Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 86 Antworten
und wurde 6.836 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Jerry



Beiträge: 9.332

11.08.2012 22:34
Lincoln (USA / Indien 2012) Zitat · antworten

Lincoln
USA / Indien 2012

Es ist das Biopic des sechzehnten Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika: Abraham Lincoln.

US-Ersterscheinungsdatum: 16. November 2012
DT-Ersterscheinungsdatum: 24. Januar 2013

Cast:

Daniel Day-Lewis (als Abraham Lincoln) Frank Röth Frank Glaubrecht
Joseph Gordon-Levitt (als Robert Todd Lincoln) Jacob Weigert Wanja Gerick (alternativ: Robin Kahnmeyer)
Tommy Lee Jones (als Thaddeus Stevens) Ronald Nitschke
Jackie Early Haley (als Alexander Stephens) Udo Schenk Robert Missler
Jared Harris (als Ulysses S. Grant) Lutz Schnell Stephan Schwartz
Sally Field (als Mary Todd Lincoln) Cornelia Meinhardt
David Strathairn (als StSek William Seward) Reinhard Kuhnert
Lee Pace (als Fernando Wood) Sascha Rotermund
James Spader (als WN Bilbo) Olaf Reichmann Nicolas Böll (alternativ: Benjamin Völz)
David Costabile (als James Ashley) Tobias Meister Uwe Büschken
John Hawkes (als Robert Latham) Stefan Krause
Bruce McGill (als Edwin Stanton) Roland Hemmo Jürgen Kluckert

Stephen Henderson (als William Slade) Frank Ciazynski
Hal Holbrook (als Preston Blair) Friedrich Georg Beckhaus
Peter McRobbie (als George Pendleton) Kaspar Eichel
Julia White (als Elizabeth Lee Blair) Katharina Koschny
Boris McGiver (als Alexander Coffroth) Thomas Vogt
Colman Domingo (als Private Harold Green) Oliver Stritzel
David Oyelowo (als Corporal Ira Clark) Björn Schalla
Christopher Evan Welch (als Edward McPherson) Viktor Neumann
Lukas Haas (als Weißer Soldat #1) Norman Matt
Grainger Hines (als Gideon Welles) Erich Räuker
Dane DeHaan (als Weißer Soldat #2) Ricardo Richter
Wayne Duvall (als Senator Bluff Wade) Eberhard Haar
Walton Goggons (als Clay Hawkins) Jaron Löwenberg
Joseph Cross (als John Hay) David Turba
Adam Driver (als Samuel Beckwith) Alexander Doering
Bryon Jennings (als Montgomery Blair) Uwe Büschken
Dakin Matthews (als John Usher) Victor Deiß
Bill Raymond (als Schuyler Colfax) Rainer Gerlach
John Hutton (als Senator Charles Sumner) Leon Boden
Richard Topol (als James Speed) Oliver Siebeck
David Warshofsky (als William Hutton) Hans-Jürgen Wolf
Gannon McHale (als Aaron Haddam) Dieter Memel
Don Henderson Baker (als Walter Appleton) Rüdiger Evers
Raynor Scheine (als Josiah S. Burton) Elmar Gutmann
John Moon (als Edwin LeClerk) Axel Lutter
Christopher Alan Stewart (als Sergeant) Tim Knauer
Michael Goodwin (als Chilton A. Elliot) Rüdiger Evers
Edward McDonald (als Daniel G. Stuart) Uli Krohm
Michael Stuhlbarg (als George Yeaman) Nico Mamone

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.726

11.08.2012 22:55
#2 RE: Lincoln (USA / Indien 2012) Zitat · antworten

Zitat von Jerry im Beitrag #1

James Spader (als WN Bilbo) Nicolas Böll (alternativ: Benjamin Völz)


Das ist interessant. In PRACTICE passte Böll wirklich ausgezeichnet, aber er wird wohl kaum nochmal besetzt werden.

Acid


Beiträge: 2.064

11.08.2012 22:56
#3 RE: Lincoln (USA / Indien 2012) Zitat · antworten

Hier könnte ich mir Glaubrecht auch wieder gut vorstellen. Der Film soll ja von Lincolns letzen Wochen vor der Ermordung und nicht seiner ganzen Lebensgeschichte handeln. Da er demnach 56 im Film ist geht Glaubrecht auf jeden Fall noch durch, bei einem 30-jährigen Lincoln wäre das schon wieder was anderes.
Den Spekulationen stimme ist im Grunde allesamt zu, wobei ich die beiden Alternativen jeweils bevorzugen würde. Interessanterweise wäre Robert Missler sowohl bei Jackie Earle Haley, Jared Harris als auch John Hawkes meine erste Wahl. Schwartz und Krause wären für mich als Fringe- und Deadwood-Fan aber natürlich auch jeweils zweite Wahl.
Hier mal das erste Bild vom Film:



Zitat von Silenzio im Beitrag #2
Das ist interessant. In PRACTICE passte Böll wirklich ausgezeichnet, aber er wird wohl kaum nochmal besetzt werden.

James Spader sieht inzwischen allerdings auch älter und breiter aus. Da bin ich mir etwas unsicher, ob er noch passen würde.

mooniz



Beiträge: 7.091

11.08.2012 23:03
#4 RE: Lincoln (USA / Indien 2012) Zitat · antworten

also bei spader muß völz ran, ganz klar. bei joseph gordon-levitt wäre ich lieber für robin kahnmeyer und obwohl ich beide serien
'fringe' und 'mad men' liebe, finde ich schwartz für jared harris sehr viel besser. paßt wirklich gut.

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

12.08.2012 13:24
#5 RE: Lincoln (USA / Indien 2012) Zitat · antworten

Ja auf diesen Film bin ich auch schon sehr gespannt. Also da kann Spielberg doch nun keine Aliens oder Nazis unterbringen oder? Gut so.

Die Besetzung liest sich auch klasse. Kann mit der Spekulation auch sehr gut leben. Bevorzuge aber eher die Alternativen. Obwohl ich Böll jetzt nicht für Spader parat habe.
Habe die Tage noch mal ein paar Folgen "Boston Legal" gesehen. Benjamin Völz liegt wirklich SO perfekt drauf, das es einem schon vor Extase gruselt. Waren schon ein paar Gänsehautmomente dabei, wenn Alan Shore mal wieder lang und ausgiebig plädiert.

Glaubrecht ist auch hier ein absolutes Muss.

Acid


Beiträge: 2.064

14.09.2012 15:31
#6 RE: Lincoln (USA / Indien 2012) Zitat · antworten

US-Trailer:

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

14.09.2012 15:34
#7 RE: Lincoln (USA / Indien 2012) Zitat · antworten

Mmh. Glaubrecht wäre gewohnt geil, aber schon ein deutlich anderer Stimmcharakter, da Day-Lewis Lincoln recht hoch angelegt.
Ob man hier vielleicht doch mal wieder Benjamin Völz ausprobieren sollte?

Knew-King



Beiträge: 6.561

14.09.2012 15:51
#8 RE: Lincoln (USA / Indien 2012) Zitat · antworten

Ich bin ja großer Fan von Frank Glaubrechts Leistung (!) in GANGS OF NEW YORK und THERE WILL BE BLOOD, aber er ist natürlich ein schönes Stück älter als Day-Lewis und hier stimmlich weit weg.
Benjamin Völz würde es reissen, da kann man sicher sein.
Tja, ich würde sagen Pierre Peters-Arnolds. Ist das näheste was mir gerade einfällt, würde sehr gut kommen.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.759

14.09.2012 15:56
#9 RE: Lincoln (USA / Indien 2012) Zitat · antworten

Anhand des Trailers fände ich Völz schon passender als Glaubrecht, allerdings passt Glaubrecht eigentlich perfekt auf die Figur. Knifflig! Sense auf Day-Lewis? Und Völz dafür auf Spader?

Acid


Beiträge: 2.064

14.09.2012 16:31
#10 RE: Lincoln (USA / Indien 2012) Zitat · antworten

Glaubrecht ist hier wirklich weit vom O-Ton entfernt, allerdings würde mir Völz wiederum etwas zu jung klingen (und gehört idealerweise auch auf Spader). Immerhin wurde DDL hier ja auch optisch etwas gealtert. Am besten mal jemand neuen etablieren.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

14.09.2012 17:06
#11 RE: Lincoln (USA / Indien 2012) Zitat · antworten

Mm, ich finde, dass Völz gerade in letzter Zeit deutlich älter klingt. Und kratziger. Die Stimme hat sich nochmals verändert.

Alternativen:

1. Andreas Fröhlich
2. Torsten Sense
3. Erich Räuker
4. Tobias Kluckert (just kidding)

Acid


Beiträge: 2.064

14.09.2012 17:13
#12 RE: Lincoln (USA / Indien 2012) Zitat · antworten

Gut, mag sein. Hab ihn schon lange in keiner aktuellen Synchro mehr gehört. Vielleicht erwähnt er es ja mal hier, wenn er besetzt wird. Auf einem der beiden Schauspieler dürfte er es ja sicher werden.
Interessanterweise hat der Film anscheinend noch keinen deutschen Starttermin.

ElEf



Beiträge: 1.910

14.09.2012 18:05
#13 RE: Lincoln (USA / Indien 2012) Zitat · antworten

Grad hier passt Glaubrecht unglaublich geil auf Lewis Fresse. Da darf man doch an keine Umbesetzung denken. Scheiss auf den O-Ton.

Torsten Sense kann sowieso alles. Aber nicht hier :D

Edit:

Trotzdem schlage ich Alternativen vor:

-Umbach
-PPA
-Belle (mal was anderes)
-Paradies

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

14.09.2012 20:28
#14 RE: Lincoln (USA / Indien 2012) Zitat · antworten

Ich revidiere. Marcus Off.

Knew-King



Beiträge: 6.561

14.09.2012 22:02
#15 RE: Lincoln (USA / Indien 2012) Zitat · antworten

Das gefällt mir, cool. PPA oder Off.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz