Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 652 Antworten
und wurde 39.040 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 44
Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

20.08.2010 14:21
The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Hier haben wir ihn nun. Den Thread, um mögliche Besetzungen, Spekulationen, etc. zum Sequel "The Expandables" der aller vorrausicht nach 2012 erscheinen soll. (eigene Aussage des Produzenten und Hauptdarstellers Sylvester Stallone)


Porgy



Beiträge: 1.036

20.08.2010 16:55
#2 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Hier ein Artikel von heute: http://www.allocine.fr/article/fichearti...e=18597074.html

Bruce Willis als Bad Guy in "Expandables 2"


Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

20.08.2010 17:26
#3 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Jean-Claude Van Damme, Steven Seagal und Kurt Russel werden wohl im Sequel vertreten sein. (Quelle:http://www.kinofilmtrailer.de/trailer/th...noch-mehr-stars) Sollte Bruce Willis als Hauptgegner/Bösewicht eingesetzt werden, dann stehen wir vor dem nächsten Problem. Lehmann auf Willis ist Pflicht. Was aber nun mit Kurt Russel? Joachim Tennstedt oder Doppelbesetzung Manfred Lehmann?


Brian Drummond


Beiträge: 2.329

20.08.2010 17:38
#4 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Double Manne, double the Fun!


pewiha


Beiträge: 3.296

20.08.2010 17:41
#5 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Wer ist denn bitte Jean Claude Vandamme? Ich kenne nur Jean-Claude Van Damme und der ist doch in der Serie Las Vegas bei nem Stunt draufgegangen.


Danke für eure Mithilfe!

Kontinuität ist nicht das einzige was zählt!

Acid


Beiträge: 2.044

20.08.2010 17:44
#6 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Zunächst würde ich nicht allzuviel auf solche Gerüchte geben, der Film selbst ist noch nicht mal offiziell bestätigt, geschweige denn etwaige Gaststars. Natürlich kann man über theoretische Besetzungen diskutieren, man sollte sich im Moment aber nicht zu sehr reinsteigern.
Sollte Lehmann im ersten Teil tatsächlich auch Dolph Lundgren sprechen, halte ich eine Doppelbesetzung von ihm auf zwei Schauspielern in einer Fortsetzung für sehr gewagt, vor allem wenn diese beiden mehr als nur Cameos innehaben. Sollten allerdings nur Willis oder Russel auftreten, wäre es unproblematisch. Bei Seagal hätte Belle wahrscheinlich auch seine zweite Rolle nach Eric Roberts, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass dieser als Bösewicht den ersten Teil nicht überlebt (reine Mutmaßung, kein Spoiler). Wobei Thomas (nicht Nero) Wolff eine gute Alternative auf ihm ist.


Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

20.08.2010 22:47
#7 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Zitat von pewiha
Wer ist denn bitte Jean Claude Vandamme? Ich kenne nur Jean-Claude Van Damme und der ist doch in der Serie Las Vegas bei nem Stunt draufgegangen.



Genau! :)

@Acid:

Vorfreude, ist die schönste Freude. Obgleich "The Expandables" schlechte Kritiken bekam, schlug er ein, wie eine Bombe. Platz 1 der US Kinocharts. Sylvester betonte mehr als nur einmal, das er eine Fortsetzung drehen werde. Er begrub seinen Charakter "John Rambo", den er zum fünften male verkörpern wollte, zugunsten eines "Expandable" Sequels. Alles hing vom Erfolg des ersten Streifens ab. Eine Fortsetzung wird kommen.
Ich gehe sogar soweit zu behaupten, das sich hier ebenfalls eine Filmserie mit Star Ensemble anbahnt, wie seinerzeit mit den "Oceans" Filmen. Wäre doch nett oder?


funkeule



Beiträge: 526

21.08.2010 07:01
#8 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Benennt den Thread mal bitte ordentlich um in "The Expendables 2" - ich kriege Augenkrebs bei eurer Schreibweise "The Expandables" - es geht hier nicht um eine Erweiterung, was "expand" ausdrücke, sondern das Entbehrliche.

Zur Sache an sich: Ich bin selbst für ein Sequel, und das wird auch kommen. Da können wir uns auf Sly verlassen. Und wenn Arni seine politische Karriere ganz an den Nagel hängen sollte und nochmal mitspielen könnte, würde ich mich freuen. Auch wenn van Damme, Seagal und Russell mitspielen würde. Synchrontechnisch, naja, wirds dann schwierig, aber erstmal müsste die Starbesetzung stehen.


Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

21.08.2010 14:12
#9 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Zitat von funkeule
Benennt den Thread mal bitte ordentlich um in "The Expendables 2" - ich kriege Augenkrebs bei eurer Schreibweise "The Expandables" - es geht hier nicht um eine Erweiterung, was "expand" ausdrücke, sondern das Entbehrliche.
Zur Sache an sich: Ich bin selbst für ein Sequel, und das wird auch kommen. Da können wir uns auf Sly verlassen. Und wenn Arni seine politische Karriere ganz an den Nagel hängen sollte und nochmal mitspielen könnte, würde ich mich freuen. Auch wenn van Damme, Seagal und Russell mitspielen würde. Synchrontechnisch, naja, wirds dann schwierig, aber erstmal müsste die Starbesetzung stehen.



Es Nervt mich in diesem Forum, das auf kleinere Fehler, hier jedesmal der Holzhammer rausgeholt wird. ein sachlicher Hinweis hätte gereicht, um mir das mitzuteilen. Aber gleich mit diesem "Augenkrebs" mir zu kommen, geht mir langsam ganz schon auf die Nerven. Würde ich aufs gleich Niveau gehen, das ihr mir hier entgegenschleudert, würde das in einem Eklat enden.

Ist euch einsteins mal in den Sinn gekommen das man als Migrant nicht immer jeden Fehler gleich erkennt. Ihr Deutschen regt euch immer über euren Ruf im Ausland auf. Aber ihr habt euch seit 1945 kaum geändert, wollt schön unter euch bleiben und schickt jeden, der Fehler macht zum Teufel. Langsam reicht es mir. Ich beleidige niemanden hier, und werde in einer Tour von einigen Usern als Hirnamputiert hingestellt. Aber ich habe es ja schließlich mit Übermenschen zu tun, die Fehlerlos und Perfekt zu sein scheinen. Wie kann ich Normalo, mich überhaupt wagen in eurem Revier zu wildern?


Buscemi


Beiträge: 170

21.08.2010 14:22
#10 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Wäre es nicht besser zu warten bis zumindest gedreht wird? Ich finde solche Fantasiebeiträge sollten woanders hin. Diese ganzen Onlineseiten berichten doch über jeden Gedankengang eines Filmemachers als wäre alles unter Dach und Fach. Jetzt wird hier Seitenlang über Sprecherbesetzungen diskutiert, bis dann jemand ein halbes Jahr vor Veröffentlichung bestätigt, dass die Beteiligung des Schauspielers nur ein Gerücht war.


schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.727

21.08.2010 14:28
#11 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Sagt mal, was denn auf auf einmal hier überall los.
Habt ihr alle Medikamente bekommen oder was. Jetzt ist mal gut hier.
Das hat sich bei der Sache mit pewiha und Mücke schon auf unverständlicher-, unerträglicher und unnötigerweise hochgekocht.

Zum einen: funkeule hat hier sehr übertrieben. Ein kurzer Hinweis hätte genügt. Korrekt!
Zum anderen: Ich kann Deine [Firefly1981] Auffregung verstehen. Mit dem ersten Punkt hast du mehr als Recht.

Nur, woher sollen wir denn wissen, dass du [Firefly1981] ein Migrant bist. Ich wußte es nicht.
Und ich bezweifle stark, dass das damit was zu tun hatte.
Und lass bitte diese haltlosen in den Raum geworfenen Bemerkungen mit "nach 45' hat sich bei euch nichts geändert" weg. Wir (das Forum) sind alle keine Nazis. Und solche Aussagen sollten hier auch nicht getätigt werden.

Kommt mal alle [die, die sich angesprochen fühlen (sollten)] wieder etwas runter, seid nicht so empfindlich und genießt das Forum und besonders noch das Wetter!


Grammaton Cleric



Beiträge: 2.068

21.08.2010 14:31
#12 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Zitat von Firefly1981

Aber ihr habt euch seit 1945 kaum geändert, wollt schön unter euch bleiben und schickt jeden, der Fehler macht zum Teufel. Langsam reicht es mir. [...] und werde in einer Tour von einigen Usern als Hirnamputiert hingestellt. Aber ich habe es ja schließlich mit Übermenschen zu tun, die Fehlerlos und Perfekt zu sein scheinen.



Zitat von Firefly1981
Ich beleidige niemanden hier



Wie heißt es bei manch einem Sender so schön? No comment


Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

21.08.2010 23:13
#13 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Zitat von schakal
Sagt mal, was denn auf auf einmal hier überall los.
Habt ihr alle Medikamente bekommen oder was. Jetzt ist mal gut hier.
Das hat sich bei der Sache mit pewiha und Mücke schon auf unverständlicher-, unerträglicher und unnötigerweise hochgekocht.
Zum einen: funkeule hat hier sehr übertrieben. Ein kurzer Hinweis hätte genügt. Korrekt!
Zum anderen: Ich kann Deine [Firefly1981] Auffregung verstehen. Mit dem ersten Punkt hast du mehr als Recht.
Nur, woher sollen wir denn wissen, dass du [Firefly1981] ein Migrant bist. Ich wußte es nicht.
Und ich bezweifle stark, dass das damit was zu tun hatte.
Und lass bitte diese haltlosen in den Raum geworfenen Bemerkungen mit "nach 45' hat sich bei euch nichts geändert" weg. Wir (das Forum) sind alle keine Nazis. Und solche Aussagen sollten hier auch nicht getätigt werden.
Kommt mal alle [die, die sich angesprochen fühlen (sollten)] wieder etwas runter, seid nicht so empfindlich und genießt das Forum und besonders noch das Wetter!



Ich muss mir eingestehen, das ich (wieder einmal) mich zu weit aus dem Fenster gelehnt habe! Das nehme ich selbstverständlich zurück und entschuldige mich.
Auch bin ich mir bewusst, das eine Synchro perfekte deutsche Rechtschreibung vorraussetzt. Und ein Synchronforum sollte da ein Vorbild für sein. Aber könnt ihr euch eigentlich vorstellen, wie schwer es für Einwanderer ist, diese Sprache perfekt zu beherrschen und zu formulieren. In meinem Heimatland hat man sich nicht nur einmal lustig gemacht, über diese "Reformen" und das ständige ändern, der eigenen Sprache.
Es wird hier Diskutiert über OT und ihre Übersetzungen. Aber die deutsche Sprache wird ständig verändert. Das wird im Ausland mit einem Lächeln hingenommen. Viele Menschen fragen sich auf der Welt: Mögen die ihre Sprache nicht? Warum wird sie ständig Reformiert? Dazu kommt, das Jahr um Jahr die deutsche Sprache von der englischen "Assimiliert" wird und man schon von Denglisch redet.

Ich kritisiere aber vor allem, das hier im Forum, einem das Gefühl gegeben wird, man sei "Unterhalb des Niveaus" oder "nicht tragbar" wenn man probleme mit einigen Wörtern hat.

Deutschland bezeichnet sich als Staat der Demokraten. Aber Wieso wird in diesem Land keine Volksbefragung durchgeführt bei wichtigen Entscheidungen? Warum werden in Deutschland Filme Zensiert, obwohl es heißt "Eine Zensur findet nicht statt!"? Ich verstehe so vieles nicht.
Aber vor allem verstehe ich nicht, warum man als User so hart kritisiert wird, wenn man das ein oder andere Wort falsch Schreibt?
Ich war in vielen Foren unterwegs. Glaubt mir, das deutsche Volk kann seine eigene Sprache nicht vernünftig in Schrift wiedergeben!

Die Foren sind übersät von erschreckend schlimmen Rechtschreibfehlern. Wieso können so viele deutsche ihre Muttersprache nicht?

Edit:
Es gibt einen Satz, dessen bedeutung mir hier total fehlt : "Der Ton macht die Musik!" Ich wurde hier dermaßen Schroff behandelt, das ich mich auf so manche Provokation einließ. Kann man hier nicht neben der sachlichkeit, noch etwas nettigkeit hinzufügen?


weyn


Beiträge: 1.513

21.08.2010 23:58
#14 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Es wäre gut, wenn wir beim Thema bleiben würden und nicht über den Staat Deutschland oder die deutsche Sprache diskutieren, zumal "Expendables" sowieso englisch ist.

Und ehrlich gesagt finde ich es auch zu früh, bereits jetzt über eine (mögliche) Fortsetzung zu spekulieren, wo noch nicht mal der Hauptfilm in den regulären Kinos anläuft (26.8.10).

Ich kann deinen Ärger durchaus verstehen, dass du hier nicht gerade nett begrüsst worden bist, jedoch sollte man wie oben erwähnt sachlich bleiben und nicht ausschweifen.


funkeule



Beiträge: 526

22.08.2010 10:51
#15 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

@Firefly: Ich wollte dich damit beim besten Willen nicht beleidigen, das liegt mir fern. Vor allem konnte ich es nun wirklich nicht wissen, dass du ein Migrant bist. Ich entschuldige mich hiermit in aller Form für meinen letzen Beitrag, sicherlich hätte ich es auch anders schreiben können.

Und zum Thema zurückzukommen: Was spricht für eine Spekulation? Ich finde das einen guten Zeitvertreib bis zur ersten deutschen Kinoausstrahlung. Wir wissen jetzt schon, dass der Film ein Knaller wird und Sly wird die Planung für den 2. Teil schon fest im Griff haben. Was nun genau dabei rauskommt, wissen wir nicht, das ist klar...aber wir wünschen uns halt gewisse Schauspieler und würden uns halt auch freuen, wenn die mit einem Mal wirklich als Cast zur Verfügung stehen.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 44
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor