Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 226 Antworten
und wurde 16.445 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 16
Ohne Wiederkehr


Beiträge: 892

16.08.2012 13:49
#16 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

GGH-Norbert Langer

Knew-King



Beiträge: 5.325

16.08.2012 14:39
#17 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Also da höre ich kaum Ähnlichkeit

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

16.08.2012 19:10
#18 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Dann eher Langer für Kronberg.

Knew-King



Beiträge: 5.325

16.08.2012 19:20
#19 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Auch da höre ich keine

Ohne Wiederkehr


Beiträge: 892

16.08.2012 20:28
#20 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Selbstverständlich haben Langer und GGH nicht die geringste Ähnlichkeit, aber Langer ist der einzige derzeit aktive Sprecher mit Ironie in der Stimme ist, die GGH ja bekanntlich auch hatte.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.839

16.08.2012 22:14
#21 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Mir ging es aber nicht um Ähnlichkeiten in der Sprechweise, sondern um ähnliche Stimmeigenschaften, so dass der Bruch am minimalsten auffällt. Und der Bruch zwischen Langer und GGH wäre wirklich heftig.

Gruß
Stefan

Lord Peter



Beiträge: 3.533

17.08.2012 06:40
#22 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Zitat von Isch im Beitrag #18
Dann eher Langer für Kronberg.


Nein, für Kronberg lieber Panczak.


"Ich hab' nie ein Geständnis abgelegt! Man hat mich überführt..."

Alfred Balthoff in "Ruhe sanft GmbH"

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.839

17.08.2012 07:58
#23 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Darauf bin ich noch gar nicht gekommen, aber das könnte tatsächlich funktionieren.

Eberhard Prüter wäre auch gar nicht schlecht für Hugo Schrader (wobei Dietmar Obst auch ganz gut funktionierte).
Ingeborg Lapsien wäre ein perfektes Double für Ursula Krieg. Und David Nathan (wenn er wieder etwas höher spricht) sowohl für Ottokar Runze als auch Gerd Vespermann.
Christoph Maria Herbst für den jungen Eckart Dux wäre ideal, aber kaum zu bezahlen.

Gruß
Stefan

smeagol



Beiträge: 3.227

17.08.2012 10:52
#24 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #23
Und David Nathan (wenn er wieder etwas höher spricht) sowohl für Ottokar Runze als auch Gerd Vespermann.

Also meinereiner kann sich den Nathan nicht als Stimmdouble für Vespermann vorstellen ...

dlh


Beiträge: 10.289

18.08.2012 09:53
#25 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Habe seine Stimme nicht mehr gut im Ohr, kannte ihn hauptsächlich als "Lachsack" in der alten Batman-Serie, aber wäre Frank Ciazynski ein mögliches Double für Hans Sievers?
Ansonsten:
Pierre Franckh - Philipp Brammer
Arnim André - Rüdiger Bahr


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Kirk20



Beiträge: 2.025

24.08.2012 16:46
#26 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Gottfried Kramer - Holger Löwenberg


"Zwo-Eins..."
"..Risiko!"
[Helmut Krauss und Robert Missler in Toonstruck]

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.839

24.08.2012 19:23
#27 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Zitat von smeagol im Beitrag #24
Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #23
Und David Nathan (wenn er wieder etwas höher spricht) sowohl für Ottokar Runze als auch Gerd Vespermann.

Also meinereiner kann sich den Nathan nicht als Stimmdouble für Vespermann vorstellen ...


Natürlich für den Vespermann mit unverstellter Stimme - wobei ich gern mal wissen würde, inwieweit Nathan seine Stimme verstellen kann.

Gruß
Stefan

Klaus



Beiträge: 713

25.08.2012 08:45
#28 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Und nicht zu vergessen, DIE Kombination Vater und Sohn:

Rolf Schult - Christian Schult

Eine noch stärkere Ähnlichkeit zwischen zwei männlichen Stimmen kenne ich persönlich nicht, eine (nicht ganz so perfekte) Alternative wäre noch:

Rolf Schult - Kaspar Eichel

Gruß
Klaus

smeagol



Beiträge: 3.227

25.08.2012 14:34
#29 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Zitat von Klaus im Beitrag #28
Rolf Schult - Kaspar Eichel

Vom Klang her die naheliegendste Alternative (und für mich erste Wahl wenn man schon nicht das "Original" bekommt). Aber vom Spiel her kommt er an Rolf Schult nicht ran.

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

25.08.2012 17:44
#30 RE: Heutige Stimmdoubles klassischer Sprecher Zitat · antworten

Kannst du dafür mal ein Beispiel bringen? Ich les das hier immer nur...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 16
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor