Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 207 Antworten
und wurde 18.437 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
danielcw


Beiträge: 195

31.05.2013 17:54
#121 RE: Game Of Thrones (2011-) Zitat · antworten

wird es auch nicht, da beides ja beschleunigt ausgestrahlt wird, mit 25 bildern pro sekunde, und bei dem tempo wird anscheinend auch synchronisiert. auf den blu rays ist dann alles zu langsam, aus sicht der Synchro zumindest.

Warum wird nicht einfach alles im Originaltempo synchronisiert?


N8falke



Beiträge: 3.571

01.06.2013 12:19
#122 RE: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (2011-) Zitat · antworten

Den Aussagen aus dem Cinefacts-Forum nach, war die Tonhöhe bei Staffel 1 auf den BDs korrekt. Mit dem Wechsel zu Sky Atlantic scheint man bei der Synchroproduktion einiges geändert zu haben, denn hier sind die BDs zu tief. Sprich ein Wechsel von 24fps zu 25fps bei der Aufnahme. Auch berlinert es ab dieser Staffel vermehrt, vllt. ein Indiz für ein höheres Budget seitens Sky?
S03 läuft meines Wissens nach auf dem Sender auch nicht mit PAL-Speedup und somit später auf den BDs ebenfalls zu tief.


danielcw


Beiträge: 195

01.06.2013 12:43
#123 RE: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (2011-) Zitat · antworten

Zitat von N8falke im Beitrag #122
S03 läuft meines Wissens nach auf dem Sender auch nicht mit PAL-Speedup


Wie das? Laufen nicht alle regulären Sky Sender in 25 oder 50 Bildern pro Sekunde?
Wurde das Bild (wie zu alten Kirch-Zeiten) interpoliert?
Oder orientierst Du Dich an der Tonhöhe?


N8falke



Beiträge: 3.571

01.06.2013 12:58
#124 RE: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (2011-) Zitat · antworten

Ich habe mich ungünstig ausgedrückt. Ich meine damit, dass der Ton nicht beschleunigt wurde, z.B. wenn man mit 24 Bilder pro Sekunde synchronisiert hätte. Dann wären für eine PAL-Ausstrahlung Ton und Bild beschleunigt worden. Jetzt wird halt nur das Bild beschleunigt, der Ton liegt ja bereits mit 25 Bildern pro Sekunde vor, da so synchronisiert wurde.

Sprich: Die Tonhöhe ist bei der TV-Ausstrahlung korrekt.


Acid


Beiträge: 2.045

01.06.2013 14:01
#125 RE: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (2011-) Zitat · antworten

Zitat von N8falke im Beitrag #122
Auch berlinert es ab dieser Staffel vermehrt, vllt. ein Indiz für ein höheres Budget seitens Sky?

Dieser Trend setzt sich auch in Staffel 3 fort, inzwischen wirkt es schon eher wie eine Mischsynchro. Was auch absolut lobenswert und fast schon notwendig ist. Glaube, es gab nie eine Serie mit einer derartigen Dichte an Hauptcharakteren. Und das wird ja von Staffel zu Staffel noch umfangreicher werden.

danielcw


Beiträge: 195

01.06.2013 15:32
#126 RE: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (2011-) Zitat · antworten

Zitat von N8falke im Beitrag #124
Ich habe mich ungünstig ausgedrückt.


Ok, jetzt ist klar was Du meinst

RealTemplar


Beiträge: 16

02.06.2013 23:11
#127 RE: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (2011-) Zitat · antworten

Na toll, für mich als BD Käufer wäre es dann wohl besser gewesen die Serie liefe noch auf TNT Serie. Ich verstehe einfach nicht warum man selbst bei aktuellen Synchros nicht auf diese Problematik achtet.

danielcw


Beiträge: 195

03.06.2013 01:54
#128 RE: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (2011-) Zitat · antworten

Zitat von RealTemplar im Beitrag #127
Ich verstehe einfach nicht warum man selbst bei aktuellen Synchros nicht auf diese Problematik achtet.


Ich auch nicht. Sind die Studios vielleicht aus irgendeinem Grund nicht passend ausgestattet?

Vor 13 Jahren dachte ich ja noch, dass Warner vorbeugt, weil sie damals schon (mehr schlecht als recht) die Tonhöhe beim beschleunigen der IT verändert haben, und auch bei Kinofilmen den Ton angepasst hatten.
Nur damals ahnte ich halt nicht, wie "einschläfernt" der (wieder) verlangsamte Ton klingt.

Reeyo


Beiträge: 704

10.06.2013 11:35
#129 RE: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (2011-) Zitat · antworten

Das klingt ja gar nicht gut. Heißt das, wenn ich die DVDs kaufe, kann ich diesem Effekt entgehen?

N8falke



Beiträge: 3.571

10.06.2013 13:40
#130 RE: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (2011-) Zitat · antworten

Bei S02 ja, bei S01 dürften die DVDs dann ja eine zu hohe Tonhöhe haben, wenn die BDs korrekt laufen. Im Zweifel aber lieber zu hoch als zu tief.
Und wenn du es ganz richtig machen möchtest, dann kaufst du bei S01 die BDs und bei S02 die DVDs.
Ist schon blöd gelaufen...

Reeyo


Beiträge: 704

10.06.2013 13:52
#131 RE: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (2011-) Zitat · antworten

Danke dir. Bei S01 habe ich die BDs :) Da ist wirklich alles perfekt. Mir ist bei dieser Serie die deutsche Fassung sehr wichtig, da ich sie gemeinsam mit einem Kumpel schaue und der nicht so gut Englisch kann. Blöde Sache

Taccomania


Beiträge: 639

10.06.2013 15:21
#132 RE: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (2011-) Zitat · antworten

Das fällt aber wirklich nur auf, wenn man beide Geschwindigkeiten gut kennt und vergleichen kann. Ich habe die Blurays der ersten beiden Staffeln und mir ist nichts Negatives aufgefallen. Hingegen wirkte der Ton der ersten Staffel von Star Trek Enterprise auf Bluray am Anfang schon extrem langsam. Nach zwei, drei Folgen macht sich das aber nicht mehr bemerkbar. Der Übergang von der letzten Folge der ersten Staffel auf Bluray zur ersten Folge der zweiten Staffel auf DVD erweckt aber wieder den Eindruck als höre man die Schlümpfe sprechen. Auch das vergeht jedoch nach kurzer Zeit wieder.

Ich finde, das ist kein allzu großes Problem.


Reeyo


Beiträge: 704

10.06.2013 16:24
#133 RE: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (2011-) Zitat · antworten

Eigentlich müsste da doch jemand schon mal ein Vergleichsvideo oder so bei YouTube hochgeladen haben, aber ich kann nichts finden. Kann man sich das irgendwo mal anhören oder kann jemand im Forum Soundfiles erstellen?

danielcw


Beiträge: 195

10.06.2013 16:47
#134 RE: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (2011-) Zitat · antworten

Zitat von Taccomania im Beitrag #132
Hingegen wirkte der Ton der ersten Staffel von Star Trek Enterprise auf Bluray am Anfang schon extrem langsam. Nach zwei, drei Folgen macht sich das aber nicht mehr bemerkbar. Der Übergang von der letzten Folge der ersten Staffel auf Bluray zur ersten Folge der zweiten Staffel auf DVD erweckt aber wieder den Eindruck als höre man die Schlümpfe sprechen.


Du meinst bei Enterprise? Na da hat es Dich aber auch doppelt erwischt, denn bei Staffel 1 sind die Blu Rays zu langsam, und die bei Staffel 2 sind die DVDs zu schnell.
Staffel 1 wurde nach der Beschleunigung synchronisiert, Staffel 2 wurde mit interpoliertem Bild synchronisiert, also (annähernd) im Originaltempo. Staffel 3 und 4 wurden dann wieder nach der Beschleunigung gemacht.
Allerdings weiss ich nicht, ob damals bei Upmix von Staffel 2 für die DVD die Tonhöhe der Dialogstellen bearbeitet wurde, so wie bei den TNG DVDs.

RealTemplar


Beiträge: 16

10.06.2013 16:59
#135 RE: Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (2011-) Zitat · antworten

Also ich habe den zu tiefen Ton in Staffel 2 sofort erkannt und mir hat das schon den Spass an der deutschen Version genommen.

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor