Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 91 Antworten
und wurde 8.298 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
murphy


Beiträge: 2.373

06.05.2010 04:09
#46 RE: Kick-Ass (USA, 2010) Zitat · antworten

 
Tja, wo war dann bloß Jan-David Rönfeldt oder zumindest der ähnlich klingende? Bei der Zuordnung waren wir uns zwar auch hier nicht mehr ganz sicher, doch diese Rolle schien noch am wahrscheinlichsten. Na ja, noch mal gucken ... ist sowieso geplant

Vera Teltz auf Yancy Butler war eh nur eine wage Vermutung bzw. Richtungsvorgabe – und das auch noch hinter Claudia Urbschat, an die ich aber fast ebensowenig glaube. Müsste man wirklich mal rausfinden, wer das war.
 

pewiha


Beiträge: 3.354

06.05.2010 08:45
#47 RE: Kick-Ass (USA, 2010) Zitat · antworten

Also der weiße von den beiden Gang-Kids käme eher für Jan-David Rönfeldt in Frage, weil die Klangfarbe ähnlich war. Der Afro-Amerikaner ist auf jeden Fall Peter Lontzek.

murphy


Beiträge: 2.373

06.05.2010 09:03
#48 RE: Kick-Ass (USA, 2010) Zitat · antworten

 
OK, alles klar ... werde dann noch mal drauf achten. Peter Lontzek hatte ich oben schon nachgetragen

pewiha


Beiträge: 3.354

06.05.2010 09:48
#49 RE: Kick-Ass (USA, 2010) Zitat · antworten

Vielleicht kam es unklar rüber, der Sprecher des weißen Gang-Kids war jedenfalls nicht Jan-David Rönfeldt, der kam im ganzen Film nicht vor. Es wäre nur wahrscheinlicher, dass man den Sprecher mit Jan-David Rönfeldt verwechseln könnte.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

06.05.2010 10:57
#50 RE: Kick-Ass (USA, 2010) Zitat · antworten

Grottenfilm, aber die Synchro geht absolut okay.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

06.05.2010 11:22
#51 RE: Kick-Ass (USA, 2010) Zitat · antworten

Wow, einer der sich traut, zu sagen, dass er "Kick-Ass" nicht gut fand.
Ich hab noch vor oder kurz nach dem Kinostart in der Innenstadt einer deutschen Bundeslandshauptstadt sogar schon den ersten in der Öffentlichkeit in so einem Kostüm rumlaufen sehen. Kein Quatsch.

Stilistisch fand ich den Film wirklich gut. Da waren etliche schöne Einfälle drin. (Bei der Szene mit der Morricone-Musik fragte ich mich auch direkt, warum sowas außer Tarantino von den Hollywood-Leuten sonst keiner macht.)

Die Story bzw. der Film als Gesamter ist auch mir allerdings wirklich etwas zu sehr hochgejubelt worden. Zwar meine ich etliche doppelte Böden erkannt zu haben, doch der Voyeurismus demgegenüber ist schon relativ krass.
Ich fand "Superbad" sowohl gehaltvoller, als auch lustiger. Auch der von der Gewalt her vergleichbarere "Zombieland" war unter dem Strich in beiden Punkten besser.

Und Fabian Hollwitz war auch besser für Christopher Mintz-Plasse, wobei Hannes Maurer ein verblüffend ähnlicher Ersatz ist und Mintz-Plasse etwas reifer wirken lässt, was insofern in dieser Rolle auch Sinn macht. Hollwitz für ihn erinnerte von der Wirkung her ein wenig an Horst Gentzen für Jerry Lewis. Bewusst hoch gegriffener Vergleich.
Muss wieder her!

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

06.05.2010 11:25
#52 RE: Kick-Ass (USA, 2010) Zitat · antworten

Vielleicht werde ich ja alt, aber ich fand ihn unnötig vulgär, teils geradezu primitiv. Bescheuert. Und krasse Fun-Action bekommt beispielsweise der von dir aufgeführte "Zombieland" in der Tat viel besser hin.

Nee, für mich hat das Teil daneben gegrätscht.

murphy


Beiträge: 2.373

06.05.2010 12:33
#53 RE: Kick-Ass (USA, 2010) Zitat · antworten

Zitat von Mücke
Bei der Szene mit der Morricone-Musik fragte ich mich auch direkt, warum sowas außer Tarantino von den Hollywood-Leuten sonst keiner macht.

Sollte das nicht sogar ein direktes Tarantino-Zitat gewesen sein? Kann mich zwar an die Szene inhaltlich grad nicht präzise erinnern, hatte aber den Eindruck, dass es eine direkte Anspielung auf eine Szene aus KILL BILL mit identischer Musik war ... sollte dies nicht der Fall gewesen sein, muss der Eindruck wohl eben daher rühren, dass es außer Tarantino bisher sonst keiner gemacht hat
 

pewiha


Beiträge: 3.354

06.05.2010 13:13
#54 RE: Kick-Ass (USA, 2010) Zitat · antworten

Wenn ihr schon über Musik redet, wisst ihr zufällig aus welchem Film die Musik stammt, die im Hintergrund läuft, als Big Daddy fürs Grillen im Heimwerkermarkt aufräumt.

Ich weiß, die Beschreibung stimmt so nicht, aber wollte auch nicht spoilern.

paul_hb


Beiträge: 29

06.05.2010 13:31
#55 RE: Kick-Ass (USA, 2010) Zitat · antworten
pewiha


Beiträge: 3.354

06.05.2010 14:55
#56 RE: Kick-Ass (USA, 2010) Zitat · antworten

Besten Dank
Habe es im Abspann nicht finden können, die Musikuntermalung zu gewissen Szenen fand ich bei dem Film richtig gut gewählt.

paul_hb


Beiträge: 29

06.05.2010 18:41
#57 RE: Kick-Ass (USA, 2010) Zitat · antworten

Dem stimme ich zu, z.B. auch dieses Stück aus der Rettungs-Szene
http://www.youtube.com/watch?v=x2RqYYdMMms

murphy


Beiträge: 2.373

06.05.2010 22:46
#58 Kick-Ass (2010) Zitat · antworten

 
Vollständige Besetzungsliste erneut auf die letzte Seite verschoben ...

murphy


Beiträge: 2.373

12.05.2010 00:54
#59 RE: Kick-Ass (2010) Zitat · antworten

Zitat von murphy
Evan Peters | Todd | Konrad Bösherz

Kann diese Besetzung jemand 100%ig bestätigen? Ich (und nicht nur ich) bin davon auch nach nochmaligem Anschauen/Anhören noch nicht so wirklich überzeugt ...

Zitat von murphy
Yancy Butler | Angie D'Amico | ?

Hierfür würde ich nun als letzte mir einfallende Möglichkeit noch Susanne von Medvey vorschlagen, was auch erklären würde, warum ich beim ersten Mal an Claudia Urbschat denken musste ... leider sagt sie noch weniger, als ich in Erinnerung hatte :|

pewiha


Beiträge: 3.354

12.05.2010 08:48
#60 RE: Kick-Ass (USA, 2010) Zitat · antworten

Ich hatte mich schon über Konrad Bösherz gewundert, denn ich habe ihn nicht rausgehört. Mir kamen schon Zweifel an meinem Gehör und Gedächtnis, dass ich ihn nicht erkannt habe.
Habe die ganze Zeit gegrübelt, wer das wohl war, kam aber auch nicht drauf, obwohl ich die Stimme kenne.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz