Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 514 Antworten
und wurde 50.646 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | ... 35
snappersrb


Beiträge: 26

29.08.2016 00:08
#376 RE: 25 Jahre Star Trek (USA 1991) Zitat · antworten

Alle Folgen sind jetzt im Deutschen Netflix. Und: die Stimmen hören sich zu tief an :(

FToF ( gelöscht )
Beiträge:

29.08.2016 10:09
#377 RE: 25 Jahre Star Trek (USA 1991) Zitat · antworten

Zitat von snappersrb im Beitrag #376
Alle Folgen sind jetzt im Deutschen Netflix. Und: die Stimmen hören sich zu tief an :(

Laufen die in BD-Geschwindigkeit oder hat man da evtl. sogar gepitcht? Damit müsste dann aber wenigstens TNG in der richtigen Tonhöhe laufen. Kannst du das mal kurz testen?

mrmisery



Beiträge: 175

29.08.2016 13:03
#378 RE: 25 Jahre Star Trek (USA 1991) Zitat · antworten

Zitat
Nummer Eins ist die mit Abstand sympathischste, attraktivste Frauenzeichnung in Star Trek seit jeher. Bitte sowas auch in STAR TREK - NEUE SERIE (alias DISCOVERY).

Also, dieses Gebet wurde erhört: Der weibliche Lead-Charakter der Discovery-Serie wird nach einem gestrigen INterview mit Bryan Fuller defintiv "Number One" heißen/genannt werden. (Notiz an das künftige Synchro-Team: Um Himmels Willen, bitte auch ja mit "Nummer Eins" übersetzen!)

Zitat
Als Darstellerin schlage ich Jodi Lyn O'Keefe mit der Stimme von Eva Michaelis vor. Oder Mayim Bialik.

Miss O'Keefe ist mir bislang noch gar nicht aufgefallen - optisch ist sie auf jeden Fall ein Hingucker. Ehrlich gesagt hoffe ich aber, dass man sich beim (übrigen) Casting nicht vom derzeitigen Mainstream anstecken lässt und nur noch aus dem Ei gepellte Models castet. Aktuellstes Beispiel: Das MacGyver-Remake (wie aus nem Quelle-Katalog)... Bei Fuller habe ich zumindest den Eindruck, dass er - wenn man so auf seine (übrigens meist recht kurzlebigen) vergangenen Serien zurückblickt - mehr nach Können, als nach Aussehen einstellt... Mayim Bialik wäre aber trotzdem schon ne sehr große Überraschung als (womöglich auch noch actionorientierter) Leadcharakter, kann mir sie irgendwie nicht als erste Offizierin auf einem Sternenflottenschiff vorstellen. Meine Genre-Favoriten wären ja Summer Glau mit Sprecherin Sonja Spuhl, oder Eliza Dushku - leider weilt Carola Ewert ja nicht mehr unter uns, als Sprecherin bring' ich daher mal wieder Luise Helm ins Spiel - irgendwann muss doch mal ne Star-Trek-(Haupt)Rolle für sie rausspringen ;) Die typischen Nerd-Phantasien halt...


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 32.072

29.08.2016 13:21
#379 RE: 25 Jahre Star Trek (USA 1991) Zitat · antworten

Zitat von mrmisery im Beitrag #378

Zitat
Nummer Eins ist die mit Abstand sympathischste, attraktivste Frauenzeichnung in Star Trek seit jeher. Bitte sowas auch in STAR TREK - NEUE SERIE (alias DISCOVERY).
Also, dieses Gebet wurde erhört: Der weibliche Lead-Charakter der Discovery-Serie wird nach einem gestrigen INterview mit Bryan Fuller defintiv "Number One" heißen/genannt werden.



Zeichnung (Charakterisierung) != Bezeichnung.

Zitat
(womöglich auch noch actionorientierter) Leadcharakter



Hoffentlich nicht. Die nach außen kühle, aber besonnen-bedachte Art der Original-Nummer-Eins ist doch weitaus anziehender denn eine Haut zeigende Action-Braut. Luise Helm würde ich dir pauschal als Sprecherin aber abkaufen. Alternativ kämen mir noch Nadine Zaddam oder Laura Maire in den Sinn. (Und wie immer natürlich: Karoline Guthke.) Bitte eine entsprechend passende Darstellerin besetzen! ;-)

PS: Eine Idee hätte ich noch: Shiri Appleby - aber ausschließlich mit Manja Doering.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

snappersrb


Beiträge: 26

30.08.2016 11:03
#380 RE: 25 Jahre Star Trek (USA 1991) Zitat · antworten

Zitat von FToF im Beitrag #377
Zitat von snappersrb im Beitrag #376
Alle Folgen sind jetzt im Deutschen Netflix. Und: die Stimmen hören sich zu tief an :(

Laufen die in BD-Geschwindigkeit oder hat man da evtl. sogar gepitcht? Damit müsste dann aber wenigstens TNG in der richtigen Tonhöhe laufen. Kannst du das mal kurz testen?


Ich kenne die BDs leider nicht, nur die TV-Ausstrahlung die DVD Sets von 2004. Vermutlich BD...
@slartibartfast?


FToF ( gelöscht )
Beiträge:

30.08.2016 11:16
#381 RE: 25 Jahre Star Trek (USA 1991) Zitat · antworten

Das kann man an der Länge ablesen. DVDs ca 48 Min. und die BDs ca. 50.

Round hammer



Beiträge: 290

04.09.2016 14:43
#382 RE: 25 Jahre Star Trek (USA 1991) Zitat · antworten

Schade, dass Netflix den Original Pilot "The Cage" nicht anbietet. Wäre bestimmt sehr interessant geworden. Das HD Material der Serie ist aber klasse, besonders wenn man auch in englischer Sprache hört, toller 5.1 Sound.

Wobei: bei der Episode "Obsession/Tödliche Wolken" sind es die alten TV-Aufnahmen der Enterprise/Effekte. Das restliche Material der Episode scheint dann aber wieder in HD zu sein...

VG

snappersrb


Beiträge: 26

06.09.2016 11:48
#383 RE: 25 Jahre Star Trek (USA 1991) Zitat · antworten

Zitat von FToF im Beitrag #381
Das kann man an der Länge ablesen. DVDs ca 48 Min. und die BDs ca. 50.


Netflix spielt in BD Geschwindigkeit ab. Tonhöhe ist zu niedrig. Das ist echt schade.
Amazon Video spielt TOS übrigens in DVD Geschwindigkeit

Jayden



Beiträge: 5.818

08.09.2016 20:15
#384 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 001 [1x01] "Das Letzte seiner Art" Zitat · antworten

Moin moin,

zum 50-jährigen Jubiläum ein paar Ergänzungen:

Zitat von VanToby im Beitrag #3
5. [1x05] / 1. [1x01] / 42. [3x03] "Das Letzte seiner Art" ("The Man Trap")
Francine Pyne (Blonde Nancy Crater) Roswitha Krämer
Larry Anthony (Lt. Berkeley) Leon Rainer
Budd Albright (Crewman Barnhart) [stumm]
John Arndt (Crewman Sturgeon) [stumm]
Frank da Vinci (Crewman Vinci) [stumm]
Sandra Lee Gimpel (M-113-Kreatur) [stumm]
Eddie Paskey (Lt. Leslie) [stumm]


MfG

Jayden


„Wie geht's Annie?“

PeeWee


Beiträge: 1.650

08.09.2016 22:32
#385 RE: Raumschiff Enterprise Zitat · antworten

Herzlichen Glückwunsch, Star Trek! Auf viele weitere Jahre - und feier schön!

Jayden



Beiträge: 5.818

17.09.2016 11:05
#386 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 002 [1x02] "Der Fall Charly" Zitat · antworten

Moin moin,

Zitat von VanToby im Beitrag #4
7. [1x07] / 2. [1x02] / 36. [2x10] "Der Fall Charly" ("Charlie X")
William Blackburn (Hadley) [stumm]
Frank da Vinci (Crewman Vinci) [stumm]
Bob Herron (Sam) Gernot Duda
John Lindesmith (Steuermann) N.N.
Eddie Paskey (Lt. Leslie) [stumm]
Gene Roddenberry (Küchenchef [Stimme]) N.N.
George Takei [Archiv] (Lt. Sulu [Stimme]) N.N.
Ron Veto (Lt. Harrison) [stumm]


Anmerkung: zwei Veränderungen gegenüber dem Original sind von "German TV proudly presents RAUMSCHIFF ENTERPRISE" bisher nicht erfasst und vermutlich daher auch bei der DVD-Nachsynronisation nicht berücksichtigt worden ... @ Slartibartfast: gerne korrigieren, falls man bewusst keine Korrektur durchgeführt hat :-)

1. Der erste Auftritt des Küchenchefs ist im Original stumm; im Deutschen reagiert er auf das Eieranmalen mit: „Auch das noch.“
2. Als Kirk aus der Sporthalle zwei Sicherheitsmänner anfordert, antwortet ihm im Original Sulu. Hierfür wurden Aufnahmen aus der Folge „Das Letzte seiner Art“ benutzt. Im Deutschen ertönt eine noch nicht identifizierte Stimme.

MfG

Jayden


„Wie geht's Annie?“

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Raumschiff Enterprise S01E02 - Küchenchef.mp3
Raumschiff Enterprise S01E02 - Steuermann.mp3
Raumschiff Enterprise S01E02 - Sulu.mp3
Slartibartfast



Beiträge: 6.178

17.09.2016 19:38
#387 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 002 [1x02] "Der Fall Charly" Zitat · antworten

Zitat von Jayden im Beitrag #386
Moin moin,
Zitat von VanToby im Beitrag #4
7. [1x07] / 2. [1x02] / 36. [2x10] "Der Fall Charly" ("Charlie X")
William Blackburn (Hadley) [stumm]
Frank da Vinci (Crewman Vinci) [stumm]
Bob Herron (Sam) Gernot Duda
John Lindesmith (Steuermann) N.N.
Eddie Paskey (Lt. Leslie) [stumm]
Gene Roddenberry (Küchenchef [Stimme]) N.N.
George Takei [Archiv] (Lt. Sulu [Stimme]) N.N.
Ron Veto (Lt. Harrison) [stumm]


Anmerkung: zwei Veränderungen gegenüber dem Original sind von "German TV proudly presents RAUMSCHIFF ENTERPRISE" bisher nicht erfasst und vermutlich daher auch bei der DVD-Nachsynronisation nicht berücksichtigt worden ... @ Slartibartfast: gerne korrigieren, falls man bewusst keine Korrektur durchgeführt hat :-)

1. Der erste Auftritt des Küchenchefs ist im Original stumm; im Deutschen reagiert er auf das Eieranmalen mit: „Auch das noch.“
2. Als Kirk aus der Sporthalle zwei Sicherheitsmänner anfordert, antwortet ihm im Original Sulu. Hierfür wurden Aufnahmen aus der Folge „Das Letzte seiner Art“ benutzt. Im Deutschen ertönt eine noch nicht identifizierte Stimme.



Ist jetzt ein wenig zu lang her. Was meinst du mit "nicht berücksichtigt"?


Gruß
Martin
___________________________________
"Wer will'n Orange-Whip? Orange-Whip? Orange-Whip? Drei Orange-Whips!" (Ingolf Gorges in BLUES BROTHERS)
Visit http://www.synchronkartei.de

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 32.072

17.09.2016 19:50
#388 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 002 [1x02] "Der Fall Charly" Zitat · antworten

Ich nehme mal an, er meint "nicht korrigiert".

Dabei ist die deutsche Fassung (nicht nur dieser Serie) natürlich voller solcher minimaler Veränderungen, die aus künstlerischen oder sonstigen Gründen erfolgten, ohne dass sie weiter ins Gewicht fielen. Hier nun in jedem einzelnen Fall sich an das Original anzubiedern, wäre nicht nur eine Heidenmehrarbeit, sondern vor allem auch völlig unsinnig gewesen. Solche Unterschiede merkt doch eh kein normaler Zuschauer, nicht einmal Fan. Es ging hier nur um Auffüllung von Fehlstellen und Beseitigung von echten inhaltlichen, dem Original-Geist klar zuwider laufenden Entstellungen, nicht um korinthenkackerische Beckmesserei.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Jayden



Beiträge: 5.818

17.09.2016 21:11
#389 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 002 [1x02] "Der Fall Charly" Zitat · antworten

Moin moin,

ich bin begeistert, dass das Aufzeigen von Besonderheiten der deutschen Fassung als „korinthenkackerische Beckmesserei“ bezeichnet wird, weil die Unterschiede „eh kein normaler Zuschauer, nicht einmal Fan“ bemerken würde. Daumen rauf für so viel Liebenswürdigkeit.

Jayden


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 32.072

17.09.2016 21:18
#390 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 002 [1x02] "Der Fall Charly" Zitat · antworten

Es ging um die Bemerkung, die Stellen seien bei der DVD-Neusynchronisation "nicht berücksichtigt" worden, nicht um das "Aufzeigen von Besonderheiten". Sie impliziert, insbesondere mit Verweis auf "German TV ...", Martin (u.a.) habe schlampig oder ahnungslos gearbeitet.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | ... 35
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz