Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 80 Antworten
und wurde 3.806 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
hitchcock


Beiträge: 1.049

14.08.2016 00:54
#76 RE: Ist ja irre - Aus dem Cary spricht der Ode (1959) Zitat · antworten

Ich habe mir DER UNSICHTBARE DRITTE nochmal auf der deutschen Blu-ray angeguckt. Nach anfänglicher Skepsis, ob ich den ganzen Film mit Odes Synchronstimme auf Cary Grant durchhalte, muss ich doch sagen, dass sich nach kurzer Zeit eine gewisse Eingewöhnung bei mir einstellte. Trotzdem wäre auch für mich Ackermann die perfekte Stimme gewesen.
Ich fand es übrigens einen krassen "Zufall", dass Grant in der Duschszene das Lied "I'm singin' in the rain" pfeift. Ode spricht ja in SINGIN' IN THE RAIN Gene Kelly, der wiederum dieses Lied in der Musicalverfilmung gesungen hat. Verrückte Spekulation: Ode könnte aus diesem Grund auch eine "Insidergag"-besetzung gewesen sein.
Friedel Schuster hat in dem Film wohl eine Doppelbesetzung: Sie spricht neben Mutter auch noch während der Auktion die ältere Dame, die Grant als echten Idioten bezeichnet.

Viele Grüße
hitch

iron


Beiträge: 5.105

20.08.2016 13:41
#77 RE: Ist ja irre - Aus dem Cary spricht der Ode (1959) Zitat · antworten

Zitat von hitchcock im Beitrag #76


Ich fand es übrigens einen krassen "Zufall", dass Grant in der Duschszene das Lied "I'm singin' in the rain" pfeift. Ode spricht ja in SINGIN' IN THE RAIN Gene Kelly, der wiederum dieses Lied in der Musicalverfilmung gesungen hat. Verrückte Spekulation: Ode könnte aus diesem Grund auch eine "Insidergag"-besetzung gewesen sein.



Das halte ich für die wahrscheinlichste und am Nächsten liegende Erklärung dafür, dass Ode sich selbst besetzt hat (oder besetzt wurde).
Profilierungssucht, wie ich vor einigen Seiten ungefähr unterstellt wurde, ginge mir etwas zu weit. Oder Erik Ode hat in "DIE OBEREN ZEHNTAUSEND" gleich Regie geführt, WEIL er Gene Kelly gesprochen hatte (oderandersherum)...
Wäre das in "Glücksstern" usw. nicht der Fall gewesen, hätte am Ehesten Curt Ackermann Cary Grant synchronisiert, das ist für mich völlig klar.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.828

20.08.2016 14:37
#78 RE: Ist ja irre - Aus dem Cary spricht der Ode (1959) Zitat · antworten

Soweit ich mich erinnere, ist das Lied auch in der Originalfassung zu hören - immerhin ein MGM-Film.

Gruß
Stefan

Lammers


Beiträge: 4.067

20.08.2016 14:53
#79 RE: Ist ja irre - Aus dem Cary spricht der Ode (1959) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #78
Soweit ich mich erinnere, ist das Lied auch in der Originalfassung zu hören - immerhin ein MGM-Film.


Ja, das Lied ist auch im Original zu hören.

Slartibartfast



Beiträge: 6.671

21.08.2016 11:33
#80 RE: Ist ja irre - Aus dem Cary spricht der Ode (1959) Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #77

Das halte ich für die wahrscheinlichste und am Nächsten liegende Erklärung dafür, dass Ode sich selbst besetzt hat (oder besetzt wurde).

Meinst du das etwa ernst?

iron


Beiträge: 5.105

21.08.2016 16:33
#81 RE: Ist ja irre - Aus dem Cary spricht der Ode (1959) Zitat · antworten

DON'T PANIC!

Die wahrscheinlichste neben finanziellen Gründen (sowohl als auch) und die viel wahrscheinlichere Erklärung, als Profilierungssucht.
So verrückt finde ich hitchcocks spekulation gar nicht! Ich gehe wirklich davon aus, dass an dieser Stelle mit Ode auf Grant ein Insider-Gag beabsichtigt war, der sich auf "Singing in the Rain (v.a. das Lied) beziehen sollte.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz