Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 90 Antworten
und wurde 7.662 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
lysander


Beiträge: 1.088

16.06.2011 23:40
#76 RE: X-Men: Erste Entscheidung (First Class) (2011) Zitat · antworten

Dialogbuch + Regie: Tobias Meister

Acid


Beiträge: 2.064

01.07.2011 21:43
#77 RE: X-Men: Erste Entscheidung (First Class) (2011) Zitat · antworten

Weiß jemand, wer Michael Ironside in seinem kurzen Auftritt gesprochen hat?

Andy-C


Beiträge: 431

02.07.2011 11:32
#78 RE: X-Men: Erste Entscheidung (First Class) (2011) Zitat · antworten

Zitat von Jayden
erstaunlich, dass noch niemand unseren Mann in Hollywood genannt hat: Ludger Pistor synchronisiert sich in der Rolle des Schweinefarmers einmal mehr selbst. Mittlerweile dürfte "Krapp" der am häufigsten in Hollywood-Blockbustern auftauchende Deutsche sein.Und bei Wilfried Hochholdinger liegt zumindest die Vermutung nahe, dass auch er sich selbst gesprochen hat.

Die Szene ist auch im Original (fast) komplett auf deutsch. Demnach mussten Pistor und Hochholdinger wahrscheinlich gar nicht nachsynchronisiert werden. Auch der Anfang im KZ ist (eigentlich logisch) komplett auf deutsch, und Kevin Bacon macht das ziemlich gut. Ganz leichter Akzent, aber Wortwahl und Grammatik sind (ausnahmsweise) völlig korrekt.

Zitat von Acid
Russell Balogh (Swiss Bank Manager): Klaus Kowatsch

Der einzige Schweizer Bankmensch, den ich gesehen habe, war James Faulkner, und der sprach nur französisch (und wurde vielleicht gar nicht synchronisiert?).


murphy


Beiträge: 2.373

02.07.2011 13:10
#79 RE: X-Men: Erste Entscheidung (First Class) (2011) Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße
Falls man neue Wege geht, würde ich gern mal Rothermund auf Fassbender antesten.

Zitat von Brian Drummond
Wer ist eigentlich immer dieser Rothermund? ;)

Ist mir ebenfalls keiner bekannt

Zitat von Grammaton Cleric
Neuer X-Men (Prequel oder was auch immer), ein Spider-Man Reboot... ist doch erst ein paar Jahre her, dass die großen Vorbilder im Kino waren. Ich habe schon lange keine Lust mehr auf "XY-Man XI" und Neuausrichtungen. Ideenlosigkeit en masse in Hollywood.

Tja, nur doof wenn sich sowas als bester Teil der Reihe herausstellt
Ich wäre grundsätzlich lieber vorsichtig mit solchen Vorverurteilungen.

Zitat von Persian
Die Frage ist jetzt nur: Wen wird Tilo Schmitz sprechen?
Nicht dass ich seine Stimme nicht gerne höre, aber in letzter Zeit

*?!*

Zitat
ist er auf diverse Stereo-Typen

Bitte sag, dass das ein Scherz war.

Zitat
dermaßen überbesetzt dass es einfach nur langweilig ist.

Man gewöhnt sich dran. Außerdem gibt er halt immer noch den besten großen, kräftigen Schwarzen von allen – ist also kein Dietmar, dass an dieser Kontinuität bereits seit Jahrzenten festgehalten wird

Wesentlich blödsinniger ist es, ausgerechnet Maria Koschny nun auch noch auf Jennifer Lawrence zu besetzen, auf der sich zwei gute Sprecherinnen schon (mehrfach) bewährt haben

Zitat von Andy-C

Zitat von Acid
Russell Balogh (Swiss Bank Manager): Klaus Kowatsch

Der einzige Schweizer Bankmensch, den ich gesehen habe, war James Faulkner, und der sprach nur französisch


Ich kann auch nicht nachvollziehen, was dieser Eintrag soll ... den sollte man besser entfernen.

Fraglich finde ich auch, Frank Glaubrecht als Besetzung für John F. Kennedy zu benennen, denn synchronisiert wurde dieser nicht.


Zur Abwechslung mal was neues:

James Remar ... US General ... Peter Flechnter
Warum auch immer. Anscheinend muss da jeder mal ran

Ludger Pistor ... 1st German / Pig Farmer
Wilfried Hochholdinger ... 2nd German / Tailor
Die sprachen, soweit ich das beurteilen kann, beide sich selbst.

Ray Wise ... Secretary of State ... Roland Hemmo
Stimmt das, oder hab ich mich da verhört? (71. Minute)

Michael Ironside ... Captain ... Uli Krohm ?
War eher spontan geraten. Falls kein Treffer, vielleicht Michael Telloke ?


@schakal: Was gab's sonst noch zu klären?
 

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.024

02.07.2011 13:13
#80 RE: X-Men: Erste Entscheidung (First Class) (2011) Zitat · antworten

Falls kein Treffer, vielleicht Michael Telloke ?

Der weilt leider nicht mehr unter den Lebenden.


28:06:42:12

"Herr Flamme, wir nehmen auf."

John Locke


Beiträge: 369

02.07.2011 14:00
#81 RE: X-Men: Erste Entscheidung (First Class) (2011) Zitat · antworten

Zitat von murphy

Ray Wise ... Secretary of State ... Roland Hemmo
Stimmt das, oder hab ich mich da verhört? (71. Minute)






Meiner Meinung nach war das Rüdiger Evers. Ich bin mir aber auch nicht ganz sicher.

murphy


Beiträge: 2.373

02.07.2011 18:27
#82 RE: X-Men: Erste Entscheidung (First Class) (2011) Zitat · antworten

@John Locke: Den hab ich leider nicht drauf ... hab auch noch mal nachgehört, und von denen die ich (er)kenne kommt Hemmo ihm noch am nächsten, ist es aber irgendwie nicht so richtig.

@Donnie Darko: Ohje, mal wieder ins Fettnäpfchen getreten.

@all: Könnte Uli Krohm denn hinkommen? Sonst noch Meinungen zu den beiden Rollen?

Cyfer



Beiträge: 1.335

03.07.2011 12:03
#83 RE: X-Men: Erste Entscheidung (First Class) (2011) Zitat · antworten

Zitat von murphy

Zitat von Andy-C

Zitat von Acid
Russell Balogh (Swiss Bank Manager): Klaus Kowatsch

Der einzige Schweizer Bankmensch, den ich gesehen habe, war James Faulkner, und der sprach nur französisch


Ich kann auch nicht nachvollziehen, was dieser Eintrag soll ... den sollte man besser entfernen.



Diese Besetzung wurden von sprecherforscher.de übernommen, wo diese sie herhaben wissen wohl nur sie selbst.

Zitat von murphy

Ray Wise ... Secretary of State ... Roland Hemmo
Stimmt das, oder hab ich mich da verhört? (71. Minute)


Roland Hemmo ist korrekt.

Zitat von murphy

Michael Ironside ... Captain ... Uli Krohm ?
War eher spontan geraten. Falls kein Treffer, vielleicht Michael Telloke ?



Also Uli Krohm war es nicht, den Sprecher habe ich leider auch nicht erkannt.


Jayden



Beiträge: 6.234

03.07.2011 13:04
#84 RE: X-Men: Erste Entscheidung (First Class) (2011) Zitat · antworten

Moin moin,

dann will ich mal lösen ;-) Michael Ironside wurde von Bert Franzke gesprochen.

MfG,

Jayden


„Du hattest in deinem verschissenen Leben Zeit genug zu überlegen! Was willst du jetzt noch mit den paar Minuten anfangen?“ – Jörg Pleva

John Locke Lost


Beiträge: 117

04.07.2011 00:30
#85 RE: X-Men: Erste Entscheidung (First Class) (2011) Zitat · antworten

Zitat von Jayden
Moin moin,

dann will ich mal lösen ;-) Michael Ironside wurde von Bert Franzke gesprochen.



Boah. Echt furchtbar, das ein so bekannter Schauspieler in Deutschland ständig andere Synchronstimmen bekommt. Grausam! Fast schon eine Schande, das der Mann so wenig beachtung hierzulande erfährt. Meine Favoriten auf Ironside sind immer noch Bussinger und Kerzel. Wo letzterer sogar in einem Videospiel(Command & Conquer) wieder berücksichtigt wurde. Klaus-Dieter Klebsch wollte man wohl nicht wegen "X-Men Origins".

Bert Franzke kann ich mir überhaupt nicht auf Ironside vorstellen.


Gruß Marco

-------------------------------------------------

4 8 15 16 23 42

Jayden



Beiträge: 6.234

04.07.2011 00:43
#86 RE: X-Men: Erste Entscheidung (First Class) (2011) Zitat · antworten

Na ja, die paar Zeilen, die Ironside von sich gibt, sind nicht der Rede wert. Und Franzke hat einwandfrei funktioniert, kommt Bussinger sehr nahe (nicht umsonst ist er ja auch in Fringe Bussingers Nachfolger geworden).


„Du hattest in deinem verschissenen Leben Zeit genug zu überlegen! Was willst du jetzt noch mit den paar Minuten anfangen?“ – Jörg Pleva

murphy


Beiträge: 2.373

04.07.2011 01:09
#87 RE: X-Men: Erste Entscheidung (First Class) (2011) Zitat · antworten

Zitat von Cyfer
Roland Hemmo ist korrekt.

Na wer sagt's denn, bin ich ja doch noch zu was zu gebrauchen

Zitat von John Locke Lost
Boah. Echt furchtbar, das ein so bekannter Schauspieler in Deutschland ständig andere Synchronstimmen bekommt. Grausam!

Dasselbe wie für Michael Ironside gilt allerdings auch für James Remar in mindestens ebenbürtigem Maße ... siehe meine Randbemerkung oben

John Locke Lost != John Locke, nehme ich an!?
 

John Locke Lost


Beiträge: 117

05.07.2011 00:30
#88 RE: X-Men: Erste Entscheidung (First Class) (2011) Zitat · antworten

Zitat von murphy

Zitat von Cyfer
Roland Hemmo ist korrekt.

Na wer sagt's denn, bin ich ja doch noch zu was zu gebrauchen

Zitat von John Locke Lost
Boah. Echt furchtbar, das ein so bekannter Schauspieler in Deutschland ständig andere Synchronstimmen bekommt. Grausam!

Dasselbe wie für Michael Ironside gilt allerdings auch für James Remar in mindestens ebenbürtigem Maße ... siehe meine Randbemerkung oben

John Locke Lost != John Locke, nehme ich an!?
 




Ist zwar Off-Topic, aber mich würde mal Interessieren, warum Synchronstudios einige Actors permanent auf ihre filmische Vergangeneheit hin ignorieren? Mir fallen da noch Michael Biehn(Tennstedt mein fav.), Lance Henrikson(fav.:Michael Telloke+), William Fichtner(fav.:Peter Flechtner), Stacy Keach(fav.:Klaus Sonnenschein)oder der auch, auf mich, sehr charismatische Kim Coates ein, letzter wird in Deutschland leider sehr schlimm verwurstet, was seine Stimme anbelangt.

Und zu John Locke: Ich bin es nicht. Ich bin das "Loophole"

Und auch wenn Bert Franzke bei Fringe als Alternative für Herrn Bussinger gut funktioniert, so muss das ja nicht zwangsläufig für einen Ironside gelten.


Gruß Marco

-------------------------------------------------

4 8 15 16 23 42

murphy


Beiträge: 2.373

18.07.2011 15:46
#89 RE: X-Men: Erste Entscheidung (First Class) (2011) Zitat · antworten

Zitat von John Locke Lost
Und zu John Locke: Ich bin es nicht. Ich bin das "Loophole"

Aha ... "Un-Locke" also, sozusagen ... gruselig

Aber warum hast du jetzt den kompletten, direkt darüber stehenden Beitrag zitiert?
 

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.507

16.10.2011 20:03
#90 RE: X-Men: Erste Entscheidung (First Class) (2011) Zitat · antworten

Hier habe ich basierend auf den DVD-Tafeln eine ausführliche Liste gepostet. Dazu auch noch zwei Samples: In Frage kämen Nils Nelleßen, Michael Pink und Jan Single.

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
XMenEE_SowjetischerFunker.mp3
XMenEE_USFunker.mp3
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz