Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 86 Antworten
und wurde 6.836 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Knew-King



Beiträge: 6.560

19.01.2013 23:12
#76 RE: Lincoln (USA / Indien 2012) Zitat · antworten

Irgendwie versteh ich deine Beiträge hier nicht iron.
Daniel Day-Lewis spielt Abraham Lincoln = Frank Röth.
Joseph Gordon-Levitt spielt Robert Lincoln = Jacob Weigert.
Das ist dir klar oder? Vielleicht les ich auch die ganze Zeit falsch...

iron


Beiträge: 5.134

20.01.2013 17:43
#77 RE: Lincoln (USA / Indien 2012) Zitat · antworten

Ist mir klar, sorry. Da stand ich wieder einmal gewaltig auf der Leitung, wahrscheinlich nicht nur weil es gestern wieder so spät geworden ist. Ich hab die Doppelnamen der beiden durcheinander gebracht. In Zukunft gilt für mich: Erst denken bzw. lesen, dann schreiben! Für Gordon-Levitt ist Weigert sicher eine gute Wahl!

Knew-King



Beiträge: 6.560

20.01.2013 17:47
#78 RE: Lincoln (USA / Indien 2012) Zitat · antworten

Macht ja nichts. Missverständnis geklärt.

marakundnougat


Beiträge: 4.491

20.01.2013 20:24
#79 RE: Lincoln (USA / Indien 2012) Zitat · antworten

Ich war gerade in einer Preview-Vorstellung. Der Film ist an sich sehr gut, aber nicht besonders leicht zugänglich. Man muss ein wenig Geduld mitbringen, zeitlich und auch inhaltlich.

Aber nun zu den wichtigen Dingen. Es gibt Sprechertafeln am Ende des Abspanns, die Synchro ist auch sehr gut geworden, wie ich finde. Es gibt tausende an verschiedenen Rollen. Hier die, die ich mir merken und zuordnen konnte, es gibt mindestens nochmal genauso viel:


David Strathairn - Reinhard Kuhnert - William Seward
James Spader - Olaf Reichmann - W.N. Bilbo
Hal Holbrook - F.G. Beckhaus - Preston Blair
John Hawkes - Stefan Krause - Robert Latham
Jackie Earle Haley - Udo Schenk - Alexander Stephens
Bruce McGill - Roland Hemmo - Edwin Stanton
Jared Harris - Lutz Schnell - Ulysses S. Grant
Lee Pace - Sascha Rotermund - Fernando Wood
Peter McRobbie - Kaspar Eichel - George Pendleton
Boris McGiver - Tom Vogt - Alexander Coffroth
David Costabile - Tobias Meister - James Ashley
Colman Domingo - Oliver Stritzel - Private Harold Green
David Oyelowo - Björn Schalla - Corporal Ira Clark
Lukas Haas - Norman Matt - Weißer Soldat #1
Christopher Evan Welch - Viktor Neumann - Edward McPherson

EDIT:
Grainger Hines - Erich Räuker - Gideon Welles
Richard Topol - Oliver Siebeck - James Speed (Zuordnung?)
John Hutton - Leon Boden - Senator Sumner (Zuordnung?)

Jerry



Beiträge: 9.332

24.01.2013 21:16
#80 RE: Lincoln (USA / Indien 2012) Zitat · antworten

Schade, dass Jackie Earle Haley und Jared Harris nicht Robert Missler und Stephan Schwartz bekommen haben.

Scat


Beiträge: 1.635

11.02.2013 23:46
#81 RE: Lincoln (USA / Indien 2012) Zitat · antworten

Frank Röth war wirklich gut, aber irgendwie hatte ich immer Wolfgang Condrus als Idealbesetzung vor Augen.

Acid


Beiträge: 2.064

27.05.2013 16:55
#82 RE: Lincoln (USA / Indien 2012) Zitat · antworten

Dane DeHaan - Ricardo Richter
Wayne Duvall - Eberhard Haar
Walton Goggons - Jaron Löwenberg
Joseph Cross - David Turba
Adam Driver - Alexander Doering

marakundnougat


Beiträge: 4.491

11.08.2013 14:53
#83 RE: Lincoln (USA / Indien 2012) Zitat · antworten


Julie White - Elizabeth Blair Lee - Katharina Koschny
Byron Jennings - Montgomery Blair - Uwe Büschken
Dakin Matthews - John Usher - Victor Deiß
Bill Raymond - Schuyler Colfax - Rainer Gerlach
John Hutton - Senator Charles Sumner - Leon Boden
Richard Topol - James Speed - Oliver Siebeck
David Warshofsky - William Hutton - Hans-Jürgen Wolf
Gannon McHale - Aaron Haddam - Dieter Memel
Don Henderson Baker - Walter Appleton - Rüdiger Evers
Raynor Scheine - Josiah S. Burton - Elmar Gutmann
John Moon - Edwin LeClerk - Axel Lutter
Christopher Alan Stewart - Sergeant - Tim Knauer
Michael Goodwin - Chilton A. Elliot - Rüdiger Evers
Edward McDonald - Daniel G. Stuart - Uli Krohm

Dann waren da noch ein Marco Kröger und ein Karlo Hackenberger in kleinen Rollen, die ich nicht zuordnen konnte. Und hier noch ein Sample von Michael Stuhlbarg.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Michael Stuhlbarg - Lincoln.mp3
Cyfer



Beiträge: 1.366

11.08.2013 15:00
#84 RE: Lincoln (USA / Indien 2012) Zitat · antworten

Michael Stuhlbarg - Lincoln.mp3 -> klingt für mich nach Nico Mamone

marakundnougat


Beiträge: 4.491

11.08.2013 15:02
#85 RE: Lincoln (USA / Indien 2012) Zitat · antworten

Stimmt, dürfte Nico Mamone sein.

Samedi



Beiträge: 16.761

11.09.2018 00:11
#86 RE: Lincoln (USA / Indien 2012) Zitat · antworten

Hier äußert sich Röth über seine Arbeit an "Lincoln":

iron


Beiträge: 5.134

13.09.2018 14:51
#87 RE: Lincoln (USA / Indien 2012) Zitat · antworten

Ich finde inzwischen nicht mehr, dass Frank Röth DDL (jedenfalls im Trailer) so viel höher spricht als gewohnt (abgesehen vllt. von dem von mir ewiter oben ziterten Satz), da fand ich Letzteren dort wesentlich markanter.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz