Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 135 Antworten
und wurde 7.752 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 10
Knew-King



Beiträge: 5.065

21.04.2011 21:26
#31 RE: Cowboys & Aliens (2011) Zitat · antworten

Siebeck für Craig und Wunder für Rockwell, das wär's.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Cyfer



Beiträge: 1.268

21.04.2011 21:29
#32 RE: Cowboys & Aliens (2011) Zitat · antworten

Zitat von Keng-Kwin
Siebeck für Craig und Wunder für Rockwell, das wär's.



Wird aber definitiv nicht passieren.

Jerry



Beiträge: 9.323

21.04.2011 21:36
#33 RE: Cowboys & Aliens (2011) Zitat · antworten

Vielleicht wirds auch so gehen -> Dietmar Wunder für Daniel Craig und David Nathan für Sam Rockwell.

mooniz



Beiträge: 7.091

21.04.2011 21:37
#34 RE: Cowboys & Aliens (2011) Zitat · antworten

Zitat von Keng-Kwin
Siebeck für Craig und Wunder für Rockwell, das wär's.


stimmt, das wär's.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.694

22.04.2011 00:08
#35 RE: Cowboys & Aliens (2011) Zitat · antworten

Zitat von Keng-Kwin
Siebeck für Craig und Wunder für Rockwell, das wär's.



Wäre übrigens auch meine Lieblingsbesetzung. Craig hätte von Anfang an von Siebeck gesprochen werden müssen.

Auf Rockwell ist Wunder hingegen absolut passend.



"Du magst meinen Reis nicht?"


SFC



Beiträge: 1.167

22.04.2011 10:32
#36 RE: Cowboys & Aliens (2011) Zitat · antworten

Mir hat Nathan in Iron Man auch ausnehmend gut gefallen. Bin ja normalerweise Kontinuitätsanhänger, aber Nathan passte sofort ohne ärgerliche Umgewöhnungsphase.


Acid


Beiträge: 2.044

22.04.2011 10:38
#37 RE: Cowboys & Aliens (2011) Zitat · antworten

Ging mir überraschenderweise genauso, Nathan gefällt mir inzwischen genauso gut auf ihm wie Wunder, wobei Löwenberg auch eine gut Alternative war. Liegt vielleicht auch daran, dass mich Rockwell manchmal etwas an Christian Bale erinnert.

Cyfer



Beiträge: 1.268

21.07.2011 21:19
#38 RE: Cowboys & Aliens (2011) Zitat · antworten

Hier ist jetzt der dritte deutsche Trailer.

Daniel Craig  - Dietmar Wunder
Harrison Ford - Wolfgang Pampel
Olivia Wilde - Shandra Schadt
Sam Rockwell - Markus Pfeiffer


Pfeiffer gefällt mir persöhnlich schon einmal besser als Matthias Klie auf Sam Rockwell. Trotzdem hoffe ich weiterhin auf David Nathan für den fertigen Film.


mooniz



Beiträge: 7.091

21.07.2011 23:11
#39 RE: Cowboys & Aliens (2011) Zitat · antworten

Zitat von Cyfer
Olivia Wilde - Shandra Schadt


ich frag mich echt was dieser mist soll!
da kann wohl jemand anja stadlober nicht leiden.


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Knew-King



Beiträge: 5.065

22.07.2011 21:04
#40 RE: Cowboys & Aliens (2011) Zitat · antworten

Theoretisch freue ich mich das Shandra ne große Hauptrolle spricht, aber in Wildes Fall ist es schon fast erschreckend wie sehr Stadlober dem O-Ton ähnelt. Aber mein Gott, wäre auch kein Weltuntergang.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.421

22.07.2011 21:16
#41 RE: Cowboys & Aliens (2011) Zitat · antworten


Paul Dano Percy Roman Wolko


KÖNNEN SIE DAS FÜR MICH BITTE NOCHMAL EINSPRECHEN? DANKE....

Acid


Beiträge: 2.044

23.07.2011 00:16
#42 RE: Cowboys & Aliens (2011) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew Boy 16

Paul Dano Percy Roman Wolko


Finde ich ganz gut, bisher hatte Dano noch keine wirklich passenden Sprecher. Hasper und Niesner fand ich beide irgendwie zu alt.
Aber schon überraschend, dass der Film wohl tatsächlich nach München geht. Nur die Besetzung von Markus Pfeiffer ohne Kontinuität wundert mich da (wenn er es denn im fertigen Film auch wird). Wobei ich ihn eigentlich für eine gute Alternative halte. Trotzdem hätte man eher einen passenden Münchener für Rockwell besetzt und Anja Stadlober geholt.


Mücke
Beiträge:

23.07.2011 00:18
#43 RE: Cowboys & Aliens (2011) Zitat · antworten

Vielleicht wurde der Film nach München gegeben, um Wolfgang Pampel entgegen zu kommen. Denkbar?

smeagol



Beiträge: 3.017

23.07.2011 14:11
#44 RE: Cowboys & Aliens (2011) Zitat · antworten

Halte ich auch durchaus für möglich!

Dubber der Weiße


Beiträge: 2.302

25.07.2011 19:55
#45 RE: Cowboys & Aliens (2011) Zitat · antworten

Mischsynchro, da FFS?


Signieren Sie hier.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 10
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor