Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 136 Antworten
und wurde 8.195 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 10
Griz


Beiträge: 22.010

03.05.2010 11:42
Serienführer: Ihr Auftritt, Al Mundy (US, 1967 - 1970) Zitat · antworten



SERIENFÜHRER: INHALTSVERZEICHNIS

       EA             EA
Seite {ABC} {ZDF/RTL plus} Season # 1
01 09.01.1968 18.11.1969 1. Eine Chance für den Playboy (A Thief is a Thief is a Thief)
01 16.01.1968 02.12.1969 2. Ein Millionär hat's schwer (It Takes One to Know One)
01 30.01.1968 21.09.1989 3. Abenteuer am Schwarzen Meer (When Boy Meets Girl)
01 06.02.1968 16.12.1969 4. Empfang in der Botschaft (A Very Warm Reception)
02 13.02.1968 30.12.1969 5. Der falsche Engel (One Illegal Angel)
02 20.02.1968 22.09.1989 6. Alles nur Design (Totally by Design)
02 27.02.1968 27.09.1989 7. Der Dieb als Spion (When Thieves Fall In)
02 05.03.1968 13.01.1970 8. Champagner für die Damen (A Spot of Trouble)
02 12.03.1968 28.09.1989 9. Streit einer Königsfamilie (When Good Friends Get Together)
02 19.03.1968 29.09.1989 10. Jedes Täubchen ziert ein Ring (Birds of a Feather)
02 26.03.1968 10.02.1970 11. Wie klaut man ein Schlachtschiff? (To Steal a Battleship)
02 02.04.1968 24.02.1970 12. Es tritt auf, Noah Bain (Turnabout)
02 09.04.1968 04.10.1989 13. Die Radomir-Affäre (The Radomir Miniature)
02 16.04.1968 05.10.1989 14. Ein unscheinbarer Schatz (Locked in the Cradle of the Keep)
03 23.04.1968 15.07.1990 15. Bube, Dame, König, Reichsapfel (A Matter of Loyal Larceny)
03 30.04.1968 27.01.1970 16. Heiße Memoiren (The Lay of the Land)

Seite {ABC} {ZDF/RTL plus} Season # 2
04 24.09.1968 06.10.1989 17. Eine Nacht auf Soledad (One Night on Soledade)
04 01.10.1968 05.08.1990 18. Der Musik-Liebhaber (A Sour Note)
04 08.10.1968 24.03.1970 19. Der große Zauberer (The Bill is in Committee)
04 15.10.1968 07.12.1990 20. Die Hitze bringt es an den Tag (The Thingamabob Heist)
04 22.10.1968 11.10.1989 21. Sechs für die Revolution (Get Me to the Revolution on Time)
04 29.10.1968 05.05.1970 22. Hände weg von der Dame (The Packager)
04 12.11.1968 30.12.1991 23. Flitterwochen in Berlin {1} (Hans across the Border - Part 1)
04 19.11.1968 30.12.1991 24. Flitterwochen in Berlin {2} (Hans across the Border - Part 2)
04 26.11.1968 07.04.1970 25. Eine Kiste roter Rüben (A Case of Red Turnips)
04 03.12.1968 12.10.1989 26. Zwei alte Freunde im Ring (The Galloping Skin Game)
04 17.12.1968 13.10.1989 27. Rätselhafte Transaktionen (Glass Riddle)
04 31.12.1968 14.08.1991 28. Ein leiser Löwe (To Catch a Roaring Lion)
05 07.01.1969 10.03.1970 29. Keine Ruhe in Rio (Guess Who's Coming to Rio?)
05 21.01.1969 19.08.1990 30. Bermanns letzter Fall (The Artist is for Framing)
05 28.01.1969 16.06.1970 31. Mister Ryders Narbe (The Naked Billionaire)
05 04.02.1969 23.06.1990 32. Wettlauf um die Formel {1} (A Matter of Grey Matter - Part 1)
06 11.02.1969 23.06.1990 33. Wettlauf um die Formel {2} (A Matter of Grey Matter - Part 2)
06 18.02.1969 24.06.1990 34. Ein Auftrag für Zwei (Catspaw)
06 25.02.1969 21.04.1970 35. 60 Minuten für Benjamin (Boom at the Top)
06 11.03.1969 19.05.1970 36. Kennen Sie Mr. Goldman? (The Funeral is on Mundy)
06 18.03.1969 01.07.1990 37. Falsches Spiel mit Al Mundy (The Baranoff Time Table)
06 25.03.1969 08.07.1990 38. Kleine Fische, große Fische (Rock-Bye, Bye, Baby)
06 01.04.1969 16.11.1990 39. Eine feine Familie (The Family)
07 08.04.1969 30.11.1990 40. Die hübsche Spionin (38-23-36)
07 15.04.1969 14.12.1990 41. Schachmatt (The Great Chass Gambit)
07 22.04.1969 22.07.1990 42. Der Mann, der zweimal stirbt (Mad in Japan)

Seite {ABC} {ZDF/RTL plus} Season # 3
07 25.09.1969 11.01.1991 43. Rot in Venedig (Saturday Night in Venice)
07 02.10.1969 01.01.1991 44. Wer bietet zwei Millionen? (Who'll Bid Two Million Dollars?)
07 09.10.1969 12.08.1990 45. Capri sehen und sterben (The Beautiful People)
07 16.10.1969 30.06.1970 46. Diesmal verliert die Spielbank (The Great Casino Caper)
07 23.10.1969 02.06.1970 47. Blumen für Claire (Flowers from Alexander)
08 30.10.1969 29.07.1990 48. Donau so blau, so blau (The Blue, Blue Danube)
08 06.11.1969 14.07.1970 49. Drei Damen lernen fliegen (The Three Virgins of Rome)
08 13.11.1969 21.12.1990 50. Die Waffen einer Frau (Payoff in the Piazza)
08 20.11.1969 15.08.1991 51. Die Wahlkampagne (The King of Thieves)
09 27.11.1969 23.11.1990 52. Alte Freunde (A Friend in Deed)
09 04.12.1969 28.07.1970 53. Spielen Sie Billard, Mr. Redman? (The Second Time Around)
09 11.12.1969 04.01.1991 54. Mollys letzter Auftrag (The Old Who Came in from the Spy)
09 18.12.1969 16.08.1991 55. Al Mundy in der Falle (To Lure a Man)
09 25.12.1969 19.08.1991 56. Das Gift des Skorpions (The Scorpio Drop)
09 15.01.1970 31.12.1990 57. Mord auf der Modenschau (Nice Girls Marry Stockbrokers)
09 19.01.1970 21.08.1991 58. Der Dieb auf Rädern (The Steal-Driving Man)
09 26.01.1970 ---- 59. --- (Touch of Magic)
09 02.02.1970 22.08.1991 60. Feuerzauber (Fortune City)
09 09.02.1970 23.08.1991 61. Alarmstufe Rot (Situation Red)
09 23.02.1970 26.08.1991 62. Tödliche Töne (To Sing a Song of Murder)
10 02.03.1970 27.08.1991 63. In den Kellern von Nizza (The Suzie Simone Caper)
10 09.03.1970 28.08.1991 64. Eine vorwitzige Prinzessin (An Evening with Alister Mundy)
16.03.1970 29.08.1991 65. Verraten und verkauft (Beyond a Treasonable Doubt)
23.03.1970 30.08.1991 66. Flug in den Tod (Project X)

DANKE an Klaus Spillman für die ZDF-Erstausstrahlungsdaten!!

Legende:
schwarz = alle ZDF-Episoden
rot = alle RTL-Episoden
blau = einzige nicht eingekaufte u. synchronisierte Episode


Hallo,
passend zur DVD-Veröffentlichung wird im Sommer 2010 der Serienführer zur Serie erscheinen:

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B003JXVT6Y/wunschliste

Gruß,
Griz


Griz


Beiträge: 22.010

02.08.2010 00:17
#2 It Takes a Thief: 1. Eine Chance für den Playboy {A Thief is a Thief is a Thief} Zitat · antworten

1. Eine Chance für den Playboy
>A Thief is a Thief is a Thief<

Erstausstrahlung US:
Tue, 09.01.1968 (ABC, 21:30 Uhr) - (Season # 01x01)
© 1967 by UNIVERSAL CITY STUDIOS, INC.
Drehbuch: Roland Kibbee, Leslie Stevens
Regie: Leslie Stevens

Erstausstrahlung DE:
Di., 18.11.1969 (ZDF, 21:00 Uhr?) - [Staffel # 01x01 - Episode 1] > Start von 19 Episoden!!
Deutsche Bearbeitung: Deutsche Synchron mbH Karlheinz Brunnemann, Berlin
Buch: Reinhold Brandes, Karlheinz Brunnemann
Dialogregie: Karlheinz Brunnemann
ZDF-Episodenlänge: 62:54 Minuten
DVD-Episodenlänge: 64:33 Minuten

Serieninhalt:
Ein Dieb als Agent ist neu. Das trifft auf Alexander Mundy zu, von der US-Regierung unter seinem Chef Noah Bain eingesetzt, soll er so manchen Gaunern ein Schnippchen schlagen und wichtige Dokumente, Juwelen oder ähnliches im Dienste der Regierung an sich bringen.

Inhalt:
Meisterdieb Alexander Mundy wird offeriert, als Geheimagent zu arbeiten. Als Gegenleistung verspricht ihm Noah Bain, dass er nicht mehr zurück ins Gefängnis muss. Al Mundy lässt sich auf das Spiel ein.


Alexander Mundy (Robert Wagner) Rainer Brandt
Claire Vickers (Senta Berger) Beate Hasenau
"toter" Agent (John Saxon) Gerd Martienzen
Noah Bain (Malachi Throne) Friedrich Wilhelm Bauschulte
Stewardess/Annie Edwards (Susan Saint James) Brigitte Grothum
Kurier                        (Michael Forest)              Rolf Schult
Hilary Dickensen (Anita Eubank) Gisela Fritsch
Jessica Hals (DT: Fieg) (Willi Koopman) Eva-Maria Werth
Gefängnispfarrer (Stuart Margolin) Lothar Blumhagen
Flugzeug-Captain (Don "Red" Barry) Wolfgang Amerbacher
Concierge (Eddie Rochester Anderson) >Cut in dt. Fassung!<
S.I.A. Bürochef (Raymond Burr) >Cut in dt. Fassung!<
Tourist am Flughafen (Wally Cox) >Cut in dt. Fassung!<
Mann bei Noah Bain (Les Crane) Wolfgang Amerbacher
Mr. Clifton, Ticketagent (James Drury) >Cut in dt. Fassung!<
Mr. Saho/Nachtclubbesitzer (Kurt Kasznar) Horst Niendorf
Kämpfer (Joe Louis) >Cut in dt. Fassung!<
Mr. Saunders, Ticketagent (Doug McClure) >Cut in dt. Fassung!<
S.I.A. Sicherheitsbeamter (Leslie Nielsen) Karlheinz Brunnemann
Charlie, Häftling (-uncredited-) Toni Herbert
3. Häftling (-uncredited-) Rainer Brandt
4. Häftling (-uncredited-) Arne Elsholtz
5. Häftling (-uncredited-) Uwe Paulsen
2. Gefängnisaufseher (-uncredited-) Karlheinz Brunnemann
Joe [im Flugzeug] (-voice only-) Arne Elsholtz
Mann v. Computer-Check (-voice only-) Christian Brückner

Hinweis:
Schade, dass so viele bekannte US-Gaststars nicht in der dt. Fassung vorkamen.

Merkwürdig ist, dass auf der DVD ein völlig falscher Abspann am Ende des Pilotfilms gezeigt wird: Es ist der US-Abspann von Folge 11 ("Wie klaut man ein Schlachtschiff"/To Steal a Battleship). Entweder lag der ZDF-Abspann nicht vor oder es gab vllt. damals gar keinen.

Auch ist anzumerken, dass in der ZDF-Fassung aus dem Rollennamen "Noah Bain" immer "Noah Blain" gemacht wurde. Warum ist nicht bekannt.


Griz


Beiträge: 22.010

02.08.2010 00:17
#3 It Takes a Thief: 2. Ein Millionär hat's schwer {It Takes One to Know One} Zitat · antworten

2. Ein Millionär hat's schwer
>It Takes One to Know One<

Erstausstrahlung US:
Tue, 16.01.1968 (ABC, 22:00 Uhr) - (Season # 01x02)
© 1968 by UNIVERSAL CITY STUDIOS, INC.
Drehbuch: Leslie Stevens
Regie: Leslie Stevens

Erstausstrahlung DE:
Di., 02.12.1969 (ZDF, 21:00 Uhr) - [Staffel # 01x02 - Episode 2]
Dt. Bearbeitung: Deutsche Synchron mbH Karlheinz Brunnemann, Berlin
Buch: Reinhold Brandes, Karlheinz Brunnemann
Dialogregie: Karlheinz Brunnemann
ZDF-Episodenlänge: ca. 48:02 Minuten
DVD-Episodenlänge: 48:51 Minuten

Inhalt:
Als US-Millionär getarnt, fliegt Al Mundy ins Fürstentum Montefiore. Er soll dort den Diebstahl der Kronjuwelen verhindern.


Alexander Mundy (Robert Wagner) Rainer Brandt
Noah Bain (Malachi Throne) Friedrich Wilhelm Bauschulte
Anton Vich                    (Peter Mark Richman)          Arnold Marquis
Charlene "Charlie" Brown (Susan Saint James) Beate Hasenau
Hunza Schroeder (Alfred Ryder) Gerd Martienzen
Prinz Cesare di Montefiore    (Len Birman)                  Rolf Schult
Graf Eduard de Corvo (Renzo Cesana) Curt Ackermann
Miss Amanda Agnew (Francine York) Gisela Fritsch
Maitre d' {Casino} (Ivan Triesault) Wolfgang Amerbacher
1. Wächter (Bern Hoffman) Joachim Kemmer
2. Wächter (Ron Gans) Randolf Kronberg
Kontrollstimme (-voice only-) Karlheinz Brunnemann


Jens


Beiträge: 1.566

02.08.2010 14:13
#4 RE: Ihr Auftritt, Al Mundy: 2. Ein Millionär hat's schwer Zitat · antworten

Folge 2:

Graf Eduard de Corvo (Renzo Cesana) ?<<

Curt Ackermann.

Maitre d' {Casino} (Ivan Triesault) ?<<

Wolfgang Amerbacher.

MfG,
Jens

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

02.08.2010 23:41
#5 RE: Ihr Auftritt, Al Mundy: 2. Ein Millionär hat's schwer Zitat · antworten

Ich hatte jetzt auch endlich mal die Zeit in die Box zu sehen und habe dabei festgestellt, dass du hier ja gewissermaßen das Vorrecht hast als "Mitarbeiter" ;-) Wär schön, wenn dich auch die großen Majors konsultieren würden.
Du hast von der Serie selbst auch noch Aufnahmen? Von wann denn? Komisch, dass es Differenzen in Lauflänge gibt, vom Pilotfilm ist doch das deutsche Master drauf.
Ich hab bisher nur die US-Fassung vom Pilotfilm geguckt. Hast du die auch gesehen? Ist ja ein wenig seltsam. Dachte das wäre die ganz lange Fassung, die im Booklet beschrieben wurde, hat ja auch "Magnifcient Thief" im Vorspann, ist dann aber doch nur ca. 65 Minuten lang. Sind in der Fassung eigentlich die "Shiloh-Leute" zu sehen? Ich habe nur Leslie Nielsen und (natürlich) Raymond Burr erkannt.

Griz


Beiträge: 22.010

02.08.2010 23:56
#6 Ihr Auftritt, Al Mundy: Allgemein Zitat · antworten

Zitat von Isch
Du hast von der Serie selbst auch noch Aufnahmen? Von wann denn? Komisch, dass es Differenzen in Lauflänge gibt, vom Pilotfilm ist doch das deutsche Master drauf.
(...)


Nein, leider habe ich keine eigenen Aufnahmen zur Serie. Die Lauflänge der 2. Folge habe ich so errechnet, dass in der dt. ZDF-Fassung sicherlich die amerikanischen Credits zu Beginn (nach dem Vorspann) geschnibbelt worden sind - so dass nach dem Vorspann ca. 49 Sekunden von der Originallänge abzurechnen sind, daher das "(ca.)".

Zitat von Isch
Ich hab bisher nur die US-Fassung vom Pilotfilm geguckt. Hast du die auch gesehen? Ist ja ein wenig seltsam. Dachte das wäre die ganz lange Fassung, die im Booklet beschrieben wurde, hat ja auch "Magnificent Thief" im Vorspann, ist dann aber doch nur ca. 65 Minuten lang. Sind in der Fassung eigentlich die "Shiloh-Leute" zu sehen? Ich habe nur Leslie Nielsen und (natürlich) Raymond Burr erkannt.


Jap, hab den auch gesehen. Die Szene in dem Nachtclub (mit Mr. Saho) war z. B. in der ersten US-Fassung gar nicht enthalten, dafür aber in der ZDF-Fassung!
Dafür fehlte bei "uns" z. B. die Szene am Flughafen (so ca. um die 45. Minute), wo "Al" diese beiden Ticketverkäufer reingelegt hat. Diese beiden Verkäufer waren J. Drury und D. McClure - bekannt aus der "Shiloh Ranch". Schade, dass die Szene geschnitten wurde. Aber die "Shiloh Ranch" startete ja im ZDF auch erst ca. 1 Jahr NACH dem Serienbeginn von "Al Mundy".
Der 1. Originalpilotfilm (von 1967), der am 09.01.1968 ausgestrahlt wurde, ging auch nicht länger als ca. 65 bis 70 Minuten. In dem US-Sendeschema-Fenster blieb nur die Zeit von 21:30 bis 23:00 Uhr. Aber man muss natürlich auch noch ca. 20 Minuten Werbezeit miteinrechnen und daher fielen sicherlich auch (wie beim "Sechs-Millionen-Dollar-Mann") zunächst einige Szenen raus.

Offensichtlich wurde der 2. Pilotfilm ("The Magnificent Thief") erst später - mit einer Länge von 99 Minuten - Mitte der 70er (?) ausgestrahlt - ohne Bezug zur Serie, da diese ja bereits 1970 eingestellt wurde. Warum für die gekürzte US-Pilotfassung ebenfalls dieser Schriftzug verwendet wurde, kann ich nicht beantworten.

Am Rande sei noch erwähnt, dass sich Senta Berger leider nicht selbst synchronisiert hat.

Gruß,
Griz


Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

04.08.2010 00:20
#7 RE: Ihr Auftritt, Al Mundy: 2. Ein Millionär hat's schwer Zitat · antworten

Hab mir gerade EDIT vorhin. (Hab den Text schon heute Nachmittag geschrieben.) die deutsche Fassung angesehen. Besser gefällt mir, dass viel mehr Szenen darin enthalten sind, sodass die Zusammenhänge klarer werden. Dafür sind andere bös zurechtgeschnitten, vor allem der Anfang. Da geht alles Schlag auf Schlag.
Die Synchro allerdings finde ich furchtbar. Natürlich ist die Serie selbst stark ironisch und zuweil parodistisch angelegt, von daher bietet sie sich ein Stück weit zur Sprücheklopperei an. Mir gefällt es aber aber nicht. Das Original hat durch die ironische Naivität einen gewissen Charme, die dümmlichen Sprüche Brandts sind einerseits unpassend und von der Qualität her noch unter Faschingsschenkelklopfern.


marginal


Beiträge: 254

04.08.2010 10:22
#8 RE: Ihr Auftritt, Al Mundy: 2. Ein Millionär hat's schwer Zitat · antworten

I love them.

Schön, dass die Serie auch endlich kommt. Dürfte ja fast die erste Brandt/Brunnemann-"Entgleisung" sein, 1968 und ZDF, immerhin.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.273

04.08.2010 11:14
#9 RE: Ihr Auftritt, Al Mundy: 2. Ein Millionär hat's schwer Zitat · antworten

Laut Wunschliste wurde "Al Mundy" erst 1969 ausgestrahlt - die erste "Entgleisung" (ich würde sogar von Totalausfall sprechen) dürfte also der Film "Mit Django kam die Rache" sein.

Gruß
Stefan

marginal


Beiträge: 254

04.08.2010 13:38
#10 RE: Ihr Auftritt, Al Mundy: 2. Ein Millionär hat's schwer Zitat · antworten

Der liegt dir aber auch schwer im Magen.

Hach, allein schon die erste Folge mit Bretterknallern á la "Das ist wie mit der Vase, fällt 'se runter, da wa(r)'se"....und das mehrfache "Muschikätzchen" für Senta Berger. Sowas wird ja heute gar nicht mehr gemacht. *duck-und-vor-kogenta-versteck-modus*

Griz


Beiträge: 22.010

04.08.2010 14:27
#11 Ihr Auftritt, Al Mundy - Allgemein Zitat · antworten

...von dem berühmten "Tschüssikowsky" ganz zu schweigen. Das gab's also auch hier schon - bevor es in "The Persuaders" [Die Zwei] re-cycelt wurde.


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.347

04.08.2010 15:01
#12 RE: Ihr Auftritt, Al Mundy - Allgemein Zitat · antworten

"Und Auf Wiedersehen" - "Na, wir wollen ihn nicht an die Wand malen. Sie wissen schon, wen."

Da hab ich auch "gefeiert"

War wohl auch der Beginn von "zum Bleistift"

SynchroInsider



Beiträge: 260

04.08.2010 17:47
#13 RE: Ihr Auftritt, Al Mundy - Allgemein Zitat · antworten

Ja einfach grandios die Folgen mit Brandt/Brunnemann Synchro! Noch ziemlich in der Anfangszeit und alle Sprüche noch total unverbraucht, aber schon deutlich frecher als bei Mini-Max oder Tennis, Schläger und Kanonen. Ich hoffe Staffel 2+3 kommen auch noch raus.

"Ich bin Playboy und will playen"

Griz


Beiträge: 22.010

16.08.2010 01:45
#14 It Takes a Thief: 3. Abenteuer am Schwarzen Meer {When Boy Meets Girl} Zitat · antworten

3. Abenteuer am Schwarzen Meer
>When Boy Meets Girl<

Erstausstrahlung US:
Tue, 30.01.1968 (ABC, 22:00 Uhr) - (Season # 01x03)
© 1968 by UNIVERSAL CITY STUDIOS, INC.
Drehbuch: Dean Hargrove
Regie: Don Weis

Erstausstrahlung DE:
Do., 21.09.1989 (RTL plus, 18:00:35 - 18:44:28 Uhr) - [Staffel # 02x01 - Episode 20] > 11 neue Episoden!!
Dt. Bearbeitung: DS - Deutsche Synchron Filmgesellschaft mbH - Karlheinz Brunnemann, Berlin
Buch & Dialogregie: Michael Richter
dt. Episodenlänge: 43:53 Minuten (gekürzt bei EA), original 48:55 Minuten (s. u.)

Inhalt:
Der schlagfertige Spezialagent Alexander Mundy soll eine britische Überläuferin, die Zugang zu Top-Secret-Informationen hatte, aus Königsburg am Schwarzen Meer herausschmuggeln.


Alexander Mundy (Robert Wagner) Joachim Kerzel
Noah Bain (Malachi Throne) Klaus Jepsen
Melinda Brooke                (Suzy Parker)                 Viola Sauer
Harold Norman (Donnelly Rhodes) Reinhard Kuhnert
Capt. Kovich                  (David Hurst)                 Wolfgang Völz
Lt. Verok (Richard LePore) Hans-Jürgen Wolf
Flughafendirektor (Karl Bruck) Eric Vaessen
Verkäufer (Reggie Nalder) ?
Gefängniswärter (Peter Hellmann) Manfred Petersen
Partygast (Albert Carrier) Till Hagen
Mann beim Flugtransport (-uncredited-) Lothar Mann

Info bzw. Goof:
In 41:08 ist rechts im Bild ein Requisit (?) der TV-Crew zu sehen (Kamera-Arm oder Sonstiges).

Aufgrund der knappen Sendezeit (44 Minuten) im RTL plus-Programmfenster (18:00 - 18:45 Uhr) wurde 1989 eine verkürzte Episode in Erstausstrahlung gezeigt. Erst im Sommer 1991 wurde die komplette Episode (= ungekürzt) gesendet.


Griz


Beiträge: 22.010

16.08.2010 01:46
#15 It Takes a Thief: 4. Empfang in der Botschaft {A Very Warm Reception} Zitat · antworten

4. Empfang in der Botschaft
>A Very Warm Reception<

Erstausstrahlung US:
Tue, 06.02.1968 (ABC, 22:00 Uhr) - (Season # 01x04)
© 1968 by UNIVERSAL CITY STUDIOS, INC.
Drehbuch: Leslie Stevens
Regie: Don Weis

Erstausstrahlung DE:
Di., 16.12.1969 (ZDF, 21:00 Uhr) - [Staffel # 01x03 - Episode 3]
Dt. Bearbeitung: DS - Deutsche Synchron Filmgesellschaft mbH - Karlheinz Brunnemann, Berlin
Buch: Reinhold Brandes, Karlheinz Brunnemann
Dialogregie: Karlheinz Brunnemann
ZDF-Episodenlänge: ~ 48:19 Minuten
DVD-Episodenlänge: 48:55 Minuten

Inhalt:
Gefährlicher Job für den Meisterdieb Alexander Mundy: Er soll Mikrofilme mit geheimen Informationen aus der Istrischen Botschaft stehlen.


Alexander Mundy (Robert Wagner) Rainer Brandt
Noah Bain (Malachi Throne) Friedrich Wilhelm Bauschulte
Colonel Savrille              (Simon Oakland)               Heinz Petruo
Nancy Ross-White (Katherine Crawford) Ursula Herwig
Major Kazan                   (Gavin MacLeod)               Martin Hirthe
Dr. Avrim (Hagan Beggs) Lothar Blumhagen
Botschafter Rhodos (Stanley Waxman) Curt Ackermann
Safdi (Than Wyenn) Gerd Martienzen
Keating (Lew Palter) Rolf Schult
V. W. Murrow (Chuck Courtney) -hat keinen Text-
TV-Beobachter (George Sawaya) Toni Herbert
Madame Rhodos (Ilka Windish) Beate Hasenau
Raspberry Wristwatch ("The Sundowners") >Musikband<


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 10
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor