Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 76 Antworten
und wurde 7.591 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
DaddlerTheDalek



Beiträge: 193

07.11.2013 17:45
#61 RE: Thor: The Dark World (2013) Zitat · antworten

Zitat von hudemx im Beitrag #55
Also mir gefiel vorallem:
Chris Evans als Steve Rogers/Captain America Dennis Schmidt-Foß - war ein netter Cameo und brachte im Kino einige Lacher :D

Stan Lee hatte hier übrigens wie in Avengers Peter Groeger :)

Der Collector wurde von Torsten Michaelis gesprochen.



Diese Szenen wahren definitiv Highlights. Gerade bei der Captain America Szene gab es einen Kollektiven Lachflash!
Geiler Film.

Zitat von Django Spencer im Beitrag #60
Das frage ich mich inzwischen auch.
Ich bin schon mal gespannt, wie "The Avengers: Age of Ultron" bei uns heissen wird.
Vielleicht "The Avengers Strikes Back"


Oder "The Avengers Return".

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.199

07.11.2013 18:27
#62 RE: Thor: The Dark World (2013) Zitat · antworten

Gerade bei der Captain America Szene gab es einen Kollektiven Lachflash!
Geiler Film.

Bei mir haben alle applaudiert.

murphy


Beiträge: 2.373

27.11.2013 20:24
#63 RE: Thor: The Dark Kingdom (2013) Zitat · antworten

@WasGehtSieDasAn:
Den ersten Absatz schrieb Daddler wortwörtlich auch schon ... so ein Zufall

Zitat von Sebastian1175 im Beitrag #54
Jaimie Alexander (Lokis Trugbild, Thor) Tommy Morgenstern

Was dabei auf den ersten Blick voll unlogisch erscheint:
Sif als Trugbild auf Thor spricht mit der Stimme von Thor statt mit ihrer eigenen,
"Captain America" jedoch spricht mit seiner eigenen Stimme statt mit der von Loki.
Es sei denn:
Loki kann bei anderen bloß das Aussehen faken, und ausschließlich bei sich selbst
Aussehen und Stimme
... was dann aber ein ziemlicher Mangel im System wäre :P

Zitat
Die blonde Frau in der U-Bahn habe ich als Julia Meynen erkannt.
Bei dem wenigen gesäusel kann ich mich auch irren.


Die hab ich da nicht rausgehört, und auf der Ensemble-Liste steht sie auch nicht.
Falls jemand mal die zwei Seiten abtippen möchte, schreibt mir 'ne Mail


@Brian Drummond: LOL


Von Acid noch nicht nachgetragen:

  Clive Russell       Tyr                      Thomas Hailer         
Jonathan Howard Ian Boothby Julius Jellinek
Stan Lee Alter Mann ohne Schuh Peter Groeger
Tony Curran König Bor Oliver Stritzel
Chris Evans Captain America Dennis Schmidt-Foß
Benicio Del Toro The Collector Torsten Michaelis

Ergänzend zu Acid & Synchronkartei:
  Talulah Riley       Nurse                    Julia Ziffer
Justin Edwards Police Officer #1 Matthias Klages
Thomas Arnold Desk Officer Frank Röth

Acid


Beiträge: 2.064

27.11.2013 21:09
#64 RE: Thor: The Dark Kingdom (2013) Zitat · antworten

Danke für die Ergänzungen. Kann meine Threads derzeit kaum editieren, da ich vorerst keinen Rechner mehr habe. Per Handy ist das alles etwas zu anstrengend. Werde irgendwann nochmal eine ordentliche Liste anlegen, wenn ich die Möglichkeit habe.
Hab den Film noch nicht gesehen, ist Algrim denn wirklich nur im "elfischen" OmU zu hören? Und weiß jemand, wen Alice Krige hatte?

murphy


Beiträge: 2.373

27.11.2013 21:19
#65 RE: Thor: The Dark Kingdom (2013) Zitat · antworten

Zu Algrim: Ziemlich sicher ja, kann mich auch an kein artikuliertes Wort erinnern.

Zu Krige: Genau das hab ich mich auch gefragt ... vllt. meldet sich ja noch jemand
auf mein Angebot bzgl. der langen Liste nicht zugeordneter "weiterer Stimmen"

Was das soll, auf Tafeln grad nur die allerwichtigsten Rollen namentlich zu nennen,
die man relativ einfach noch selbst zugeordnet bekommt, ist mir eh schleierhaft

marakundnougat


Beiträge: 4.420

27.11.2013 21:27
#66 RE: Thor: The Dark Kingdom (2013) Zitat · antworten

Bezüglich der Fremde-Stimme-Eigene-Stimme-Problematik: Wie wäre es denn mit der These, dass Loki das ganz bewusst so gemacht hat, dass Thor noch mit seiner eigenen Stimme redet, um ihn zusätzlich zu ärgern? =)

murphy


Beiträge: 2.373

27.11.2013 21:31
#67 RE: Thor: The Dark Kingdom (2013) Zitat · antworten

Gute Idee! ... oder schlicht in Kauf genommene Unlogik, einfach um des Gags willen.

marakundnougat


Beiträge: 4.420

27.11.2013 21:36
#68 RE: Thor: The Dark Kingdom (2013) Zitat · antworten

DAS wiederum scheint mir die plausibelste Erklärung zu sein ;-)

TokyoRock


Beiträge: 130

18.01.2014 11:55
#69 RE: Thor: The Dark Kingdom (2013) Zitat · antworten

Der Film kommt ja nun bald in den Handel. Ich habe nun gelesen, dass der neue One-Shot ja erzählen soll, was mit Trevor nach Iron Man 3 passiert ist in Form einer Doku.

Der Film erscheint nicht mehr über Concorde, sondern über Disney selbst. Sieht noch jemand den HAUCH einer Chance (oder wünscht sich das), dass der neue One-Shot synchronisiert wird? Die betreiben da ja vielleicht den nötigen Aufwand.

marakundnougat


Beiträge: 4.420

18.01.2014 13:02
#70 RE: Thor: The Dark Kingdom (2013) Zitat · antworten

Wäre natürlich schön, allerdings ist dann vielleicht schwierig, Peter Matic nur für einen Kurzfilm zu holen...

TokyoRock


Beiträge: 130

18.01.2014 14:20
#71 RE: Thor: The Dark Kingdom (2013) Zitat · antworten

Er wurde doch für die Trailer auch geholt und sagt da was anderes als im Film, oder?
Naja, wär jedenfalls ne ziemlich coole Angelegenheit. :)

marakundnougat


Beiträge: 4.420

18.01.2014 15:50
#72 RE: Thor: The Dark Kingdom (2013) Zitat · antworten

Ja, für einen Trailer ist es, denke ich, auch noch etwas anderes, weil man damit seinen Film bewirbt. Da ist es also sinnvoll, dass man den korrekten Sprecher auch dann schon einsetzt. Aber gut... wenn man das entsprechende Budget von Disney bekommt, dann kann ich mir vorstellen, dass man ihn synchronisiert. "Hotel Chevalier" wurde schließlich auch synchronisiert.

Sebastian1175



Beiträge: 290

19.01.2014 17:31
#73 RE: Thor: The Dark Kingdom (2013) Zitat · antworten

Die anderen One-Shots waren ja auch nicht synchronisiert. Z.B. Der auf der Avengers Blu-Ray den fand ich ganz in Ordunung und soll relativ viel Geld gekostet haben, immerhinn wenn man einigen Interviews glauben schenken darf so um die 15.000 US-Dollar. Ich kenn viele die sich das Zeugs das auf der Scheibe noch drauf ist eh nie anschauen also warum sollte man es auf Deutsch bringen?

Sebastian1175



Beiträge: 290

22.03.2014 23:44
#74 RE: Thor: The Dark Kingdom (2013) Zitat · antworten

Wollte mal die Rückmeldung bringen da ich die Thor Blu Ray zuhause habe. Wie erwartet ist der One Shot nicht Synchronisiert. Wirklich schade. aber Peter Matic (Für Trevor) und David Nathan (für Justin Hammer/Sam Rockwell) waren wohl zu teuer. Er war gut, mal sehen was Marvel daraus macht.

Jayden



Beiträge: 6.390

23.03.2014 20:17
#75 RE: Thor: The Dark Kingdom (2013) Zitat · antworten

Moin moin,

anbei zwei noch unbekannte Sprecher.

MfG,

Jayden

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Thor 2 - Eir.mp3
Thor 2 - Fernsehreporter.mp3
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz