Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 95 Antworten
und wurde 5.740 mal aufgerufen
 Forumsschatztruhe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Slartibartfast



Beiträge: 6.012

28.08.2017 19:36
#76 RE: Selbstsynchroverbotsliste Zitat · antworten

Zitat von mrmisery im Beitrag #74
Gleiches gilt auch für Franka Potente, bei der ich im ersten Moment (z.B. im ersten Bourne-Film oder in der Dr.-House-Episode) zwar immer ein wenig irritiert aber nach wenigen Sekunden auch angenehm eingelullt ähm beruhigt bin
Franka Potente war in Bourne noch etwas wackelig, aber in Dr. House war sie super. Sie könnte meinetwegen auch als Synchronsprecherin arbeiten.


Gruß
Martin
___________________________________
"Schwitze, Gräflein, schwitze schnell. Schwitzen macht die Äuglein hell..." (G.G. Hoffmann in Feuerball)
Visit http://www.synchronkartei.de

Nyan-Kun


Beiträge: 1.329

17.09.2017 00:25
#77 RE: Selbstsynchroverbotsliste Zitat · antworten

Zu Thomas Kretschmann, der hier im Thread schon erwähnt würde, muss ich sagen, dass das für mich ein zweischneidiges Schwert ist.

Ich kenne nur seine Selbstsynchros aus "Der Pianist" und "Operation Walküre" und da fand ich ihn sehr gut, weil er in der Rolle des deutschen passte. Er klingt sozusagen sehr "deutsch" und nicht wie ein synchronisierter Ausländer. Deshalb bin ich für eine Doppellösung. Wenn er wieder einen Deutschen spielt kann Kretschmann sich wieder selbst synchronisieren, ansonsten ist TNW schon ganz gut, da Kretschmanns hölzerne Sprechweise in anderen Rollen wie ein Fremdkörper unter den ganzen anderen Synchronstimmen klingt.

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.009

17.09.2017 19:40
#78 RE: Selbstsynchroverbotsliste Zitat · antworten

Also Thomas Kretschmann ist mir noch nie störend in seinen Selbstsynchros aufgefallen. Ich würde es eher wunderlich finden, wenn er plötzlich von jemand anderem synchronisiert werden würde.


Nyan-Kun


Beiträge: 1.329

17.09.2017 22:04
#79 RE: Selbstsynchroverbotsliste Zitat · antworten

In den entsprechenden Rollen ist Kretschmann wie gesagt nicht schlecht. Seit 2008 wird Kretschmann, warscheinlich aus Kostengründen, ja immer
wieder in Filmen von anderen Leuten gesprochen und da fand ich TNW von allen am stimmigsten, auch wenn Peter Sura, der Kretschmann in einer kleinen Rolle
gesprochen hatte, von der Klangfarbe her ihm am nächsten dran ist.

Mr.Voice


Beiträge: 197

04.01.2018 13:08
#80 RE: Selbstsynchroverbotsliste Zitat · antworten

Christoph Waltz sollte endlich aufhören sie sich selbst zu synchronisieren. Obwohl ich finde der kann sowieso nichts außer dämlich grinsen.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.127

04.01.2018 13:50
#81 RE: Selbstsynchroverbotsliste Zitat · antworten

Waltz ist für mich ein absolutes Positivbeispiel für Selbstsynchronisation. Zudem ist seine Stimme mittlerweile auch zu bekannt, eine fremde Stimme würde vom Publikum wohl eher nicht akzeptiert werden.



"Du magst meinen Reis nicht?"


Nyan-Kun


Beiträge: 1.329

04.01.2018 14:12
#82 RE: Selbstsynchroverbotsliste Zitat · antworten

Waltz kann sich ruhig weiterhin selbst synchronisieren. Da gibt es deutlich schlimmere Selbstsynchros deutschsprachiger Schauspieler. Er hat eine sehr markante Sprechweise, die man (abgeschwächt) auch hört wenn er Englisch spricht. Alternativlos halte ich seine Selbstsynchronisation aber nicht.

Im "Alita: Battle Angel" Trailer hat Marcus Off einen sehr guten Christoph Waltz abgegeben. Da habe ich Waltz richtige Stimme nicht unbedingt vermisst. Das war bei den anderen Sprechern, die Waltz bisher in den Trailern gesprochen hatten anders gewesen.

Mr.Voice


Beiträge: 197

04.01.2018 14:52
#83 RE: Selbstsynchroverbotsliste Zitat · antworten

Ich hasse die Stimme von Christoph Waltz. Genauso wie ich Waltz selbst nicht ausstehen kann, aber das ist ein anderes Thema.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.561

04.01.2018 15:56
#84 RE: Selbstsynchroverbotsliste Zitat · antworten

Dann dürfte doch für dich alles klar sein: Meide ihn.

Nyan-Kun


Beiträge: 1.329

04.01.2018 15:58
#85 RE: Selbstsynchroverbotsliste Zitat · antworten

Wenn das der Grund für dein "Selbstsynchronisationsverbot" für Christoph Waltz ist dann bist du aber hier im falschen Thread. Über Waltz als Person kann man halten was man will. Jedoch sollte man zumindest anerkennen, dass er durchaus schauspielern kann und es auch schafft sich selbst zu synchronisieren. Da wurden hier in dem Thread schon ganz andere Kaliber genannt, die zurecht dem Synchronatelier fernbleiben sollten.

Mr.Voice


Beiträge: 197

04.01.2018 15:59
#86 RE: Selbstsynchroverbotsliste Zitat · antworten

Ist halt schwierig, wenn er in interessanten Filmen mitspielt.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.561

04.01.2018 16:06
#87 RE: Selbstsynchroverbotsliste Zitat · antworten

Mein Herz blutet ...
Mir geht's ähnlich mit Threads in diesem Forum, die ich durchaus interessant finde, die aber wimmeln von den immer gleichen, sich wiederholenden Kommentaren.


Mr.Voice


Beiträge: 197

04.01.2018 16:13
#88 RE: Selbstsynchroverbotsliste Zitat · antworten

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #85
Wenn das der Grund für dein "Selbstsynchronisationsverbot" für Christoph Waltz ist dann bist du aber hier im falschen Thread. Über Waltz als Person kann man halten was man will. Jedoch sollte man zumindest anerkennen, dass er durchaus schauspielern kann und es auch schafft sich selbst zu synchronisieren. Da wurden hier in dem Thread schon ganz andere Kaliber genannt, die zurecht dem Synchronatelier fernbleiben sollten.

Nein, ich finde er kann überhaupt nicht schauspielern. Im Grunde spielt er doch immer nur sich selbst und hat immer den gleichen Gesichtsausdruck. Außerdem redet er immer so künstlich und total überzogen.

Nyan-Kun


Beiträge: 1.329

04.01.2018 16:22
#89 RE: Selbstsynchroverbotsliste Zitat · antworten

Da scheiden sich wohl die Geister. In der Hinsicht finde ich Til Schweiger und Diane Kruger (die hier im Thread auch schon genannt wurde) schlimmer. Vor allem letztere halte ich für extrem überschätzt.


Mr.Voice


Beiträge: 197

04.01.2018 16:50
#90 RE: Selbstsynchroverbotsliste Zitat · antworten

Til Schweiger mag ich auch nicht, aber Diane Krueger kann wohl was. Hat sie zuletzt in "Aus dem Nichts" glorreich bewiesen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor