Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 183 Antworten
und wurde 11.870 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 13
Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.653

08.07.2012 20:37
#46 RE: Hitchcock (2013) Zitat · antworten

Zitat von ElEf im Beitrag #37
Wie klingen denn fettleibige Menschen? Ist Alfred Hitchcock ein gutes Beispiel dafür?

Wenn schon über andere Sprecher als Kerzel diskutiert wird, sollte man doch hier anmerken, dass es nicht um dicke Leute an sich geht, sondern um Hitchcock - und der hatte schon eine sehr eigene Sprechweise, die man auch in der deutschen Fassung nicht übergehen sollte.

Gruß
Stefan

Ohne Wiederkehr


Beiträge: 907

08.07.2012 20:59
#47 RE: Hitchcock (2013) Zitat · antworten

ich finde Alfred hitchcock klang immer ein bisschen hochnäsig und eben wie ein typischer britischer Gentleman (Klischeedenken ich weiß 9 auch das kann ich mir bei Kerzel einfach nicht vorstellen, obwohl er ein brillianter Schauspieler ist.

weyn


Beiträge: 1.994

09.07.2012 00:04
#48 RE: Hitchcock (2013) Zitat · antworten

Wer es auch letzlich wird, das ist 'ne ziemliche Herausforderung, eine akzeptable dt. Fassung auf die Beine zu stellen.

Acid


Beiträge: 2.064

09.07.2012 00:11
#49 RE: Hitchcock (2013) Zitat · antworten

Ich bin zunächst erstmal gespannt, wie Hopkins selbst klingt. Ob er überhaupt versucht, Hitchcocks Stimme zu imitieren oder eher auf natürliches Spiel setzt. Die ganzen Vorschläge hier sind zwar interessant, aber im Endeffekt dürfte Kerzel doch so gut wie fix sein.

N8falke



Beiträge: 4.233

09.07.2012 00:22
#50 RE: Hitchcock (2013) Zitat · antworten

Ich hoffe sehr, dass Hopkins hier nicht die selbe Mimikry Nummer abzieht, wie es Meryl Streep als Margaret Thatcher vormachte. Das war einfach nur nervtötend.

Slartibartfast



Beiträge: 6.549

09.07.2012 20:12
#51 RE: Hitchcock (2013) Zitat · antworten

Schau dir Nixon an, und du weißt, wie Hopkins an sowas ran geht.

Zu oben: Man redet nicht von "fettleibigen" Leuten/Stimmen, sondern von "schwer" und "leicht". Auch wenn nicht alle Dicken so klingen, ist es das, was der Zuschauer in Deutschland erwartet. In Amiland kann ein Schwarzer 100-Kilo-Gangster auch eine Fistelstimme haben; bei uns wär das sofort unfreiwillig komisch.

Und bei aller Sympathie für Bert Franzke: Wieso hat noch keiner Otto Mellies vorgeschlagen, der sowas wie Standard auf solchen Rollen geworden ist (was nicht heißt, dass man ihn besetzen muss) ?

iron


Beiträge: 4.405

10.07.2012 14:11
#52 RE: Hitchcock (2013) Zitat · antworten

Ja, Otto Melies halte ich auch für eine gute Idee! Könnte sich sehr passend auf Hopkins mit dieser Hitchcock-Maske und mit an Hitchcock angelehntem Tonfall anhören. Aber jetzt werden sicher manche "Klischee!" rufen...

Slartibartfast



Beiträge: 6.549

10.07.2012 16:51
#53 RE: Hitchcock (2013) Zitat · antworten

Ist es ja auch irgendwie...
Ich wäre darüber hinaus durchaus für eine Hans Teuscher-"Kontinuität" zu haben.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.653

10.07.2012 18:42
#54 RE: Hitchcock (2013) Zitat · antworten

Wieso Kontinuität? Hat Teuscher schon mal für Hitchcock gesprochen? Bisher wusste ich das (von den noch Lebenden) nur von Horst Lampe.

Gruß
Stefan

iron


Beiträge: 4.405

10.07.2012 19:23
#55 RE: Hitchcock (2013) Zitat · antworten

Aha, das wusste ich gar nicht! Da schau ich gleich einmal nach! Als ich das Soundsample von Horst Lampe gehört hatte, dachte ich mir spontan, dass er auch auf den echten Hitchcock sehr gut passen würde. Er bleibt mein Vorschlag Nr. 1 knapp vor Otto Mellies!

EDIT: In der Synchronkartei hab ich nichts davon entdeckt!

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.653

11.07.2012 11:42
#56 RE: Hitchcock (2013) Zitat · antworten

Ich weiß das von Irene Timm, die seinerzeit bei der 80er Variante von "Alfred Hitchcock zeigt" Synchronregie geführt hat (hier wurden die Einleitungsfilme aus den 60ern coloriert und wieder verwendet).

Gruß
Stefan

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

11.07.2012 18:38
#57 RE: Hitchcock (2013) Zitat · antworten

Horst Lampe for Hitchcock!

Slartibartfast



Beiträge: 6.549

11.07.2012 20:09
#58 RE: Hitchcock (2013) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #54
Wieso Kontinuität? Hat Teuscher schon mal für Hitchcock gesprochen? Bisher wusste ich das (von den noch Lebenden) nur von Horst Lampe.

Gruß
Stefan


Ich dachte immer, Teuscher war es in "Alfred Hitchcock zeigt"?
Ich bin kein Fan der Show, aber erinnere mich an eine Folge, wo Hitch im Regen steht und die Zuschaauer bittet, die "Dusche" auszumachen, worauf der Regen aufhört. Da hab ich Teuscher gehört.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.653

11.07.2012 21:17
#59 RE: Hitchcock (2013) Zitat · antworten

Nun gut, ich habe die Neuverfilmung noch nie gesehen - und es wäre eine lässliche Sünde, wenn sich die Regisseurin nach einem Vierteljahrhundert nicht genau erinnert, sie war auch der Überzeugung gewesen, Lex Barker hätte "Daniel Boone" gespielt (sie vermengte hier Fess Parker als Boone und Barker in "Der Sohn des roten Korsaren" - bei beiden hatte sie, wahrscheinlich ungefähr zur gleichen Zeit, Synchronregie geführt).

Gruß
Stefan

John Connor



Beiträge: 4.883

11.07.2012 21:24
#60 RE: Hitchcock (2013) Zitat · antworten

Hitchcock hatte doch eine nette Märchenonkel-Stimme, viele der genannten Altmänner-Stimmen klingen mir zu hart und unsympathisch für Hitch. Kerzel geht natürlich auf keinen Fall, es müsste schon ein Sprecher sein, dem man die für Hitchcock typische Kurzatmigkeit anhören sollte - ein älterer Tom Deininger wäre hier m.E. geradezu ideal.

Grüße,
Fehmi

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 13
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz