Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 652 Antworten
und wurde 38.992 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 44
Voiceman


Beiträge: 62

02.08.2011 07:16
#61 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Zitat von Mücke



Und so einen Müll, dass Danneberg dann Sly bis zum get-no drückt und Arnie in den Bariton und bei Travolta anfängt zu Kieksen, das will ich nicht erleben, außer wenn an der Kinokasse gratis Dope ausgegeben wird.

So einen Synchron-Inzest braucht doch kein Mensch, wo ein Haufen Stars rumlaufen wie eineiige Zwillinge. Wir sind doch hier nicht in einem voice-over-Land oder bei einem Billigstudio. Gibt derart viele Schauspieler da draußen. Einerseits wird immer rumgeheult, dass es zu viele Schauspieler gibt und dann aber sowas...lol...




Starker Beitrag! Ganz meine Meinung.


POLIZEEII!! Ihr Lolli-lutschenden Schwachköpfe! Hilfe! HILFE!!
(Joachim Kerzel in "Besser geht´s nicht")

John Locke Lost


Beiträge: 117

02.08.2011 20:43
#62 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Bei JCVD würde ich Thomas Wolff besetzen.


Gruß Marco

-------------------------------------------------

4 8 15 16 23 42

Porgy



Beiträge: 1.036

09.08.2011 00:25
#63 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Im Netz ist 'ne neue Besetzungsliste aufgetaucht:

Sylvester Stallone (Barney Ross), Jason Statham (Lee Christmas), Jet Li (Yin Yang), Jean-Claude Van Damme, Bruce Willis (Mr. Church), Dolph Lundgren, Randy Couture, Steve Austin, Terry Crews, Mickey Rourke, Charisma Carpenter, Arnold Schwarzenegger, Chuck Norris, John Travolta, Jean Reno, Tom Sizemore; Regie: Simon West


DaddlerTheDalek



Beiträge: 125

10.08.2011 02:17
#64 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Ich frage mich wer Travolta sprechen wird...
Danneberg wird sich wohl denken: "Scheiße! Nicht schon wieder eine Doppelbesetzung!" ODER: "Klasse! Mehr Geld! Da kann Arnie Ja am besten auch noch wieder mitmachen! Noch mehr Kohle!"


Beamen macht Spaß!

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.000

10.08.2011 02:22
#65 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Gelt???


28:06:42:12

"Herr Flamme, wir nehmen auf."

smeagol



Beiträge: 3.010

10.08.2011 09:38
#66 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Oh, dann bin ich mal gespannt wie man besetzen wird. Danneberg-Doppelbesetzung finde ich in den Kombinationen Stallone/Travolta und (wie in Teil 1) Stallone/Schwarzenegger unproblematisch. Aber wenn alle drei größere Rollen haben, dann wird er einen abgeben müssen. Dann würde ich sogar die Kombination Stallone/Travolta für Danneberg bevorzugen - kommt aber natürlich sehr stark darauf an, wie die Screentime (vor allem die gemeinsame) aussehen wird. Spannend!

funkeule



Beiträge: 524

05.09.2011 23:53
#67 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Es kursiert auch noch das Gerücht, dass Christopher Lambert mitspielen soll. Chuck Norris kriegt auf jeden Fall ein Cameo...
Wird allgemein definitiv ne interessante Synchro werden...

Link 1

Link2


Mücke
Beiträge:

06.09.2011 00:01
#68 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Ist doch ganz klar und völlig logisch - nichts könnte mehr auf der Hand liegen -, dass Danneberg in dem Fall auch noch Lambert machen wird.

Das Publikum erwartet es so.

Er ist der "Highlander".

Jetzt sind vier schon bei Vieren...

Egal. Der Film wird geil. Das Publikum erwartet es so.


"Du willst doch nicht, dass heut' noch ne Beerdigung stattfindet."
Wolf Martini für Douglas Kennedy in "Überfall in Texas"

JanBing


Beiträge: 984

06.09.2011 00:48
#69 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Lambert könnte dann ruhig Tennstedt kriegen... vom Klang her fand ich ihn immer mit Gressieker vergleichbar, während für mich Danneberg eh noch nie passend auf ihm klang.


funkeule



Beiträge: 524

06.09.2011 08:24
#70 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

@Mücke: Mit einem ähnlichen Kommentar von dir habe ich schon gerechnet gehabt ;) Aber im Ernst, ich habe mir schon so gedacht. Wenn wirklich Travolta und Lambert dabei wären, dann Bierstedt auf Travolta (passt in etwa zu seiner Originalstimme) und wie schon angedeutet Tennstedt auf Lambert wie bereits in anderen Filmen.


smeagol



Beiträge: 3.010

06.09.2011 08:45
#71 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Nix da - Travolta bekommt auch Danneberg, dann lieber jemand anderen für Schwarzenegger. Aber auch nur, wenn seine Rolle größer sein wird - wovon ich persönlich nicht ausgehe. Tennstedt für Lambert finde ich aber OK - bei Chuck Norris bitte Jürgen Kluckert, klar!


weyn


Beiträge: 1.508

06.09.2011 12:03
#72 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Taylor Lautner ist so ziemlich der Gegenpol dessen, was in diesem Film eigentlich Usus sein sollte: alt, ausgedient (man könnte durchaus sagen entbehrlich), nicht mehr ganz so knackig wie früher, ganz einfach ein alteingessener Haudegen. Und da passt so ein junger, geschleckter und unerfahrener Bubi einfach nicht rein.

Synchronmässig wird das Ganze ziemlich interessant, sofern sich alle bisherigen Meldungen und Spekulationen bewahrheiten sollten.


Lammers


Beiträge: 3.389

06.09.2011 14:22
#73 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Zitat von smeagol
Danneberg-Doppelbesetzung finde ich in den Kombinationen Stallone/Travolta und (wie in Teil 1) Stallone/Schwarzenegger unproblematisch.



Ich nicht. Mich hat es echt geärgert als man beim ersten Teil tatsächlich für beide, also Stallone und Schwarzenegger, Thomas Danneberg genommen hat; besonders bei dem gemeinsamen Auftritt. Wieso nimmt man nicht mal in diesem Film für einen von beiden, und ich würde zu Stallone tendieren, jemand anderen, wobei ich nichts gegen Danneberg sagen will. Aber jetzt mal ehrlich: Man hat es doch früher auch geschafft, wenn John Wayne und Robert Mitchum im gleichen Film zu sehen waren, einem von beiden nicht Arnold Marquis zu geben.
Aber zurück zum Film: Es stört echt weil selbst ein Synchronlaie bemerken dürfte, dass es sich hierbei um den selben Sprecher handeln könnte wenn es sogar derselbe ist. Es muss doch auch heutzutage gehen, dass es auch bei solchen Top-Stars (sag ich jetzt mal), die seit Jahren einen Stammsprecher haben, einen von Beiden alternativ zu besetzen (bei manchen ist das ja sogar der Fall). Für Stallone könnte ich mir beispielsweise Volker Lechtenbrink ganz gut vorstellen, der ja auch mal synchronisiert hat oder jemand anderen der stimmlich in diese Richtung geht.

weyn


Beiträge: 1.508

06.09.2011 14:38
#74 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Zitat von Lammers
Es stört echt weil selbst ein Synchronlaie bemerken dürfte, dass es sich hierbei um den selben Sprecher handeln könnte wenn es sogar derselbe ist.


Einspruch. Mein Kollege - der an sich ein sehr helles, aufmerksames und intelligentes Köpfchen ist, jedoch mit Synchros wenig bis gar nichts am Hut hat - hat die Doppelbesetzung von Danneberg damals im Kino nicht bemerkt. Erst, als ich ihn danach auf ebendas hingewiesen habe, hat er gesagt, ihm wäre eine stimmliche Ähnlichkeit aufgefallen; aber er hätte nie im Leben gedacht, dass es dieselbe Stimme sei.

Ich würde sogar so weit gehen und behaupten, dass recht viele Zuschauer das nicht bemerkt haben, eben weil beim einen stimmlich gedrückt wurde und man die Szene recht gut geschnitten hat. Wenn man die Stimme jedoch sehr gut kennt und/oder man im Voraus über die Besetzungen informiert ist, fällts natürlich doch auf.


Übrigens sind JCVD, Chuck Norris sowie Scott Adkins (wer immer das auch sein mag?) jetzt definitiv dabei: LINK


smeagol



Beiträge: 3.010

06.09.2011 16:00
#75 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Bei "The Expendables" (Teil 1) hat man meiner Meinung nach alles richtig gemacht - und daher hoffe und glaube ich, dass man dies auch beim zweiten Teil tun wird. Klar wird es bei einer Dreifachbesetzung schwierig - aber z.B. Tavolta und Stallone in einer gemeinsamen Szene macht absolut keine Probleme - weil Danneberg Travolta ähnlich hoch anlegt wie Schwarzenegger und Stallone runterdrückt. Das geht 1a wie man gesehen hat. Alle drei in einer Szene wird allerdings kritisch, das sehe ich ein.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 44
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor