Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 99 Antworten
und wurde 7.660 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Brian Drummond


Beiträge: 2.323

18.11.2010 17:39
#76 RE: Tales of Monkey Island (2009) Zitat · antworten

Zitat von Alamar
Hurz, okay, im Laufe des Spiels kommt doch der ein oder andere Synchronfehler zusammen. Und dabei traurigerweise nicht einmal von den "unbekannten" Sprechern, sondern von Matt und Taschner - weil die Regie offenbar geschlafen hat. So liest Taschner an einer Stelle eine Regieanweisung vor anstatt sie auszuführen ("Irrer Sound") - und Norman verhaspelt sich und fängt nochmal von vorne an - ohne, dass das Verhaspeln rausgeschnitten wurde. ... traurigerweise klingt selbst das verhaspelte besser als so manche Sprachleistung anderer Sprecher :D



Sicher, dass das keine Absicht war? Ist ja auch witzig. ;)

Wenn es unfreiwillig ist, ist das schon eine Nummer.


Alamar



Beiträge: 1.275

18.11.2010 18:04
#77 RE: Tales of Monkey Island (2009) Zitat · antworten

Dann würden aber a) die Untertitel nicht mehr übereinstimmen und b) würde es keinen Sinn machen wieso Guybrush sich bei dem Text verhaspelt ;)
Wenn ich ne Möglichkeit finde die Stelle aufzunehmen, poste ich sie mal rein.

//Edit:
Tadaaa. Aufnahme ist nicht so toll, hab halt das erste Prog genommen was Google mir ausgespuckt hat. Aber es reicht aus ;)

//Edit²:
Ah kein Wav, wunderbar. Meh, naja. Ein ander mal vielleicht.

//Edit³:
Jetzt aber!


Dateianlage:
rec1118-181918.mp3
Brian Drummond


Beiträge: 2.323

18.11.2010 19:22
#78 RE: Tales of Monkey Island (2009) Zitat · antworten

Ohargh! Das gibt's doch nicht. :D


Alamar



Beiträge: 1.275

18.11.2010 21:40
#79 RE: Tales of Monkey Island (2009) Zitat · antworten

Ach mist, seh grad, hab das Ende abgeschnitten.

Hier nochmal das ganze Stück:


Dateianlage:
rec1118-181918.mp3
Herr Frodo


Beiträge: 399

18.11.2010 22:22
#80 RE: Tales of Monkey Island (2009) Zitat · antworten

Irre, sowas hab ich ja noch nie erlebt. Aber zumindest die Stelle schreibe ich eher dem Tontechniker zu als der Regie.


anderto-krox


Beiträge: 1.361

19.11.2010 09:19
#81 RE: Tales of Monkey Island (2009) Zitat · antworten

Ui. Da klingt aber auch eine gewisse "Rocken wir es schnell und ohne Erklärungen seitens der Regie durch"-Einstellung bei der Aufnahme an.

Herr Frodo


Beiträge: 399

19.11.2010 10:53
#82 RE: Tales of Monkey Island (2009) Zitat · antworten

Naja wie gesagt, die Regie kann in dem Fall ja nichts dafür, dass der Tontechniker das Take nicht schneidet und in die Endfassung einbaut.

Brian Drummond


Beiträge: 2.323

19.11.2010 11:25
#83 RE: Tales of Monkey Island (2009) Zitat · antworten

Kann das vielleicht mal jemand dem Publisher zukommen lassen? Ich verlange, dass da jemand für bestraft wird. Mindestens 10 Schläge auf die nackte Eichel sollten angemessen sein.


Alamar



Beiträge: 1.275

19.11.2010 11:41
#84 RE: Tales of Monkey Island (2009) Zitat · antworten

@Herr Frodo
Die Regie kann aber was dafür, dass Taschner "Irrer Sound" vorliest, als eben einen solchen zu machen ;)
Außer natürlich hier hat wieder die Technik geschlampt und das falsche Take genommen. Dann wiederum kann man ja fast jeden Synchropatzer auf die Technik schieben :D

Herr Frodo


Beiträge: 399

19.11.2010 12:41
#85 RE: Tales of Monkey Island (2009) Zitat · antworten

@Alamar:
Das Taschner-Take ist natürlich ein Regie-Fehler. Ich bezog mich auch nur auf den Verhaspler von Matt.
Aber wo du's sagst - wenn jemand vergisst, sowas wegzuschneiden, dann trau ich dem auch zu, dass er an
anderer Stelle einfach aus Versehen ne alte Version nimmt und die richtige Variante ohne Regieanweisung
auf der Festplatte verschimmeln lässt.


anderto-krox


Beiträge: 1.361

20.11.2010 16:15
#86 RE: Tales of Monkey Island (2009) Zitat · antworten

Zitat
Naja wie gesagt, die Regie kann in dem Fall ja nichts dafür, dass der Tontechniker das Take nicht schneidet und in die Endfassung einbaut.



Du hast nicht verstanden, was ich gemeint habe. Weil man da einen ungeschnittenen Take inklusive Versprecher hört, bekommt man ja einen kleinen Eindruck in die Aufnahmen. Offenbar hat Norman Matt den Text beim ersten aufgenommenen Lesen auch zum ersten Mal gesehen, das erste Lesen ohne Versprecher wurde dann direkt gekauft. Auch, wenn die Situation ein schlechtes Beispiel ist, vermittelt es den Eindruck, dass eigentlich nur dann seitens der Regie etwas gesagt wurde, wenn absolut unumgänglich war. Naja.

ronnymiller


Beiträge: 2.392

22.11.2010 22:07
#87 RE: Tales of Monkey Island (2009) Zitat · antworten

Ihr könnt nicht Spiele Synchros mit Film Synchros vergleichen. Bei Spielen wird einfach der komplette Text aufgenommen, teilweise wird ein Satz mehrfach eingesprochen und anschließend wird der gesammelte Ton dann geschnitten und eingebaut. Den Cut Fehler finde ich eher zum Schmunzeln als zum Ärgern, das gleiche gilt für den "Irren Sound". Kommt mal wieder runter vom hohen Ross.

Alamar



Beiträge: 1.275

22.11.2010 23:58
#88 RE: Tales of Monkey Island (2009) Zitat · antworten

Das hier issn Synchronforum. Wo soll man sich sonst übermäßig über Synchronfehler jeglicher Art aufregen als hier? :D

anderto-krox


Beiträge: 1.361

23.11.2010 09:37
#89 RE: Tales of Monkey Island (2009) Zitat · antworten

Zitat
Ihr könnt nicht Spiele Synchros mit Film Synchros vergleichen. Bei Spielen wird einfach der komplette Text aufgenommen, teilweise wird ein Satz mehrfach eingesprochen und anschließend wird der gesammelte Ton dann geschnitten und eingebaut. Den Cut Fehler finde ich eher zum Schmunzeln als zum Ärgern, das gleiche gilt für den "Irren Sound". Kommt mal wieder runter vom hohen Ross.



Ich bitte dich. Bei anständigen Studios wird selbstverständlich richtig gearbeitet. Nur, weil Spielevertonungen zu großen Teilen noch unter aller Kanone sind, bedeutet das natürlich nicht, dass man vermessene Erwartungen stellt, wenn man ordentliche Arbeit verlangt.

Freddy Krüger


Beiträge: 424

23.11.2010 21:03
#90 RE: Tales of Monkey Island (2009) Zitat · antworten

Für mich wäre das schon ein Grund, die deutsche Version direkt zu meiden. Das Studio soll sich mal was einfallen lassen, um den Fehler wieder gutzumachen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor