Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 9.477 mal aufgerufen
 Stimmen & Co.
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
iron


Beiträge: 2.561

20.10.2014 20:13
#16 RE: Verfügbare Münchner Sprecher Zitat · antworten

Synchronisiert Christian Wolff tatsächlich noch? Immerhin sind seine jüngsten Einsätze, die in der SK angeführt werden, alle aus dem Jahr 1986 und die Eintragungen in der Synchrondatenbank von Arne Kaul gehen nicht einmal bis zu dieser Jahreszahl. Nur eine Fernsehserie - kommisarin Lund-Das Verbrechen II (2009) - ist in der Synchronkartei vermerkt.


"DAS IST ZUTREFFEND."
(Arne Elsholtz auf Kevin Kline in "Club der Cäsaren")

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

13.11.2014 21:40
#17 RE: Verfügbare Münchner Sprecher Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #7
Ich habe die Liste, um Unklarheiten zu vermeiden, noch einmal leicht umstrukturiert: Ganz rechts stehen jetzt nur noch Schauspieler, die nach meiner eigenen Beobachtung in den letzten ca. 5 Jahren kein Synchron mehr gemacht habt haben. Wer aus praktischen oder sonstigen Gründen tatsächlich nicht mehr (so einfach) verfügbar ist, ist nun in grauer Schrift notiert.

Arne Elsholtz lebt meines Wissens wieder in Berlin und sämtliche seiner jüngeren Einsätze fanden dort statt. Man könnte überlegen, ob er nicht eher in die mittlere Spalte sollte - allerdings dann trotzdem in Grau.

Ich versteh's ehrlich gesagt immer noch nicht. Elsholtz HAT doch in den letzten Jahren Synchron gemacht.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.700

13.11.2014 21:49
#18 RE: Verfügbare Münchner Sprecher Zitat · antworten

Verfügbar, aber kein Münchner ... so habe ich es verstanden.

Gruß
Stefan

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.542

06.12.2014 16:23
#19 RE: Verfügbare Münchner Sprecher Zitat · antworten

... und für die Herren das Gleiche, dort aber weniger weit fortgeschritten: Hörproben zu aktuellen Münchnern.

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Ohne Wiederkehr


Beiträge: 894

07.12.2014 00:43
#20 RE: Verfügbare Münchner Sprecher Zitat · antworten

Sehr interessante Liste! Warum sind eigentlich ein paar Namen, wie z.B. Michael Rüth in grauer Schrift ?

Barristan Selmy


Beiträge: 254

19.12.2014 22:36
#21 RE: Verfügbare Münchner Sprecher Zitat · antworten

Graue Schrift = Theoretisch verfügbar, aber nicht mehr tätig.

Sünkro


Beiträge: 784

23.12.2014 11:35
#22 RE: Verfügbare Münchner Sprecher Zitat · antworten

Eine schön zusammengestellte Liste von Münchener Sprecher/innen anhand derer ich in der Synchronkartei schmökern konnte.
Ausgerechnet bei zwei meiner Lieblingssprecher fehlt das Geburtsdatum, gemeint sind Alexander Brem und Stefan Günther. Das Alter der beiden interessiert mich, ist aber auch egal .


berti


Beiträge: 14.840

23.12.2014 11:40
#23 RE: Verfügbare Münchner Sprecher Zitat · antworten

Zitat von Sünkro im Beitrag #22
Ausgerechnet bei zwei meiner Lieblingssprecher fehlt das Geburtsdatum, gemeint sind Alexander Brem und Stefan Günther. Das Alter der beiden interessiert mich, ist aber auch egal .

Für solche Fragen stünde dieser Thread zur Verfügung:Sprecher Informationen gesucht

Begas


Beiträge: 1.235

16.02.2015 11:26
#24 RE: Verfügbare Münchner Sprecher Zitat · antworten

Es fehlt noch Klaus Kessler (*1940), eines der "Synchron-Phantome". Er scheint 1997 zuletzt aktiv gewesen zu sein.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.542

16.02.2015 11:32
#25 RE: Verfügbare Münchner Sprecher Zitat · antworten

Klaus Kessler ist bereits ca. 2002 verstorben.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Begas


Beiträge: 1.235

16.02.2015 11:38
#26 RE: Verfügbare Münchner Sprecher Zitat · antworten

Das war mir nicht bekannt. Danke für das Aufklären, VanToby!


Ohne Wiederkehr


Beiträge: 894

04.05.2015 15:41
#27 RE: Verfügbare Münchner Sprecher Zitat · antworten

München hat ja doch noch deutlich mehr Sprecher, als ich dachte. Ich wusste z.B. garnicht, dass Thomas Fritsch, Manou Lubowski, Jacques Breuer, Michael Mendl, Oliver Mink und Johannes Raspe je Münchener waren geschweige denn es immernoch sind. München hat ja doch noch "einiges zu bieten", wenn es natürlich rein von der Menge nicht mit Berlin zu vergleichen ist. Schade, dass man dennoch nurnoch so wenig von dort hört, immerhin haben sie immernoch einige großartige Sprecher.

Heavy
Gesperrt

Beiträge: 294

13.07.2015 15:24
#28 RE: Verfügbare Münchner Sprecher Zitat · antworten

Ich wollte gerade sagen.

Ich höre immer wieder: "München hat einen kleinen Sprecherpool. Dort wird nicht viel gemacht. Geh nach BErlin wenn du als Sprecher Erfolg haben willst."

Chat Noir


Beiträge: 5.886

06.12.2015 09:32
#29 RE: Verfügbare Münchner Sprecher Zitat · antworten

Der 1990 geborene Leonard Hohm scheint gerade im Kommen zu sein: https://www.synchronkartei.de/?action=sh...=talker&id=7957

marakundnougat


Beiträge: 4.228

23.12.2015 17:18
#30 RE: Verfügbare Münchner Sprecher Zitat · antworten

Michael Schernthaner ist jetzt dauerhaft in Berlin.


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor