgendjemand hier, der die Wette hält?



Da Kluckert seit Mai in fast jedem Film zu hören war, gehe ich ebenfalls davon aus^^

pewiha


Beiträge: 3.354

18.11.2009 09:45
#6 RE: The A-Team (USA 2010) Zitat · antworten

Zitat von matthias2009
Ich hoffe auch, dass Rotermund wieder Bradley Cooper sprechen darf, schätze aber, dass es wohl erneut auf Tobias Kluckert hinauslaufen wird. Irgendjemand hier, der die Wette hält?



Da in diesem Team auch ein Afro-Amerikaner mitspielt, hoffe ich doch, dass Tobias Kluckert B.A. Baracus übernimmt, dann wäre Sascha Rotermund für Bradley Cooper frei.

matthias2009


Beiträge: 458

18.11.2009 10:07
#7 RE: The A-Team (USA 2010) Zitat · antworten

Da Sascha Rotermund in letzter Zeit aber auch immer häufiger Schwarze zu sprechen scheint (siehe Marlon Wayans in G.I. JOE oder L.L. Cool J. in NAVY CIS: LOS ANGELES), könnte auch genau der umgekehrte Fall eintreten.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2009 23:38
#8 RE: The A-Team (USA 2010) Zitat · antworten

Ich schlage mal Gedeon Burkhardt vor für Rampage um für etwas Originalität in der Besetzung zu sorgen.

weyn


Beiträge: 2.021

22.11.2009 01:27
#9 RE: The A-Team (USA 2010) Zitat · antworten

Ich finde Sonja Spuhl für Jessica Biel etwas unpassend. Denn mMn kommen für Spuhl eig. nur hübsche, aber dümmliche Frauen infrage, dies aufgrund ihrer hohen, fast quäkenden Stimme. Und Biel ist sowohl hübsch als auch gebildet Deshalb würde ich an dieser Stelle Dascha Lehmann vorschlagen, welche ich auch schon in Stealth passend fand.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.532

22.11.2009 10:44
#10 RE: The A-Team (USA 2010) Zitat · antworten

Also sollte es bei Sonja Spuhl nicht klappen, dann würde ich mir als Alternative Luise Helm oder Karoline Guthke wünschen. Die beiden haben ebenfalls richtig gut zu ihr gepasst.

mooniz



Beiträge: 7.091

22.11.2009 12:34
#11 RE: The A-Team (USA 2010) Zitat · antworten

Zitat von weyn
Ich finde Sonja Spuhl für Jessica Biel etwas unpassend. Denn mMn kommen für Spuhl eig. nur hübsche, aber dümmliche Frauen infrage, dies aufgrund ihrer hohen, fast quäkenden Stimme.


dann hast du noch nicht 'terminator-the sarah connor cronicles' gesehen. sie kann alle rollen sprechen, egal ob blond oder brünett.

grüße
ralf

weyn


Beiträge: 2.021

22.11.2009 20:28
#12 RE: The A-Team (USA 2010) Zitat · antworten

Bin zwar kein Fan von TSSC, habe aber trotzdem einige wenige Folgen davon gesehen. Aber trotzdem: Spuhl eignet sich besonders für junge & naive Frauen gut (siehe Kaley Cuoco oder Shannon Elizabeth in Scary Movie)
Jessica Biel wirkt auf mich aber recht erwachsen und reif. Dascha Lehmann fände ich deshalb eine gute Besetzung. Meine Meinung.

EDIT: Obwohl Summer Glau ein wenig älter als Jessica Biel ist, so sieht sie doch extrem jünger aus und deswegen war Spuhl hier tatsächlich eine gute Wahl. Aber nicht bei Biel ...

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.532

22.11.2009 20:43
#13 RE: The A-Team (USA 2010) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Jessica Biel wirkt auf mich aber recht erwachsen und reif. Dascha Lehmann fände ich deshalb eine gute Besetzung. Meine Meinung.



Ich kann es nicht so ganz nachvollziehen. Sonja Spuhl & Dascha Lehmann liegen stimmlich gar nicht so weit auseinander, sodass das Argument, dass Jessica Biel dadurch reifer klingen würde nicht wirklich stimmig für mich klingt. Hättest du das mit dem Beispiel Sonja Spuhl / Gundi Eberhard begründet, wäre es für mich nachvollziehbarer gewesen. Aber so hat jeder seine Meinung.

mooniz



Beiträge: 7.091

22.11.2009 21:17
#14 RE: The A-Team (USA 2010) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew Boy 16
Ich kann es nicht so ganz nachvollziehen. Sonja Spuhl & Dascha Lehmann liegen stimmlich gar nicht so weit auseinander, sodass das Argument, dass Jessica Biel dadurch reifer klingen würde nicht wirklich stimmig für mich klingt.


das stimmt natürlich. letzte woche hat dascha lehmann bei 'criminal minds' eine mitte vierzig-jährige gesprochen.
das war sowas von daneben, daß ich über diese besetzung nur noch lachen konnte.

grüße
ralf

weyn


Beiträge: 2.021

22.11.2009 21:28
#15 RE: The A-Team (USA 2010) Zitat · antworten

Stimmt, Spuhl & Lehmann haben ähnliche Stimmen, aber man kann sie immer noch gut auseinanderhalten. Wie gesagt, Lehmann hat mir in "Stealth - Unter dem Radar" überaus gut gefallen. Hauptsache, man wird sich baldmöglichst auf eine Stammsprecherin für Jessica Biel einigen. Und wenns in dem Fall Spuhl werden sollte, wärs für mich kein Weltuntergang ^^

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
«« Rio (2011)
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz