Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 183 Antworten
und wurde 11.880 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 13
Knew-King



Beiträge: 6.309

02.07.2012 20:48
#16 RE: Hitchcock (2013) Zitat · antworten

http://www.youtube.com/watch?v=IceUa3c-8zY
Fänd den gealterten Kerzel immernoch nicht verkehrt wenn ich mir das so anhöre. Im Gegenteil.
Stellenweise erinnert's mich auch geringfügig an Lothar Blumhagen.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.314

02.07.2012 22:51
#17 RE: Hitchcock (2013) Zitat · antworten

Da muss eindeutig Howard Carpendale ran!

Knew-King



Beiträge: 6.309

02.07.2012 23:00
#18 RE: Hitchcock (2013) Zitat · antworten

lysander


Beiträge: 1.089

02.07.2012 23:00
#19 RE: Hitchcock (2013) Zitat · antworten

Danny Devito würde genauso gut passen!

lysander


Beiträge: 1.089

02.07.2012 23:03
#20 RE: Hitchcock (2013) Zitat · antworten

Einerseits beschwert man sich über Umbesetzungen, andererseits will man hier bei Hopkins jemand anderen besetzen als Kerzel. Kerzel ist gesund und wieder fit und hat genügend schauspielerisches Talent, um auch dieser Rolle gerecht zu werden.

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

03.07.2012 00:08
#21 RE: Hitchcock (2013) Zitat · antworten

BioPics sind eben nochmal etwas Spezielles. Ich finde nicht, dass man da einfach unreflektiert Kerzel nehmen sollte. Hopkins spielt hier in dem Sinne ja keine Rolle, sondern eine historische Persönlichkeit. Ich will Joachim Kerzel nicht sein zweifellos geniales schauspieleres Talent absprechen. Aber wenn eine Stimme im Original eine gewisse Tonalität, ein bestimmtes Timbre mitbringt, die dann beim Synchronsprecher beim besten Willen nicht vorhanden ist (und die Figur dick und rund aussieht), da nützt auch alles schauspielerisches Können doch nichts, um das zu kompensieren. Dann kommt es nämlich weder vom Gesicht, noch hat es etwas mit dem O-Ton zu tun.
Bert Franzke gefällt mir immer besser, das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen...

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.302

03.07.2012 00:25
#22 RE: Hitchcock (2013) Zitat · antworten

Bert Franzke finde ich auch einen super Vorschlag. Dass er sowohl verschroben als auch ernst und in gewisser Weise würdevoll klingen kann, häufig mit Zwischentönen ineinander übergehend, bezeugt er derzeit wieder in FRINGE. Darüber hinaus brächte er auch dieses Schroffe mit sich, dass Hitchcock in seiner Stimme hatte, ohne dass es zur Optik unpassend wirken würde.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

03.07.2012 11:09
#23 RE: Hitchcock (2013) Zitat · antworten

Ich glaube auch das Kerzel nicht gut zur Hitchcock Figur passt. Man sucht ja hier auch keinen Sprecher für Hopkins, sondern für Hitchcock. Da finde ich hat Roger Thornhill vollkommen Recht.

Ohne Wiederkehr


Beiträge: 907

03.07.2012 14:32
#24 RE: Hitchcock (2013) Zitat · antworten

Ich bin auch der Meinung, dass Kerzel absolut nicht zu Hitchcock passt. Ich will damit nicht sagen, dass ich auch der Meinung bin, dass Synchronsprecher nur eine Facette haben und das Joachim kerzel ein guter Schauspieler ist steht außer Frage, aber es gibt einfach einige Rollen, zu denen gewisse Sprecher nicht passen, egal wie gut sie sind und dass ist nicht als Abwertung gemeint. Tom Hanks hätte z.B. Rambo nicht verkörpern können und Marlon Brando nicht Forrest Gump.

Ohne Wiederkehr


Beiträge: 907

03.07.2012 14:33
#25 RE: Hitchcock (2013) Zitat · antworten

Entschuldigung, hier ist mir ein fehler passiert.

ElEf



Beiträge: 1.910

03.07.2012 16:07
#26 RE: Hitchcock (2013) Zitat · antworten

Führt euch doch mal das Video zu gemüte, dass Knew-Kwin rausgesucht hat. Eine Ähnlichkeit zu Joachim Kerzel ist deutlich rauszuhören.
Man nehme also Hitchcocks und Hopkins Originalstimme, versucht etwas deutsches zu kreieren und was kommt dabei raus? Kerzel.

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

03.07.2012 18:30
#27 RE: Hitchcock (2013) Zitat · antworten

Wo hörst Du dort bitte was von Kerzel?
Finde sogar, dass das kaum weiter weg von Kerzel sein könnte.

Ohne Wiederkehr


Beiträge: 907

03.07.2012 18:37
#28 RE: Hitchcock (2013) Zitat · antworten

Seh ich auch so, kerzel höre ich da garnicht, bessonders nicht den jetzigen. ich glaube, die einzigen Sprecher, die Derzeit am ehesten passen können wäre Jürgen Kluckert oder Hartmut Neugebauer, obwohl auch die wahrscheinlich eher unpassend wären.

das ist besetztungstechnisch wirklich eine sehr schwere Rolle, obwohl ich mir fast sicher bin, dass es am Ende so wie so Joachim Kerzel wird.

mooniz



Beiträge: 7.091

03.07.2012 18:52
#29 RE: Hitchcock (2013) Zitat · antworten

Zitat von ElEf im Beitrag #26
Führt euch doch mal das Video zu gemüte, dass Knew-Kwin rausgesucht hat. Eine Ähnlichkeit zu Joachim Kerzel ist deutlich rauszuhören.
Man nehme also Hitchcocks und Hopkins Originalstimme, versucht etwas deutsches zu kreieren und was kommt dabei raus? Kerzel.

stimmt absolut. da hört man tatsächlich kerzel raus.

iron


Beiträge: 4.539

03.07.2012 20:03
#30 RE: Hitchcock (2013) Zitat · antworten

Zitat von Roger Thornhill im Beitrag #9
Ich wäre für Bert Franzke oder Horst Lampe.



Horst Lampe halte ich für eine gute Idee! Er kommt Hitchkocks Stimme imho. recht nahe und könnte eine gewisse Schwerfälligkeit und Weichheit die dieser in seinem Timbre hat, gut nachmpfinden. Lampe ist aber noch weit genug davon entfernt um auch zum Hopkins-Hitchcock zu passen, auf den ich ihn mir gut vorstellen kann, nachdem ich das Plakatfoto hier gesehen habe.
Kerzel habe ich eigentlich duch seine rauhe Stimme auf Hopkins nie so ideal gefunden. Das könnte auch bei diesem neuen Film ein Nachteil sein. Aber in "Mit Herz und Hand" hat er ihn für mich ungewöhnlich weich und ich würde sagen, hauchiger angehört. Vielleicht, weil Sir Anthony dort einen Herzkranken spielte. Hier hat mir kerzel auf ihm sehr gefallen. Ich bin mir aber nicht so sicher, ob er in diesem Fall passen würde, wenn seine Inerpretation dort in eine ähnliche Richtung ginge.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 13
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz