Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 652 Antworten
und wurde 39.036 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 44
spike666


Beiträge: 14

27.08.2010 23:00
#31 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Zitat von Firefly1981
Auch als kleines "Danke schön" sollte Sly noch Menahem Golan und Yoram Globus einen Cameo gönnen. Wir haben den beiden wunderbare Cannon Pictures Jahre zu verdanken.



Jaaa, das waren noch Zeiten:
"We're Cannon Films & We're Dynamite"


Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

28.08.2010 00:14
#32 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Da der Thread langsam (auch von mir) verdödelt und ich hier reingehe um mal kräftig zu Lachen, liegen mir noch 2 Sachen auf der Brust:

a) Wäre es Sinvoll den Thread umzubenennen?


Mücke
Beiträge:

30.08.2010 18:11
#33 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Zitat von weyn
Angenommen, Schwarzenegger hat tatsächlich eine etwas grössere Rolle in Teil 2 (sprich mehr als nur einen Cameo), dann sollte man nicht pauschal auf Doppel-D(anneberg) verzichten. Es wäre ja möglich, dass Arnie und Sly (fast) nur in getrennten Szenen auftreten bzw. sprechen. In diesem Fall könnte man Danneberg ruhig auf beide besetzen, natürlich immer noch unter der Voraussetzung, den einen stimmlich extrem abzuändern. Oder aber man baut an den richtigen Stellen die richtigen Schnitte ein (so wie z.B. im Trailer); wobei das jedoch Sache der Filme- und nicht der Synchronmacher ist.
Man müsste wirklich mal dran rumtüfteln und ausprobieren und wenn man merkt, dass der doppelte Sprecher zu offensichtlich ist, erst dann sollte man sich tatsächlich nach einer guten Alternative umsehen ...


Die Frage ist bloß, inwiefern man es tatsächlich schafft, da ausreichend zu reflektieren. Denn offenbar blieb ja auch die Tatsache weitgehend unbemerkt, dass Sly stellenweise wie Arnie klang, nur halt in der gemeinsamen Szene nicht.
Ich sehe da eher schwarz, was ne wirkliche Einsicht angeht. Im Zweifel heißt es immer, dass die Zuschauer sowieso nix merken.

Aber ja: Richtiges Tüfteln wäre im Synchron überhaupt wünschenswert. Gut, dass das nochmal jemand ausspricht.


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"...und dem Alten kannst du bestellen: In meinen Augen ist er ein Arschloch!"
Herbert Weicker für Ray Milland in "Die Frau aus zweiter Hand"

Eifelfilmfreak


Beiträge: 306

30.08.2010 22:04
#34 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Ich für meinen Teil verbinde Danneberg mehr mit Schwarzenegger als mit Stallone!! Mein Erstkontakt in Sachen Stallone war Jürgen Prochnow! Deshalb hoffen wir einfach mal, dass uns dieses Problem nicht ins Haus steht, bzw. dieser Kelch an uns vorrüber geht!
Ich denke auch, dass auch Danneberg eher zu Arnie tendieren würde, allerdings würde dies in "The Expendables 2" natürlich wenig Sinn machen...


Porgy



Beiträge: 1.036

31.08.2010 08:24
#35 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Setzt Euch doch mit Sly einfach mal in Verbindung :

http://www.kino.de/news/sylvester-stallo...een/294460.html


Mücke
Beiträge:

31.08.2010 11:36
#36 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Ich versteh irgendwie nicht, warum erst Twitter kommen musste, um derartige Kontakte zwischen Fans und Stars aufzubauen. Ist ja nicht so, dass wir bis Twitter nur den Brief gehabt hätten...
Aber auf jeden Fall ne coole Sache!


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"...und dem Alten kannst du bestellen: In meinen Augen ist er ein Arschloch!"
Herbert Weicker für Ray Milland in "Die Frau aus zweiter Hand"

DaddlerTheDalek



Beiträge: 125

31.08.2010 21:56
#37 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Ich fand The Expendables echt Geil!
Bruce Willis als Hauptschurke in The Expendables 2 wäre Klasse!
Und Ich hoffe Das mit Hulk Hogan stimmt!


Beamen macht Spaß!

Mücke
Beiträge:

03.09.2010 14:47
#38 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Einige der bereits angesprochenen Leute sind jetzt für "The Human Factor" im Gespräch, der quasi ne Art B- oder doch eher C-Version(?!) von "The Expendables" zu werden scheint...


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"...und dem Alten kannst du bestellen: In meinen Augen ist er ein Arschloch!"
Herbert Weicker für Ray Milland in "Die Frau aus zweiter Hand"

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.727

23.01.2011 17:30
#39 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Der Film wird ja scheinbar echt kommen.
Und Bruce Willis soll auch wieder dabei sein. Er war ja schon länger im Gespräch, auch in der Fortsetzung dabei zu sein. Und auch in einer größeren Rolle.
Es war auch zu lesen, dass er am Rande der Golden Globes meinte, das mit dem Drehen des Films schon als bald begonnen werde...oder er dies eben nur befürworte. Laut 'imdb' hat er ja im Moment noch recht gut zu tun.

Schwarzenegger ist ja nun auch frei und sucht nach Rollen...
Ist nur die Frage, Seagal oder van Damme oder beide?

Wie auch immer, es bleibt spannend.


SFC



Beiträge: 1.167

23.01.2011 18:52
#40 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Ich tippe auch, dass Schwarzenegger wieder ein paar Filme machen will. Seit einiger Zeit trainiert er ja schon wieder fleißig - vermutlich, um im Kino wieder als richtiger Kerl aufzutreten ;)Das angehängte Bild wurde im Februar aufgenommen, seine Form ist aktuell vermutlich deutlich besser. Bin gespannt, wie weit der 64-jährige seinen Körper gestählt bekommt. Dürfte ja nach Herz-Op, künstlicher Hüfte und wegen seines Alters nicht mehr ganz einfach sein.


Angefügte Bilder:
23.02.2010.jpg  
weyn


Beiträge: 1.513

23.01.2011 19:00
#41 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Habe vor kurzem gelesen, dass seine nächste Wunschrolle die eines Nazi-Offiziers sein solle, der während des Kriegs mehreren verurteilten Leuten das Leben rettet und sich so gegen die eigene Politik stellt. Klingt ein wenig nach Schindlers Liste, nur halt auf Schwarzenegger-Art: Wenig Dialog, dafür mit viel Action und Explosionen.


funkeule



Beiträge: 525

28.01.2011 23:29
#42 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Also wenn Arni wirklich ne größere Rolle im zweiten Teil bekommt und dann noch Lundgren, Russell UND Willis mit machen, hm...und dann auch noch van Damme, tja...das wird sehr schwierig mit der Synchro. Bei Lundgren wird der Verleih bestimmt wie beim ersten Teil besetzen, Russell wird dann wohl Tennstett kriegen und Lehmann bleibt sowieso auf Willis, aber ne Doppelsynchro seitens Danneberg wirds da wohl eher nicht geben, auch wenn ich dem Thomas das zutraue.
Und da ja der Typ mit den Blumkohl-Ohren von Rettinghaus gesprochen wurde, müsste der wohl jemand anderes bekommen - denn Rettinghaus MUSS dann auf van Damme sein, wenn der wirklich mitspielen sollte.


PeeWee


Beiträge: 1.381

29.01.2011 20:27
#43 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

"ne Doppelsynchro seitens Danneberg wirds da wohl eher nicht geben, auch wenn ich dem Thomas das zutraue."

Fänd ich sehr schade, weil er seine Sache im ersten Teil sehr gut macht. Und ich denke mal, es wäre da eher irritierend gewesen, wann Arnie plötzlich ne neue Stimme gehabt hätte. Und da die beiden direkten Dialog haben... soll er sie verdammtnochmal auch BEIDE im zweiten Teil sprechen. Jawoll!

funkeule



Beiträge: 525

30.01.2011 23:20
#44 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Da bin ich ja auch für, aber die Verantwortlichen würden das vielleicht nicht mit machen. Ich hätte auch im ersten Teil ne Lehmann Doppel-Synchro für möglich gehalten, weil Lundgren schon anders mit Lehmann klingt, viel dunkler als Willis. Aber nun ja, ist ja auch anders geworden.


Gaara



Beiträge: 1.314

31.01.2011 21:24
#45 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Es gab ja auch Gerüchte dass Kurt Russel eventuell mitspielt. Wär noch problematischer wo Lehmann ja schon Willis sprechen würde.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 44
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor